Autor Thema: Katzenscheisse in Sisal  (Gelesen 2006 mal)

kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Katzenscheisse in Sisal
« am: 19. Februar 2015, 09:37:39 »
 s-:) ;D ;D ;D ;D
Moin, tja, um es kurz zu machen. Unsere Figaro hat heute Nacht ihr Geschäft im Flur verrichtet und mein Mann ist natürlich reingelatscht. Wer Sisal kennt, dieser super rauhe Boden mit kleinen Strukturvertiefungen...nun gut, die Scheisse ist schön reingetreten und ich krieg sie nicht wirklich raus.... :P :P Hat jemand nen Tipp?? Hab es so gut wie es geht abgekratzt und mit warmen Wasser versucht raus zu waschen. Problem, der Sisal ist so rauh, daß alle Schwämme nun zerbröselt, die Lappen aufgeriffelt und die Reste davon krieg ich kaum weg gesaugt...zudem hängt die Sch... noch in den Vertiefungen. Was kann ich noch machen??
der 3-Madl Haushalt:





Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1925
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #1 am: 19. Februar 2015, 09:46:57 »
bürste?




Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #2 am: 19. Februar 2015, 11:03:37 »
Entsorgen!



SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #3 am: 19. Februar 2015, 11:04:21 »
Entsorgen!

Klang allerdings so, als wäre das ihr Flurboden. Und nicht nur ein Läufer / Teppich o.ä.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #4 am: 19. Februar 2015, 11:06:16 »
Bürste!? ??? Na klar!!!   ;D ;D ;D ;D Das probier ich gleich.... was für ein Sch... Morgen.
Danke!

Ja, genau ist fest verklebt. Kann ich leider nicht so einfach entsorgen. Das ganze Haus duftet schon danach. Herrlich.
der 3-Madl Haushalt:





Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #5 am: 19. Februar 2015, 11:07:27 »
Es wird Dir dennoch kaum was bleiben als den zu entfernen.
Du wirst das da nie rausbekommen....
Und dann wird das nicht das letzte haeufchen da sein....



kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #6 am: 19. Februar 2015, 11:12:29 »
naja, es war auch nicht das erste Häufchen... nur leider das erste was der Mann mitbekommen hat s-:) Ich möchte das  nur so gut wie es grad geht, weg bekommen. Ich hoffe, daß wir vor Ostern noch umziehen werden. Dann kann hier meinetwegen ne Gasleitung platzen und das Ding in die Luft fliegen, das ist mir dann egal....aber das ist ja andres bekanntes Thema
der 3-Madl Haushalt:





Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7962
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #7 am: 19. Februar 2015, 11:21:40 »
Ich hätte ansonsten gesagt, Dampfreiniger, falls du einen hast. Gegen den Geruch gibt es Enzymreiniger, z.B bei Fressnapf. Oder Wodka  :P

Ach so und wir hatten auch schonmal krankheitsbedingt so ein Problem, dass die Hinterlassenschaften nicht dort gelandet sind wo sie hingehören. TA meinte, Klo dort aufstellen wo sie immer hingeht.
Vielleicht wäre das für euch auch noch eine Option.
« Letzte Änderung: 19. Februar 2015, 11:24:22 von Solar. E »

kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #8 am: 19. Februar 2015, 12:02:16 »
Ja, denselben Tipp vonwegen Klo umstellen, hat mir die TÄ eben auch gesagt.
Sie untersucht Figaro aufgrund eines Herzproblems engmaschig - zum Glück ist die Dame ne Freundin von mir und sowieso mind. einmal die Woche hier.
der 3-Madl Haushalt:





dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #9 am: 19. Februar 2015, 14:15:21 »
3 %iges Peroxid aus der Apotheke. Das schäumt meist so lange wie noch organische Reste da sind, müsstest Du aber wegen dem etwaigen Ausbleichen an einer kleinen Stelle in einer Ecke ausprobieren.

Once

  • Gast
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #10 am: 19. Februar 2015, 17:43:00 »
Entsorgen!

Klang allerdings so, als wäre das ihr Flurboden. Und nicht nur ein Läufer / Teppich o.ä.

Trotzdem raus damit!  :P ;D

Ne, bei Katzen-Pipi und -Sche++e hörts bei mir auf. Ich denke mit Graus an meine WG-Zeit mit Katze zurück. Ürgs!

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #11 am: 19. Februar 2015, 20:58:06 »
Gegen den Geruch und auch wiederholtes hinmachen an dieselben Stellen hat bei mir der  "ECODOR - Uringeruch Entferner - UF 2000" echt Wunder gewirkt. Selbst meine markierten teuren Lederstiefel konnte ich damit retten.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #12 am: 20. Februar 2015, 06:41:06 »
Aus Erfahrung kann ich dir zur professionellen Reinigung raten  :P Lass irgendwen rauskommen, teuer und ärgerlich aber effektiv.
Als wir nachts mit Wehen ins Krankenhaus sind, haben wir unseren Kater versehentlich im Schlafzimmer eingesperrt  :P Da wir dann über 2 Tage im Krankenhaus waren....hatte er sich am Bettvorleger ausgelassen. Den haben wir zig mal mit den verschiedensten Mitteln selbst versucht geruchsfrei zu bekommen bis er dann in die Reinigung wanderte  :P



Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1925
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #13 am: 20. Februar 2015, 07:02:26 »
ich hab den uringestank im babysitz mit so einem mittel aus dem futterhaus rausbekommen. wichtig ist, die sachen vorher nicht mit waschpulver oder so waschen, das verfestigt den geruch nur. ich hab die sachen bis zum kauf des mittels einfach in wasser eingeweicht.



schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7659
    • Mail
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #14 am: 20. Februar 2015, 19:36:17 »
bei solchen threads überlegt man sich doch nochmal ob man ne katze als haustier will  ;D

essigreiniger könnte vielleicht helfen
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Katzenscheisse in Sisal
« Antwort #15 am: 20. Februar 2015, 19:40:26 »
das Stück rausschneiden und einen Blumentopf drauf stellen  S:D
Nee, ehrlich, wenn der Teppich fest verklebt ist, hätte ich da auch keine Hoffnung  :-X
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung