Autor Thema: Lego Duplo Eisenbahn....was ist am besten neuer Zug, Intelli, Schiebezug...Hilfe  (Gelesen 12539 mal)

schnuckipuzi1011

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 961
  • 3 Sterne wachen über unser Glück!
Hallo,

hier gibt es doch sicher viele, die schon die Lego Duplo Eisenbahn zu Hause haben!

Wir möchten Hannes, da er ein riesen Eisenbahn und Jim Knopf Fan ist zu Weihnachten gern die Duplo Eisenbahn schenken. Jetzt hab ich mir die Sets schon mal online angesehen und bin eigentlich so gar nicht mehr davon überzeugt... :-[ :-\

Die Lock kann eigentlich nix, außer Vor- und Rückwertsfahren, oder? Es gibt ja auch sogut wie kein Zubehör dazu, kein Tunnel keinen Bahnhof nur ne sauteure Brücke und Weichen und das war es..noch dazu kann man in den Zug vom Supersett keine Mänchen setzen, oder???

Hab jetzt bei e-bay mal geschaut und bin da auf die Intelli gestoßen, die gab es früher, oder?? Ist die besser als der neue Zug? Zumindest gibt es da nen Tunnel und auch noch weiteres Zubehör dazu und sie kann doch mit diesen Plättchen verschiedene Sachen, wie Pfeifen wenden usw., oder?

Bei meinen Eltern hat er meinen alten Lego Duplo Schiebezug und den liebt er, weil er aussieht wie ne Dampflock und er somit seine "Emma" aus der Augsburger Puppenkiste hat!  ;) :D Dazu hab ich jetzt bei e-bay auch ein Set gefunden, was es aber so glaub ich auch nicht mehr zu kaufen gibt!

Könnt ihr mir mal Erfahrungsberichte nennen, was habt ihr für ne Eisenbahn und wie spielen Eure Kinder damit, bzw. wie seit ihr zufrieden!

Ach ja, Hannes ist jetzt 3 1/4 Jahre alt!

LG
Julia


bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Hi!

Benjamin hat u.a. auch die Lego Duplo Eisenbahn und von Chuggington diese Die Cast Serie.

Nimmt natürlich alles viel Platz in Anspruch, deshalb haben wir die Sachen nicht ständig aufgebaut, sondern nur, wenn er damit spielen möchte.
Ihm gefallen die Sachen und er spielt auch gerne damit, man kann bei der Duplo Bahn die Lok "betanken", dann macht die auch noch Geräusche.  ;)

LG Bella


fauchu

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 541
Hallo!

WIr haben alle 3 Varianten  s-:) , die Intelli-Lok kann viele Sachen - ist aber für Kinder in dem Ausmaß kaum bedienbar... für meinen Kleinen sind die Funktionen auch nicht wichtig, im Spiel stören sie z.T. sogar. EIn Grund warum sie nicht mehr verkauft wird ist, dass sie nicht automatisch stoppt, wenn sie den Bodenkontakt verliert... so kann Kind sich die Haare o. z,B. Ohrläppchen (bei uns passiert... ) böse einklemmen  :-[

Schiebelok ist für Kleinere super u. am besten zu beherrschen ...

DAs Grundset reicht meiner M. nach auf keinen Fall, für ne spannende Strecke braucht man viel mehr Schienen u. ein paar Gimmicks - wie Brücke, Bahnübergang etc.
SOmit ist das Ganze schon ne ziemliche Investition, die sich aber durchaus lohnt (hoher Wiederverkaufswert  ;) ) - gbraucht tuts da auf jeden Fall!


LG fauchu


*11/09


Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Unser Großer hat die damals zum 2. Geburtstag geschenkt bekommen. Inzwischen haben wir fast alles Lego Duplo aussortiert. Bis auf die Eisenbahn, weil die immer noch gut bespielt wird. Haben inzwischen 2 elektrische Loks, viele Anhänger und noch viel mehr Schienen. Sind zwar recht teuer, die Schienen, aber so als Zwischendurchgeschenk oder Geschenkzusatz sammeln sie sich doch an.
Großen Spaß macht es meinen Beiden eine Strecke zwischen ihren Kinderzimmern zu bauen. Mein Mann hat bei eBay eine Brücke ersteigert, die ist auch der Renner und darf niemals fehlen beim Aufbau.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

schnuckipuzi1011

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 961
  • 3 Sterne wachen über unser Glück!
@bella: Gut zu wissen, dass die Lock auch Geräusche macht! chugginton hab ich nämlich auch schon überlegt, da er die Serie liebt und auch schon die 3 Locks hat aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Sachen nicht so hochwertig sind, wie Duplo eben!

@fauchu: Danke für die Info wegen der Intelli Lock! Wenn ihr alle 3 habt, dann noch ne Frage, sind die untereindander kombinierbar?? Sprich kann man die Schiebelock auch auf den Schienen der neuen Lego Bahn fahren lassen?? Und passt der Tunnel von der Intelli über die neuen Schienen drüber??

@landei: Ah, ok, ja dass man mit den paar Schienen vom Set nicht weit kommt, ist mir klar, er würde dann eh von der Verwandschaft so Sachen wie die Brücke, Weichen und co. dazubekommen!

@us: Wir haben hier noch ne Brio Holzeisenbahn aber da sind einfach die Bausteine soooo teuer! Die mag Hannes auch sehr gerne aber dadurch, dass die Sachen doch sehr klein und filigran sind tut er sich auch noch schwer und die Brücke fällt oft ein.

Die Lego könnte man halt gut mit den anderen Duplo Sachen kombinieren, die er schon hat!
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2011, 11:07:26 von schnuckipuzi1011 »


ingouser

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 464
    • Meine Hompage
    • Mail
Ich habe von meiner Freundin hier die Duplo elektrische Eisenbahn mit vielen Extras eingestellt. Das war ein absolutes Highlight ... nun ist er 10 und spielt nun mit dem kleinen Lego und hat die Lego Eisenbahn bekommen.

Die Schiebebahn hatte er auch, doch da hat der Junge eher weniger mit gespielt.

Liebe Grüße
Sylvia


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Klar gibt es von Duplo nen Tunnel (wenn auch nicht im aktuellen Sortiment - letztes Jahr gabs aber einen mit Thomas im Set oder eben einzeln bei 321). Bahnhof - baut man aus Steinen, gibt es aber auch ein Thomas Set wo einer mit Bauanleitung bei ist. Außerdem gibt es nen Wassertank, Bekohlungsanlage, Beladestation, Kran und was weiß ich nicht noch alles

selbstfahrende versus Schiebelock - die batterie betriebenen sollten nicht geschoben werden und da kann es den Kids schon langweilig werden. Unsere hat so Dinger, die man auf die Schienen legen kann zum Richtungswechsel und eine Schiene, wo man sie anhalten kann oder auch nen Richtungswechsel machen kann (ist ein älteres Modell, aber nicht die Intelli). Josh mag die Schiebelocks lieber, er hat fast die komplette Thomas Reihe (Thomas, Percy, Gordon, Salty, Stanley, James) + einiges anderes - Vieles davon haben wir gebraucht auf Kindersachenbörsen, im I-Net oder so gekauft, vieles aber auch neu. Das schöne ander Duplbahn, die Schienen haben einen recht guten Spielraum, wenn man kompliziertere Bahnen baut und das mal alles nicht so 100%ig passt.

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Wir haben auch alle drei Loks. Die IntelliLok ist eher was für uns Erwachsene, wir planen dann mit den Steinen die Strecke und die Stops. Ich finds auch doof, dass die nicht anhält, wenn sie keinen Kontakt zum Boden hat.

Die normale Lok wird auch gut bespielt. Die Schiebelok ist nicht so der Renner, weiß auch nicht warum. Unserem Sohn ist aber wichtig, dass die Lok viele, viele Anhänger ziehen kann.

Die Loks passen übrigens alle drei zu den normalen Schienen.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Die Chuggington Sachen sind schon sehr stabil, allerdings so laut. Benjamin hat den Starter Looping vom Patenonkel geschenkt bekommen, der kam damit an und meinte, er habe diesmal ein Geschenk ausgesucht, welches kein Krach macht. Denkste... der gibt schon ordentlich Gummi!  ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40511
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Wir haben auch die IntelliLok und ich würde sie für die Kinder nicht mehr kaufen!
Die Funktionen sind (für meine) Kinder einfach zu umfangreich und wie fauchu schon schrieb, teilweise stören sie auch den normalen Spielablauf. Als Erwachsener macht die IntelliLok natürlich Spaß :P

Wir hatten auch schon eingeklemmte Körperteile! Delia hat sich die Fingerkuppe geklemmt und ich mir ein Stück Hüftspeck, als meine Tochter die Lok über mich fahren lassen wollte.
Momentan wird sie auch nicht soooo viel bespielt, weil ich Batteriewechselfaul bin.


schnuckipuzi1011

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 961
  • 3 Sterne wachen über unser Glück!
So jetzt bin ich schonmal um einiges schlauer!

Vielen vielen Dank für die Infos!

Ich denke, dann werden wir ihm von meinen Eltern das Eisenbahn Super Set schenken lassen und wir kaufen ihm dann bei 321 alles weitere dazu, wie Weichen, Schienen, Tunnel, Brücke und die heißgeliebte Schiebelock natürlich!! Und dann bekommt er einfach nochmal ne Tonne mit Steinen, damit er auch schön bauen kann!

@christiane: Batteriewechsel nervt mich auch immer bei seiner Brio-Lock... :P

@bella: Danke für die Info, Spielsachen die Krach machen bekommt sicher die Kleine massig, leider und der Große hat dann seine Freude drann, da muss dann net auch noch ne laute Eisenbahn sein!

@cookie: Danke für die Info mit den Schienen, dass wollte ich wissen, dann kann ich mir ja beruhigt meine gewünschten Zubehörteile zusammenstöpseln! Viell. kauf ich die Intelli ja einfach irgendwann mal gebraucht dazu, für mich und den Papa!  s-:)

@myja78: Gut zu wissen, nur Thomas ist so gar nicht seine Baustelle nur Chugginton und Lukas und die Wilde 13!!


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Huhu :)

auch ich beschäftige mich zu Zeit  mit diesem Thema

Also habe ich das richtig Verstanden: am besten direkt das Super Set kaufen?
Und es gibt auch EXTRA eine Schiebelock dazu?

LG :)

schnuckipuzi1011

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 961
  • 3 Sterne wachen über unser Glück!
@unserwunder: So werden wir es machen, wir kaufen das Super Set, das bekommt er von uns zu Weihnachten, und von meinen Eltern bekommt er dann, Tunnel, Brücke, Weichen, mehr Schienen und Steine! Die Schiebelock kriegst du bei 321 auf alle Fälle seperat, weiß nicht, ob es die im Laden so noch gibt!


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Schnuckiputzi ist es also vernünftiger direkt das Super Set zu holen?

Und darf man den Zug nicht alleine schieben?

schnuckipuzi1011

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 961
  • 3 Sterne wachen über unser Glück!
Das Starter Set ist für den PO, da ist gar nix dabei! Deslhalb kaufen wir gleich das große Set! Langt aber meiner Ansicht nach, wenn das Kind richtig damit spielen will auch bei Weitem nicht aus!

Man KANN dir normale E-Lock nicht schieben!


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Danke Schuckipuzi :-*

Das sagte mein Papa wohl auch,das grössere Set lohn viel mehr.
Der Rest bekommt man überall.

Wegen der Lock:
Dann habe ich etwas falsch gelesen und verstanden.
Denn so viel ich weiß kann man die E-Lock auch schieben.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung