Autor Thema: .  (Gelesen 5486 mal)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« am: 06. Februar 2012, 09:44:57 »
.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 21:06:17 von Brülläffchen »

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:Juniorbett selber bauen und ab wann nutzen?
« Antwort #1 am: 06. Februar 2012, 10:00:57 »
vom prinzip her ist es sicher kein problem das bett selbst zu bauen. warum auch nicht?

unser großer war lange im gitterbett. er hat nie anstalten gemacht drüber zu klettern. zum schluss waren halt die stangen raus damit er selbst aufstehen konnte.
er hat dann mit 3 1/2 ein hochbett bekommen. marke eigenbau ;)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Juniorbett selber bauen und ab wann nutzen?
« Antwort #2 am: 06. Februar 2012, 11:20:13 »
Vom Prinzip her kein Problem. Allerdings ist Holz sehr teuer und so lange braucht man das Junior-Bett ja auch nicht. Thure ist vom Gitterbett direkt in ein normal großes umgezogen. Junior-Bett hatte der nie. Quinn auch nicht.

EDIT: Mein ganz Großer auch nicht ...... also quasi keins meiner Kinder hatte ein Junior-Bett  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Juniorbett selber bauen und ab wann nutzen?
« Antwort #3 am: 06. Februar 2012, 11:23:41 »
Ich glaube finanziell gewinnst du fast nichts, wenn du selbst baust.

Ich würde dann eher das Gitterbett nehmen, bis ein normal großes geht.

Oder die beiden Seiten, die dir nicht gefallen absägen....


Achso:

Du bräuchtest 4 Bretter, die 4 Füße (ein langes 4-Kant-Holz), die leisten innen, auf denen das Lattenrost liegt und Holzfarbe/Lack

Dazu die stabilen Schrauben usw....

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #4 am: 06. Februar 2012, 19:10:31 »
.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 21:06:30 von Brülläffchen »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Juniorbett selber bauen und ab wann nutzen?
« Antwort #5 am: 06. Februar 2012, 19:33:01 »
Ist das Holz bereits verleimt!?
Weil er sich sonst Spreißel zuzieht, wenn du nicht irgendwas drum rum machst.
Auch ist es unter einem Bett recht feucht, das Holz sollte also vor Nässe und Feuchtigkeit geschützt sein.

Einfach so unbehandelte Naturbretter würde ich da auf keinen Fall nehmen.

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1029
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #6 am: 06. Februar 2012, 20:34:54 »
-
« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 21:07:51 von Brülläffchen »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung