Autor Thema: Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen  (Gelesen 4707 mal)

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« am: 02. Januar 2012, 12:48:08 »
Hallo,

Da ich ja seid März eine Laktoseint. haben und vll. auch eine Histamiint. die ich aber erst nächste woche weis, würde ich gerne mal wissen wir ihr das macht mit in Urlaub fahren vor allem wenn man die Sprache nicht so gut kann. Ich war ja letztes Jahr nicht, dieses Jahr will ich aber wieder. Wo wart ihr zufrieden bzw. eher weniger. Habe gelesen Finnland ist mit LI ein gutes Urlaubsziel. Wie macht ihr das beim Fliegen ( vorher angeben?). Wir sind am 27.1 in DE an einem Wellness wochenende und da habe ich es einfach bei der Reservierung angegeben. Aber da kann ich die Sprache ja auch  s-:).
Ist ja nicht so ganz einfach auch wenn ich mittlwerweile geübt bin, bin schon mal in ne Laktose falle getappt ( Popcorn vom Weihnachtsmarkt) gestern auch fast, zum Glück hat mir hier aber jemand erzählt das bei Pizza H*t der Teig mit Süßmolkenpulver gemacht wird. Wir haben angerufen und es stimmt tatsächlich.

Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.

LG Dina


Lukas



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #1 am: 02. Januar 2012, 13:33:16 »
Kapseln, kapseln kapseln...

auch ein hotel wird sich vielleicht bemühen, wird aber nicht alle versteckten sachen kennen.. daher esse ich ausserhäusig NUR mit kapseln, es sei denn es ist wirklich grüner salat mit essig und ölfläschchen zum selberanrichten...




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #2 am: 02. Januar 2012, 14:11:58 »
+
« Letzte Änderung: 15. April 2012, 17:09:09 von Sommernachtstraum »
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #3 am: 02. Januar 2012, 17:02:14 »
meine nicht hat zöliakie und gibt das zb beim flug immer an. dann bekommt sie ein extra menue!
in den hotels ist meine schwester dann immer in die kueche und hat das abgeklaert, meist wurde ruecksicht genommen. zudem hat sie immer ihr brot/broetchen fuers fruehstueck dabei und auch nudeln zum kochen. das ging/geht immer recht problemlos.

mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7881
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #4 am: 02. Januar 2012, 17:15:33 »
Der Sohn von meiner Freundin hat eine Weizen- und Ei-Allergie. Sie waren jetzt vor kurzem zwei Wochen in Ägypten in einem Magic Life-Club. War ganz toll, anscheinend stand bei jedem Gericht die exakte Zutatenliste dabei und so konnten sie beruhigt zulangen. Brot hat sie für ihren Sohn mitgenommen und im Hotel abgegeben, war gar kein Problem. Und im Flugzeug haben sie ihm ein Zöliakie-Menue dazugebucht, alle Mitflieger waren neidisch, weil er Garnelen bekommen hat  ;D
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #5 am: 02. Januar 2012, 18:24:20 »
@lori: Das mit dem Neid kenn ich auch, jeder wollte meine Kartoffeln mit Lakt. freiem Käse haben. Habe natürlich nichts abgegeben sonst hätte ich ja keine Beilage gehabt. :P

Danke für eure schnellen antworten. Das mit dem Fliegen ist ja schon mal super. Werde auch zur entbindung im Febr. meine Tabl. mitnehmen auch wenn diese echt schlimm schmecken. Der Tip mit Finnland werde ich auch mal überlegen dort soll es das sehr oft geben. Und am bseten vll. in ein land wo alles frisch gekocht wird und die nichts lesen müssen was drin ist wie zb. Griechenland.


Lukas



Fusselchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10954
  • Meine persönlichen Wunder :D
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #6 am: 02. Januar 2012, 21:18:58 »
Google vorher die Bezeichnungen für alle laktosehaltigen Zutaten in der Landessprache ;)   Finnland soll wirklich klasse sein für LIler hab ich auch schon gehört..

Ansonsten..ich hab das meist so gemacht...meine Brötchen etc. für Frühstück dabei gehabt und dann eben meist Kartoffeln ohne alles, Pommes (halt nur in ner Fritteuse zubereitet wo sonst nix reinkommt), Nudeln, Reis, Fleisch unpaniert mit Salz und Pfeffer gewürzt und in Öl gebraten...das geht immer...is eintönig, aber mir tausendmal lieber als die Probleme nach Laktose"genuss"

Ansonsten kann ich mich nur Meph anschließen...wenn du sie verträgst...Kapseln...du fällst sooo schnell rein weil es die Leute schlicht und einfach nicht wissen  :-\

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #7 am: 05. Januar 2012, 14:19:36 »
Ja das stimmt. Nur die Kapseln helfen leider nicht immer bei mir. Bekomme sogar schon von Minus L produkten beschwerde hatte ich vorher nicht, Hab ja gehofft es wird besser wird aber leider immer schlimmer. Vll. sinds ja noch andere Unverträglichkeiten, dann brauche ich einen Koffer voller Kapseln  :P


Lukas



minimuck

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1594
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #8 am: 05. Januar 2012, 15:49:13 »
ferienhaus mieten und frisch + selber kochen, also mit überschaubaren zutaten. 
so machen wir das am liebsten.
 :)
♥  T:   02/2007  ♥       &       ♥  A:   04/2009  ♥
- - - 
Die Überbevölkerung sind alle, die Dich nicht lieben.  (Max Goldt)

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Mit Unverträglichkeiten in Urlaub fahren/ fliegen
« Antwort #9 am: 06. Januar 2012, 12:29:10 »
Ja wenn ich nicht so der Kochmuffel wäre  :P. Ihc putze leiber zehn Toiletten als am Herd zu stehen. Aber dafür habe ich ja einen super koch als Partner  :D


Lukas



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung