Autor Thema: Kosten für Hochzeit  (Gelesen 6118 mal)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Kosten für Hochzeit
« am: 25. Juni 2012, 12:44:59 »
Was hat eure Hochzeit mit ALLEM gekostet ?
Klamotten , Essen , Ringe , Saal , Musik etc......
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Themi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Emil und die Sternenkinder Theo und Maja
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #1 am: 25. Juni 2012, 12:47:30 »
13.000 Euro  :o


 




Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #2 am: 25. Juni 2012, 12:48:16 »
13.000 Euro  :o



Was ? Hast du ne genaue Auflistung , was wieviel gekostet hat ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 12:49:55 »
bei uns wäre unter 10.000 absolut nicht machbar gewesen...und das mit dem ABSOLUTEN Minimum :-X

Unter anderem daher haben wirs gelassen...Das war uns so ein Tag echt nicht wert S:D  ;D ;D ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17191
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #4 am: 25. Juni 2012, 12:50:09 »
Standesamt: ca. 700Euro
Kirche: muss grad doch korrigieren...waren doch eher 1500-2000 Euro. Ich habe die Ringe vergessen und die Torte (die wir nicht selber bezahlt haben und noch so 1-2 kleinere Posten)
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 12:53:10 von lotte81 »


~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #5 am: 25. Juni 2012, 12:50:53 »
Mit Flitterwochen und Dankeskarten und Dankes-Essen mit den Helfern? Oder nur der eine Tag der Trauung?

Themi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Emil und die Sternenkinder Theo und Maja
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #6 am: 25. Juni 2012, 12:51:24 »
Ja, die habe ich :-)
Kann dir die ja mal raussuchen heute Abend...

Wir hatten 120 Leute
wir haben in einem Restaurant gefeiert, wo wir am nächsten Tag keine Arbeit mehr hatten...
Die Ringe hatten wir uns extra anfertigen lassen...

Wir hatten eine Band sowohl bei der Feier, als auch vorher in der Kirche...

Die genau Auflistung such ich dir heute Abend mal raus

 



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #7 am: 25. Juni 2012, 12:51:46 »
Standesamt (inkl. Behördenkram):
keine 200€ :)

Kirchlich:
Im vierstelligen Bereich bei gut 100 Gästen.


Würden wir nie wieder machen und unsere perfekte Hochzeit hatten wir standesamtlich - so würden wir es immer wieder machen :) Nicht (nur) wegen dem Geld sondern wegen allem!

Themi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Emil und die Sternenkinder Theo und Maja
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #8 am: 25. Juni 2012, 12:52:29 »
wir würden es immer wieder so machen und jeder Cent war die Hochzeit wert!!
(13.000 ohne Flitterwochen)

 



hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #9 am: 25. Juni 2012, 12:53:12 »
14.000€ zusammen mit allem (auch Hochzeitsreise)

davon würd ich mal so 300€ fürs STandesamt sagen!



bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #10 am: 25. Juni 2012, 12:53:33 »
Genau weiss ich es nicht mehr, aber wir lagen wohl so um die 7500€! Mit ca 60-70 Gästen!  :)

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #11 am: 25. Juni 2012, 12:54:36 »
Kosten für Standesamt, Kleidung, Ringe, Essen nach Standesamt, Kirche, Deko, Gaststätte mit sämtlichem Essen und Getränken, Auto mieten und Fotos - ca. 150 Gäste rund 10.000 EUR. Ist aber auch schon länger her.

Wir hatten alles am selben Tag und es war genial, wir haben es nie bereut, das Geld ausgegeben zu haben dafür  :)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #12 am: 25. Juni 2012, 12:54:53 »
Also Kirche fällt bei uns komplett weg . Standesamt kostet keine 200 € , die Rechnung liegt hier schon .

Wollten jetzt mal überschlagen wieviel wir denn brauchen aber ich wette wir werden unter 5000 € bleiben . Mehr WILL ich einfach auch nicht ausgeben . Soviel ist mir der Tag dann doch nicht wert ;P

Wir sind ca 100 Personen .
Der Saal kostet 100€
Hochzeitsreise wird es keine geben .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52556
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #13 am: 25. Juni 2012, 12:56:56 »
mit allem drum und dran 12.000 DM, aber musst auch bedenken, dass das über 20 jahre her ist  ;)
wären heute bestimmt 10.000 €  :P s-:)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6362
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #14 am: 25. Juni 2012, 12:57:35 »
15 000, in etwa... Heute wären es dank dem Wechselkurs mehr. Es war ca. 22.000 Australische Dollar.

Kind 2011
Kind 2014
...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #15 am: 25. Juni 2012, 12:57:50 »
Na, Standesamt selbst kostet doch nur 60€, oder?
Das restliche Geld ging bei uns für Ringe, ordentliche Schuhe für den Mann, neues Kleid für mich, Blumengesteck und Essen drauf - wir waren ja ganz allein, sooo schön :D

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #16 am: 25. Juni 2012, 12:58:01 »
Mit Polterabend (rd. 300 Leute), der Abend wo die FW den Storch aufgestellt hat(10 Leute), Standesamt(20 Leute),Mittagessen (10 Leute), Kirch. Trauung, Empfang &Feier (rd. 50 Leute) und Fotograf, rd. 10.000 €

und inkl. Ringe und Musik
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 13:01:27 von Susi+Vanessa »

Themi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Emil und die Sternenkinder Theo und Maja
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #17 am: 25. Juni 2012, 12:58:22 »
bei 10.000 euro ist man ganz schnell...das läbbert sich
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 13:00:00 von Themi »

 



Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #18 am: 25. Juni 2012, 13:01:50 »
bei 10.000 euro ist man ganz schnell...das läbbert sich

das stimmt

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #19 am: 25. Juni 2012, 13:05:13 »
was hast du denn geplant an Essen? Getränken? Kellner?


also bei uns gab es beim Essen NIX unter 20Euro pro Nase...OHNE Getränke. Das wäre dann irgendein einfaches warmes Buffet gewesen

wären ja alleine schon 2000Euro dann bei euch :P

Getränke immerhin nochmal die Summe weil Wein, Sekt, Bier, Softdrinks...alles nicht ganz billig!
Apperitiv mit Häppchen kostet auch ein halbes Vermögen :-X


Dann Kleid, Anzug, Schuhe, Ringe ... wobei man DA ja schon preislich ne sehr breite Spanne hat, das MUSS ja nciht teuer sein, wenn einem nix dran liegt :)



Dann die Frage Musik...Band? CD? Anlage?

Saal habt ihr ja (unserer hätte 600Euro gekostet :P)

36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Sweety

  • Gast
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #20 am: 25. Juni 2012, 13:06:09 »
Standesamtlich ca. 2000€

Kirchlich ohne Hochzeitsreise, ohne Saalmiete (hatten wir kostenlos), ohne Auto (war Geschenk), mit halbem Preis für Blumen, DJ und Fotograf waren wir mit 140 Gästen bei um und bei 12.000€.
Es war DER perfekte Tag für uns und jeden einzelnen Cent wert :D

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4540
  • Alles
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #21 am: 25. Juni 2012, 13:12:24 »
Unsere war recht günstig. Was aber daran lag, dass wir am Hochzeitstag selber nur zu sechst waren, Fotograf und Kaplan inklusive.

Ringe: 400,-  Euro
Kleid / Anzug: 300,-
Hochzeitserlaubnis: um die 100,-
Mittagessen: 150,-
Blumen: 100,- Euro
Flitter-Cottage (da waren wir 3 Tage) inkl. Essen: ca. 400 Euro
Einladungen / Anzeigen: ca. 100 Euro
Fotos: 150,- Euro

Dann hatten wir einen Empfang im Haus meines damaligen Chefs, er bestand darauf, Personal und Getränke zu zahlen, wir waren dann mit 1000,- Euro etwa fürs Buffet dabei (Sonderpreis).
Es waren etwa 40 Gäste da. Musik kam aus der Anlage.

Insgesamt also um die 2700,- Euro.


kd74

  • Gast
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #22 am: 25. Juni 2012, 13:15:41 »
nur standesamtlich; keine 300€
allerdings kein saal, kein essen, keine hochzeitsreise.

das teuerste waren die zwei partypizzen für die handvoll leutchen die im wozi wild feierten..... :D


Sonne1978

  • Gast
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #23 am: 25. Juni 2012, 13:15:44 »
etwa 1000 - 1300 EUR. Wir haben "nur" standesamtlich und ganz unklassisch geheiratet. Kein Geld, daher keine protzige Feier ;D

- je 300 EUR für die Ringe
- Menü Gasthof 26 EUR p. P., Getränke extra, jedoch mit Sonderpreis (wir waren nur engster Familienkreis: Eltern, Geschwister, Großeltern + Trauzeugen)
- Feier Zuhause mit "open door", Bier vom Fass, Sekt, Büffet warm/kalt und Knabbereien
- Outfit für die Braut etwa 100 EUR (Hosenanzug, Schuhe, Bluse), Outfit für Bräutigam vorhanden
- Familienstammbuch (keine Ahnung mehr, was das kostete)
- Brautstrauß 20-30 EUR

selbst gemacht:
Frisur / Schminken
Fotos
Einladungen
« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 13:18:46 von Sonne1978 »

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Kosten für Hochzeit
« Antwort #24 am: 25. Juni 2012, 13:19:18 »
Wahnsinn, wie viel Geld die Hochzeiten teilweise gekostet haben. :o

Unsere Hochzeit hat 60 oder 70 Euro gekostet, die Gebühr fürs Standesamt halt. Klamotten haben wir nichts neues gekauft. Wir haben alleine, nur mit unseren Kindern geheiratet. ;) Abends Essen vom Thailänder.. ca. 50€.

Ringe haben 1200,- gekostet.

Wir werden aber noch eine große Feier machen, mit allen Freunden und Familie. Mal sehen wie teuer das wird.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung