Autor Thema: HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko  (Gelesen 2570 mal)

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« am: 22. August 2013, 21:57:03 »
Hallo ihr Lieben,
ich brauche mal ein bisschen eure Hilfe. Meine Schwester hat vor einer Woche eröffnet, dass ihre Hochzeit nicht im Frühjahr stattfindet, sondern schon Mitte November und das sie schwanger ist und ihr Baby im März erwartet.
Tjaaaaaaa nun planen wir einen Junggesellinnenabschied, aber sie will eigentlich keinen so richtigen und Alkohol fällt definitiv aus. Aber wir haben gesagt so ganz ungeschoren kann sie nicht davon kommen. ;) Habt ihr schöne Ideen? Also auch zur Location?! Vielleicht ein paar Aufgaben die nicht so fies sind oder so? Es soll einfach ein toller unvergesslicher Abend werden.

Die 2. Frage ist, meine Schwester hat mich für die Deko auserkoren, aber für eine Hochzeit habe ich noch gar keine so richtigen Ideen. Ihr vielleicht? Ich weiß auch noch nicht genau ob es nur die Tischdeko sein soll oder auch Raumdeko, aber das erfahre ich noch :). Achja es wird eine standesamtliche Hochzeit :)

lg Littlebaby



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15117
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #1 am: 22. August 2013, 23:09:16 »
bin da totaal unerfahren aber meine freundin war vor kurzem bei ihrer schwangeren freundin zum JA und die haben einfach statt des üblichen tammtamm ein ganz tolles wellness programm in nem tollen spa gemacht  :D

@deko
ich bin bei sowas einmaligem wie hochtzeit immer für klassisch,weiss und romantisch etc weilausleben und kreativ ist ja toll aber kann man immer machen.heiraten tut man nur einmal  :D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #2 am: 22. August 2013, 23:31:20 »
Wenn jemand keinen JGA wünscht, dann würde ich diesen Wunsch respektieren!



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #3 am: 23. August 2013, 00:29:18 »
na das sie so gar nicht möchte kann man ja nicht sagen :). ihre Freundin hat erst kürzlich geheiratet und da waren sie essen und gemeinsam im Phantasialand.
Ich habe mal einen mitgestaltet und wir haben uns so 5 kleine Aufgaben überlegt und die Ergebnisse und dazu gehörigen Fotos am Ende noch als Collage zur Hochzeit geschenkt, kam richtig gut an und war ein unvergesslicher Abend :)

wegen der Deko werde ich jetzt am Wochenende auch nochmal mit ihr sprechen, aber ich wollte schon mal Ideen sammeln ;)

lg littlebaby



Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #4 am: 23. August 2013, 09:34:27 »
Ich würde auch sagen, macht ihr nen schönen Tag, feiert sie ein bisschen. Im November fallen leider die meisten Outdoor-Aktivitäten aus. Aber es gibt zum Beispiel Kochkurse für einen Abend, da kocht man gemeinsam mit nem Koch ein tolles Menü und isst dann gemeinsam. Das fände ich ganz schön. Oder wirklich nen Wellness-Ausflug.

Wenn jemand nicht der Typ für irgendwelche Spielchen und Aufgaben ist, kannst du demjenigen damit den ganzen JGA versauen. Und das will man ja nicht wirklich, schließlich hat sie im Idealfall nur einen. Aber da es deine Schwetser ist kennst du sie sicher am besten und wirst wissen, womit sie Spaß hat und womit nicht.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23227
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #5 am: 23. August 2013, 10:04:09 »
Vielleicht wäre eine Brautparty eher was für sie? :)
Bridal Shower... :)
Eventuell kombiniert mit Baby Shower... Wobei sie damit vielleicht noch warten wollen würde.
Jedenfalls gibt es dabei ja auch schöne Deko, Leckereien, wenn sie mag und ihr, ein paar nette Spiele in gemütlicher Frauenrunde. :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Sooki

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 128
  • erziehung-online
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #6 am: 23. August 2013, 10:20:29 »
Huhu!

Morgen findet der JGA einer Freundin statt den ich organisiert habe. Da sie noch stillt fällt natürlich Alkohol für sie flach und für mich natürlich auch.

Sie ist kein Typ für Spiele und peinliche Sachen. Wellness ist eine schöne Idee (meine Freundin hat leider zu viele Hemmungen). Was auch schön ist wenn man eine vase mit Rosen auf das männerklo deponiert mit einem Bild der braut, diese werden dann der braut von den Männern überreicht.

Wir gehen schön essen und da sie Fisch liebt geht es in ein fischrestaurant.

Habe dann ein Geschenktäschchen vorbereitet: einerseits mit Wellnessartikeln wie Badezusatz, Massageöl, Creme und Gesichtsmasken. Und dann habe ich noch ein bisschen was lustiges vorbereitet: Mut (Socken damit sie keine kalten Füße vor der Hochzeit bekommt), Ballons (damit aus der Beziehung nicht die Luft raus geht), Herznudeln (für ein romantisches dinner zu zweit)...und noch ein paar andere Sachen.


Die Dekoration mache ich auch. Habe vorher nach der farbwahl gefragt und dann losgelegt. Habe eine menge im Internet gefunden. Als Tischkarten habe ich trinkgläser mit den Namen graviert und da kam ein bisschen Schokolade als gastgeschenk rein. Und dann das übliche tischläufer,  kerzen, blumengestecke und streudeko. Für den Raum Girlanden und Ballons.
Da das Brautpaar draußen feiert gibt es noch fackeln und ein großes Brautpaar aus folienballons.

LG Catrin
« Letzte Änderung: 23. August 2013, 10:25:22 von Sooki »



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #7 am: 25. August 2013, 22:45:50 »
Lieben Dank für eure Tips und Vorschläge. Bin schon mal gespannt, sind mitten in der Planung :).
Wir wissen nur noch nicht so genau, wie wir die Kinder Betreuung regeln, da der Junggesellen Abschied der Männer, wohl zeitgleich sein wird.

Lg Littlebaby



Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:HOCHZEIT, Hilfe wegen Junggesellinnen Abschied und Deko
« Antwort #8 am: 26. August 2013, 17:52:25 »
Man kann auch toll ohne Alkohol feiern, es gibt auch tolle alkfreie Cocktails.

Und die Deko kommt viel einfacher, wenn Ihr Euch ein Thema überlegt, z. B. Lieblings-Reiseland, Ort des Kennenlernens des Paares, Traumland, selbst mit Farben kann man viel Quatsch machen.
Und dann um das Thema herum alles ausschmücken.

Natürlich Schwangerengerecht, also eher kein Sushi....
Aber ich würde auch unbedingt darauf achten, dass es noch keine vorgezogene Babyparty ist, sondern wirklich die Hochzeit im Vordergrund steht.
 

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung