Autor Thema: Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?  (Gelesen 2240 mal)

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2217
Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« am: 25. Februar 2015, 21:42:45 »
Wenn ja, dann bitte melden, gerne auch per PN.  :)

LG Stefanie





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #1 am: 25. Februar 2015, 22:21:09 »
Wir haben eine Hündin von Animals Souls / Rumänien
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


moni

  • Gast
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #2 am: 26. Februar 2015, 07:59:37 »
Unsere und der mekner schwester kommen auch aus dem ausland. Meine aus Rumänien.

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #3 am: 26. Februar 2015, 09:24:54 »
Hier auch. Unserer kommt aus Griechenland, die Organisation, über die er hier her kommen ist, ist die DGSH/Animal Protection.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2217
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #4 am: 26. Februar 2015, 15:04:07 »
Wie sind denn eure Erfahrungen? Konntet ihr die Tiere vorher sehen oder habt ihr quasi ein Überraschungsei bekommen?






Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #5 am: 26. Februar 2015, 16:01:16 »
Sie war einen Ort weiter auf Pflegestelle und wir sind hingefahren und konnte einen Nachmittag mit ihr verbringen . Dann wurde uns gesagt das eben noch Interessenten da sind , sie aber schon uns gerne hätten . Naja wir haben uns dann den Abend noch für sie entschieden und mussten nur drauf warten das der Vertrag gefaxt wurde . Und dann hatten wir sie abends um sieben schon bei uns <3
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #6 am: 26. Februar 2015, 16:02:21 »
Achso , die Pflegestelle war ein Ehepaar und die haben sich dann abends unser Zuhause auch angeschaut . Hatten die Kleene aber gleich dabei und sie ist dann sofort geblieben .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Zoës Mum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1600
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #7 am: 26. Februar 2015, 19:46:19 »
Meiner kommt aus Spanien. Vorher gesehen habe ich ihn nur auf Fotos. Kennengelernt haben wir uns also erst am Flughafen. Wir haben einen tollen Hund bekommen und würden es wieder tun  :)



Das Leben ist so schön, wenn man das Schöne, was einen umgibt,auch sieht.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #8 am: 26. Februar 2015, 19:49:47 »
ich würde nie einen Hund den ich nur vom Bild kenne fest übernehmen. Ich weiß, dass ganz viele Hundebesitzer damit Glück haben und einen tollen Hund haben, aber die Verantwortung ist enorm. Und es gibt einfach Hunde, die nicht zu jedem passen, genauso wie es Menschen gibt, die nicht zu jedem Hund passen.
Wenn man die Möglichkeit hat, den Hund nach einer Probezeit zurück zu geben UND wenn man sich selbst dazu auch in der Lage sieht, dann OK, klar, wieso nicht.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #9 am: 26. Februar 2015, 19:59:37 »
Nee nur vom Bild hätte ich das auch nicht getan . Aber selbst wir hatten / haben die Option , sollte es Probleme geben , kann sie jederzeit zur PS zurück . Wird aber jetzt nicht mehr passieren .... auch wenn der Anfang mit einem Strassenhund echt sauschwer und nervenaufreibend war
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2217
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #10 am: 26. Februar 2015, 20:23:03 »
Also ein Hund, der mir zusagt, befindet sich auf einer Pflegestelle in der Nähe. Ich habe da jetzt eine Anfrage gestellt, ob ich den Hund mal unverbindlich anschauen darf. Denn nur anhand Bilder kann ich mir das für mich nicht vorstellen, es muss der Funke überspringen  :D

Ich gucke schon seit Wochen und tu es mir echt schwer  :-[ Mein Mann aber auch, er hat gemault, der der besagte Hund ja schon viel zu groß ist ( er meint das Alter, der Hund ist ca. ein halbes Jahr!) (Wo ist der Zeigefinger-an-die-stirn-tip-smiley?)





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11168
  • Frei&Wild
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #11 am: 26. Februar 2015, 20:37:39 »
Wir haben unsere mit knappen vier Monaten bekommen ( Schätzungen , genau weiss das ja bei Strassenhunden keiner ) Und es war verdammt schwer , ihr Vertrauen zu gewinnen . Noch heute hat sie vor bestimmten Sachen wahnsinns Angst . Wir waren einfach nur froh das wir unsern Schröder haben, an dem hat sie sich sehr stark orientiert .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #12 am: 26. Februar 2015, 20:49:12 »
Wir konnten unseren Hund auf einer Pflegestelle kennen lernen. Wir haben ihn insgesamt vier mal gesehen, bevor er fest zu uns zog.

Hund direkt aus dem Ausland haben wir vorher auch probiert und ist schrekclich schief gegangen. Die Orga hat uns aber super unterstützt, so dass weder für uns noch für den Hund wirklich Schaden entstand. Würde ich aber nie nie wieder so machen, da kann einfach zu viel schief gehen...

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1019
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #13 am: 26. Februar 2015, 22:49:10 »
Mit dem Alter wird leider auch manchmal geflunkert. Wir waren mal Pflegestelle für eine griechische Hündin und ich habe auch schonmal ne Vorkontrolle für eine Endstelle gemacht.
Ich würde mir allerdings auch keinen Hund fest nehmen aufgrund eines Fotos. Entweder bewerbt ihr euch als Pflegestelle mit Option auf Übernahme oder ihr habt ne Pflegestelle in der Nähe.

moni

  • Gast
Antw:Hat hier jemand seinen Hund vom Auslandstierschutz?
« Antwort #14 am: 27. Februar 2015, 07:59:39 »
Ein tierheim in unserer Nähe fährt regelmäßig nach Rumänien. Dort holen sie hunde aus der tôtungsstation. Mal welpen, mal größere. Unsere war ca. 4 monate alt. Wir habe sie ausgesucht und konnten sie nach der quarantänezeit abholen. Der doc untersucht die hunde und dann müssen sie noch eine woche zur Beobachtung bleiben.
Wir haben absolut keine probleme mit ihr. Sie ist ein toller hund.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung