Autor Thema: hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...  (Gelesen 4387 mal)

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...
« am: 27. Oktober 2011, 18:03:42 »
Hallo,

ich überlege mir oben genannten Fußsack zu kaufen. Da er nicht gerade zu den günstigeren Varianten zählt wolle ich mal fragen ob den hier jemand hat und mir bestätigen kann, dass er wirklich so toll ist wie angepriesen. Und kann man ihn wirklich bis zum Alter von 3 Jahren nutzen?

Bin gespannt auf Eure Antowrten.

Gruß Sönnchen

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2011, 20:05:56 »
Huhu,

also wir haben den Bunker Fußsack von Lodger und wir haben ihn geliiiiebt  :D
Meine Maus hat noch mit ca. 2 Jahren super drin gesessen. Dann haben wir ihn eingemottet, denn diesen Winter brauchen wir ihn ja nimmer  :)
Aber er lohnt sich auf alle Fälle. Ist ja ein 3 in 1 Fußsack. Er ist also nicht nur funktional, sondern sieht auch noch genial aus  :D
Ich kann ihn nur empfehlen und ich finde er ist sein Geld auch wert  ;)

***

Fotos nehme ich gleich wieder raus  ;)
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2011, 22:06:50 von Ina84 »






Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2011, 20:32:55 »
Hallo Ina,

ist der auch schon gut im Maxi Cosi zu nutzen?

Deine kleine Maus sieht süss aus im Sack. Ich finde die abgesehen von der Funktionalität auch wegen der Farben und Muster so toll.

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2011, 20:40:17 »
Das mit dem Maxi Cosi haben wir nie ausprobiert, aber ich denke der wird evtl. zu gross sein  ??? Da kann ich dir leider nicht weiter helfen  :-*





TallyHo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 759
Antw:hat hier wer einen Bunker Fußsack von Lodger? ...
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2011, 21:08:17 »
Ich habe diese Einschlagdecken immer super gefunden. So sehr, dass ich seit Tochter Nr. 1 3 solcher Decken "gesammelt" und 2 selber genäht habe :P

Tja - Tochter Nr. 2 mag einfach nichts auf sich liegen haben, trotz Klettverschluss strampelt sie sich so weit frei, dass es mir einfach zu kühl wird  :-\. Sie hat nun einen Muckisack für die Babyschale bekommen, der ist mit Reissverschluss zu  S:D



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung