Autor Thema: Hochbeete anlegen wie geht das  (Gelesen 4080 mal)

dasmuddi

  • Gast
Hochbeete anlegen wie geht das
« am: 21. März 2013, 09:34:02 »
Ich möchte dieses Jahr irgendwann Hochbeete anlegen für Gemüse

Wie baut man sowas?

Richtige Beete gehen nicht da wir überall Rasenflächen und Wald haben

Kann man auch Komposthaufen bzw Komposterde verwenden?

Fragen über Fragen

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #1 am: 21. März 2013, 09:43:24 »
Warum könnt ihr auf Rasenflächen keine Beete anlegen? Wo sollen die denn sonst sein? Einfach umgraben und ihr habt einen riesen Garten S:D


Ne sorry, habe keine Ahnung wie Hochbeete angelegt werden, aber ich lese mal interessiert mit, wir haben nämlich auch kein Platz für einen Garten und ich überlege gerade wie ich doch mal Erdbeeren, Zucchini, Radieschen und Salat selber züchten kann :-\
   


dasmuddi

  • Gast
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #2 am: 21. März 2013, 09:46:53 »
Wir haben einen riesen Garten eigentlich zu groß

Aber für Beete ist dieser Garten nicht geeignet deswegen Hochbeete

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53124
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #3 am: 21. März 2013, 09:48:31 »
Also von Hochbeeten hab ich auch keine Ahnung, aber ich frag mich jetzt auch, warum du nicht ein Stück vom rasen nimmst? Ok, da wo Wald ist, geht das nicht, da ist es zu schattig und dunkel. Aber da, wo das Büro von deinem Mann war, also rechts könntest du doch ein Gemüsebeet anlegen? Komposterde ist ja super, sicher kannst die verwenden.  :)

Kiara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3466
  • Mutter von zwei wunderbaren Töchtern
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #4 am: 21. März 2013, 09:53:48 »
Hi dasmuddi, ich hab seit 2 Jahren ein Hochbett und bin total begeistert davon. Im Netzt gibt es ganz toll Anleitungen was alles in ein Hochbett rein soll.
Mein Hochbett ist ca. 2,50 lang und so breit das ich mit ausgestreckten Armen bis in die Mitte komme. Wir haben einen Kasten aus Holz gebaut und diesen komplett mit Noppenfolie am Rand ausgelegt, damit das Wasser nicht an den Seiten rausläuft. Außerdem wird so das Holz geschützt.
Dann haben wir x Schichten mit allem Möglichen gemacht, (da schaust du am besten im Netzt was du alles nehmen kannst), wir haben u.a. kleine Äste, Rasenschnitt, und Erde drin, die letzte Schicht war gekaufte Blumen/Gartenerde.
Und klar kannst du auch Komposterde nutzen.

„ Kinder kennen weder Vergangenheit noch Zukunft, und - was uns Erwachsenen kaum passieren kann - sie genießen die Gegenwart.“




dasmuddi

  • Gast
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #5 am: 21. März 2013, 09:54:33 »
da ist doch der Spielplatz Netti ,denkste ich will die Görn immer aus den Beeten rausziehen  ;D ;D ;D, es reicht schon das die Bälle immer auf meine Blumenbeete fliegen

und am Haus wo die Erdbeerbeete waren soll unsere neue Terrasse gebaut werden  ;D ;)

also kommen nur Hochbeete in Frage für mich

dasmuddi

  • Gast
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #6 am: 21. März 2013, 09:56:46 »
das hört sich super an Kiara, wir haben z.b. 2 große Komposthaufen mit allem hier im Garten, Laub, Äste, Rasenschnitt usw. und die möcht ich gern abbauen für neuen Kram damit wieder was drauf passt

dann werde ich mich mal belesen und im Gartenfachmarkt dackeln welches Holz z.b. dafür geeignet ist

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53124
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #7 am: 21. März 2013, 10:52:35 »
Ok, das stimmt, da ist natürlich auch der Spielplatz. Und wo willst du die Hochbeete hinmachen?

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #8 am: 21. März 2013, 11:19:15 »
Mein Mann hat in Absprache mit dem Nachbar an dessen Garagenrückwand ein Erdwall "gebaut". Damit die Wand nicht zu feucht wird, wurde das professionell isoliert. Vorne macht er eine Steinmauer. Es ist noch nicht fertig, wir basteln dauernd daran, sammeln fleißig Steine. Bepflanzt wurde das mit  verschiedene Beeren und damit wir nicht mit Unkraut kämpfen müssen, haben wir kleinwachsende Grünpflanzen besorgt (wirkt am Ende wie ein grüner Teppich). Für mein Kräuter/Tomatengarten wird ebenfalls eine Fläche vom Garten abgetrennt (einfach am Rand, zum Zaun) und hier macht mein Mann ein Flechtzaun drumherum, damit Kinder und Hunde nicht immer drüber laufen.  :)

edit: unscharf fotografiert, aber so schaut es aktuell noch aus. vorne flechtzaun noch natürlich unfertig, im hintergrund unter der schneemasse hochbeet. die steinmauer sieht man leider gar nicht. :P
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2014, 16:31:01 von blume8 »

dasmuddi

  • Gast
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #9 am: 21. März 2013, 12:06:50 »
Ok, das stimmt, da ist natürlich auch der Spielplatz. Und wo willst du die Hochbeete hinmachen?

wir haben doch eben dem Pool so blöde Bäume-Sträucher die kommen dann weg und da wollte ich die Hochbeete hinbauen, gleichzeitig als Abgrenzung zum Fußballplatz und Spieleplatz

@ Blume viel sieht man ja dank Schnee nicht aber schöne Idee mit dem Flechtzaun, könnten wir eigentlich auch machen da genug Weide im Garten vorhanden

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4915
Antw:Hochbeete anlegen wie geht das
« Antwort #10 am: 21. März 2013, 15:30:34 »
ich hab ne tolle Anleitung zum Hochbeet bauen und füllen.
im pdf-fprmat mit vielen Fotos.

gebt mal "montageanleitung hochbeet gah" in google ein. da gleich den 1. link weltdesgartens (pdf)

So will ich auch ein hochbeet haben.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung