Autor Thema: Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter  (Gelesen 5515 mal)

Sonne1978

  • Gast
Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« am: 30. Oktober 2012, 18:01:56 »
Hey,

Oskar hat noch Platz im MaxiCosi, aber ich kuck' mich schonmal um, was es so für Kindersitz-Modelle (Klasse I) gibt. Da unsere Mädchen ebenfalls noch einen Kindersitz haben (mit Isofix), könnte es mit einem 3. "großen" Sitz eng werden auf der Rückbank. Der mittlere Sitz ist etwas schmaler, wie die Fenstersitze und hat auch kein Isofix. Aktuell passt's mit der MC-Schale, aber welcher Sitz soll dann her?

Was habt Ihr für Kindersitze und: passen die alle nebeneinander auf die Rückbank?
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2012, 18:08:48 von Sonne1978 »

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2868
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2012, 18:04:48 »
Wir haben einen Touran und nehmen regelmäßig mehrere Kinder mit.

Bei uns passen auf jeden Fall zwei Sitze Klasse I (Römer oder Maxi Cosi) und ein Sitz Klasse II/III nebeneinander. Oder auch ein Sitz Klasse I und 2 Sitze Klasse II/III.

Es wird zwar etwas eng mit dem Anschnallen, aber es geht.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


Sonne1978

  • Gast
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2012, 18:10:33 »
Wir fahren einen Grand Scenic von Renault. Der mittlere Sitz ist halt was schmaler, als die Fenstersitze. Zudem haben die Fenstersitze Isofix, der mittlere nicht. Ist also nicht viel mit "zusammenrücken" :-\

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2012, 18:15:26 »
Hilft dir jetzt nicht, aber aus dem Grund holen wir nun gleich ein Auto, wo es dann auch für später noch passt...  ;)

Notfalls: Den Großen neue Sitze ohne Isofix holen bzw. die aktuellen ohne Isofix einbauen, dann kann man ja etwas rutschen. Bisher sind aber alle drei in einer Reihe oder?

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2868
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2012, 18:22:21 »
Der Sitz vom Großen ist jetzt mit Isofix im Auto befestigt und trotzdem passen noch zwei ohne Isofix rein.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6290
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #5 am: 30. Oktober 2012, 18:53:34 »
Emmely und Hannah haben einen Römer und Fred fährt seit ein paar Tagen MaxiCosiToby am Fenster.
Keine Isofix bei allen Sitzen. Ist zwar was eng zum anschnallen für dei Mädels, aber die haben ja kleine wendige Händchen da klappt das sehr gut.  ;D S:D
Auf langen Strecken sitzt er in der Mitte da er da besser erreichba ist der kleine Motzbert.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10846
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #6 am: 30. Oktober 2012, 18:56:58 »
Ich grübel grad, aber wir sind zu Anfang den Grand Scenic ja auch mit drei Kindern gefahren und das hat gepasst. Also 1 x Maxi Cosi und 2 x Maxi Cosi SPS. Später wurde die Maxi Cosi Babyschale gegen einen anderen Maxi Cosi ausgetauscht (keine Ahnung mehr, wie der hieß) und das hat auch gepasst. Hab halt Junior zuerst angeschnallt und dann die anderen, weil es halt schon eng war. Aber es ging.
Isofix-Erfahrung haben wir nicht.

Jetzt fahren wir einen Chevrolet und die Kinder passen auch hinten rein, auch wenn es dabei immer Geschrei gibt "Hey, der sitzt auf meinem Anschnaller"... da hilft nur drüberstehen oder auf den Kofferraum ausweichen oder hoffen und beten, dass sie die magische Grenze von 1,5 m endlich überschreiten.  S:D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27085
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2012, 23:08:00 »
Bei Freunden von uns ist das auch so. Da sitzt die ganz Grosse auf einem nicht Isofix Sitz in der Mitte.
Ist ein sehr schmaler Sitz ohne grosse Seitenpolster.



Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #8 am: 31. Oktober 2012, 06:57:15 »
 ;)
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2012, 06:39:14 von Daniela + Kids »

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22332
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2012, 08:01:08 »
im Scenic mégane passen 2x Cybex X Solution (oder so, die mit Isofix) und der MC Priori ohne Iso in die Mitte...

kann man bei eurem nicht aussen anschnallen? ??? bei unserem geht das und so ist anschnallen auch ganz easy ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nicole+Ana

  • Gast
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2012, 09:17:47 »
Ich hab auch nen Grand Scenic und da sitzen die beiden kleinen in Kindersitzen jeweils rechts und links (das sind keine Isofixsitze, sondern ganz normal zum Anschnallen). Die Große sitzt dann entweder auf so nem Sitzpolster in der Mitte oder hinten (da kann man noch zwei zusätzliche Sitze ausklappen).

Alle drei auf der Rückbank ist schon ziemlich eng, aber die Große hinten "im Kofferraum" mag ich auch nicht soo gerne. Im Moment suchen wir grad nach nem Kombi (ich liebäugel ja mit nem 5er BMW), weil mir mein Renault ziemlich auf die Nerven geht.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22332
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #11 am: 31. Oktober 2012, 10:00:24 »
Im Moment suchen wir grad nach nem Kombi (ich liebäugel ja mit nem 5er BMW)

da passend keine 3 Stühle rein! ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #12 am: 31. Oktober 2012, 10:14:05 »
Im Moment suchen wir grad nach nem Kombi (ich liebäugel ja mit nem 5er BMW)

da passend keine 3 Stühle rein! ;)

Stimmt.  :)

Nicole+Ana

  • Gast
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #13 am: 31. Oktober 2012, 11:36:54 »
Im Moment suchen wir grad nach nem Kombi (ich liebäugel ja mit nem 5er BMW)

da passend keine 3 Stühle rein! ;)

Ich brauch ja auch keine 3 Stühle....zwei reichen und in der Mitte ein Sitzkissen....das müsste doch passen, oder? Bitte sag dass es passt....ich will den doch unbedingt haben.... ;)

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #14 am: 31. Oktober 2012, 11:40:53 »
Das Problem wird evtl tatsächlich das Isofix.

Ich wollte gestern in eine B-Klasse 2 Isofix Cybex Sitze (II/III)  an den Fensterplätzen einbauen und eine Sitzschale in die Mitte - das ging nicht, also saß ein Kind vorne...

Im Touran ging das  s-:)

me_and_three: Ich glaube das könnte knapp werden - der ist schon sehr eng...






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Nicole+Ana

  • Gast
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #15 am: 31. Oktober 2012, 11:51:46 »

me_and_three: Ich glaube das könnte knapp werden - der ist schon sehr eng...

Echt jetzt? Ich war immer der Meinung, dass die älteren 5er eigentlich gut Platz hinten hatten. Jünger als 7 Jahre kann ich ihn mir eh nicht leisten...
Wir haben noch nen alten 3er BMW, allerdings kein Kombi, und da passen die Kinder rein...zwar schon sehr eng, aber passt, daher dachte ich, dass es im 5er Kombi auf jeden Fall passen müsste.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5761
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #16 am: 31. Oktober 2012, 11:56:32 »
Hm, ne, also bei Bekannten passt das nicht (da müsste der BMW etwa so alt wie die Große sein... also 7,8) die bräuchten zwei Sitzkissen und 1x 5-Punkt... Passt nicht  :-\

Aber BMW ist ja auch nicht auf (große) Familien ausgelegt...  ;)

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #17 am: 31. Oktober 2012, 12:10:22 »
Bei meinem Cousin passte das auch nicht - der ist irgendwie wohl seltsam geschnitten hinten... Zwei II/III er Sitze und Römer King hätten da rein gesollt...






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #18 am: 31. Oktober 2012, 13:50:46 »
beim 5er hat man schon mit einem Kindersitz und zwei Erwachsenen Probleme...Wohl bei den meisten deutschen Kombis. Die sind nicht für 5 Leute ausgelegt sondern für 4  :P

Die Franzosen sind da schon deutlich breiter hinten  ;)

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1137
  • erziehung-online
Antw:Kindersitz-Frage an die 3fach-Mütter
« Antwort #19 am: 31. Oktober 2012, 14:51:33 »
Öhm, welche 5er fahrt ihr oder eure Bekannten???

Wir haben aktuell einen 5er Touring (nicht der ganz neue, sondern Facelift von dem davor) und ich hatte schon einen davor (war 2004 er Modell) und in beide gehen definitiv 3 Sitze rein. Wenn in die Mitte ein Maxi Cosi Cabriofix kommt, können außen 2 Cybex mit Isofix rein. Ohne Isofix hatte ich 2 Cybex und einen Maxi Cosi SPS? also auch Gruppe 1 nebeneinander. Es war knapp, aber passte. Hab immer erst in der Mitte angeschnallt und dann außen.




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung