Autor Thema: Ich brauche eine Buggyempfehlung  (Gelesen 4485 mal)

•·.·´Easy6`·.·•

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1616
  • Lina ♥ outside - Lenny ♥ outside :-)
Ich brauche eine Buggyempfehlung
« am: 05. Januar 2013, 14:21:23 »
Bin gerade alles am ausmisten und werde dann aber einen neuen Buggy brauchen.

Am wichtigsten ist das er mehr als 15 kg Gewicht tragen kann...denn die meisten gehen ja nur bis 15 kg  s-:)

Er sollte eine Liegeposition haben, keine Luftbereifung und wenn er eingeklappt ist nicht zuuu groß sein.

Also gibt es hier Buggy Experten?

Her mit Euren Vorschlägen  :D :D

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #1 am: 05. Januar 2013, 18:47:08 »
Wir fahren den Gesslein F4 Buggy und sind restlos begeistert. Mir kommt kein anderer mehr ins Haus ;)


Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #2 am: 05. Januar 2013, 20:41:14 »
Wir haben einen von Cybex Onyx, Zuladung sind hier bis zu 22,5kg. Das war mir auch wichtig, dass es mehr als 15kg sein sollten. Ich finde den Einkaufskorb sehr groß und habe immer reichlich Sachen reinbekommen, gut und nicht mehr missen möchte ich auch das Sonnenverdeck und das einhändige festschnallen/ festgurten.

Die Größe... Nun ja, wir hatten zuvor einen Zapp, der ist natürlich kleiner  ;D Ich würde sagen "normales" Buggymaß.

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #3 am: 05. Januar 2013, 20:46:52 »
Wir haben einen MacLaren und sind super zufrieden. Immer wieder!!!
Sugar der Quinny musste gehen  :)





Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2240
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #4 am: 05. Januar 2013, 21:24:17 »
Peg Perego Pliko P3.

Allerdings bin ich mir wegen der Gewichtszulassung jetzt nicht ganz sicher...
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27221
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #5 am: 05. Januar 2013, 21:26:36 »
Unser dritter Buggy ist der beste: Gesslein Swift.
Im Peanut Design. Leider viel zu wenig genutzt *schnüff*



•·.·´Easy6`·.·•

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1616
  • Lina ♥ outside - Lenny ♥ outside :-)
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #6 am: 06. Januar 2013, 09:54:04 »
Danke für die Infos  :D

Mit dem Gesslein bin ich auch ein wenig am liebäugeln  :) die anderen werde ich mir aber auch mal anschauen.

@nala
der Peg ist leider nur bis 15 kg....den haben wir selbst auch (noch)  ;)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6333
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #7 am: 06. Januar 2013, 10:02:54 »
TFK Dot, da musste sogar bei uns der PegPerego ausscheiden für.

MamaMicha

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 436
  • Das größte Glück auf Erden....KINDER
    • Mail
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #8 am: 06. Januar 2013, 10:05:49 »
Ich hab mir bei Deven auch den Swift gekauft.
Ich muß aber sagen das der Umstieg von Kinderwagen zum Baggy dort extrem ist da der null Federung hat.
Durch die kleinen Räder muß man auch bei Bortsteinkanten und sonstige sperrigen Sachen aufpassen( Steine z.B.)
Ich hab eben in den Laden bei den ich ihn gekauft habe angefragt ob man die Räder ersetzten kann da diese schon recht abgenutzt aussehen...und das nach nicht langen gebrauch :(
Nutze ihn derzeit mit dem Babysafe....ob ich ihn nochmal kaufen würde...mh, ich glaub eher nicht :P

Hatte bislang shcon einige Buggys.....für Levin hab ich damals einen für knapp 100€ gekauft. Baby...irgentwas. Der war super.
Samantha hatte dann einen von Herlag bei den man den Schieber verlängern kann...der war Mist.
Dann hat ich anfangs für Deven einen Hartanbuggy....der war eigentlich super nur etwas wackelich...hatte ihn gebraucht gekauft. Das hat mich so generft das ich mir den Swift geholt habe.


Takaya

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 401
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #9 am: 06. Januar 2013, 10:40:48 »
Wir haben auch den TFK Dot, einfach nur klasse. Allerdings geht der glaub ich nur bis 15 kg.
  

Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2240
Antw:Ich brauche eine Buggyempfehlung
« Antwort #10 am: 06. Januar 2013, 11:29:57 »
easy - Hab' ich mir fast gedacht... :)
          Unserer steht sowieso nur noch rum (und wartet darauf, sauber genacht und
          verkauft zu werden...).
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung