Autor Thema: Hautprobleme  (Gelesen 8847 mal)

mausebause

  • Gast
Hautprobleme
« am: 18. Januar 2012, 14:18:59 »
Hallo!  :)

So - nachdem ich es schon in der Motzecke hatte, hoffe ich nun vielleicht hier auf ultimative Tipps...
Es geht um meine Haut...
Ich habe immer schon Mischhaut, hin und wieder auch Probleme mit Pickeln, aber eigentlich bisher im Rahmen des ertragbaren..
Aber in den letzten zwei, drei Wochen nimmt es überhand...
Ich hab ganz viele Pickel, hauptsache im T-Zonen Bereich und ich weiß ncht mehr weiter..es nervt, es sieht schei**e aus und ich weiß nicht, woher es kommt..
Ich hab nichts umgestellt an Pflege, ich esse wie immer, ich hab nicht mehr Stress oder Ärger als sonst - ich weiß nicht, wieso ich ausseh wie eine pubertierende 13-jährige... :P

Hilfe... - her mit euren ultimativen Anti-Pickel Pflegetipps... :)

LG

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Hautprobleme
« Antwort #1 am: 18. Januar 2012, 14:23:58 »
ich bin ja schon jahrhunderte älter, aber ich hab auch noch pickel  ;D

und nutze alles für jugendliche haut, bis auf die tagescreme.
ab und zu mal ein peeling und eine maske.
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89


mausebause

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #2 am: 18. Januar 2012, 14:24:48 »
ich bin ja schon jahrhunderte älter, aber ich hab auch noch pickel  ;D

und nutze alles für jugendliche haut, bis auf die tagescreme.
ab und zu mal ein peeling und eine maske.

Ja ne is klar... :P ;D ;D

Und welches Produkt hast du da?

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Hautprobleme
« Antwort #3 am: 18. Januar 2012, 14:28:25 »
ich bin nicht so teuer, denn teuer ist nicht unbedingt besser

ich nehme die produkte von rilanja (schleckermarke) für jugendliche haut
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

mausebause

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #4 am: 18. Januar 2012, 14:35:55 »
Schlecker hab ich hier keinen...
Wobei bisher ja auch immer alles im Rahmen war, nur mittlerweile eben nicht mehr... :-[

Noch jemand Tipps?

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7739
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Hautprobleme
« Antwort #5 am: 18. Januar 2012, 14:44:16 »
hab leider auch keinen Tipp :-[, aber hoffe her welche zu bekommen ;D,denn mir gehts wie Dir.Seh manchmal echt aus wie ein pubertierender Teenager s-:)

Lysira

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3703
  • Lysira
Antw:Hautprobleme
« Antwort #6 am: 18. Januar 2012, 14:55:17 »
Mir hilft es immer wenn ich einige Tage den ganzen Pflegeschnickschnack (und leider Gottes auch Make Up) weglasse und das Gesicht nur mit Wasser und einer milden Seife reinige.

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6834
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Hautprobleme
« Antwort #7 am: 18. Januar 2012, 15:02:02 »
reihe mich mal zu Euch  s-:) und bin ja auch schon in dem reiferen alter  :P.Nach den schwangerschaften wurde es immer schlimmer.
Bekomme aber auch fast überall am Körper welche  :-X und wenn dann so richtige AUA-Megabomben  :-[.
Muss sagen als ich noch regelmäßig unters Solarium ging war meine Haut echt besser  s-:)

Im moment probiere ich ja von Nivea Visage die neue Creme aus die auch die Poren verfeinern sollen.
Hoffe vielleicht auch noch ein paar andere Tips hier zu bekomme  :)

Nevermind-oh neeeee ohne Makeup  :o....ich fühle mich mit den Pickel schon unwohl und dann noch ohne Schminke..nee  ;D
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Lysira

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3703
  • Lysira
Antw:Hautprobleme
« Antwort #8 am: 18. Januar 2012, 15:03:20 »
Das sind dann die Tage an denen ich das Haus nicht verlasse  ;D
Was manchmal hilft, wenn ich merke das welche kommen und ich das Zeug gleich draufklatsch, ist die Thermo-Maske von Garnier.

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6834
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Hautprobleme
« Antwort #9 am: 18. Januar 2012, 15:19:12 »
wuahhh solche Tage habe ich hier nicht  s-:) ;D
wo bekommt man diese Maske?Hatte jetzt eine Totes Meer Maske gehabt und dachte mir brennt das ganze Gesicht weg  :o
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Lysira

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3703
  • Lysira
Antw:Hautprobleme
« Antwort #10 am: 18. Januar 2012, 15:57:47 »
Das dachte ich mal bei einer mit Teebaumöl  ;D :-X
Ich hol sie immer beim DM

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 815
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:Hautprobleme
« Antwort #11 am: 18. Januar 2012, 15:58:30 »
Ich schwör auf Dr. Wolff Acne Attack!

http://www.aknewelt.de/bewertungen/Dr._Wolff_Acne_Attack-r5p309.html

1-2 mal täglich Gesicht damit eingecremt und nach 2-3 Wochen war meine Haut ein Traum. Es brennt zwar ein klein wenig wegen der Fuchtsäure, aber die Wirkung ist der Hammer.

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6834
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Hautprobleme
« Antwort #12 am: 18. Januar 2012, 16:11:53 »
ToStai-davon habe ich auch schonmal gelesen ...hm ich glaube die bekommt man überall,oder??
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 815
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:Hautprobleme
« Antwort #13 am: 18. Januar 2012, 16:17:56 »
Also ich habs bei Müller gekauft, da kostet sie um die 10 € hält aber ewig. In der Apo kostet sie um die 13 €.

mausebause

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #14 am: 18. Januar 2012, 17:57:10 »
Tostal: Cool, das klingt gut... :D ;D

Swallowtail

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #15 am: 18. Januar 2012, 18:09:53 »
wow, das klingt aber gut :D
ich hab auch immer probleme damit  s-:)
ich glaub ich teste das auch mal  :D

Sonne1978

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #16 am: 18. Januar 2012, 18:13:47 »
Ich wage die Behauptung, dass Du trockene (und möglicherweise sensible) Haut hast und die Pickel rein GAR nichts mit fettiger Haut zu tun haben. Es ist kalt draussen und Deine Haut braucht vermutlich vor allem reichlich Pflege. Kälte entzieht Deiner Haut Feuchtigkeit, macht sie trocken (Spannungsgefühle?) und die ganzen Akne-/Problemhaut-Mittelchen verschlimmern das Ganze nur noch. Daher meine Tipps (aus eigener Erfahrung und nach zwei großartigen Terminen bei einer kompetenten Kosmetikerin):

- Reinigung ist das A und O
- keine Seife, keine seifenhaltigen Produkte zur Reinigung, sondern ein mildes Waschgel (ich nehme seit Monaten Loreal Hydraktive für trockene/sensible Haut)
- kein Gesichtswasser
- niemals peelen
- nach dem Waschen reichhaltige Pflege (nehme hier auch wieder Hydractive von Loreal, 3,95 EUR oder 4,95 EUR für die Creme für extra trockene Haut)

Warum keine Seife, kein Gesichtswasser / Peeling:
Alle drei Komponenten entziehen der Haut Feuchtigkeit, die sie jedoch dringend braucht, um ausgeglichen zu sein. Je mehr Feuchtigkeit fehlt, desto mehr versucht Deine Haut das auszugleichen. Das tut sie, indem sie Talg produziert. Den wäscht Du aber morgens und abends mit Seife / Gesichtswasser wieder weg. Signal für Deine Haut: Talgproduktion reicht nicht, also noch mehr. D. h., Deine Haut produziert und produziert und es gibt ein Zuviel an Talg, der sich in den Poren absetzt, zu Mitessern und irgendwann auch Pickeln führt. Pickel entstehen, weil Mitesser sich entzünden (oder weil Mitesser nicht komplett ausgedrückt wurden). Ein Peeling ist demnach absolut nicht zu empfehlen, das ruiniert Deine Haut.

Deshalb mein Tipp:
- Pflege auf ein Minimum reduzieren (seifenfreie Waschlotion + Pflegecreme)
- ein paar Wochen durchhalten und schauen, was passiert
- falls möglich, ein Besuch bei einer Kosmetikerin, die Deiner Haut mal eine Grundreinigung verpasst (ausdrücken aller Mitesser). Ist allerdings schwer zu finden, die meisten finden das eklig :)

mausebause

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #17 am: 18. Januar 2012, 18:17:25 »
Sonne lieben Dank für den ausführlichen Beitrag!  :-*
Ja, da könntest du Recht haben!! :-\
Es ist nämlich sonst echt nie so schlimm wie derzeit...
Ich werd das echt mal ausprobieren - und mal schauen, ob meine Kosmetikerin doch mal noch nen Termin frei hat (ih geb zu, ich spar mir das immer gern, wie man als Mama ja oft an sich spart...*räusper*) -die macht das sogar mit mit den Mitessern - ist zwar aua, aber soll ja helfen!  ;D

Sonne1978

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #18 am: 18. Januar 2012, 18:42:18 »
Ich hab' den Besuch bei der Kosmetikerin mal zum Geburtstag bekommen und fand das damals... naja... mir war das peinlich, dass die an meine fürchterliche Haut ran musste. Ich war zeimal dort, sie hat echt alles rausgeholt und seitdem ist meine Haut absolut in Ordnung für mich. Sie ist immer noch nicht lupenrein, aber im Gegensatz zu vorher 1A. Ich dachte auch immer, ich hätte fettige Haut und habe alle möglichen Anti-Pickel-Sachen getestet. Seitdem ich auf die Punkte achte, die ich Dir auch empfohlen habe, bin ich wirklich mehr als zufrieden und meiner Haut geht's gut.

In mehreren Zeitschriften habe ich seitdem gelesen, dass unreine Haut bei den Frauen über 25 meistens ein Feuchtigkeitsproblem hat. Im Gegensatz zur Teenager-Haut.

Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3325
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Hautprobleme
« Antwort #19 am: 18. Januar 2012, 20:37:11 »
Hallo,
ich hab auch so ne blöde Haut, fettig und doch trocken.

Es war ne Zeit ganz schlimm, zudem neigt meine Haut zu Pigmentierung, was bedeutet, nicht nur Pickel die abheilen und gut ist, sondern ich hab dann so tolle Pickelmale im Gesicht hängen, die lange brauchen bis sie wieder weg sind  :P. Tja, und dann fast täglich neue Trümmer  :P.
Ich hab dann auch nur noch Reinigung, manchmal nehm ich einfach die Handwaschseife stark verdünnt und dann eincremen und zwar mit Nivea Soft (!!), seit dem ist es sooo viel besser  :D und die Creme kostet fast nix.

LG Zaubi


Schneckerl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 380
  • Meine kleine Räuberin!
Antw:Hautprobleme
« Antwort #20 am: 18. Januar 2012, 20:45:59 »

Ich würd´s mal 1-2x wöchentlich mit einem sanften Peeling probieren, nicht zu stark rubbeln, nur sanft einmassieren.
Code snippet: PseudoHTML, UBBCode™ and BBCode. Used on most forums.

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Hautprobleme
« Antwort #21 am: 18. Januar 2012, 21:00:18 »
hallo,

ich neige im winter auch zu verstärkten hautproblemen, pickel, trockene stellen usw.
hab von dm grad die balea produkte, aber ich hab den eindruck sie sind noch nicht reichhaltig genug :-\
fand auch alverde sehr gut :)
viele cremes vertrag ich nämlich nicht.

ich hoffe du findest was deiner haut gut tut :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

moni

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #22 am: 18. Januar 2012, 21:25:46 »
auch fettige haut braucht feuchtigkeit ;)

wenns nach draußen geht an die kalte luft und man sich dort längeraufhält kann man eine fettcreme nehmen zum schutz.
ansonsten wie sonne schon sagt, viel feuchtigkeit und nicht zuviel von dem starken zeug.

ich finde eine quarkmaske ganz toll. da kann man noch mandelöl oder andere zutaten beimischen.

ich wasche mich nur mit wasser, trage kein make up und creme mich mit ein feuchtigkeitscreme und augencreme. das wars.

keine pickel bis auf die ganz kleinen an der nase. die sind schnell weggedrückt  ;)

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6233
Antw:Hautprobleme
« Antwort #23 am: 18. Januar 2012, 21:50:10 »
Seit ich meine Hormonspirale habe, habe ich überhaupt keine Hautprobleme mehr (und das fällt mir ehrlich gesagt jetzt erst auf).  8)
Ich benutze auch Reinigungsmilch und eine Feuchtigkeitscreme für die Nacht. Meine Haut ist super seitdem.  :D

Ja es stimmt. Dieses ganze Anti-Pickel Zeug machte bei mir alles noch schlimmer. Teilweise hatte ich richtige "schuppenbildung" an den Backen und trotzdem irgendwie eine fettige T-Zone.  :P

LG, KAthrin



mausebause

  • Gast
Antw:Hautprobleme
« Antwort #24 am: 19. Januar 2012, 08:06:05 »
Ich hab' den Besuch bei der Kosmetikerin mal zum Geburtstag bekommen

So war es bei mir auch und es war auch echt angenehm, aber ich muss zugeben, es ist mir einfach zu teuer, wenn man es regelmäßig machen würde..aber ich gönn mir das demnächst nochmal!

Danke erstmal für die Tipps, ich werd das echt mal ausprobieren!  :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung