Autor Thema: Herbstmüdigkeit  (Gelesen 7346 mal)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53008
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Herbstmüdigkeit
« am: 20. September 2012, 07:55:41 »
Also das soll hier kein persönlicher Jammerthread werden, das ist eine ernstgemeinte Frage  :)

Wie schafft ihr es froh und munter über die dunkle Jahreszeit zu kommen?

Ich merke es jetzt schon, wie jedes Jahr, dabei ist es noch gar nicht so wild mit dem Herbst. Aber ich komm schlechter aus dem Bett, bin direkt nach dem Aufstehen immer noch müde und kaputt, viel trübsinniger als im Sommer und es nervt mich einfach nur.
Es ist kalt, ich hab schon die Heizung an, aber ich friere ja wirklich dauernd, sobald der Sommer sich verabschiedet und es auf unter 20 Grad zugeht.

Wie kriegt ihr das also hin, dass ihr auch über den Winter fröhliche, ausgeglichene Menschen seid?

mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #1 am: 20. September 2012, 07:59:44 »
Also ich bin auch mehr müde als im Sommer, das mal vorweg..
Auch hier ist die Heizung an, denn das Haus kühlt superschnell aus - frieren mag ich nicht!
Wir haben ja unseren Holzofen, der schafft schon extrem behagliche Wärme, wenn er erstmal wieder an ist, das Feuerchen ist auch gemütlich, sofern es nicht regnet habe ich auch mit Herbst und Winter keine Probleme - und man muss sich einfach auf die Vorteile besinnen - man kann es sich auch an schlecht-Wettertagen drinnen schön gemütlich machen, bei Kaffee, Tee, Kakao oder whatever - Kuschelsocken an, mit den Kindern Spiele machen oder basteln..oder eben rausegehen - dick eingepackt je nach Kälte.. :)
Und: der nächste Frühling kommt bestimmt!


Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9100
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #2 am: 20. September 2012, 08:03:22 »
Wenn das Wetter schön ist: Viel raus gehen! Die Sonne und die kalte klare Luft helfen ungemein.

Wenn das Wetter schlecht ist: Es sich drinnen gemütlich machen. Z.B. mit einem schönem Buch, warmen Kakao oder Tee. Etwas schönes vornehmen für die Zeit die man drinnen verbringt.

Schwimmen gehen oder andere sportliche Aktivitäten helfen auch um sich wohlzufühlen. Auch eine gute Ernährung hilft :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #3 am: 20. September 2012, 08:07:17 »
Solange ich drinnen sein kann, ist die Welt in Ordnung ;D

Mal ohne "schlechtes Gewissen" vor der Flimmerkiste rumlungern, in eine Dicke eingewickelt ein gutes Buch lesen, Tee schlürfen, Suppe essen (hach, endlich ist wieder Suppenzeit) und draussen dem Regen/dem Schnee zugucken, ich find das gar nicht so arg.

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Schnukkel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1092
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #4 am: 20. September 2012, 08:08:03 »
Ich merke es auch seit ca. 2 Wochen, dass ich nicht mehr aus dem Bett komm. Selbst wenn wir am WE mal länger schlafen brauche ich ewig bis ich in die Gänge komm. Schlimm!! Besonders wenn der Junior um 7 schon top fit ist und bespaßt werden will  S:D

Aber ich freu mich bei dem Wetter morgens immer schon auf abends. Wir haben einen neuen Kaminofen im Wohnzimmer, den machen wir im Moment immer an, dann ist es ruck zuck warm und gemütlich. Ich mache dann noch ein paar Kerzen an. Schön  :D

Ich mag den Herbst...dick eingepackt Spazieren gehen und wie die anderen Mädels schon geschrieben haben einen leckeren Tee und dann aufs Sofa! :)
« Letzte Änderung: 20. September 2012, 08:10:07 von Schnukkel »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #5 am: 20. September 2012, 08:38:49 »
Wie Pedi sagt:
Raus gehen, aktiv sein, Sonne nutzen.

Ich halte es ja auch für Einstellungssache, wie fast alles im Leben, ob man im Herbst frustriert durch die Gegend läuft oder nicht  ;)

Je aktiver man also auch im Herbst ist, desto besser geht es einem.
Je mehr man draußen ist, desto besser kann der Körper lernen mit Kälte umzugehen.

Starkes frieren kommt, dessen bin ich mir sicher, von zu viel und zu schnellem Heizen und dem Meiden kalter Temperaturen.
Man kann sich also auch an kalte Temperaturen gewöhnen, aber nur dann, wenn man sich nicht ab 19°C im geheizten Wohnzimmer verkriecht ;)
Und am Ende leidet man weniger,, wenn man die Kalte Luft nutzt, als wenn man den ganzen Winter zittert, weil man nur beheizte Räume kennt  ;)

mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #6 am: 20. September 2012, 08:42:23 »
Also Scarlet ich bin im Winter viel draußen und ich bin auch als FS-Lose viel Laufen gewöhnt aber kalt hab ich trotzdem superschnell.. ;)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #7 am: 20. September 2012, 08:44:23 »
Kalt ist einem sicher trotzdem, aber man kann mit der Kälte dann besser umgehen  ;)

mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #8 am: 20. September 2012, 08:48:55 »
Kalt ist einem sicher trotzdem, aber man kann mit der Kälte dann besser umgehen  ;)

Ich nicht, aber ich war schon immer ein "Frierhase".. ;D

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3236
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #9 am: 20. September 2012, 09:02:04 »
Ich muss gestehen, ich liebe den Herbst genauso wie den Sommer!  :D Wenn am Morgen die Sonne durch den dicken Nebel drückt und es immer heller wird, wenn die Spinnweben in der Wiese durch die Tautropfen so schön leuchten, wenn die Wälder langsam farbig werden, wenn man am Abend langsam wieder die Kerzen anzünden kann, wenn im Garten herrlich farbenfroh die Chrysanthemen und Astern blühen, wenn die Kinder durch die Laubhaufen hüpfen können, die Herststürme,  und und und.... *schwärm*

Klar, die Kälte und der Regen sind harte Gegner, aber es ist wkrlich so, je mehr ich draussen bin, desto weniger friere ich. Und dank meinen Hunden und meinem Pferd MUSS ich täglich raus, egal ob's hudelt oder die Sonne scheint  :D

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3236
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #10 am: 20. September 2012, 09:03:44 »
Noch vergessen:

Netti, vielleicht helfen ein wenig mehr C- und B-Vitamine, den Einstieg in die dunklere Jahreszeit zu überstehen  :D Bei mir wikt's  ;)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53008
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #11 am: 20. September 2012, 09:07:58 »
Draußen - das ist wohl DAS Thema, ich geh nicht mehr raus.  s-:) :P Jedes Jahr aufs Neue.

Also wegen dem Frieren, ich war schon immer so. Ich kenn das nicht anders, als dass ich friere und friere und friere. Ich friere ja auch im Sommer, wenn andere noch im T-Shirt rumlaufen und es kommt ein Windzug, dann friere ich sofort. Und im Sommer bin ich NUR draußen. Hab sogar manchmal schon drüber nachgedacht, dass das nicht so ganz normal ist, aber Blutuntersuchung ist ok, ich dachte vielleicht hab ich Eisenmangel oder irgend sowas. Müsste ich dann aber schon mein Leben lang haben  s-:) ;D

Als erstes nehm ich jetzt das bekloppte Sonnensegel ab. Hier kommt kein Licht rein. Und draußen ist es sonnig und schön. Ich brauche Licht und Sonne.

C und B Vitamine? Also Obst esse ich sehr viel. Wo steckt B drin?

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #12 am: 20. September 2012, 09:20:11 »
Kauf dir eine anständige Winterausrüstung ;D ;D :-*

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #13 am: 20. September 2012, 09:21:53 »
Kauf dir eine anständige Winterausrüstung ;D ;D :-*

Daran scheitert es aber echt auch bei mir - würde ich "genug" Geld in die Hand nehmen und mir ne "gescheite" Jacke kaufen, hätte ich vermutlich weniger kalt - aber die sind mir oft zu teuer.. :P Ich hab bislang noch keine gefunden, die warm hält!

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #14 am: 20. September 2012, 09:22:44 »
Vielleicht ein gebrauchtes Schnäppchen? oder eben wirklich das Geld investieren, damit man nicht mehr friert ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53008
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #15 am: 20. September 2012, 09:23:45 »
Kauf dir eine anständige Winterausrüstung ;D ;D :-*

Frau, hast du gestern die Motzecke gelesen?  :P Ick heb keen Geld.  :P s-:)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #16 am: 20. September 2012, 09:24:43 »
Nenita näht dir was ;D ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53008
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #17 am: 20. September 2012, 09:27:18 »
Ps: Ich hab schon Jacken und auch Stiefel, so nicht  ;) Allerdings würde ich mir wirklich eine ordentliche Outdoor-Jacke kaufen, wenn ich genug Geld hätte, das ist aber gerade nicht mal gebraucht drin, denn dann sind die immer noch teuer. Ich brauch nen Herd und das olle Auto frisst auch Geld.

Hast du gesehen was sie für Elefanten näht? In Modelgröße und so. Und da soll sie MIR was nähen? Dat kann ich dann meiner Gr.34-Tochter schenken.  S:D 8) ;D :-*

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #18 am: 20. September 2012, 09:30:39 »
Dein Körper braucht aber Sonne, auch wenns die Herbstsonne ist ;)

Ich wehre mich auch immer am Herbstanfang und heute ist es richtig, richtig kalt! aber wenn ich dann mal draußen bin, dann genieße ich es. Und das Reinkommen ist dann auch immer schön! Kinderpunsch kochen, auf dem Sofa sitzen und spielen  :D


Die Sachen kann man auch super gebraucht kaufen ;)


mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #19 am: 20. September 2012, 09:33:11 »
Nenita näht dir was ;D ;D

 s-:) Fängt das nun wieder an..ich werd das Gefühl nicht los, dass du dich über mich lustig machst... :-( :P

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #20 am: 20. September 2012, 09:34:32 »
Neee S:D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #21 am: 20. September 2012, 09:37:26 »
Warum bin ich jedesmal so blöd und versuche zu helfen und es werden sowieso nur die "üblichen" erhört.  s-:) nächstes Mal spar ich mir gleich die Zeit...  :-X
« Letzte Änderung: 20. September 2012, 10:32:46 von Spatzlmama »
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53008
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #22 am: 20. September 2012, 09:38:34 »
Dein Körper braucht aber Sonne, auch wenns die Herbstsonne ist ;)

Ich wehre mich auch immer am Herbstanfang und heute ist es richtig, richtig kalt! aber wenn ich dann mal draußen bin, dann genieße ich es. Und das Reinkommen ist dann auch immer schön! Kinderpunsch kochen, auf dem Sofa sitzen und spielen  :D


Die Sachen kann man auch super gebraucht kaufen ;)

Das hast du guuuut erkannt.  ;D Nein, heute ist es sogar richtig toll. Problem bei mir ist, es ist bissel kalt, ich geh nicht mehr raus. Einfach nicht mehr. Einkaufen ja, da nehm ich das Auto. (Vorher fahr ich ja wirklich viel Fahrrad) Sonne und Licht fehlt ----> müde, trübsinnig, kaputt  s-:)

mausebause

  • Gast
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #23 am: 20. September 2012, 09:40:53 »
Netti, beweg deinen Poppes und geh raus - solange es nicht in Strömen gießt kann man ruhig an die Luft!  ;)

@red: Warte mal ab, ich näh dir nen Elefant des Grauens, wenn du so weiter machst.. :-( S:D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Herbstmüdigkeit
« Antwort #24 am: 20. September 2012, 09:43:30 »

@red: Warte mal ab, ich näh dir nen Elefant des Grauens, wenn du so weiter machst.. :-( S:D

Wie du kannst das noch steigern?  S:D


übrigens finde ich es heute auch eisig kalt....und ich glaube ich habe Liam falsch angezogen. Er trägt nur T-Shirt und Sofrtshell, aber mit Sicherheit wird es heute Mittag wieder sehr warm  s-:)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung