Autor Thema: Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?  (Gelesen 6113 mal)

Sonne1978

  • Gast
Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« am: 04. Juli 2012, 22:00:41 »
Hallo,

ich brauche mal Input :) Ich möchte eine kleine Notfall-Apotheke für die Kinder zusammenstellen, die ich immer in meiner Handtasche mitnehmen kann. Was habt Ihr da drin?

Homöopathie-Empfehlung (Globulis, Tropfen, Schüssler etc.) bitte nicht.

Danke schonmal!

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2867
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2012, 22:03:24 »
Pflaster, Pinzette oder so zum Zecken/Splitter entfernen, Kühlibert.


Das würde mir reichen. Aber ich nehm gar nichts mit :)
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6290
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 23:16:35 »
Ich hab so Desinfektionstücher dabei, Pinzette, Pflaster und Kühlibert (Jako o),
und dann noch Dinge die du nicht hören willst. ;D Arnica Globulis... ;D

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #3 am: 05. Juli 2012, 09:08:31 »
Pflaster und Desinfektionstücher.


Ansonsten könnte man noch Fenistilsalbe und Pinzette mitnehmen.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #4 am: 05. Juli 2012, 12:34:38 »
Das hört sich ja schonmal gut an. Kühlibert muss ich gleich mal schauen.

Globulis hab ich en masse Zuhause, helfen aber niemandem in unserer Familie. Für mich ist das Hokuspokus ;) Aber das soll auch nicht Gegenstand einer Diskussion werden.

Wir hatten jetzt schon ein paar Mal eine Situation, dass ich zumindest ein Pflaster gebraucht hätte und nix in der Tasche gehabt  :P Also werde ich mal lostigern.

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #5 am: 05. Juli 2012, 12:55:59 »
Unsere kleine Apotheke für unterwegs beinhaltet folgendes:

Pflaster, Rescue Salbe (für Beulen ;)), kleine Globuli-Auswahl, Spray zum desinfizieren einer Wunde, sowie Fenistil-Gel (vorallem jetzt im Sommer)  ;)

LG
Supergirl

*Edit* Kühlibert? Gleich mal googeln geh ;)
« Letzte Änderung: 05. Juli 2012, 12:58:52 von supergirl07 »




Sonne1978

  • Gast
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #6 am: 05. Juli 2012, 21:11:50 »
War heute mal bei der Drogeriekette meines Vertrauens (dm ;D) und hab' da ein paar Sachen geholt:

- Fenistil-Gel
- Pflasterstrips
- Anti-Mücken-und-Zecken-Lotion
- Hygiene-Gel (zum Desinfizieren, wenn waschen nicht möglich ist)
- Wundspray

evtl. werde ich noch eine kühlende Salbe für Beulen holen, Arnika oder sowas.

Und was soll ich sagen? Heute habe ich dreimal auf dem Spielplatz mein Täschchen auspacken müssen ;D

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #7 am: 05. Juli 2012, 21:45:22 »
Klingt nach einem sinnvollen Sortiment, das du dir da zusammengestellt hast. Und dass es so ausgiebig genutzt wurde ist zwar nicht schön, aber ein Zeichen dafür dass du gut investiert hast. ;D

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #8 am: 05. Juli 2012, 22:01:05 »
Dank Dir habe ich mir heute auch so ein Täschchen gepackt und wollte morgen auch noch mal bei DM stöbern.  ;) Ich habe nämlich ausser Gummibärchen nix dabei!  S:D
Viele Grüße Pela


supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #9 am: 05. Juli 2012, 22:05:26 »
@Sonne: da hat sich ja dein DM-Ausflug gelohnt ;)

Ich suche noch ein süßes, kleines  Aufbewahrungstäschchen...im Moment ist es das Werbe-Penaten-Täschchen aus dem KKH ;D. Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich bzw. was habt ihr so als Aufbewahrung?




pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #10 am: 05. Juli 2012, 22:14:35 »
Ich kaufe für soetwas immer was selbst Genähtes.
Hier gibt es talentierte Mütter!  ;)
Viele Grüße Pela


supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #11 am: 05. Juli 2012, 22:19:07 »
Ich kaufe für soetwas immer was selbst Genähtes.
Hier gibt es talentierte Mütter!  ;)

Hört sich gut an ;)




mausebause

  • Gast
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #12 am: 06. Juli 2012, 10:19:27 »
Ich kaufe für soetwas immer was selbst Genähtes.
Hier gibt es talentierte Mütter!  ;)

Seh ich auch immer wieder - wer verkauft hier denn? (PN?)

ICh hab außer Pflaster meist nix dabei, aber ich glaube, ich muss da auch mal schauen...bei dem Kamikaze Kind... ;D

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17299
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #13 am: 06. Juli 2012, 10:22:40 »
Wir haben acuh so ein Täschchen ....und IMMER in der falschen Handtasche  ;D
Ich wollte mir jetzt noch eine Zeckenkarte zulegen für unterwegs....bekomme ich die auch bei D*M?
Fenistil ist eine super Idee. Muss man das nicht gekühlt aufbewahren? Das würde ich mir dann wohl auch mal zulegen für unterwegs....


Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4985
  • Meine Laufmaus
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #14 am: 06. Juli 2012, 11:07:53 »
En guter thread, dass hab ich mir nämlich letztens ach überlegt, dass ich irgendwie nie etwas dabei habe.  :P



Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #15 am: 06. Juli 2012, 12:44:06 »
Ich hab immer Pflaster im Rucksack.
An Fenistil habe ich jetzt den Kühl-Roll-on: http://www.fenistil.de/produkte/zur-aeusserlichen-anwendung/fenistil-kuehl-roll-on/index.shtml
Ansonsten halt eine Kleine Nagelschere, damit kann ich dann direkt das Pflaster zurecht schneiden.
Für mich habe ich immer ein paar (Kopf)Schmerztabletten dabei.
Achja, dann noch das aua-Gel von naturkind.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #16 am: 06. Juli 2012, 14:30:28 »
super tread!
mich intressiert vorallem die globuli auswahl die ihr dabei habt!
bisher haben wir arnika und osanit im repertoir und fahren da echt gut mit.
was könnt ihr da empfehlen für die ganz kleinen? was hat es mit diesen rescue sachen auf sich? dürften wir die mit knapp einem jahr auch schon benutzen?dürfen wir fenistil auch schon?
wir wollen demnächst ein we ans meer. was müssen wir da so mit nehmen?
 s-:)





Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4241
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #17 am: 06. Juli 2012, 15:11:57 »
Ich hab auch immer ein kleines Beutelchen bei mir:

Pflaster
Pinzette
Desinfektionsspray
Traumeel für Beulen o. ä.
Arnika Globulis

und nachdem Mattis diese Woche 2x die Bekanntschaft einer Biene gemacht hat

Fenistil
Apis Globulis






Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Sonne1978

  • Gast
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #18 am: 06. Juli 2012, 21:30:47 »
Kopfschmerztablette ist auch keine schlechte Idee, zumindest mal eine oder zwei Tabletten für den Notfall.

Pinzette habe ich auch bei dm bekommen. Und so eine Lotion zur Zeckenprophylaxe, falls ich spontan einen Ausflug mache mit den Kids.

Das Täschchen habe ich bei den Kulturtaschen gefunden Es ist so ein kleines rechteckiges; also vielleicht so die halbe Größe einer Kulturtasche. Ich hab' im Laden direkt ausprobiert, ob alles reinpasst.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #19 am: 06. Juli 2012, 21:54:50 »
meine mutter behauptet, es gibt auch zeckenkarten, die man an den schlüsselbund machen kann

ansonsten hab ich nur pflaster im geldbeutel, die sind eigentlich für mich wenn ich mir mit irgendwelchen schuhen blasen laufe ;D


wir wohnen ja keine 5 min. vom spielplatz entfernt....
wenn emir hinfällt und sich was aufschlägt, dann gieß ich wasser drüber

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #20 am: 06. Juli 2012, 22:29:51 »
Zeckenkarte hab ich aus der Apotheke.
Ansonsten haben wir so ein fertiges Täschchen für unterwegs (war als Fahrradnotfallset verkauft), der Vorteil: Das Ding ist wasserfest.

So Hüllen alleine gibt es z.B. von Tatonka im Outdoor-Shop.
Alternativ kann man da aber jede Art von Waschbeutel nehmen....




Vee

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7146
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #21 am: 06. Juli 2012, 22:53:14 »
Steristrips! Die klebt man quer über eine Naht oder einen Schnitt. Die sind Gold wert! Gerade wieder erlebt: an der Handinnenfläche ein Schnitt, welcher klafft, und kein Pflaster hält wegen der Bewegung und der Feuchtigkeit. Wenn die Wunde zu ist fallen die Streifen auch so langsam ab...

Gaze, Verband, Schere, Pinzette, Leukosilk, Kniepflaster, verschiedenste Pflaster, Desinfektionsmittel, Sprühpflaster.


Sky  31. SSW - hebt meine Welt aus den Angeln
Sienna  28. SSW - am 1. Frühlingstag 2011 fort geflogen - alles Gute, mein Mädchen!

Vee

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7146
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #22 am: 06. Juli 2012, 23:09:42 »
Aufbewahrung: Wie heisst sowas: So Röhrenförmig mit Reissverschluss - für Stifte in der Schule... Im aktuellen Fall ein besonders schönes gewebtes fairtrade-Exemplar.

Da fällt mir wieder ein, wie viele dieser feinen Täschchen ich schon irgendwo liegen gelassen habe... :'(


Sky  31. SSW - hebt meine Welt aus den Angeln
Sienna  28. SSW - am 1. Frühlingstag 2011 fort geflogen - alles Gute, mein Mädchen!

Sonne1978

  • Gast
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #23 am: 07. Juli 2012, 11:42:31 »
Bei uns hießen die früher Schlamper (-Mäppchen) :)

An Verbandmaterial habe ich auch schon gedacht, aber das wird dann einfach zuviel für eine "kleine" Apotheke. Soll ja wirklich nur für kleine Ausflüge in der Umgebung sein. Da tut's zur Not sicher auch ein T-Shirt oder sowas zum Abbinden. Für große Ausflüge, wo ich 'nen Rucksack dabei habe, macht Verbandmaterial aus meiner Sicht mehr Sinn.

Aber diese Steri-Strips sind super! Da werde ich auch nochmal nach schauen.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40188
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Mini-Apotheke für unterwegs - was ist drin?
« Antwort #24 am: 07. Juli 2012, 12:02:03 »
Wenn der Thread Leben kriegen soll, dann sollte ich mein "Sekundenkleber" (8)) noch einwerfen ;D

In meiner Handtasche, die ich allerdings nicht immer dabei habe und auch ehrlich gesagt seltener auf Spielplätzen habe ich eine Pflasterdose (extra für Kinder), mein Portemonnaie mit der Zeckenkarte und zwei Kopfschmerztabletten.

Was ich persönlich interessant fände ist ein Notfallset für Zähne, da ich ja Panikerin bzgl. Zahnverletzungen :-\

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung