Autor Thema: Hochzeitstorte selber machen!  (Gelesen 6138 mal)

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Hochzeitstorte selber machen!
« am: 08. März 2013, 22:06:36 »
Hallo

meine Freundin Heiratet im August und ich habe mir überlegt ihr die Hochzeitstorte zu machen.

Jetzt wollte ich mal wissen ob das schonmal jemand von euch gemacht hat und welche Kuchen ich dafür am besten backen sollte! Vielleicht hat jemand Fotos für mich!
Lieber mit fondant oder Marzipan?
Welche Deko?
......


Sie sollte schon dreistöckig sein!

LG knenchen



Trouble2011

  • Gast
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #1 am: 08. März 2013, 23:23:06 »
Guck doch mal in den Motivtortenthread in der Kochen&Backen-Ecke. :)


Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #2 am: 09. März 2013, 18:33:45 »
Also ganz ehrlich, ich würde es nur machen, wenn ich geübte Bäckerin bin und zügig arbeiten kann !

Ich backe ja sehr viel und ich hab heute 2 Torten gemacht und habe alleine für eindecken und Deko gut 5 Stunden gebraucht....plus backen und füllen !

Hast du schon Torten mit mehreren Etagen gemacht ?
Die Etagen müssen einander tragen können, es müssen Platten eingearbeitet werden....

Hast du schon mit Fondant überzogen und Deko daraus gebastelt ?

Ich würde das erstmal gut durchplanen und mir dann überlegen !

Nici mit Yannic und Maja :-)


Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11140
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #3 am: 09. März 2013, 19:27:26 »
Unsere Bäckerin (wir haben bestellt) hat gesagt, dass im August Fondant besser ist. Marzipan schmilzt.  :)

Ich backe ebenfalls gerne und viel und würde es mir nicht zutrauen. Ich wünsche dir aber viel Erfolg dabei und mag später ein Foto sehen.
Ohne

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #4 am: 09. März 2013, 20:42:00 »

Ich durfte schon öfter Hochzeitstortentechnisch machen - mit Fondant noch nie, da bin ich noch am üben  :)  Aber schon öfter Sahne und Marzipan, auch mehrstöckig.

Platten oder Stäbe müssen nicht zwangsläufig sein, wenn die untere eine tragende ist und die oberen leicht. Ich finde aber direkt aufeinander gesetzte Torten blöd zum Schneiden und verwende daher lieber eine Etagere.

Trouble2011

  • Gast
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #5 am: 09. März 2013, 20:47:05 »
Aber mehrstöckig gestapelt ist doch dank Platten dazwischen auch easy zum anschneiden.  :)

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #6 am: 09. März 2013, 21:43:54 »
genau, so kann man leicht schneiden und auch einfach "entstapeln"

Ich würde das Risiko nicht eingehen ohne Platten zu stapeln wenn es über 2-stöckig hinaus geht !
Nici mit Yannic und Maja :-)


Trouble2011

  • Gast
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #7 am: 09. März 2013, 21:45:52 »
Nein- das geht selbst bei recht festem Baumkuchen nicht gut meistens. :)

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #8 am: 10. März 2013, 10:10:53 »
Ich backe gerne! und bis August habe ich ja auch noch zeit zum üben  ;) und selbst wenn sie nicht perfekt ist würde meine freundin sich freuen das weiß ich!

Dachte aber auch eher das ich drei einzelne mache für eine Etagere!

Nur was für kuchen macht man da am besten? Lieber trockene wie Nuss oder Schokokuchen oder gehen auch welche mit füllung?



Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #9 am: 10. März 2013, 10:46:54 »
@knenchen: ich war gestern auf einer hochzeit und sie hatten eine torte mit schokosahne und eine torte mit himbeersahne gefüllt...also gehen auch andere füllungen. habe aber zu allem anderen null ahnung. ;D


Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 862
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #10 am: 10. März 2013, 11:17:30 »
Ich habe schon 3 Hochzeitstorten gebacken, 3stöckig, aber mit einer Etagere aufgebaut. Mal sehen ob ich Fotos davon finde. Die Etagere hat mein Vater gebaut.
Ja, es ist viel Arbeit, aber ein einzgartiges Geschenk und beim Verzieren haben meine Mutter und deren Freundlin geholfen, die haben die Röschen aus Marzipan geformt, für sowas bin ich ungeeignet.
 

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #11 am: 10. März 2013, 16:24:47 »
Ich werde die wohl auch nicht alleine machen. Werde mich nächste woche mal mit ein paar freundinnen zusammen setzten mal sehn was die dazu sagen.

Ich finde die weißen torten mit den Bändern drum total schön. Habt ihr ideen wie man die noch gestalten kann? Rosen oder lieber andere blimen?



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #12 am: 10. März 2013, 17:07:01 »

Also mir ist noch NIE ne 3-stöckige Torte zusammengesackt, trotz fehlender Platten. Die Platten haben "meine" Brautleute meist eher irritiert. Und bei einer Torte, die nicht schwer ist oder die z. B. in ner Tasty Fill Backform gebacken ist, braucht man es echt nicht.

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #13 am: 10. März 2013, 20:01:29 »
also Trockenkuchen find ich für ne Hochzeit nicht so angebracht, ich würde jede Etage anders füllen.

Einmal was fruchtiges wie Erdbeer-(Joghurt)-Sahne oder Himbeersahne, Schokosahne ist toll und dann könnte man auch noch ne Sacher dazunehmen. Oder die Aprikosen-Marzipan-Schichttorte ist auch sehr beliebt bei Hochzeitstorten.
Nici mit Yannic und Maja :-)


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #14 am: 10. März 2013, 20:04:13 »

In meiner letzten Hochzeitstorte war ne Nusssahne, eine Ananas-Kokos-Quark und eine Pfirsich-Maracuja-Joghurt  :)

Die nächste wird Schoki und Himbeer.

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #15 am: 10. März 2013, 21:00:15 »
Ist das nur ein biskuit kuchen und dann die jeweilige füllung?



Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #16 am: 11. März 2013, 14:16:44 »
Ich arbeite meist mit dem Wunderrezept plus Füllung, ist haltbarer und saftiger als ein Bisquit.
Nici mit Yannic und Maja :-)


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #17 am: 11. März 2013, 18:52:23 »

Ich mache auch eher selten Bisquit (außer wenn das ausdrücklich gewünscht wird). Ich finde Eierlikörkuchen eignet sich toll, man kann den Eierlikör auch lecker durch Baileys ersetzen - wenn es ohne Alkohol sein soll, dann ersetze ich den Likör durch was anderes.

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #18 am: 11. März 2013, 20:34:12 »
Der Eierlkörkuchen ist dem Wundderrezept sehr ähnlich !
Nici mit Yannic und Maja :-)


Hexenbaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7122
  • granatenstolze Pärchenmama :-)
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #19 am: 11. März 2013, 20:47:59 »
ich hab das letztes Jahr gemacht ...

für sehr liebe Freunde...
ich backe gerne und schon recht lange, aber eben nur wenn es die Zeit erlaubt,
keinesfalls professionell  ;)

ich bin dennoch fast gestorben  ;D ;) ;D
es hat alles wunderbar geklappt, ich hatte aber auch für 2 Torten eingekauft damit ich ne Chance hab, falls was schief geht  :)


ich glaube es wäre für mich einfach gewesen wenn ich dem Brautpaar emotional nicht so nah gewesen wäre .... natürlich will man es immer perfekt haben... aber dann ja doch extraperfekt  ;) ;D
Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen

                                               Prinz und großer Bruder


Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren



Es gibt Wunder im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren.

knenchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 445
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #20 am: 12. März 2013, 08:39:18 »
@ Nici+YaMa: Was ist denn das wunderrezept?



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #21 am: 12. März 2013, 09:17:23 »

@Nici: Du weißt ja, das Wunderrezept und ich, wir stehen irgendwie auf Kriegsfuß  ;D

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #22 am: 12. März 2013, 17:28:53 »
@ Nici+YaMa: Was ist denn das wunderrezept?

Schau mal bei Kochen und Backen, da ist ein Thread mit Anleitungen zu Motivtorten, da steht auch das Wunderrezept drin :)
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #23 am: 13. März 2013, 08:28:22 »

@Nici: Du weißt ja, das Wunderrezept und ich, wir stehen irgendwie auf Kriegsfuß  ;D

Wenn du dich genau an meine Anleitung und die Tipps dazu hälst, kann gar nix schief gehen  ;) S:D

Schau mal bei FB auf meiner Seite Tortenliebe, dort hab ich nochmal ganz detailiert erklärt wie ich die Form vorbereite und wie der Kuchen perfekt wird !
Nici mit Yannic und Maja :-)


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hochzeitstorte selber machen!
« Antwort #24 am: 13. März 2013, 12:30:33 »

@Nici: ich glaube, es liegt an meinem Backofen. Ich hab das Wunderrezept meiner Schwester gegeben und es hat bei ihr super geklappt - als sie ihn dann hier bei mir Backen wollte, wurde er nichts. Ich werde das jetzt evtl. jetzt nochmal ohne Umluft nur mit Ober/-Unterhitze versuchen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung