Autor Thema: Gute Optiker-Kette?  (Gelesen 4685 mal)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Gute Optiker-Kette?
« am: 15. Juli 2014, 20:33:14 »
Hallo,

es hilft alles nichts, ich muss mich um eine Brille kümmern.

Sie braucht nicht stark zu sein, soll auch kein großes Geld kosten.

Was mich aber stresst ist, dass ich so gar keine Ahnung habe von der Materie.
Ich wüsste nicht mal, auf welche Materialien ich achten sollte, was praktisch ist und was teuer Quatsch.

Mit welchen Augenoptikerketten habt Ihr denn so gute Erfahrungen gemacht?
Es wäre mir schon große Hilfe, mal zu hören, wer ok ist, denn in Berlin gibt es natürlich x Läden und ich weiß nicht mal, wo ich ich da anfangen soll. Daher die Frage nach einer Kette, da ich vermute, dass sie einen guten allgemeinen Standard haben werden.
 

Caro&Melina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 921
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #1 am: 15. Juli 2014, 20:36:51 »
Ich bin voll uns ganz zufrieden mit Fielmann kann ich echt nur empfehlen habe für meine Brille nichts bezahlt 0 Tarif Gestell  habe allerdings diese Brillen versicherung gemacht da zahle ich 10 Euro im Jahr bekomme bei Verlust oder Beschädigung der Brille eine neue ohne drauf zu legen also gleichwertige brille
« Letzte Änderung: 15. Juli 2014, 20:39:36 von Caro&Melina »
[/url]
][/url]a href="http://daisypath.com/">


Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4992
  • Meine Laufmaus
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #2 am: 15. Juli 2014, 21:25:04 »
Mein Mann und ich haben auch im Moment beide Brillen von fielmann, Preis Lleistung ist OK, Beratung: tja auch OK. Ich finds da in den kleineren doch immer noch Persönlicher und als Emil im februar sind wir direkt hier im Ortsteil gegangen, haben insgesamt 4 Optiker im Abstand von 150m  ;D Und mein Mann hat sich die Sonnenbrill da auch geholt.

Vom Material her, kannst Du nehmen was gefällt und was Du bereit bist auszugeben. Angefangen bei den Gläsern, wenn Du viel Auto fährst macht eine entspiegelung sicherlich sinn. Der Rest ist sicherlich Geschmacksssache ob Kunstoff oder Glas ( mir ist GLas immer zu heikel), Ob Tönung, Härtung sicherlich alles kein Muss.



Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #3 am: 15. Juli 2014, 23:58:05 »
Danke!!

Wie ist es, dass man nichts für die Brille zahlen muss? Braucht man eine Überweisung vom Augenarzt oder rechnen die das über KK so ab?
Man merkt, ich habe NULL Ahnung...
 

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40490
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #4 am: 16. Juli 2014, 06:52:10 »
Apollo.

War in der Augenklinik, habe auf dem linken Auge -0,25 Dioptrin, auf dem rechten 0,00 :P Brauche keine Brille, trage aber gerne eine und merke gerade bei langen Autofahrten, dass es meinem linken Auge gut tut, wenn ich diese minimale Unebenheit ausgleiche. Laut Augenärzte aber wie gesagt keine Indikation für eine Brille.

Gestell 1 - 39€, Gläser kostenlos.
Gestell 2 - 169€, Gläser kostenlos.
Sonnenbrille - 49€, Gläser 69€.


mausebause

  • Gast
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #5 am: 16. Juli 2014, 08:03:13 »
Noch eine Stimme für Apollo!

Gute Beratung, humane Preise!

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #6 am: 16. Juli 2014, 08:25:47 »
Wir gehen immer zum Optiker im Ort.
Meine Schwester war mal bei Fielmann wegen einer Brille, Preise einholen, da sauteuer. Es stellte sich heraus, die sind nur bei 0815 günstiger. Bei ihr war der Optiker um der Ecke wesentlich günstiger als diese achso günstige Kette.
Ich persönlich habe keine Lust erst noch Kilometer zu fahren um dort hinzukommen. Und dann auch noch Parkgebühren bezahlen. Ne ich bleib vor Ort

Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #7 am: 16. Juli 2014, 08:35:23 »
Haben die bei Fielmann nicht mal geworben, dass man sagen kann, wenn man die Brille anderswo billiger sieht und dann bekommt man sie für den Preis????

Hier auch eine Stimme für Fielmann, habe Brille und Linsen von dort, Mann und Kind auch die Brillen.
Und Beratung ist dort 100x besser als beim "kleinen Optiker vor Ort", der taugt hier nämlich nix und hat sich gefühlt seit 100 Jahren nicht fortgebildet... Seit ich von nem Bekannten die Vorraussetzungen weis, die die für die Optiker haben, bin ich umso mehr überzeugt, dass da echt nur Leute mit Ahnung sitzen. *Werbung mach*



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53101
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #8 am: 16. Juli 2014, 08:38:47 »
Fielmann  :)

Bei Apollo waren wir einmal bisher und absolut gar nicht zufrieden.  :-[

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #9 am: 16. Juli 2014, 09:18:56 »
Mit Apollo war ich unzufrieden.
Fielmann war okay. Aber mir gefällt das Konzept nicht so und ich fühl mich dort einfach nicht wohl.

Am liebsten ist mir immer noch der kleine Optiker in meiner Heimatstadt. Die haben sich immer ewig viel Zeit genommen. Und hier in der Großstadt habe ich jetzt auch mit dem Großen einen Optiker gefunden, die waren auch klasse. Und dort werd ich meine nächste Brille kaufen.

nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

bine mit josy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1703
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #10 am: 16. Juli 2014, 09:27:10 »
Optiker vor Ort bzw im Nachbarort (Kleinmachnow, kennen die meisten Berliner ja) , ich bin voll und ganz zufrieden dort.

Ich hab letzten Spätsommer auf Kontaktlinsen gewechselt, hab sämtliche Untersuchungen vorher bekommen, 2 Linsenarten probiert innerhalb einiger Zeit... und meine Linsen gefunden
Ich hab einen Servicevertrag, wenn ich eine Linse oder beide verliere bekomm ich kostenlos neue, meine Augen werden stets geprüft. Und bezahle dafür unter 21Euro im Monat inklusive monatlichen Wechsel der Linsen.

Wie ich mitbekam sind sie bei Brillen auch sehr gut.

lg Bine

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9167
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #11 am: 16. Juli 2014, 09:38:24 »
Ich bin super-zufrieden mit Fiehlmann  :)

Im Frühjahr wollte ich eine günstige Zweit-Brille (die zur Lieblingsbrille geworden ist, meine Richtige trage ich gar nicht mehr  ;D).

Kostenloses Gestell + entspiegelte Kuststoffgläser haben mich 60,50 gekostet. Im Herbst hole ich mir noch mal eine.  :)
Viele Grüße Pela


Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #12 am: 16. Juli 2014, 09:57:02 »
Mir geht es wie Christiane, es ist nur eine ganz leichte Ungleichheit, ein Auge ist 100%, das andere bei maximal 0.5 und beidseitige Hornhautkrümmung.

Kein Fall für eine Brille für eine Augenärztin, aber im Alltag merke ich es und fühle mich damit eingeschränkt. Ich muss beruflich oft sehr kleine Texte entziffern und beim Autofahren auf langer Strecke ermüde ich dadurch auch merklich.
Ich muss das ausgleichen.

Ich hab das "Pech", dass man in Berlin natürlich 20934820394802938402934809238 Optiker hat und da als materiefremdes Wesen echt die Qual der Wahl hat und einen Anlaufpunkt braucht.
Ich hab ja schon Horror, wenn sie mich fragen, was für ein Gestell ich will, ich weiß überhaupt nicht, was mir da steht, daher hoffe ich auf erfahrene Leute.

Daher hilft mir wirklich jeder Erfahrungsbericht sehr, überhaupt ins Thema zu kommen.
 

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9167
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #13 am: 16. Juli 2014, 10:40:58 »
Ich habe auch ganz wenig: -0,75 und -0,25 und mittlerweile trage ich super gerne Brille.  :)
Viele Grüße Pela


shiri

  • Gast
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #14 am: 16. Juli 2014, 12:50:48 »
Fielmann und am besten einen Ausdruck von einer günstigen Internetbrille dabei haben, dann bekommst du die Fielmannbrille zum gleichen Preis...diese Option gilt nämlich nach wie vor bei Fielmann ;)

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #15 am: 16. Juli 2014, 13:37:31 »
Ich hab auch sehr wenig und habe ein Angebot von Apollo genutzt. Eine Brille für knapp 200 EUR, dazu habe ich eine Sonnenbrille in Sehstärke bekommen und einen Gutschein in Höhe von 100 EUR für jemand anderen.

Bisher bin ich zufrieden, ist aber auch meine erste Brille.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11135
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #16 am: 16. Juli 2014, 16:18:45 »
...
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2014, 13:16:51 von Martina »
Ohne

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53101
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #17 am: 16. Juli 2014, 20:07:58 »
bei uns auch. und ich muss dermaßen dringend hin .... ich kann wirklich nix mehr lesen. muss alles nen meter von mir weg halten.  s-:) ich werd alt.  s-:)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8034
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #18 am: 16. Juli 2014, 20:36:00 »
Ich hab mir bei Fielmann mal eine Ersatzbrille machen lassen, so günstig wie möglich. Mit der kam ich gar nicht klar. Beim Fernsehen wurde mir regelrecht schwindlig  :P Keine Ahnung, ob das an der fehlenden Entspiegelung lag oder keine Ahnung an was. Seitdem bin ich "meinem" Optiker (keine Kette) treu geblieben.

Verrymama

  • Gast
Antw:Gute Optiker-Kette?
« Antwort #19 am: 22. Juli 2014, 17:46:16 »
Ich bin auch seit Jahren bei F. und sehr zufrieden. Günstiger geht es einfach nicht - wenn man keine großen Ansprüche hat.
Allerdings gilt wie überall: Vorsicht ist geboten, denn auch die müssen überleben und versuchen so viel wie möglich zu verkaufen. Überleg dir vorher, ob du zB eine Verspiegelung brauchst (beim Autofahren ist die durchaus sinnvoll), teste, ob du wirklich leichtere Gläser brauchst und so weiter und so fort. Bei sporadischem Einsatz ist das alles - meiner Meinung nach- überflüssig. Ich fahre seit Jahren mit meiner 17-Euro-Brille ohne alle Extras gut  ;D
Ach noch ein Tipp: Besteh auf einen händischen Sehtest (also nicht mit diesem Gerät, in das du hieinschaust), der hatte bei mir IMMER die besten Ergebnisse. Machen die auch bei F. und normalerweise nehmen die sich sehr viel Zeit dafür.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung