Autor Thema: IPad und lesen von E-Book  (Gelesen 3508 mal)

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
IPad und lesen von E-Book
« am: 08. Februar 2012, 17:03:12 »
Hallo ihr Lieben,

hier gibts doch bestimmt Mädels mit versierten Kentnissen eines IPads ;) :)

Wir, bzw. ich , spielen seit heute mit dem Gedanken, uns ein IPad zu kaufen. Da so ein Kauf gut überlegt sein will - 500 Euro sind ja schon ein Haufen Geld für so ein bisschen Elektronik   ;) s-:) - wollte ich mal hören, was ihr mir so dazu erzählen könnt.

Wir werden uns auf jeden Fall morgen oder Freitag nochmal im Fachgeschäft genau informieren, aber ich wollt trotzdem mal vorab was zu erzählt bekommen.

Meine allerwichtigste Frage: Kann ich mit dem Ding E-Books lesen? Also es steht dabei, das das Gerät das kann. (auch die Formate) Allerdings sind die Bücher von Weltbild zb. EPub Formate, und das Format steht beim IPad nicht dabei.
Wandelt der das automatisch um? Oder geht das gar nicht? Brauch ich ne eigene Datei dazu, um das umzuwandeln?

Nächste Frage wäre, ob sich das IPad automatisch ins Internet einwählt, sobald es Empfang bekommt, oder nur, wenn ich das will?
Zu Hause geht das ja über Wlan, wie ist das unterwegs? Braucht das Ding dann ne Handykarte?

Wie ist das mit den Apps? Kosten die einmalig oder bei jeder Einwahl?

Ihr seht, ich habe  absolut keine Ahnung von diesem High-Tech Gerät! ;D s-:) (Und nein, ich habe auch kein so ein neumodisches Handy, das sowas teilweise schon alles kann, sondern ein stinknormales, altes Klapphandy von Nokia, das grad mal Fotos machen kann, dann sind wir aber auch schon fertig! ;D)

[/url]

ehemals Fannilein :-)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #1 am: 08. Februar 2012, 17:05:52 »
Lesen:
Kindle App - für die Amazon Ebooks
Bluefire Reader - für alle Ebooks im epub Format

Du kannst also praktisch alles lesen :)

Wlan wählt es sich ein, wenn es das Netzwerk/den Netzwerkschlüssel kennt. Es gibt Geräte die auch über 3G verfügen, da zahlt man extra, hat dann aber unterwegs Internet (wie beim Smartphone).

Apps kosten wenn, dann einmalig :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #2 am: 08. Februar 2012, 17:07:47 »
Also beim 3G kostet das iPad an sich glaub ich schon mehr und dann halt die zusätzlichen Kosten je nach Anbieter des mobilen Internets :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #3 am: 08. Februar 2012, 17:19:25 »
Ahh Redheart du bist ein Schatz! :-*
Also brauch ich quasi nur die beiden Apps installieren oder runterladen ( also Kindle und Bluefire) und kann dann bei Amazon und Weltbild Bücher kaufen und runterladen.

Da das Gerät über W-lan verfügt, denke ich mal, kann ich es ja an mein Heimnetz "anschließen".
Für unterwegs ist das egal, ich bin eh nicht so der Typ der sowas unterwegs braucht, aber zu Hause für die Couch wär das optimal! ;D s-:)

Es wäre das Gerät hier:
http://www.otto.de/Apple-iPad2-schwarz-16GB-Wifi-Tablet-PC-2463-cm-97-Zoll/shop-de_dpip_75520791-0/?expId=5001&ArticleRef=75520791-0-5001&fh_search=ipad&fh_search_requested=ipad&fh_search_initial=ipad&sterm=ipad&stype=N&FromSearch=true&BundlePage=1

Also ich kauf es nicht bei Otto, aber das wurd mir als erstes angezeigt beim eigeben bei Google! ;D ;)


[/url]

ehemals Fannilein :-)

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #4 am: 08. Februar 2012, 17:31:06 »
Huhu,

hab auch nur ein iPad ohne diesem 3G und kann damit über unsere WLan Verbindung zu Hause rein. Oder irgendwo sonst, wo ich WLan habe und das Kennwort kenne (Hotels etc.).

Das Lesen von Büchern finde ich persönlich angstrengend auf dem iPad, wegen der Beleuchtung. Habe ja deshalb auch meinen Reader von Weltbild gegen den Kindle getauscht  :P

Ansonsten kann ich nur sagen, so ein iPad ist schon toll und ich würde es mir jederzeit wieder kaufen. Schon alleine der Kinder wegen  ;)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #5 am: 08. Februar 2012, 17:40:20 »
Dann brauchst du keines mit 3G, aber das, was du verlinkt hast ist eh ohne 3G :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #6 am: 08. Februar 2012, 17:54:49 »
wnn du etwas sparen willst dann google mal nach apple ipad refurbished ;)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #7 am: 09. Februar 2012, 16:03:27 »
Lesen auf dem I-Pad ist super anstrengend. Wir haben uns, vielmehr unserem Sohn, zum Geburtstag nun ein Kindle geschenkt. 1.000xbesser! Top!
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #8 am: 09. Februar 2012, 16:05:11 »
Ich finds echt nicht anstrengend, aber meine Augen gucken eh schon den ganzen Tag in den Bildschirm :P

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #9 am: 09. Februar 2012, 18:11:50 »
Ich fand das Lesen auf dem Kindle anstrengender als auf dem iPad. Mein Kindle ist verkauft, das iPad durfte bleiben ;D



Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:IPad und lesen von E-Book
« Antwort #10 am: 09. Februar 2012, 18:23:51 »
Vielen Dank für Eure tollen Antworten!

Mein Mann ist grad unterwegs und kauft uns nun ein IPad, und ich freu mich schon sooooooo drauf! Haben jetzt nochmal 100 Euro draufgelegt und gleich eines mit 32 GB genommen.
[/url]

ehemals Fannilein :-)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung