Autor Thema: Katze und Sofa  (Gelesen 7408 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Katze und Sofa
« am: 21. April 2014, 14:57:30 »
...mein Mann kam dietage auf die Idee dass das mit der Katze ja nicht gehe weil wir doch ein Stoffsofa (so eins mit Fäden, keine Ahnung wie ich das erklären soll) haben und die das bestimmt kaputt macht s-:) :P

Und ich möchte jetzt natürlich von euch hören dass das Quatsch ist und die sowas NIE tun würden  8) ;D


Nein quatsch...aber gibt es Möglichkeiten denen das abzugewöhnen oder Möglichkeiten sein Sofa zu schützen? :-\
(bitte bitte sagt JA  :P)

Katze(n) würden hier ziemlich sicher Freigänger sein...keine Ahnung ob das ne Rolle spielt
(ich dachte evtl toben die sich draußen aus und wetzen die Krallen dann lieber an Bäumen und Co?)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6259
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #1 am: 21. April 2014, 15:42:13 »
Ich würde mal behaupten das es auf Deine Eure Konsequenz an kommt. ;)


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #2 am: 21. April 2014, 15:49:38 »
du könntest dir einen oder besser 3 sehr gut gepolsterte überdecken übers sofa legen.

Sorry, bis jetzt haben unsere Katzen alle unsere sofa zerkratzt bekommen und das rein durchs drüberlaufen.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #3 am: 21. April 2014, 15:55:14 »
Hier das gleiche . So doll KANN man meines Erachtens gar nicht aufpassen , als das sie nicht doch mal kratzt .
 

Oder immer das Wohnzimmer zumachen und somit komplett tierfrei halten .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #4 am: 21. April 2014, 15:56:18 »
*
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2014, 13:45:47 von ~Ella~ »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #5 am: 21. April 2014, 16:13:39 »
Bisher hatte ich nicht eine zerkratzte Couch, kann mich auch an keine aus der Kindheit erinnern - und wir hatten nicht immer nur Freigänger. ABER was mich viel mehr stört und auch deinen  K. stören wird: Die Katzenhaare auf und in der Couch.

Unsere nächste Couch ist aus Leder...

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #6 am: 21. April 2014, 16:25:10 »
Unser Kater ist Freigänger und trotzdem können wir es nicht immer verhindern, dass er zum Kratzen ans Sofa geht (haben ein Sofa von Ikea mit Stoffbezug  :P). Klar verbieten wir es ihm rigoros, wenn wir ihn erwischen, aber das hält ihn nicht davon ab, es wieder zu probieren. Den angebotenen Kratzbaum ignoriert er geflissentlich.  s-:)

Was das Sofa angeht: Joah, man sieht ihm mittlerweile an, dass hier auch eine Katze wohnt. Das ist aber einfach so. Wenn es zu dolle wird, lassen wir uns ggf. was einfallen.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #7 am: 21. April 2014, 16:27:06 »
Wir haben glaub so eine Microfasercouch - jetzt kein sehr robuster Stoff - aber bis jetzt sieht man nix von Katze drauf.

Katzen haben halt diesen Milchtritt .. oder fahren auch mal beim Strecken die Krallen aus. Wir haben große dicke Kuscheldecken auf der Couch (aber auch schon vor den Katzen). Ist super.

An den Möbeln kratzen unsere Fellnasen nicht. Haben sie von Anfang an nicht gemacht - war also wahrscheinlich Glück.

Mein Mann ist ein sehr pingelig .. und gerade bei so Fellflauschen sollte man ja denken, dass die dolle Haare - aber ich bin überrascht wie wenig Haare rumfliegen. Hier und da mal ein Haarbüschel - wenn die zwei sich fetzen *g*. Und klar .. im Bett und auf dem Kratzbaum muss ich intensiver saugen - aber ansonsten geht es wirklich. Ich sauge 1 mal kurz am Tag.

Unsere sind allerdings auch keine Freigänger (außer Balkon). Ich denke Freigänger haaren dann zu Hause noch weniger.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7876
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #8 am: 21. April 2014, 16:32:21 »
Milchtritt oder Drüberlaufen macht bei unserem Sofa jetzt gar nichts aus.  :) Aber man sieht halt die Stellen, die er ab und an "bearbeitet".

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #9 am: 21. April 2014, 16:36:59 »
@ Solar: Man sieht bei unserer Couch auch nur wo mein Mann sitzt *g* .. und der wird trotzdem behalten  :P

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #10 am: 21. April 2014, 16:43:53 »
Unsere Miez (Kurzhaar) haart extrem, Kitty (Langhaar) fast gar nicht.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #11 am: 21. April 2014, 16:46:30 »
Hole Dir dann den Furminator - der holt Wolle raus!!!
Ein Kater lässt sich allerdings absaugen  s-:) :P - spart mir Zeit *g*

mausebause

  • Gast
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #12 am: 21. April 2014, 17:01:22 »
Unsere Katzen kratzen nicht am Sofa. Und der Bezug ist so robust, dass er drüberlaufen gut verkraftet.  :D

Dito..beide noch nie gemacht und drüberlaufen sowie treteln kein Problem..

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #13 am: 21. April 2014, 18:11:13 »
unser Kater, der drinnen ist, kratzt def. auch nicht, aber auf dem Leder sieht man halt die stellen wo er mal die krallen ausfährt beim strecken oder eben drüberlaufen.
Das Microfasersofa hats seeehr lange ausgehalten, aber irgendwann waren da auch fädchen gezogen.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #14 am: 21. April 2014, 18:20:02 »
hm...klingt ja jetzt eigentlich so als sollte das mit Decken drüber alles kein großes Problem sein, oder?

Möbel stehen hier ausschließlich alte Expedit von Ikea, das wäre nun kein Drama s-:) ;D


Kratzstreifen vom drüberlaufen würde man auf unserem Sofa nicht sehen, bei Leder oder Micro kann ich mir das vorstellen...aber wenn die ihre Krallen dran wetzen würde, dann würde es über kurz oder lang Fäden ziehen

@Haare
naja aber das weiß man ja bei ner Katze, oder?
(derzeit liebäugle ich mit ner Russich blau, die Haaren nicht so dolle ;))
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #15 am: 21. April 2014, 18:32:37 »
Meine Katzen lieben die Rückseite des Sofas. Und sogar unter dem Sofa gekratzt. Aber nie auf dem Sofa.
Schlaue Katzen 8) Russisch blau...haaaaach (und schwärm).

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #16 am: 21. April 2014, 18:41:42 »
@ Haare: Ich denke, es kommt auf die Rasse an (wie wäre es mit Nacktkatze *g* .. da haste mit Sicherheit keine Haare  S:D) … aber ich denke auch auf die Katze.

Unsere 1. Hauskatze hat kaum Haare verloren .. die zweite schon deutlich mehr - beide schwarz weiß.
Unsere Coonies haaren jetzt nicht so extrem, wie ich dachte. Man sieht es lediglich an meinen schwarzen Hosen - aber dafür gibt's Fusselbürsten.

russisch blau ist schön .. ich mag die Farbe sehr ;)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #17 am: 21. April 2014, 18:56:43 »
die Haare sind kein Problem. Farblich ist die Couch eh unempfindlich ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #18 am: 21. April 2014, 20:00:31 »
Weiß nicht wie das bei der von dir genannten Rasse ist … Coonies werden nicht in den ungesicherten Freigang verkauft. Die Gefahr das sie geklaut werden ist oft zu groß  :-\

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #19 am: 21. April 2014, 20:33:39 »
Russisch Blau wird auch ungern als Freigänger verkauft. Aber unmöglich ist es nicht. Ich liebe seit Jahren diese Rasse, wollte unbedingt eine solche Katze. Dann wurden es aber zwei aus dem Tierheim...Unser alter Vermieter hatte eine Russisch Blau, Freigänger. Letztendlich, es ist eine persönliche Entscheidung ob eine Katze als Freigänger oder Hauskatze gehalten wird.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #20 am: 21. April 2014, 20:36:59 »
also wir hatten noch nie ein zerfleddertes sofa von ner katze....egal ob mit freigänger oder wohnungskatze....
beim versuch kam die blumenspritze zum einsatz und es wurde sofort die allternative (kratzbrett an der wand) angeboten und gut war


@freigänger oder nicht
könnt ihr mir mal sagen wie man das anstellt in einem haus eine katze die nicht raus darf drin zu halten???? da steht doch immer mal was auf? also muss man ständig die katze wo einsperren ???
stress pur
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #21 am: 21. April 2014, 20:43:03 »
Naja, meine Katzen mussten "überredet" werden, raus zu gehen. Sie waren 2 Jahre Lang Hauskatzen, etwas anderes kannten sie nicht. Ich habe sie einfach in den Garten getragen und...der Kater hat sich soooo erschrocken, dass er sich den ganzen Tag unter einem Busch versteckt hat. Da wollte er kaum noch raus kommen ;D Die Katze hat sich neugierig den Garten angeschaut, ist dann aber wieder ins Haus gegangen. Es hat Tage gedauert sie daran zu gewöhnen, raus zu gehen. Abgehauen wären sie nicht, nicht mal bei offener Tür. Diese Möglichkeit hatten sie während des Umzugs und es hat sie nicht die Bohne interessiert. Nun...sie gehen täglich für ca. 1 Stunde raus, danach wollen sie wieder ins Haus. Faule Katzen ;D

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14988
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #22 am: 21. April 2014, 20:46:35 »
@blume
na ich hab auch so einen selbsernannte wohnungskatze die wollte noch nie raus und wir haben früher im katzenparadies gewohnt und die erstkatze ist viel raus! war auch der grund warum wir die "räuber" katze (schweren herzens) dort gelassen haben...sie liebt ihr revier

aber was tun wenn man die katze drin halten will und die katze schon neugierig auf draussen ist...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6219
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #23 am: 21. April 2014, 20:47:17 »
Wobei ich mir schon vorstellen könnte, das gewisse Oberflächen eben eher zum Kratzen einladen. Gerade diese gewebten Stoffoberflächen sind ja schon verführerisch....

Nachtvogel, du meinst sowas in der Art, oder?




Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Katze und Sofa
« Antwort #24 am: 21. April 2014, 20:50:17 »
Naja, dann muss man wohl die Katze kurzzeitig in ein anderes Zimmer sperren oder halt das Risiko eingehen. Das ist sowohl bei einer Wohnung als auch bei einem Haus der Fall.

Das mache ich eher hier mit dem Hund (der grosse). Der haut mir einfach ab wenn die Tür offen ist. Er ist ein Jagdhund (und leider keine Jagdausbildung für nicht jagende Hund oder wie sich das nennt, sondern eine stinknormale Hundeerziehung; bei Wild vor der Tür aber würde er seine gute Erziehung vergessen und seinem Insinkt folgen) und vor unserem Haus ist ein Feld, viele Hasen...ein Paradies und für uns viel Ärger, falls er dort wildern würde. Ist halt so, da müssen wir eben alle durch.
« Letzte Änderung: 21. April 2014, 20:52:19 von blume8 »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung