Autor Thema: Hebamme wirbt mit Brustfotos ....  (Gelesen 8088 mal)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3418
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #1 am: 19. November 2012, 18:50:41 »
naja...wenn ich das so als unwissende sehen würde, würde ich aber nicht glauben, dass sich das stillen nicht auf die brust auswirkt...die abgebildeten bilder sehen nämlich anders aus. ;)

ich weiß es natürlich besser.

ich glaube nicht, dass die aktion das bewirken wird, was sie soll.



Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #2 am: 19. November 2012, 19:12:15 »
interessant wäre ein Vorher/Nachher gewesen.

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #3 am: 19. November 2012, 19:14:49 »
interessant wäre ein Vorher/Nachher gewesen.
Hab ich mir auch gedacht!  ;)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #4 am: 19. November 2012, 19:37:45 »
Man bräuchte jetzt als Gegendarstellung zusätzlich Hängebrust-Bilder von Nichtstillenden, sowie vollbusige Langzeitstiller  ;D
Denn mit den meisten Bildern überzeugt man eher vom Gegenteil  ???

Ich glaube wenn ich meinen Freund bitte wurde mich so zu fotografieren würd er mir einen Vogel zeigen  ;D

kd74

  • Gast
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #5 am: 19. November 2012, 19:43:23 »
na, dieser schuss geht wohl nach hinten los s-:)

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #6 am: 19. November 2012, 19:45:22 »
das würde ich auch sagen  ;D

kd74

  • Gast
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #7 am: 19. November 2012, 19:48:05 »
 ;)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #8 am: 19. November 2012, 19:51:35 »
naja aber mal ehrlich. so schlimm siehts auch nicht aus! klar hängts halt und ja, die frauen haben sehr große vorhöfe :P aber die waren vorher auch schon da! zumindest die eine ist auch was dicker, sieht man am speck im hintergrund ;) dafür sieht die brust doch normal aus.....

aber es wäre schon schön ein paar "sexy" bilder zu haben!
da würde ich lieber stillbilder veröffentlichen.

man könnte ja mal heidi klum fragen, die ist ja angeblich auch sooo ne stillmutti  s-:)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #9 am: 19. November 2012, 19:53:06 »
Hier gabs doch auch mal nen " zeigt die Möpse "Thread
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #10 am: 19. November 2012, 20:00:28 »
Man bräuchte jetzt als Gegendarstellung zusätzlich Hängebrust-Bilder von Nichtstillenden, sowie vollbusige Langzeitstiller  ;D
Denn mit den meisten Bildern überzeugt man eher vom Gegenteil  ???


Das habe ich auch gedacht!

kd74

  • Gast
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #11 am: 19. November 2012, 20:01:14 »
@janny
jaaaaa daran erinnere ich mich auch noch! da wären ein paar bilder dabei gewesen!

@starlet
nee schlimm nicht, aber in dem zusammenhang finde ich es nicht passend.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30117
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #12 am: 19. November 2012, 20:10:15 »
mh, ich hab beide Töchter Langzeitgestillt und bin noch immer ein großer Befürworter und Unterstützer. Aber diese Werbung gefällt mir nicht und finde ich nicht ansprechend
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1686
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #13 am: 19. November 2012, 20:12:42 »
Ich find diese Werbung auch nicht das Wahre... :-\ Zumal ich nach nur 4,5 Monaten Stillen der Meinung bin, dass die Brust sich sehr wohl verändert... und das sicherlich nicht zum Positiven - ich will gar nicht wissen, wie es nach dem zweiten dann aussieht... :P





liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #14 am: 19. November 2012, 20:16:41 »
Also mal ehrlich, wenn man größere Brüste hat lässt es sich doch gar nicht verhinden das die irgendwann nicht mehr so schön knackig aussehen wie mit 18. Es sei denn man hilft mit einer OP nach.

Was soll das bewirken? Wer aus Angst um seine Brüste nicht stillen will der wird das nicht tun und wer stillen will, der wird das aus Überzeugung machen und fertig und wenn ich mir die Brüste da so angucke dann bezweifele ich das es eine GUTE Werbung FÜR das stillen ist ...

Die dort abgebildeten Brüste (ich sehe nur drei Fotos) also, ähm, DAS sind doch Hängebrüste.  ???
« Letzte Änderung: 19. November 2012, 20:18:19 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #15 am: 19. November 2012, 20:17:07 »
Ich find diese Werbung auch nicht das Wahre... :-\ Zumal ich nach nur 4,5 Monaten Stillen der Meinung bin, dass die Brust sich sehr wohl verändert... und das sicherlich nicht zum Positiven - ich will gar nicht wissen, wie es nach dem zweiten dann aussieht... :P
Wobei ich denke, dass sich die Brust eher durch die Schwangerschaft (schlechtes Bindegewebe plus mehr Gewicht) und vor allem den Milcheinschuss und die erste Stillzeit verändert....langes Stillen und langsames abstillen sind ja gewebeschonender als schnelles abstillen.....
Allerdings geht es mir , wie den meisten: WEnig  ansprechend, für den Zweck eher negativ als positiv (wobei ja evtl. noch andere Beispiele kommen)...als Zeichen für:Jeder Mensch ist anders/Jede Frau ist anders und alles ist schön /weiblich /normal sich gut, aber "pro stillen"? Wäre für mich auch nur mit vielen Idealbrustbeispielen UND vorher -nachher Bildern einleuchtend


ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #16 am: 19. November 2012, 21:59:42 »
Mh eigenwillige Werbung ???

Und mit solchen Fotos ist ja auch nicht bewiesen, dass es besser fürs Gewebe ist zu stillen, da man ja keinen Vergleich ziehen kann wie es aussehen würde, wenn man nicht gestillt hätte. Einzig allein die Tatsache, dass es "trotz" Stillen schön aussehen kann, wäre wirkungsvoll aber da sind die Beispielbilder nicht wirklich passend...
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6286
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #17 am: 19. November 2012, 23:38:39 »
Durch "normales" Stillen verändert sich die Brust ja auch nich, nur damit man stillen kann - Schwangerschaft, Gewichtszunahme, Milcheinschuss dadurch verändert sich eine Brust und zwar sicher nicht zum Vorteil.

Ich habe meine Kinder alle gestillt, bzw. stille meinen Sohn noch und ich mache das sehr gerne, aber bei einer solchen Aktion würde ich nicht mit machen. Ich finde diese Werbung auch eher abstoßend.  :P

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #18 am: 20. November 2012, 01:29:43 »
Also, wenn ich wie die Frau auf dem dritten Bild die Arme nach oben halte, bin ich recht zufrieden mit meiner Brust!  S:D

Ansonsten finde ich die bisherigen Fotos auch nicht besonders repräsentativ.  :P

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #19 am: 20. November 2012, 12:44:43 »
Sorry das erste Bild links oben, da sehen die Brustwarzen total angenagt aus *wechrenn*

Ich finde Bilder von Säuglingen an der Brust viel viel schöner als so eine ähm sorry "T*****show"

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #20 am: 20. November 2012, 13:25:57 »
Ich finde es etwas unglücklich eine solche Aktion über Bild.de zu publizieren..
Bekommt direkt einen naja.. unseriösen Charakter. :P

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 860
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #21 am: 21. November 2012, 08:52:15 »
Also, mich würden die ersten beiden Bilder eher abschrecken, vor allem das erste. Angeknabbert trifft es genau  :o. Das letze ist oK, aber wenn man noch jung und knackig ist ist das Aussehen der Brust auch nicht erstrebenswert. Ich bin sicher, es gibt viele hübschere Busen von Frauen die gestillt haben, vor allem mit nicht so riiiesigen Brustwarzen.

dina100

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 729
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #22 am: 21. November 2012, 11:48:01 »
Also ganz ehrlich. Ich bin ja noch am stillen aber wenn ich mir die bilder so ansehe. Das schreckt ja total ab. Ich musste schon etwas lachen. ;D Ich glaube wenn ich denen Bilder von mir schicke stillt keiner mehr :P.

Das ist ja wie wenn man für eine neue OP methode werben will und man die Personen zeigt bei denen es misslungen ist. O weia.....




Lukas



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2867
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #23 am: 21. November 2012, 12:08:15 »
Ich find die Aktion ja auch nicht gelungen.

Schöne Stillbilder oder Vergleichsbilder von Frauen, die gestillt haben und die nicht gestillt haben, hätten da wohl einen positiveren Effekt.

Aber das ist ja eine Freiwilligenaktion, also wird sie sich wohl die Bilder nicht aussuchen können, die geschickt werden.

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Hebamme wirbt mit Brustfotos ....
« Antwort #24 am: 21. November 2012, 16:52:04 »
"Ansprechender" wäre es für mich zwar auch nicht, aber ich dachte: Da ein Vorher-Nachher Vergleich ja kaum machbar ist, wäre zumindest ein Vergleich Frau mit Kindern im Alter 30-70, die gestillt im Vergleich zu selbiger Personengruppe, die nicht gestillt hat evtl. sinnvoller? So würde man wenigstens erkennen: OK, alles einfach nur Genetik bzw im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Alter, Bindegewebe, Gewichtszunahme oder -verlust..... FALLS man bei Werbung überhaupt so viel nachdenkt als "Konsument".....
"Stillbilder" finde ich auch schön, aber vielleicht zu "moralisierend" für das Vorhaben (es geht ja nicht drum Menschen zu überzeugen, die nicht stillen, weil sie stillen doof finden oder an sich unästhetisch (gibt es ja auch), sondern es geht ja offensichtlich gezielt um die Frauen, die aus Angst um ihre Brust nicht stillen......wobei ich mich auch grad frage, wie gross dieser Kreis wirklich ist  ??? Ich kenne nur eine, die aus diesem Grund nicht gestillt hat.....die anderen hatten andere "Motive", die mit Brustbildern nicht wirklich "greifbar" wären....... Ob es wirklich so viele Mütter gibt, die aus Angst um ihre Brust nicht stillen?)

Wenn da nicht wirklich noch viele tolle Brustbilder kommen (also gemäss Schönheits"ideal" schön oder wie immer man es nennen mag), vermittelt dieses Plakat am Ende womöglich das Gegenteil? Bisher würde ich daraus erkennen: Stillen verändert die Brust nicht grad zum Positiven.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung