Autor Thema: Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????  (Gelesen 6088 mal)

Melanie27

  • Gast
Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« am: 26. März 2012, 20:48:16 »
Hallo

Ich habe mal eine Frage zu euren kleinen "Zwergen" bzw. auch Kleinwuchs! Wie wurde das festgestellt? Wann hattet ihr den Verdacht, der/die ist einfach viel zu klein? Oder hat der Arzt die Maßnahme ergriffen?

Also zum Thema: Meine Lütte ist ein kleiner schmaler Zwerg. Ihr wurde schonmal mit 14 Monaten Blut abgenommen um die Blutwerte zu überprüfen ob da was falsch läuft, weil Sie nicht wachsen will so richtig. War aber dato alles wohl i.O. laut Arzt.

So seit dem sollen wir alle 6 Monate zum Messen und Wiegen zum Doc als Kontrolle. Jetzt war ich letzte Woche da , allerdings Arzt war nicht da, habe ihn noch nicht gesprochen seit dem.

Sie wird im July 2012 jetzt 5 Jahre alt. Sie ist 96cm groß und wiegt endlich mal 13 Kilo.

Ich war leicht geschockt im ersten Moment denn bei der letztn Kontrolle vor 8 Monaten war Sie 94,5 cm Groß!

Meine Frage soll ich sie mal einem anderen Arzt vorstellen oder einfach abwarten. Denn den Spruch: Die macht mal noch nen Schub hören wir seit 5 Jahren und auf den Schub warte ich noch heute. Und auch mit meiner Größe und meines Mannes höre ich oft. Klar ich bin nicht groß aber auch nicht klein als Frau.

Ich hoffe es kann jemand was zu sagen, gerne auch als PN


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4616
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #1 am: 26. März 2012, 20:59:05 »
schreib mal Maluga an...ihr kleiner ist jetzt um die 19Monate und bei ihm ist ein klein Wuchs bekannt...sie kann dir sicher paar fragen Beantworten...


Ansonsten habe ich auch so ein klein Wurm...bei 18Monaten gerade mal 74cm und 8kg...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]


C♥L

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1123
  • ღ loving my life as a Mommy and Wife ღ
    • Mail
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #2 am: 27. März 2012, 11:36:49 »
Meine Tochter ist auch klein.War sie schon immer.Trotzdem wurden wir zum Spezialisten geschickt.Wir haben alle 6 Monate einen Termin zur Kontrolle.Leah ist jetzt 103,2 cm und hat 14,8kg.Es wurde für sie eine individuelle Kurve erstellt anhand der Größe von meinem Mann und mir.Dort liegt sie in ihrem Normbereich.Sie wird jetzt im Juli 6 Jahre alt, dann wird der Handwurzelknochen vermessen und ggf. Bluttests gemacht.Dies sei vor dem 6. Lebensjahr nie genau zu vermessen.Warum habe ich vergessen s-:)
Und wir werden dann auch anfangen Lebensmittelunverträglichkeiten usw. auszuschließen, dass soll sich auch auf den Wachstum übertragen.Bisher ist aber noch nichts bekannt bei Leah.Ich war wirklich begeistert von der Arzt.Er hat sehr viel erklärt!Wo wohnt ihr denn?

LG
♥Making the decision to have a child is momentous.It is to decide forever to have your heart go walking outside your body!!♥


think

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 126
  • erziehung-online
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #3 am: 27. März 2012, 13:53:36 »
Hallo,

ich hab auch so einen zwerg zuhause. er ist 103cm groß und 17kg schwer (er wird im august 6). gewichtsmäßig war er immer schon normal, nur wachsen möchte er nicht so recht. 
auffällig war er das erste mal mit knapp 1 jahr. seitdem sind wir alle paar monate beim messen und wiegen.
auffällig sind bei ihm vor allem die stops in denen er über monate hinweg nicht wächst.
im juni haben wir endlich einen termin in der pädiatrie wo dann endlich abgeklärt wird woher das genau kommt.


LG

Quid est Veritas?


Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4345
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #4 am: 27. März 2012, 13:56:19 »
Marie fällt eher in die "andere Fraktion" (wird im Juni 6 Jahre alt und ist aktuell so ca. 125 cm groß), aber ich kann nur empfehlen - natürlich nach Rücksprache - sich an einen Kinder- und Jugendendokrinologen zu wenden...


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Melanie27

  • Gast
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #5 am: 27. März 2012, 19:37:48 »
danke für die Antworten schonmal

Ja bei der Tabelle in dem U-Heft liegt sie ca. 1cm unter der unteresten Linie

Ja haben einen Termin nächste Woche beim KiA gemacht um mal weiters zu besprechen.

LG

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #6 am: 27. März 2012, 20:13:03 »
huhu

Meine Tochter ist derzeit 105cm groß und wiegt 14 kg, und sie wird im August 6 jahre alt,

bei ihr wurd mit ca. 2jahren Bluttests gemacht die alle o.B waren. da sie in ihrer Kurver bleibt, is sie halt so, entweder sie wird noch ein Schub machen (wie mein mann und ich als Kind auch) oder sie wird kleiner bleiben, also so ca 158-160 werden, sonst so zw mir und meinem Mann.

lg Bine

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5409
Antw:Mama´s von Kleinen Zwergen bzw.Kleinwuchs hier????
« Antwort #7 am: 27. März 2012, 21:13:04 »
Kjell ist auch immer auf oder unter der untersten Linie im U-Heft. Zur Zeit ist er 97cm und ist im Februar 4 geworden. Unsere Ärztin beobachtet das.







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung