Autor Thema: ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?  (Gelesen 5139 mal)

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4697
    • Mail
ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« am: 19. Dezember 2014, 14:51:03 »
Hallo

Wir haben heute wieder mal eine trinkflasche wegen undicht entsorgen muessen - und hatten seit kiga und schulzeit bestimmt schon 10 stueck von verschiedenen herstellern...

Welxhe habt ihr?? Welche ist wirklich dicht und uebersteht einen schuktag auch mal mit rumgehampel usw im ranzen ohne auszulaufen???

Ich bin echt gernervt und es ist ja auch nicht billig, staendig neue sachen kaufen zu muessen!!!  :-(

Viellicht habt ihr ja einen tip fuer mich...

Dankeschoen!!! Sunny

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1702
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #1 am: 19. Dezember 2014, 15:00:23 »
Huhu, wir haben eine Trinkflasche, so eine Radtrinkflasche von Radhaus , ka ob es den Laden bei euch gibt, DIESE hält dicht, Josy hat sie nun seit über 1 Jahr und die ist dicht... Man muss nur nach dem eifnüllen kurz einmal den Nukkel hochmachen, das die Luftraus geht... dann spritzt es kurz, und danach isses dicht.

und diese ist mit 2.99 billig

lg Bine


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2014, 15:25:41 »
Ich habe das gleiche Problem gehabt und witziger Weise eine gefunden und zwar bei ALDI.... Wir hatten vorher alle bekannten teuren Marken. Und es war ehrlich gesagt alles Mist...vor allem mit Sprudel. Teils haben die Flaschen auch GEschmack abgegeben (Alle Kunststoffe  :-X Egal ob teuer oder billig) ....Am Besten fand ich dann noch die Alfi. Allerdings sind die schweineteuer und dafür recht instabil .... Anfangs war ich hochzufrieden...Leider sind uns bisher schon 3 kaputt gegangen, weil sie vom BEtt gefallen sind oder ähnliches ...oder die Verschlüsse wurden einfach von selber undicht (obwohl ich sie nie in der Spülmaschine hatte).... Jedenfalls haben wir nun schon seit einem Jahr eine von Aldi Süd und die ist absolut dicht , auch bei Sprudel, geschmacksneutral und schon ungefähr 50X vom Hochbett gefallen ohne nennenswerten Schaden.... ich warte allerdings seitdem selber drauf, dass es dir noch mal bei Aldi gibt, da wir noch eine zweite fürs zweite Kind brauchen  ;)
Als Alternative kann ich sonst halt Alfi empfehlen, die kostet aber eben um die 20 Euro ...die bei Aldi glaub ich 2,99


MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2821
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2014, 15:40:12 »
Wir haben Kor-Flaschen. Und wenn der Deckel trocken ist, halten die auch dicht. Unser Sohn hat die jeden Tag mit in der Schule und wir mussten die nur ersetzen, weil er die erste verloren hat.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Cosima

  • Gast
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2014, 16:09:35 »
Siggikid

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22200
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2014, 16:26:57 »
Wir haben Emsa, Siggikid, Sigg Flaschen, billige Aldi Flaschen, Nuk, no-name...uns ist noch nie eine ausgelaufen :o ???
(ausser unverschlossen falsch rum rein in die Tasche aber DAS kann man dann ja nicht der Flasche vorwerfen ;D)
« Letzte Änderung: 21. Dezember 2014, 12:37:11 von Nachtvogel »
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2014, 16:27:44 »
Sigg Flasche. Oder aber eine ausgewaschene 5 dl-Petflache  ;)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7617
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2014, 16:45:18 »
Wir haben eine von Rossmann, 2,99€ und hält vollkommen dicht und ist auch jeden Tag mit in der Schule

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4040
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #8 am: 19. Dezember 2014, 17:07:07 »
Wir haben 3 von SIGG (diese Schweizerfirma) und haben die schon lang. Sind jeden Tag im Gebrauch und im Rucksack und Schulranzen. Ist noch nie was ausgelaufen. Auch Sprudel nicht. Nur kurz die Luft rauslassen wenn sie verschlossen ist, dann ist alles dicht. Die haben diesen Trinkverschluss nicht zum hochziehen, sondern zum drehen.

Kosten sind beim 0,5l 17,99€ beim Müller.



Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #9 am: 19. Dezember 2014, 18:33:56 »
Unsere Kinder haben die Eco Easy Flaschen von Tupper für die Schule, die Große jetzt seit knapp 1,5 Jahren. Die haben halt einen Flaschendeckel und keine Trinktülle, den Deckel muss man natürlich fest zudrehen, aber das schaffen die Kinder auch selbst.
Einziger Nachteil ist, dass die Flaschen leicht Geschmack annehmen, wenn man Saftschorle oder Tee drin hatte.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7625
    • Mail
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #10 am: 19. Dezember 2014, 18:48:33 »
wir hatten das gleiche problem  mit der grossen im ersten schuljahr ... dann hab ich die tchiboflaschen entdeckt und seitdem gibts keine anderen mehr bei uns... die haben so nen drehverschluss mit deckel .. bisher nur einmal ein unglück gegeben da lags aber am nicht richtig zugemachten zustand :D
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8729
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2014, 20:59:51 »
wir haben auch aluflaschen mit drehverschluss. wenn man die richtig zugedreht hat läuft wirklich nix aus. auch keine markenflaschen, gabs mal bei netto, die sind super.

mit dem tupper sportsfreund sind wir auch zufrieden.

hier kann aber auch im schulranzen nix auslaufen. sie hat außentaschen am ranzen für die trinkflasche und da steht die flasche immer sicher aufrecht drin. der ranzen steht auch immer und fliegt in der schule nicht in die ecke... von daher eh keine auslaufgefahr.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16397
  • Endlich zu viert!
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #12 am: 19. Dezember 2014, 21:20:04 »
Was gibst du denn rein in die Flaschen?
Egal welche, Kohlensäure darf nicht hinein.

Hier war noch keine undicht.

Alfi Element Bottle, Tupper Sportsfreund, Sigg, alles durch, nichts undicht.

Im Moment am zufriedensten mit Nalgene

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #13 am: 19. Dezember 2014, 21:26:43 »
In die Tupper Eco Easy Flaschen kann man problemlos kohlensäurehaltige Getränke füllen!
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

nordlicht

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Mami sein - ich liebe es!
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #14 am: 20. Dezember 2014, 08:15:25 »
Wir haben Emil-Flaschen, die halten auch mit kohlensäurehaltigen Getränken dicht. Außerdem: Glasflasche = kein Plastik, kein komischer Geschmack, in der Spüli nicht totzukriegen. Es gibt auch sogenannte Sporttrinkaufsätze für die Flasche, da kann ich aber nix zu sagen, wir nutzen die alle drei nur mit Schraubverschluss.
Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht !

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4697
    • Mail
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2014, 08:53:11 »
Danke fuer eure antworten, da schau ich mal, ein paar davon hatte ich noch nicht probiert.

Wir haben keine kohlensaeure drin, trinkt robert nicht. Meist tee mit apfelsaft oder stilles wasser.

Die flaschen sind auch aussen am ranzen, aber beim sport z.b da sins sie lose im turnbeutel.

Na mal sehen. Vom alfi haben wir auch eine mit so einem alu einsatz, die ist aber ganz schoen schwer...tupper hat uns bisher am besten gefallen, da schau ich mir mal die mit dem schraibvrschluss an. Beim sportsfreund wird dieser trinknupsi immer so zerkaut... S:D

Danke euch!!!

Lg
sunny

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6910
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2014, 11:18:20 »
Wir haben Emil-Flaschen, die halten auch mit kohlensäurehaltigen Getränken dicht. Außerdem: Glasflasche = kein Plastik, kein komischer Geschmack, in der Spüli nicht totzukriegen. Es gibt auch sogenannte Sporttrinkaufsätze für die Flasche, da kann ich aber nix zu sagen, wir nutzen die alle drei nur mit Schraubverschluss.

Die haben wir auch und nutzen sie alle in Schule, Kiga und Arbeit. Halten auch mit kohlensäurehaltigen Getränken dicht.


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2014, 15:23:37 »
Unsere Kinder haben die Eco Easy Flaschen von Tupper für die Schule, die Große jetzt seit knapp 1,5 Jahren. Die haben halt einen Flaschendeckel und keine Trinktülle, den Deckel muss man natürlich fest zudrehen, aber das schaffen die Kinder auch selbst.
Einziger Nachteil ist, dass die Flaschen leicht Geschmack annehmen, wenn man Saftschorle oder Tee drin hatte.

hier auch und dazu hat jede noch eine 0,5 Primus Thermoskanne wenn sie Tee mitnehmen wollen. :)
Wir ahben mittlerweile sicher 6 EcoEasy Flaschen

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #18 am: 20. Dezember 2014, 16:28:01 »
Wir auch, Stefanie ;D
Die Kinder jeder zwei und ich auch zwei (jeweils 0,5 l), dann noch einmal 0,75 und einmal 1,0 l
Ich tu die ausschließlich in die Spülmaschine.
Und Tee fülle ich auch manchmal rein bzw. unsere Tochter will eigentlich immer Tee mithaben im Winter. Den fülle ich heiß rein, er kühlt dann halt über die Dauer ab.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7866
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #19 am: 20. Dezember 2014, 16:33:20 »
Also ich hab auch das Problem, dass bei uns ständig die Flaschen ausgelaufen sind. Hatte auch alles mögliche durch: Sigg, Tupper Sportsfreund, Billg-Flaschen ... am schlimmsten war der Tuppermist!!!!

Bin dann durch Zufall auf die ISYbe-Flaschen gestoßen und total begeistert, die sind nämlich richtig dicht! Bekommt man teilweise im Fachhandel oder auch online (beispielsweise bei mytoys oder amazon).
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #20 am: 20. Dezember 2014, 22:35:25 »

Wir haben auch die Eco Easy von Tupper und die halten dicht .
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #21 am: 20. Dezember 2014, 22:56:48 »
Die Eco Easy von Tupper ist klasse und ja, die hält dicht!
Alle anderen Flaschen wurden bisher früher oder später undicht und liefen aus.
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #22 am: 20. Dezember 2014, 23:47:44 »
Hier auch Tupper!

Sandrine

  • Gast
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #23 am: 20. Dezember 2014, 23:58:44 »
Fizzii, gibts bei Amazon

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:ich krieg die krise-welche trinkflasche ist WIRKLICH dicht?
« Antwort #24 am: 21. Dezember 2014, 07:54:29 »
Wir haben Emil-Flaschen, die halten auch mit kohlensäurehaltigen Getränken dicht. Außerdem: Glasflasche = kein Plastik, kein komischer Geschmack, in der Spüli nicht totzukriegen. Es gibt auch sogenannte Sporttrinkaufsätze für die Flasche, da kann ich aber nix zu sagen, wir nutzen die alle drei nur mit Schraubverschluss.
Das kann ich so übernehmen :D
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung