Autor Thema: Küchenschränke  (Gelesen 4079 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5321
Küchenschränke
« am: 09. Dezember 2013, 08:41:23 »
Meine Küche ist irgendwie für 7Personen zu klein, läßt sich aber nicht ändern. Nun hab ich am Wochenende gründlich ausgemistet und umgeräumt. Aber ich hab irgendwie zu wenig Arbeitsfläche und Stauraum.
Ganz oben in den Hängeschränken ist noch Platz. Was habt ihr denn da drin? Ich komme da nur mit Hocker oder Leiter ran. Also kein Platz für täglich benötigte Dinge.
Ich brauche auch was anderes für Obst. Bis jetzt hatte ich eine große Schüssel und da war alles drin. Aber bei Obst für 7Leute ist die einfach überfüllt und man weiß gar nicht, was unten drin ist. Gibts da was "übersichtliches" für wenig Platz?







satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15124
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Küchenschränke
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2013, 08:51:59 »
@ obst
Etagere oder so hängekörbchen
Ich hab auch jetzt oft die mandarinen oder orangen oder so seperat auf nem holzteller mit nüssen im wohnzimmer oder ne glas schüssel mit äpfeln im flur ist dann gleich noch  deko wo net einstaubt ;-)

Obere schrankfächer hab ich sowas wie backformen, backrahmen, kaffeebohnen zum auffüllen, grosse schüsseln, auch mal nen vorrat von was, fondue und waffeleisen,...teepackungen wenn die teebox voll ist
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17301
Antw:Küchenschränke
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2013, 09:16:39 »
Unser Obst hatten wir früher in so einem Hängeding mit 3 Etagen...Heute haben wir das gleiche Konzept mit 3 Etagen, nur stehend.....
Obere Schränke werden hier allerdings halbwegs normal genutzt, da ich groß bin und überall drankomme ....Nur ganz hinten oben sind Dinge wie Apfelreibe (brauche ich nie...keine Ahnung warum ich die habe) Sauciere (ebenso), übrige Teepackungen, "Saisontassen" (wir haben so ein paar Weihnachtstassen")......Ansonsten würde ich bei Bedarf wohl auch so was wie Waffeleisen, Racelette, Backformen, die man nicht oft braucht, riesige SChüsseln (nutze ich nur für große Feiern), Pizzateller etc räumen


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22334
Antw:Küchenschränke
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2013, 09:28:35 »
ich bin auch groß ;D und noch dazu hab ich nur 2 Hängeschränke.

Oben hab ich Gläser, Biergläser, Weingläser, Coctailgläser, Mörser und son Zeug was man halt nicht ständig braucht.

Sowas wie Waffeleisen, Raclette, Kuchenformen und Co hab ich im Keller, das nimmt dann in der Küche schon keinen Platz weg :)
(bald bald baaaald hab ich nen Abstellraum gleich an der Küche dran, das wird dann wesentlich praktischer :D)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Küchenschränke
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2013, 09:31:42 »
Geht mir auch so. Obst steht in einer großen schale im Wohnzimmer aber ich moechte fuers gemuese so einen haengekorb kaufen.
Ansonsten habe uch oben die ganzen glassachen wie kuchenplatte, dessertschuesseln und im anderen schranj die restlichen brotdosen, kuchenform, stabmixer und sonstige aufbewahrungsdosen. Und saisonelles wie plaetzchenformen..

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5321
Antw:Küchenschränke
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2013, 09:39:11 »
Die Backformen nach oben ist eine gute Idee  :) Dann hab ich unten eine halbe Schublade mehr Platz.
Die anderen genannten Sachen hab ich nicht oder sie sind im Keller.

Für Obst muß ich noch weiter suchen, dass gefällt mir alles nicht so richtig bzw. ist zu klein.
Obst im Wohnzimmer ist auch keine Option, weil auch kein Platz.







starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Küchenschränke
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2013, 10:54:23 »
Ansonsten hab ich noch so ein gabz schmales regal. Aus metall, das ist nur so ca 25cm lang. Oder breit? Egal, jedenfalls ist das super, laesst sich ueberall hinschieben und findet eifentlich ueberall platz

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Küchenschränke
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2013, 11:16:53 »
Obst kann man ja auch gut verteilen. Also eine Schale auf den Esstisch, eine auf die Arbeitsfläche usw....Sodass man nicht für 7 Personen 1 Ort hat, sondern mehrere, dann müssen die auch nicht so groß sein.

Ich bin zwar nicht groß, aber an die Hängeschränke komme ich dennoch. Wir haben aber auch große Hängeschränke. Oben drin sind Gläser und Tassen, Öle, Essig, Gewürze, Tupperdosen, Flaschen, Tees, Schneidebretter, Kushenformen usw.

Hast du Teller, Besteck und Co in der Küche? Dafür könnte man z.B. eine Kommode oder einen kleinen Schrank nutzen, der im Esszimmer steht.

Eventuell kannst du auch unter den Hängeschränken noch Regale anbringen, wenn die so hoch oben sind?

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10896
Antw:Küchenschränke
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2013, 12:21:31 »
Ich habe den Großteil des Obstes im Keller in einer dreiteiligen Obst- und Gemüseschütte (oben Obst, in der Mitte Zwiebeln und unten Kartoffeln). In der Küche steht dann eine große Schale mit dem gemischten Obst, die fülle ich dann regelmäßig wieder auf. So bleibt das Obst länger frisch und wir stellen uns nicht die Bude voll mit Obstschüsseln.

Ich komme auch gut an die oberen Hängeschränke, daher sind da bei und alltäglich benötigte Sachen drin und die weniger häufig genutzten Sachen ganz unten...



Cecalein

  • Gast
Antw:Küchenschränke
« Antwort #9 am: 09. Dezember 2013, 17:04:27 »
.
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2013, 13:12:29 von ʏαмι »

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5321
Antw:Küchenschränke
« Antwort #10 am: 10. Dezember 2013, 09:07:17 »
Stellfläche für neue Schränke ist definitiv nicht mehr da. Unsere Küche ist nur 2x3,3m und hat 3Türen und ein großes Fenster. Da kann man sich ausrechnen, was an Stellfläche bleibt. Eß- und Wohnzimmer bietet für solche Sachen auch keinen Platz.
Ich muß mich mit dem,was da ist, anders arrangieren. Obst in den Keller ausquartieren ist auch eine gute Idee.  :) Unten an die Treppe kann ich ein kleines Regal hinstellen.  :)

wir sind halt mehr oder weniger über Nacht zur Großfamilie geworden und müssen uns da erstmal reinfinden. Normalerweise kommt der Nachwuchs ja als Baby und nicht 3mal als Teenager.







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung