Autor Thema: kleine Aufmerksamkeit für mein Team  (Gelesen 6084 mal)

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« am: 28. März 2012, 11:18:24 »
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht finde ich hier ein paar Tipps.

Mein Team und ich haben jetzt im Januar / Februar und bis in den März hinein echt viel zu tun gehabt (ist halt typische Hochsaison bei uns). Wir haben massig Überstunden geleistet und waren dennoch an keinem Abend wirklich fertig mit der Arbeit. Diese Zeit ist nun glücklicherweise rum und ich möchte meinem Team als kleines Dankeschön etwas nettes zukommen lassen. Bin aber leider total einfallslos. Ich werde auf jeden Fall schonmal morgen oder vielleicht auch erst am Montag jedem einen kleinen Frühjahrsgruß auf den Tisch stellen, aber was könnte ich sonst noch machen? Auch für die Zukunft einfach mal wenn mal wieder so eine heftige Zeit durchstanden wurde?

Danke für Eure Tipps.

LG
TAME


* 10/2007

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6284
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #1 am: 28. März 2012, 11:24:58 »
Also in der Apotheke bekommen wir von der Chefin immer zu Ostern einen Schokohasen oder Pralinen das gleiche an Nikolaus.
Ansonsten gibt es zu Weihnachten oft ein tolles GEschenk. Das letzte Mal durften wir uns ein Buch aussuchen, dann gabs es einen Gutschein für die Therme usw.

Ich weiß ja nicht wie groß dein Team ist, aber evt. ein kleines Miniosternest mit Schokohase, Ei und vielleicht ein Päckchen Sonnenblumenkerne. :-)

Ich denke es geht da nicht um etwas besonderes oder Masse sondern die freuen sich sicher wirklich riesig das du ihnen etwas zukommen lässt- :-*


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4570
  • Alles
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #2 am: 28. März 2012, 11:27:28 »
Oder Du lädst sie alle zum Essen ein? Schöner Abend in der Pizzeria oder so?

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #3 am: 28. März 2012, 11:40:48 »
Osternest ist schon geplant ;-)

Essen ist mir dann doch zu viel, denn ich muss das aus eigener Tasche zahlen und dann mal eben 8 Leute einladen geht def über mein Budget ;-)

Wenn ihr noch andere Ideen habt immer gerne, denn ein kleines Danke darf man einfach immer mal sagen finde ich ;)


* 10/2007

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40169
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #4 am: 28. März 2012, 11:58:46 »
Wie wäre es statt zum Essen einladen einfach ein Frühstück zu organisieren, belegte Brötchen, vielleicht Rohkost mit Dips und jedem dazu einen kleinen persönlichen Gruß? :)



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27075
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #5 am: 28. März 2012, 12:46:53 »
Ich find ein kleines Blumentöpfchen mit nem netten Post-It oder ein Osternestchen etc. eigentlich ausreichend... da zählt doch einfach der Gedanke....



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10877
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #6 am: 28. März 2012, 13:05:07 »
Vielleicht einen Kuchen für die nächste Teambesprechung oder eine gemeinsame Mittagspause... Dazu ein paar passende Worte (mündlich vor allen oder als Karte für jeden einzeln)



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #7 am: 28. März 2012, 13:19:57 »
Wie Christiane schon sagt: Frühstück.

Unser Chef hat vor 2 Wochen für die ganze Abteilung ein tolles Frühstück ausgegeben - ganz ohne Anlass. Einfach so. Fanden wir alle klasse.  :)
Vorteil bei Frühstück: kommunikativ.

Nipas Vorschlag mit den Blumentöpfchen hat aber auch was.  :)

T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #8 am: 28. März 2012, 15:50:25 »
Könnt ihr nicht unbedingt wissen. Ich bin Teamleiter und nicht Abteilungsleiter. Das spiegelt sich auch in meinem Gehalt wieder  ;) Deswegen soll es eine Kleinigkeit sein. Noch dazu ist es unmöglich dass alle gleichzeitig weg vom Telefon sind, da wir Kunden und Reisebüros telefonisch beraten müssen. Das ist absolute Vorgabe unseres Konzerns und auch absolut selbstverständlich. Deswegen ist ein Frühstück, was ich zwar toll fände, nicht machbar auch wenn es noch so kommunikativ ist. Ich hatte auch schon an eine Einladung zum Grillen gedacht bei uns zu Hause, aber dafür wohnen wir dann doch alle wieder zu weit auseinander. Da die großen Dinge entweder an den Finanzen oder den weiten Wegen scheitern dachte ich mir eben dass eine kleine Aufmerksamkeit ganz nett wäre. Schön wäre halt mal was aussergewöhnliches was mir aber vielleicht nur nicht einfallen will  ;)

Also fleißig weiter mit Euren Ideen.

Danke!


* 10/2007

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #9 am: 28. März 2012, 17:14:13 »
Es hat trinkt doch bestimmt jeder während der arbeit mal einen kaffee oder tee. Wie wärst mit tassen? Entweder mit namen oder ähnliches, gefüllt mit ein paar naschis, schick in folie verpackt.  Ich habe das auch schon im team verschenkt, jeder mit namen. Alle haben sich riesig gefreut und jeder nutzt seine kaffeetasse täglich auf arbeit. Bei am.on kosten die ca 4€ pro stück.





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40169
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #10 am: 28. März 2012, 18:56:22 »
Ich finde Frühstück durchaus realisierbar - man freut sich doch bestimmt, wenn man an seinen Arbeitsplatz kommt und dort steht ein belegtes Brötchen, vielleicht noch eine Nascherei in Form eines Schokoriegels und ein "Danke und einen schönen Tag"-Gruß :D



T.A.M.E

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2518
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #11 am: 29. März 2012, 20:16:14 »
@KaLoJo - das finde ich eine total süße Idee
@Christiane - hmmm ich weiß nicht, da wäre ich selber eher etwas irritiert wenn ich ein Brötchen auf meinem Platz liegen hätte :D


* 10/2007

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #12 am: 29. März 2012, 23:15:20 »

Ich habe mal von meiner Teamleiterin einen Kekssmiley bekommen ( hat sie beim Bäcker gekauft habe ich dann später gemerkt  ;D ) also ein gelber lachender Keks nett eingepackt mit einem Zettel dran "Das Lächeln was Du aussendest kehrt zu Dir zurück"

Ich habe mich sehr gefreut und fand das witzig.

Guck doch mal auf so ner Seite wo man für die Hochzeit diese give aways bestellen kann vl findest du da was außergewöhnliches
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11064
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #13 am: 30. März 2012, 07:16:45 »
Ich würde mich über ein Brötchen freuen, aber ich bin auch verfressen.  ;D
Ohne

Ann

  • Gast
Antw:kleine Aufmerksamkeit für mein Team
« Antwort #14 am: 30. März 2012, 08:26:25 »
Es gibt doch auch so kleine Pralinenkästen wo Dankeschön drauf steht, sind so gelbe und glaub ich von Milka.

Einen schönen Frühlingsstrauß Blumen find ich auch immer ganz nett.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung