Autor Thema: Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?  (Gelesen 3144 mal)

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« am: 07. Juli 2013, 12:08:22 »
Hallo,

bestimmt gab es da Thema hier schon, ich habe nur leider nichts dazu gefunden.
Wir haben uns vor kurzem einen Fahrradanhänger für beide Kinder gekauft. Mia sitzt in der Sitzstütze und hat dort bisher keinen Helm auf. Ich denke, durch die Stütze wüde der Helm nach vorne gedrückt werden. Bisher hat Mia auch noch gar keinen Helm (sie ist recht klein für ihr Alter, da wird's wahrscheinlich eh schwierig, einen zu finden).
Louis trägt seinen Helm immer, das kennt er ja schon vom Laufrad und findet es auch super, ihn zu tragen.

Wie macht ihr das mit den Kleinen in der Sitzstütze? Helm oder nicht Helm?

Liebe Grüße,
Tweety
 


Smiley

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 257
Antw:Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« Antwort #1 am: 07. Juli 2013, 13:17:26 »
Die Kleine in der Sitzstütze fährt ohne Helm (ein Helm würde da nicht mehr reinpassen) und die Große fährt mit Helm.
 


                       


Chaosqueen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2772
  • super-stolze Mädels-Mama
Antw:Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« Antwort #2 am: 07. Juli 2013, 13:38:44 »
Im Anhänger hatte ich beide ohne Helm... Die Kleine lag in der Weberschale...

Bei My..Toys gibts Helme von Ked ab 44cm KU...
Die Entscheidung Kinder zu haben ist von sehr großer Tragweite - beschließt man doch, dass sein Herz für alle Zeit außerhalb des Körpers umherläuft





satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15239
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« Antwort #3 am: 07. Juli 2013, 17:11:46 »
zum hänger kann ich nix sagen nur zum helm allgemein: anna hat auch nen super kleinen kopf und hat von anfang an KED helme  :D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« Antwort #4 am: 07. Juli 2013, 20:35:40 »
Unser Einjähriger hat derzeit auch noch keinen Helm auf. Das Ding wird tatsächlich so doof nach vorne-unten gedrückt, dass er nix mehr sieht und sich kaum noch bewegen kann. Geht nicht.
Ohne Sitzstütze ist es mir für den Knirps allerdings noch zu wackelig und auch ohne die Stütze wird der Helm ziemlich nach unten geschoben.
Einige vertreten ja eh die Meinung, dass man den Kleinsten nicht zu früh einen Helm aufziehen sollte, da der Druck des Helmes auf die verschieblichen Schädelknochen und die noch nicht geschlossenen Fontanellen zu Schäden führen kann. Keine Ahnung.  :-\

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1130
    • Pucken Anleitung
Antw:Helm bei Sitzstütze im Fahrradanhänger?
« Antwort #5 am: 07. Juli 2013, 21:31:42 »
Das beruhigt mich schonmal, daß es hier einige so machen wie wir. Den Ked-Helm hatte ich mir vorhin schon angeschaut, der wurde auch vom ADAC gut getestet. Werde ihn gleich mal bestellen, so lange wird Mia wahrscheinlich gar nicht mehr in der Sitzstütze sitzen.
 


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung