Autor Thema: IP basierter telefonanschluss  (Gelesen 1320 mal)

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
IP basierter telefonanschluss
« am: 18. Februar 2012, 19:58:17 »
wer hat sowas, und erzählt mir dazu vor-und nachteile?
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #1 am: 18. Februar 2012, 20:55:01 »
Meinst du übers Internet telefonieren? Falls ja, haben wir. Nachteile: bisher keine. Vorteile: günstiger als die Telekom  :)








blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #2 am: 18. Februar 2012, 20:59:08 »
fairy: das bietet aber die telekom an
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #3 am: 18. Februar 2012, 21:00:24 »
Ist das dann, dass der Telefonanschluss über das Internet läuft? Wenn ja, dann haben wir das. Wir haben ihn nicht von der Telekom, weil die bei uns im Dorf kein DSL anbieten und unser Anbieter hat keine normalen Telefonanschlüsse, sondern nur Internettelefonie. Anfangs war ich echt skeptisch. Ich kann jetzt nicht direkt was negatives sagen, vom Telefonieren her merkt man eigentlich kein Unterschied, wir haben aber auch VDSL also sehr schnelles Internet. Ab und an kommt es mal vor, dass während eines Gespräches ein Leitungsreset stattfindet und somit das Telefongespräch beendet wird.




Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #4 am: 18. Februar 2012, 21:02:01 »
Wir haben einen IP Tarif von der Telekom  :)  Aber "erst" seit August. Bisher keine großen Probleme, wenn allerdings das Internet weg ist, ist auch die Telefonleitung tot (das hatten wir einmal  :P ) Ansonsten kann ich nun keine großen Nachteile benennen  :)  Ob das nun für den Laien einen großen Unterschied zum analogen Anschluss macht - keine Ahnung. Ganz toll ist aber auch, dass man sein Smartphone im WLan Netz auch als Festznetztelefon verwenden kann.



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #5 am: 18. Februar 2012, 21:04:30 »
Ist das neu, oder haben die das schon länger? Kann sein, dass ich mich bei denen nicht dafür interessiert habe, weil wir von der Telekom nur light-DSL (irgendwas mit 380)bekommen und damit geht es nicht. Man sollte schon eine schnelle Leitung haben. Wir haben jetzt 16.000 und es klappt bestens.







Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #6 am: 18. Februar 2012, 21:10:18 »
Als wir im August zur Telekom gewechselt sind, hieß es "der neue IP Tarif". Wir haben auch eine 16000er Leitung+IP+Entertain (also Fernsehen über Internet) und keine Probleme!

Achso, technisch ist alles wie bei einem analogen Anschluss auch, nur dass das Telefon am Router angeschlossen wird und nicht an der TAE.



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6472
Antw:IP basierter telefonanschluss
« Antwort #7 am: 18. Februar 2012, 22:25:57 »
Habe das schon immer, ich merke das gar nicht. Wir sind zum Beispiel nicht bei der Telekom, sondern bei einem anderen Anbieter, kommen also ohne Telekom aus. Wenn es billiger ist, mach es!
Kind 2011
Kind 2014
...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung