Autor Thema: es wird einen neuen thread geben  (Gelesen 5619 mal)

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
es wird einen neuen thread geben
« am: 05. Januar 2012, 21:32:35 »
vielleicht kann man das mal festpinnen  ;)


WER war schon Wo

und eure Erfahrungen bitte
« Letzte Änderung: 06. Januar 2012, 10:37:34 von blondchen »
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #1 am: 05. Januar 2012, 21:34:52 »
Finde ich eine gute Idee  :)!

Ich warte mal ab, was meine Kolleginnen sagen  ;). Würde es dann aber gerne in der Gesundheits-Ecke festpinnen  :).

Wenn ich mehr Zeit habe, editier ich hier und schreibe meinen Bericht  ;)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #2 am: 05. Januar 2012, 21:37:08 »
so was fehlte hier irgendwie  ;)

danke bettina
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7953
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #3 am: 05. Januar 2012, 21:42:27 »
Das ist eine tolle Idee! Ich hab mir auch schon überlegt, eine Kur zu beantragen, deshalb wären Erfahrungsberichte einfach toll!
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


moni

  • Gast
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #4 am: 05. Januar 2012, 22:48:07 »
ende februar werde ich berichten  :D

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #5 am: 06. Januar 2012, 08:46:14 »
Super Idee!

Interessant wäre dabei auch, wer  der/ die Kurbedürftige war und warum.

Also z.B. Kind wegen Lungenproblemen oder Mutter wegen Burn Out o.ä.






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #6 am: 06. Januar 2012, 09:12:19 »
Lotta: das find ich nicht so gut, denn manche möchten sicher nicht breit treten, welches die diagnostik ist....
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #7 am: 06. Januar 2012, 09:27:25 »
stimmt - aber es ist ja für die "Wahl" einer Klinik wichtig, wer da in Behandlung war.

Was nützt mir z.B. bei Erschöpfung eine Klinik, die zwar extrem toll ist, aber auf Neurodermitiskinder spezialisiert ist...






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #8 am: 06. Januar 2012, 09:29:38 »
mittlerweile sind viele häuser breitgefächert spezialisiert
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #9 am: 06. Januar 2012, 10:17:54 »
@lotte: Ich seh es ähnlich wie blondchen. Da Mutter-Kind-Kuren als Prophylaxe durchgeführt werden, also zur Verhinderung des "Super-Gau" sage ich mal, ist die letztendliche Diagnose nicht so relevant. Ich weiß nicht mal ob ich eine hatte im Sinne von Frau H. hat xy. Das geht dann auch schon mehr Richtung Reha.

Ich schau mal, dass ich nachher dazu komme, zumindest einen Kurzbericht zu schreiben  :). Im Moment ist Mausi wach und nölt schon wieder  ;D.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #10 am: 06. Januar 2012, 10:36:46 »
Also ich war März/April 2011 in Büsum in der Nordseeklinik Erlengrund von der AWO.

Diagnose möchte ich nicht öffentlich erläutern, kann hier ja schließlich jeder lesen und das geht nicht jeden was an und es könnte auch mal wer hier reinschauen, den das gar nix angeht. Infos bei Bedarf aber per PN möglich.

Generell war ich zufrieden, Kleinigkeiten wird man immer finden.
Die Klinik war zu dem Zeitpunkt frisch renoviert (die Zimmer) bzw. ein Teil befand sich noch in der Renovierung, was ich nicht gar so schlimm fand. Schade war, das das Schwimmbad nicht vom ersten Tag an nutzbar war, da es auch gereinigt worden war und erst wieder aufheizen mußte :P
Erlengrund ist eine nicht allzugroße Klinik - wir waren mit 13 Müttern und 15 Kindern (ursprünglich 14 Mütter und 17 Kinder) eine sehr sehr kleine Kurgemeinschaft - möglich ist ca. das doppelte, steht aber auch auf der HP der Klinik - , wodurch leider auch die Angebote eingeschränkt waren, aber generell gab es für jeden was.
Standard: Solebad, Ölbad, Schlickmassage, Krankengymnastik, Abnehmgymnastik, Bewegungsbad, Nordic Walking, Entspannungstherapie, Einzelgespräche, Erziehungsberatung, Stressmanagement, Raucherentwöhnung, Atemtherapie, Ernährungsberatung (glaube da fehlen noch so 1-2 Sachen)

Betreuung für die Kids - normal sind 3 altersgestaffelte Gruppen, bei uns waren es nur 2 (kinder von 0-3 und von 3+ bis 6) - ein Wechsel auf Wunsch der Eltern war NICHT möglich. In der Gruppe der Kleinen waren 3-4 Betreuer in der anderen 2-3 - Anzahl der Kids ungefähr gleich. Es wurden viele Ausflüge mit den Kids gemacht und draußen (zumindest auf dem Spielplatz im Hof) waren sie eigentlich täglich - glaube einen Tag nicht, da hatte es aber auch extrem geschüttet und gestürmt.

Was sehr schön war, die Klinik liegt direkt hinter dem Deich, man kann also wirklich jede freie Minute nutzen um am Meer zu sein.

So - das erstmal im Groben - evtl. später mehr...

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:es wird einen neuen thread geben
« Antwort #11 am: 06. Januar 2012, 10:43:08 »
und wo soll man seine Erfahrungen dann nun schreiben? im neuen? In einer speziellen Reihenfolge? spezielle Angaben?

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:es wird einen neuen thread geben
« Antwort #12 am: 06. Januar 2012, 10:48:30 »
@myja: vielleicht kannst du deinen Bericht einfach reinkopieren in den anderen Thread? Dann musst du nicht nochmal alles schreiben .....  :-*. Einfach wo du warst, was du gut, was du schlecht fandest (ist ja sowieso immer subjektiv) und ob es für dich eine erfolgreiche Kur war oder nicht ..... was du möchtest.

Ich denke auch, dass es mehr ums Allgemeine geht und wenn man genauere Fragen hat kann man sich ja per PN an denjenigen wenden, der da schon mal war  :).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:es wird einen neuen thread geben
« Antwort #13 am: 06. Januar 2012, 10:50:06 »
das wollte ich auch grad schreiben  :)
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:es wird einen neuen thread geben
« Antwort #14 am: 06. Januar 2012, 10:52:05 »
Dann schreibs mal in den neuen festgepinnten .... ich mach jetzt hier dicht  S:D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Mutter-Kind-kur
« Antwort #15 am: 06. Januar 2012, 10:53:00 »
Lotta: das find ich nicht so gut, denn manche möchten sicher nicht breit treten, welches die diagnostik ist....

Wenn jemand seine Erfahrungen dahingehend teilen mag, aber namentlich nicht in Erscheinung treten mag, kann diese Person das auch sicher gern an mich als Mod (oder einen Mod des Vertrauens) schicken und wir kopieren das dann gern rein.

Ich finde es immer ganz toll, Erfahrungen dieser Form zu bündeln.
 

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung