Autor Thema: Meine Große möchte vegetarisch leben  (Gelesen 7242 mal)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Meine Große möchte vegetarisch leben
« am: 12. Oktober 2011, 20:13:34 »
und ich möchte sie bei ihrem Wunsch unterstützen.

Problem:
1.sie isst keinen Käse, a) schmeckt er ihr nicht und b) ist sie lactoseintolerant
2. sie isst keine Marmelade, schmeckt ihr nicht
3. sie isst keine Schmieraufstriche, generell nicht (ausnahme: Schokocreme)

Eigentlich isst sie auf Brot eh nur Nutella, Salami oder Lyoner... was anderes geht nicht...

Bei den normalen warmen Mahlzeiten ist es überhaupt kein Problem, gibt immer die Möglichkeit ohne Fleisch zu essen, mag sie eh nicht (ausnahme Hünchennuggets, und die gibts eh mehr als selten)

Sie hat nun aber wirklich ganz explizit verlangt, dass sie keine Tiere essen möchte (.
Gibt es gerade fürs Brot Alternativen zu Wurstaufschnitt? Habt ihr da Tipps für mich?
Eine "Soyasalami" wäre da schon fast das beste  ;D    gibt es sowas?

LG

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2011, 20:21:37 »
Sojasalami kenne ich nicht, aber Sojalyoner. Gibts bei uns beim Edeka, da wo auch die Wurst liegt.

Alnatura hat sowas auch, und ich denke jeder vegane Versand auch, das ist eingeschweißt und hält eine Weile.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)




Sweety

  • Gast
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2011, 20:23:39 »
Wollt auch sagen: Edeka. Da gibt's auch Soja-Mortadella :)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #3 am: 12. Oktober 2011, 20:25:08 »
ähm ja, google ist mein freund  s-:)
den ich schmerzlich vernachlässigt hab

es gibt tatsächlich sojasalami Oo
Und die ist absolut im bezahlbaren Rahmen....
ich werd Freitag dann mal im Biosupermarkt unserer Kreisstadt schauen.....

kd74

  • Gast
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2011, 20:31:16 »
von alnatura gibt wirklich klasse auftstriche für das brot. da gibtces immer mal was neues. in jedem dm zu haben.
du kannst es aber auch selbst machen wie zb. bärlauch mit schafskäse (alternativ schnittlauch), knoblauchbutter, kräuterbutter, es gbit auch aufstriche mit erdnüssen usw. da gibt es wirklich ne ganze menge.

da habe ich aber mal ne frage, wenn man kein fleisch mehr essen möchte, wieso isst man dann vegetarische salami?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2011, 20:33:09 »
Vigi- wie oben geschrieben: Sie lehnt JEDE Art von aufstrichen ab!

Warum man vegetarische Salami braucht war mir bis heute auch völlig unerklärlich ;) aber wenn du meinen Eingangspost aufmerksam gelesen hättest wäre es selbsterklärend, warum ich "sowas" suche

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14158
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2011, 20:39:21 »
Habt ihr in der Nähe einen Vitalia? Dort gibt es Aufstriche die schmecken super nach Tomate etc. auch mit *Wurstgeschmack* - wer das mag.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14158
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #7 am: 12. Oktober 2011, 20:40:27 »
Gut ich hätte gleich weiter lesen sollen, dort gibt es noch viel mehr vegetarische Sachen .. wobei ich das aktuelle Sortiment nicht kenne.
Ansonsten mag sie Feta? Morzarella?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #8 am: 12. Oktober 2011, 20:41:33 »
KEINE Aufstriche ;)
Da hab ich immer mal wieder was da, weil ich die gerne esse (Fleischsalatersatz von Zwergenwiese ist z.B. sowas von lecker)

Ich ergänze: KEIN Käse ;)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14158
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #9 am: 12. Oktober 2011, 20:46:25 »
ohje das ist echt schwierig ... habe auf arbeit 2 von der sorte *kein tier* ich kann die ja mal fragen was die sich immer so auf die brötchen pappen ;)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6910
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2011, 20:50:57 »
Meine ebenfalls lactoseintolerante Schwiegermutter ist auf Brot aufgeschnittenen Apfel, manchmal Honig.


dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2011, 20:55:37 »
Ich weiß ja nicht ob das unter Aufstrich oder unter Wurst fällt: Soja Aufstrich " Wie Leberwurst", der ist auch lecker, fällt aber sicher auch raus!

Ich essen im Moment beinahe vegan, wenn man keine Geschäfte in der Nähe hat kann man ja inzwischen alles online bestellen. Ich würds nur erstmal ausprobieren, manches ist von Geschmack und Konsistenz eben doch anders!
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #12 am: 12. Oktober 2011, 20:58:40 »
sie isst ausser schokoaufstrich NICHTS was man streichen muss ;)  für sie muss die konsistenz absolut eklig sein

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #13 am: 12. Oktober 2011, 21:00:14 »
Mein Sohn isst die Sojalyoner nicht: Mama, ist lecker, aber fühlt sich komisch an.

Die Konsistenz ist schon etwas anders.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #14 am: 12. Oktober 2011, 21:01:25 »
ich seh schon, das wird echt noch spannend.... puh

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8951
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #15 am: 12. Oktober 2011, 21:14:27 »
Ich würde es mit vegetarischer "Wurst" probieren. Ob Lyoner, Salami etwas Schinken ähnliches. Schau einfach mal im Bioladen nach. Habt ihr Alnatura? Die haben immer eine gute Auswahl.

Warum isst sie keinen Käse? Kjell mochte ja bislang auch nie Käse und von einen Tag auf den anderen hat er damit angefangen.  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #16 am: 12. Oktober 2011, 21:17:19 »
Wieso muss es denn Wurst oder Käse sein?
Mag sie Gurken, Tomaten etc.?
Was Emmely total gerne isst ist Aocado auf dem Brot. Hannah mag total gerne Tomatenmark mit Gurke auf Brot. Wir selber essen das auch mit Vorliebe und zwar Gurken, Tomate, Champignons und Frühlingszwiebel usw.
Das wären doch auch tolle Alternativen zum ausprobieren.

Emmely ist auch fast kein Fleisch.
Toll das du deine Tochter da unterstützen möchtest!

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #17 am: 12. Oktober 2011, 21:27:50 »
Sie ist wirklich ne anstrengende Esserin  S:D
Gurken gehen- isst sie auch gerne, Tomaten wieder nur als Sosse... und so zieht sich das weiter... Gemüse fast nur warm und durchgegart, am besten püriert als Soße  s-:)
Ich bin ja froh, dass sie mittlerweile wieder mehr isst als eben Salamibrot, Kartoffeln und trockene Nudeln (war fast ein Jahr lang so)

Einiges hat sicherlich die damals noch unerkannte LI angerichtet- sie musste so oft nach dem Essen brechen, dass sie automatisch immer mehr Lebensmittel aus dem Fundus gestrichen hat, andererseits hat mein Mann sicherlich einmal zu viel grossspurig in den Raum gestellt: Gemüse ist gesund und gesund ess ich nicht *mitdenfäustenaufbrustklopf*
und da mein Frollein F ihren Papa abgöttisch liebt ..... wollte sie dann auch kein gemüse mehr.....

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #18 am: 12. Oktober 2011, 21:31:58 »
Steffi, danke, es ist für mich aber eine selbstverständlichkeit ihrem Bedürfnis da nachzugehen!
Und wenn sie mir klipp und klar sagt: "Mama, ich möchte keine Teile von Tierkörpern mehr essen!" dann habe ich das zu akzeptieren! Gottseidank zieht mein Mann "FleischistdasbessereGemüse" da tatsächlich voll mit, hätte ich nicht gedacht!

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14158
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #19 am: 12. Oktober 2011, 21:33:00 »
hmm kommt mir irgendwie bekannt vor  :-\

Amy LIEBT Gurke ... das könnte sie immer essen.
Wenn ich koche, dann möchte sie am liebsten die Kartoffeln pur .. oder eben nur Reis oder NUR Nudeln .. ohne was.

Tomate nur wenn es Cherrytomaten sind und sie keine Flüssigkeit *sieht*. Hähnchennuggets von MCDoof sind auch ok. Aber Burger und Co. nicht mehr.
Im Kindergarten gibt es zum Glück viel Obst und Gemüse nebenher, weil Amy ist sehr wählerisch und ißt oft nicht.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26942
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #20 am: 12. Oktober 2011, 21:53:31 »
Huhu Meph,

ich würde Ihre Entscheidung duchaus akzeptieren und da mitziehen.

ABER: Ich würde Ihr die Ernährungspyramide erklären und versuchen mit ihr zusammen einen Kompromiss zu schliessen.
Vielleicht bastelt Ihr aus Würfeln wieviel Eiweiss, Obst, Gemüse man am Tag essen muss.
Und was sie für ihren Würfel "Obst" isst darf sie selbst entscheiden, aber am Ende vom Tag muss sie die entsprechenden Würfel gegessen haben um sich gesund zu ernähren.
Ich würde behaupten dass Freye clever genug ist um zu verstehen warum sie das tun muss....

Bei unseren Bioläden (Denn's, Alantura) gibt es auch ne Menge Sondersachen die was sein könnten. Z.B. Gemüsesternchen (mit und ohne Käse), das ist dann quasi eine Art Pseudofleischpflanzerl aus Gemüse.

Ich denke Freya wird einfach lernen müssen dass das Leben nicht aus Nutellabroten besteht  :-*



Cecalein

  • Gast
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #21 am: 12. Oktober 2011, 22:01:48 »
*
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2011, 22:20:32 von ʏαмι »

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #22 am: 12. Oktober 2011, 22:04:50 »
Achso, OBST isst sie gerne ;) Äpfel, Bananen etc sind jederzeit greifbar für sie ;)

Und Nutellabrot gibt es maximal eines am Tag ;) Joghurt, Milch (lactosefrei halt) wird auch konsumiert... Ebenso Müsli und co... hab jetzt halt das ganze "normale" garnicht aufgezählt, hab es nicht erwähnenswert gefunden


Sie isst also nicht gänzlich ungesund! Und diese "Trockenperiode" wurde auch ärztlich mitbegleitet.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10982
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #23 am: 12. Oktober 2011, 22:10:01 »
Aber wenn sie kein Fleisch will, was ja toll ist, dann muss sie doch selber nach alternativen suchen. Natürlich mit dir zusammen.
Ohne

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Meine Große möchte vegetarisch leben
« Antwort #24 am: 12. Oktober 2011, 22:12:15 »
Aber wenn sie kein Fleisch will, was ja toll ist, dann muss sie doch selber nach alternativen suchen. Natürlich mit dir zusammen.

und da wollte ich vorbereitet sein ;) ich kann ihr ja nichts anbieten, was ich nicht kenne und sie kann ja schwerlich in den Supermarkt gehen und allein entsprechende Produkte finden ;)
Aussuchen werde ich klar mit ihr gemeinsam!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung