Autor Thema: Hilfe! Geschenkfrage!!!  (Gelesen 4648 mal)

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Hilfe! Geschenkfrage!!!
« am: 08. Oktober 2011, 23:48:41 »
Da Frank und ich gerade drüber gesprochen und keine Idee haben, soll ich euch mal fragen... schenkt man einer sehr gefühlsstarken, ehrlichen und herzensguten Mutter, die mit knapp über 50 Jahren zum ersten Mal Oma geworden ist und in ihrem Leben sehr verletzt und geprägt wurde von dem, der das Geschenk überreichen möchte? Das Geschenk soll Liebe bezeugen. Bitte keine großen Fragen, Frank möchte nichts weiter darüber geschrieben haben, nur ein paar Vorschläge und Anregungen. Danke schonmal im Voraus! :-*

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15121
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2011, 23:54:21 »
also der schenker hat die frau verletzt und ist deren sohn oder der enkel?
blick es grad net....

wie wäre es mit einem fotobuch? grad wenn man evt jahre verpasst hat oder nicht zusammen erlebt hat?

oder soll das geschenk ein bezug zum enkel sein?

ist der anlass geburtstag oder das "wiedersehen" oder eine "wiedergutmachung"?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2011, 07:38:39 »
Ehrlich gesagt finde ich, dass er sich selbst etwas einfallen lassen sollte wenn es von Liebe zeugen sollte. Wo steckt die Liebe denn wenn wir hier etwas aussuchen?  ???
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10892
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2011, 13:14:57 »
Ich denke auch, dass es etwas sehr persönliches sein sollte, wie gemeinsame Fotos, ein sehr persönlicher Brief, ein Schmuckstück mit Bedeutung, ein Tag zusammen mit was Tollem verbringen (Theater, Stadtbummel etc.) oder halt einen Herzenswunsch der "Oma" erfüllen.



Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2011, 13:33:30 »
Es ging ja nur um eine Anregung. Sorry für die Formulierung, Frank diktierte u ich tippte...

kd74

  • Gast
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2011, 14:04:53 »
ich habe es auch so verstanden dass es nur ein denkanstoß sein sollte ;)

gibt es was in der vergangenheit wo man zusammen gerne gemacht hat? ausflüge, irgendeinen  bestimmten film gesehen, dann wäre vielleicht ein gemeinsamer nachmittag mit genau solch einem ausflug was nettes.

was leckeres kochen, bzw. DAS lieblingsgericht zaubern, das kann auch eine selbstgemachte marmelade sein, oder selbstgemachte pralinen.

viel spass dabei! :)

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2011, 14:13:22 »
wenns ein geschenk sein soll welches nicht zu nem anlass ist finde ich ein gespräch in einer schönen atmosphäre viel besser..
ein materielles geschenk hat sowas bestechliches..

Und Liebe kann man nie in ein geschenk stecken- da muss sich derjenige der diese Liebe zeigen will schon was einfallen lassen als loszutigern und in irgendnem geschäft für irgend einen betrag was zu kaufen.

Wir sagen doch alles Liebe ist nicht käuflich  ;)

Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3071
Antw:Hilfe! Geschenkfrage!!!
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2011, 16:42:12 »
Ein Foto und etwas schönes persönliches dazu schreiben.  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung