Autor Thema: Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -  (Gelesen 5597 mal)

Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« am: 13. Juni 2012, 15:03:15 »

Hallo!  :)

Ich habe nach vielen Jahren mal wieder beschlossen, eine Woche Heilfasten einzuschieben.  :)

Sonntag hatte ich Entlastungstag und heute ist schon mein dritter Fastentag!  :D
Allerdings bin ich seit gestern Abend total müde und schlapp...  :-\  Aber ich habe gelesen, dass das ganz normal ist.

Wer von euch hat schon gefastet? Wie waren eure Erfahrungen?

LG
Katja
 :D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #1 am: 13. Juni 2012, 15:10:10 »
Hallo!

Ich habe das letzte mal im letzten Jahr gefastet, 10 Tage lang, wobei ich 5 Tage ganz streng mit Tee und Wasser gefastet habe, danach mit Molke angefangen habe, insgesamt 10 Tage.

Einen kleinen Durchhänger hatte ich auch, ich glaube an Tag 3. Wichtig ist,dass man sich genug bewegt, um den Muskelabbau zu verhindern.

Du solltest nicht dauerhaft müde und schlapp sein.
Hast du denn mit einem Arzt geredet, bevor du angefangen hast zu fasten?
Womit hast du das Fasten "eingeleitet"? Glaubersalz? Einlauf?

Ich finde es erstaunlich, wie einfach es ist.
Wenn ich mal so einen Tag nichts esse (Stress oder warum auch immer), bin ich Abends furchtbar hungrig....Beim Fasten allerdings geht das problemlos.

ich kann nur positives berichten und werde demnächst vielleicht wieder einmal einen Fasttag einlegen  :D


Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #2 am: 13. Juni 2012, 15:19:54 »

@Scarlet: Danke erstmal für deine Antwort! Nein, ich habe das nicht mit dem Arzt abgesprochen... Aber da ich keinerlei Erkrankungen habe und auch nicht untergewichtig bin oder so, wird es für 5 Tage schon ok sein!
Ich bin nicht durchgehend müde, immer mal wieder halt! Aber Fasten ist für den Körper ja auch eine große Umstellung! Umschalten von Energiezufuhr von außen auf Energiezufuhr aus eigenen Reserven.
Gerade gehts mir echt gut! Die Müdigkeit ist schon deutlich weniger geworden und ich bin zuversichtlich, die nächsten zwei Tage auch noch zu schaffen!
Eingeleitet habe ich mit einem Einlauf! Glaubersalz ist nicht so meins und bekommt meinem total empfindlichen Magen auch so gar nicht...

Ja, es ist echt ein Phänomen! Wenn ich mal das Mittagessen weglasse, dann meine ich abends, ich wäre fast verhungert!  ;D
Und jetzt!? Ich habe seit Sonntag NICHTS gegessen und verspüre noch nicht einmal Hunger! Seltsam, oder? Unser Körper ist echt zu einigem fähig!  :D


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #3 am: 13. Juni 2012, 15:32:01 »
Glaubersalz bekommt keinem Magen  S:D ;D

Ja die 2 tage schaffst du sicher  :D
Wie hast du den "Wiedereinstieg" in die Welt der Nahrungsmittel vor?

Nimmst du momentan nur Wasser zu dir oder welche Form des Fastens machst du?

Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #4 am: 13. Juni 2012, 15:53:27 »

Ich werde das Fasten am Samstag mit einem Apfel beenden!  ;)
Dann erstmal nur leichte Kost... also Suppen und gedünstetes Gemüse und so...

Ich trinke Wasser, Tee, eine Saft-Schorle am Tag und eine Gemüsebrühe... Gestern hab ich mal etwas Buttermilch getrunken. Soll ja auch beim Abführen helfen!  ;D

Heute steht eigentlich nochmal ein Einlauf auf dem Programm....  s-:)

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1143
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #5 am: 14. Juni 2012, 11:18:41 »
Hallo!
Ich habe einmal ein "Fastenwandern" gemacht - 5 Tage waren das, meine ich.
Ich hatte diese Variante gebucht, da ich dachte, wenn ich nicht abgelenkt bin, denke ich nur ans Essen  ;D
Und Schlappheit hatte ich eigentlich nicht. Aber bei so viel frischer Luft konnte die auch einfach kaum aufkommen  :)
Viel Spaß weiterhin.
Niiiemand wollte mir danach glauben, dass man wirklich keinen Hunger hat!

moni

  • Gast
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #6 am: 14. Juni 2012, 11:48:54 »
man hat deswegen keinen hunger weil der darm leer ist. deswegen bei hunger, kopfschmerz oder schlappheit- abführen.


Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #7 am: 14. Juni 2012, 19:10:09 »
ich habe im April eher unfreiwillig aus gesundheitlichen Gründen fasten müssen. Ich war wegen einer Darmentzündung im KKH und bekam dort nach einem Einlauf auch ein paar Tage nix zu essen.

Ich war auch erstaunt wie einfach es war, ich hatte weder Hunger noch Gelüste. Jeder bemitleidete mich, weil ich nix essen durfte und ich fand das gar nicht schlimm. Schlapp war ich eigentlich nicht, aber ich hatte ja auch zwangsbedingt eher viel Ruhe.

Aber ich habe seitdem endlich eine komplette Ernährungsumstellung geschafft, ich esse kaum noch Süßes oder Ungesundes, mein Geschmackssinn hat sich komplett gewandelt, alles schmeckt intensiver, ich fühle mich wahnsinnig super und fit. Daher möchte ich jetzt jedes Jar im Frühling fasten, nur aufs KKH kann ich verzichten :P
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #8 am: 14. Juni 2012, 19:59:55 »
macht ihr das Fasten denn, wenn ihr Urlaub habt oder im ganz normalen Alltag?

Ich möchte das auch mal probieren, ich glaube, dass mir das sehr gut tun würde.

Weiß da jemand ne gute website oder so? Wo alles gut erklärt ist? Sollte ich vorher zum Arzt gehen?

Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #9 am: 14. Juni 2012, 20:20:27 »

@sunshine: Ich faste im ganz normalen Alltag! Ich sehe nur vorher zu, dass keine Feiern in der Zeit sind und ich mir nicht ganz soviele Termine aufs Auge drücke.

Ich habe das Buch "Wie neugeboren durch Fasten" gelesen! Aber wenn du mal googlest, findest du auch gaaanz viele hilfreiche Seiten.

Mit dem Arzt würde ich dann sprechen, wenn du unter irgendwelchen Grunderkrankungen leidest oder länger als 5 Tage fasten willst.
Und klar, wenn du untergewichtig bist, solltest du auch nicht einfach so fasten.

Ich finde, es ist eine ganz tolle Erfahrung!! Auch wenn es manchmal zwischendurch auch echt schwer ist. Mir fällt dann immer ganz dolle auf, wieviel sich im Alltag ums Essen dreht!   :-\ Kaffee trinken irgendwo -> meist gibts Kuchen oder Kekse dazu... Essen gehen, Einladungen, unterwegs mal kurz zum Bäcker rein...
Ganz schön viele Versuchungen...

Aber morgen noch und dann hab ich es geschafft!!!  :D
Und heute fühle ich mich auch schon wieder topfit!!!  :)


Stoffel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Unser Sternle hält uns auf Trab!
    • Märzmamis 2008
    • Mail
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #10 am: 14. Juni 2012, 21:47:42 »
Mein Mann arbeitet in einer Privatklinik für Heilfasten. Habe mich aber mit dem Thema noch nie befasst. Sollte ich mal tun.

Das ist ja interessant was ihr schreibt. Vielleicht wäre das ja auch was für mich.
Die beste Beziehung ist die, in der die Liebe das Brauchen ersetzt. © by Dalai Lama
~*Unser großer Tag war am 01. Juli 2006*

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #11 am: 15. Juni 2012, 09:32:15 »
@muckel
danke! Dann werd ich das mal machen. Muss nur den richtigen Termin dafür finden und mir überlegen, welche Art von fasten ich machen will.

Länger als 5 Tage? Ich hab keine Ahnung, was den ne gute Länge ist zum fasten. Du hast jetzt 5 Tage gemacht? Und wie war heute das erste essen?

Ne Freundin von mir hat mal nach 8 oder 9 Tagen das Fasten mit Pizza gebrochen. Danach ist sie erstmal im KKH gelandet  s-:)

moni

  • Gast
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #12 am: 15. Juni 2012, 11:26:16 »
ich habe schonmal 12 tage gefasstet.  :)

war total klasse.

Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Heilfasten - welche Erfahrungen habt ihr gemacht? -
« Antwort #13 am: 15. Juni 2012, 12:18:43 »
@muckel
danke! Dann werd ich das mal machen. Muss nur den richtigen Termin dafür finden und mir überlegen, welche Art von fasten ich machen will.

Länger als 5 Tage? Ich hab keine Ahnung, was den ne gute Länge ist zum fasten. Du hast jetzt 5 Tage gemacht? Und wie war heute das erste essen?

Ne Freundin von mir hat mal nach 8 oder 9 Tagen das Fasten mit Pizza gebrochen. Danach ist sie erstmal im KKH gelandet  s-:)

Ich habe jetzt den 5. Tag, an dem ich nichts esse... MORGEN gehts erst wieder los mit fester Nahrungsaufnahme! Und zwar mit einem Apfel!! Nicht mit Pizza!  ;)
Ich werde das gesamte Wochenende über noch sehr, sehr vorsichtig essen! Leichte, gut verdauliche Sachen in kleinen Mengen.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung