Autor Thema: Kreative Idee  (Gelesen 3149 mal)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Kreative Idee
« am: 01. Juli 2014, 18:10:30 »
Mein Hund hat eine Verletzung am Ohr . Er hat Schlappohren , das Ohr muss ruhig gestellt werden . WIE zur Hölle krieg ich das hin ?

Sämtliche Internet Tipps hab ich probiert , sobald er auch nur ansatzweise den Kopf schüttelt geht alles ab .

Hab ihm auch schon einen Kinder Loop um den Kopf gemacht , bringt alles nichts .

Kreative Ideen bitte ....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Kreative Idee
« Antwort #1 am: 01. Juli 2014, 18:17:31 »
Wieso hat ihm der Arzt die Stelle nicht vollständig bandagiert und dem Hund eine Halsdingsbums (wie heisst das ding, dass Hunde/Katzen um den Hals bekommen, damit sie ihre Wunden nicht aufmachen?) verpasst? Als wir unser Hund am Ohr operiert haben, war das der Fall.


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #2 am: 01. Juli 2014, 18:18:33 »
Hat er - der Verband war nach der Autofahrt schon ab und die Krause bringt ja nichts . Kopf schütteln geht trotzdem .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2240
Antw:Kreative Idee
« Antwort #3 am: 01. Juli 2014, 18:19:12 »
Verband um den Kopf hast Du sicher auch schon probiert?

Also so ähnlich wie ein Kopftuch, und das Ohr am Kopf festbinden.

Hmm, blöd...
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2937
Antw:Kreative Idee
« Antwort #4 am: 01. Juli 2014, 18:20:23 »
eigentlich sollte das der Tierarzt nochmal machen, aber wenn du dich selbst versuchen willst, kannst du einen Kopfverband machen (google mal Kopfverband Hund), oder aber einen Tütenverband, aber bei einem schlappohrigen Hund ist das nicht so einfach.
Bei beiden Verbänden erübrigt sich der lästige Halskragen meistens.
Bei ganz hartnäckigen Schüttlern hilft nur anstelle des normalen Verbandmaterials an den wichtigen Stellen ein gut klebendes Tape zu verwenden.

Kommt halt auch drauf an, wo die Verletzung am Ohr ist...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #5 am: 01. Juli 2014, 18:23:33 »
Am Ohrrand ....

Ich hab zwei Verbände gesehen , die jeweils immer ein anderer Tierarzt engelgt hat - keiner hat auch nur einen Tag gehalten . Und beide und noch eigene Kreationen hab ich selber schon ausprobiert ... Wenn ich daheim bin geht es ja , aber ich muss arbeiten , dann muss das Ohr sicher sein ...

Genau das hab ich grad zum ersten Mal gemacht , das Ohr am Kopf festgeklebt . Tat mir zwar leid , weil er ja auch so langes Fell hat , aber was muss das muss - mal sehen wie lange das hält .-
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10904
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Kreative Idee
« Antwort #6 am: 01. Juli 2014, 18:56:53 »
Und wenn du so eine eng anliegende Strickmütze oder Schlauchschal nimmst und dann ein Ohrloch reinschneidest und daran eine kurze Socke als Ohrhalter rannähst? Dann halt das Ohr verbinden und die Socke drüber, die wird ja dann durch die Mütze um den Hals gehalten. Er kann dann zwar noch schütteln aber es dürfte halt nicht abgehen.
Wobei wenn die Hunde was stört sind die ja sehr erfindungsreich um das Störteil abzukriegen.
Oder dann doch noch Krause drumrum...

Viel Glück und gute Besserung an den armen Hund.  :-*


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #7 am: 01. Juli 2014, 19:03:18 »
Hab schon überlegt ihm was zu häkeln .... *lach*

Vielen Dank für die Besserungswünsche , würd halt schneller gehen wenn ers nicht immer wieder aufschüttelt . Naja erklär das mal nem Wauz
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Kreative Idee
« Antwort #8 am: 01. Juli 2014, 20:12:54 »
Dieses netzzeugs wo man den babys den bauchnabel mit verbindet?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Kreative Idee
« Antwort #9 am: 01. Juli 2014, 21:03:48 »
Es gibt doch dieses selbsthaftende Verbandszeug. Aber wie heißt das. Damit den Kopf umwickeln, das müsste doch halten...
LG
Susann




Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Kreative Idee
« Antwort #10 am: 01. Juli 2014, 21:04:35 »
PH Haft z.B.
LG
Susann




hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1030
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Kreative Idee
« Antwort #11 am: 01. Juli 2014, 21:11:04 »
Du könntest das Ohr noch über eine kleine Rolle einwickeln und das dann tapen. Verstehst du was ich meine?

..und hast du das Ohr nach unten geklebt oder nach oben?

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #12 am: 01. Juli 2014, 22:29:07 »
Von den selbsathaftenden Bandagen hab ich seit gestern zwei Rollen durch , weil es auch nicht hielt .

es ist echt zum verzweifeln .

Aktuell hat er ne abgeschnittene Feinstrumpfhose auf dem Kopf
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #13 am: 01. Juli 2014, 22:31:17 »
@hallihallo - beides schon probiert , nach oben und nach unten ... *hmmpf*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Once

  • Gast
Antw:Kreative Idee
« Antwort #14 am: 02. Juli 2014, 11:50:24 »
Bei ganz hartnäckigen Schüttlern hilft nur anstelle des normalen Verbandmaterials an den wichtigen Stellen ein gut klebendes Tape zu verwenden.


Gaffa! Der McGyver unter den Tapes.  ;D

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #15 am: 02. Juli 2014, 13:50:21 »
Manchmal ist es wirklich sooo simpel *Stirnpatsch*



Leukoplast an beide Ohren - auch an das Heile . An dem kranken noch ein Schutz für die Wunde unter - und beide Ohren mit einem zusammengeklebten Leukoplast Streifen unter Kopf verbinden - hält super . und der Hund fühlt sich wieder wohl - er bewegt sich gleich ganz anders als wo er immer den ganzen Kopf verbunden hat . Mal schauen was der Tierarzt morgen sagt
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2937
Antw:Kreative Idee
« Antwort #16 am: 03. Juli 2014, 12:59:30 »
 :D das ist super!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Kreative Idee
« Antwort #17 am: 03. Juli 2014, 17:46:10 »
Tierarzt war begeistert , hat meine Konstruktion ganz genau untersucht , gestrahlt und gesagt , das solle ich mir mal als Patent sichern ...... Hab ihm erlaubt das gerne zu benutzen *lach*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4047
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Kreative Idee
« Antwort #18 am: 03. Juli 2014, 20:08:58 »
Tja, wie sagt man so schön: "Not macht erfinderisch!"

Das war bei dir ja auch der Fall ;) Tolle Idee s-daumenhoch



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung