Autor Thema: Katze nur draussen auch im Winter geht das ???  (Gelesen 4491 mal)

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7660
    • Mail
Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« am: 12. Juli 2014, 12:46:15 »
Alsooo uns ist ein süsser Kater zugelaufen.. und was soll ich sagen sogar mein Schatz mag ihn mittlerweile...

Er ist meist den kompletten Tag die komplette nacht auf unserer Terasse... reinlassen tun wir ihn allerdings nicht... jetzt die Frage.. wäre es möglich ihn auch im Winter draussen zu haben ohne dass er ins Haus kommt??
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #1 am: 12. Juli 2014, 12:49:52 »
Wenn er zugelaufen ist , gehört er sicher jemanden und es ist sogar verboten ihn einfach zu behalten . Ab ins nächste Tierheim mit ihm .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #2 am: 12. Juli 2014, 12:55:03 »
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13796
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #3 am: 12. Juli 2014, 13:03:44 »
ich gehe davon aus, dass ihr den fund gemeldet habt bzw. es jetzt eben nachholt (janny war da ja informativ)
sollte der Kater bei Euch bleiben bis die Besitzer gefunden sind oder es tatsächlich so laufen, dass aus einer Pflegekatze eine adoptivkatze wird- ja eine Katze kann ganzjährig draussen leben.
Wir haben im Schuppen dann immer eine grosse Kiste mit Stroh stehen, da kann sich unser draussenkater schön einmümmeln wie auf dem Bauernhof auch die Katzen in der Scheune ;)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #4 am: 12. Juli 2014, 13:07:58 »
Bis zu einem halben Jahr haben die Besitzer Zeit , in dieser Zeit MUSS man das Tier ggf wieder abgeben - wenn alles mit dem Tierheim geklärt ist und man als Pflegestelle in Frage kommt
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #5 am: 12. Juli 2014, 13:22:53 »
uns ist vor zwei Jahren unsre Figaro zugelaufen. Wir haben den umliegenden Tierheimen, Tierärzten Bescheid gegeben. Sie war nicht gechipt und niemand hat sie vermisst. Da sie sehr krank war ( 2große Blasensteine ) gehen wir davon aus, daß sie ausgesetzt wurde. Dank unserer Tierärztin, die uns einen Freundschaftspreis gemacht hat ( 2Wochen Tierklinikwg. OP ) konnten wir Figaro retten und mittlerweile gehört sie fest zu unsrer Familie. Zunächst wollten wir sie auch nicht drinnen halten, weil wir damals noch 2Hunde hatten und sie ja auch die erste Zeit aufgrund der Blasensteine überall hingepinkelt hat. Mein Mann war strikt dagegen sie ins Haus zu lassen. Hat sich aber erledigt.
Aber: für den Winter solltet ihr der Katze Unterschlupf ermöglichen, ggfs. in Form einer isolierten Hütte.
der 3-Madl Haushalt:





schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7660
    • Mail
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #6 am: 13. Juli 2014, 09:44:26 »
Wir haben nicht vor ihn zu behalten...

und was das rechtliche betrifft bin ich sogesehen auch informiert... wir würden uns fremdes Eigentum aneignen wenn wir ihn zu unserem erklären.. aber das tun wir ja nicht (hab auch mal im tierheim gearbeitet von dem her kenn ich mich bei so etwas schon etwas aus :D )

Wir haben bereits bei der Tierhilfe hier gemeldet dass er jeden Tag zu uns kommt und sogesehen bei uns auf der Terasse lebt .. und suchen über Tierärzte, Facebook usw nach dem Besitzer..
zudem haben wir schon in der Nachbarschaft rumgefragt ob jemand weiss wem er denn gehört

Ins Tierheim bringen will ich ihn (noch) nicht.. weil ich eben schwer davon ausgehe das er irgendwem hier in der Gegend gehören muss... und es ihm ja soweit gut geht...

und daher die Frage mit dem Winter... denn ich hatte schon überlegt ihn falls er bis Wintereinbruch noch kommt ins Tierheim zu bringen...aber wenn es möglich ist ihm auch übern Winter Unterschlupf auf der Terasse zu gewähren.. würden wir ihn halt einfach lassen wo er ist bis sich ein Besitzer meldet

zudem möcht ich ihm das Tierheim nicht antun.. da er draussen sein gewohnt ist und im Tierheim dürfte er erstmal mindestens 2 Wochen im Quarantänekäfig versauern...
« Letzte Änderung: 13. Juli 2014, 12:03:20 von schwarzesgiftal »
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13796
Antw:Katze nur draussen auch im Winter geht das ???
« Antwort #7 am: 14. Juli 2014, 12:13:53 »
wie gesagt: ne grosse kiste stroh hilft wunder! einen strohballen bekommst du für 5 euro beim bauern




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung