Autor Thema: gute Lippenpflege  (Gelesen 6740 mal)

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
gute Lippenpflege
« am: 13. Dezember 2011, 22:29:20 »
gesucht, eher schon was, wenns zu spät ist....

paul hat blutige lippen  :(
labello ist da nicht wirklich hilfreich.

ich nehme blistex, aber das ist nix für ihn.

habt ihr tipps?

ich habe vorhin mit bepanthen eingecremt und mach das gleich noch mal...
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

steffi+jungs

  • Gast
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2011, 22:33:16 »
hast du mal das balsam von blistex versucht? das in dem blauen topf? ich finde, es gibt nichts besseres, auch meine kinder kommen gut damit klar.


blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2011, 22:34:53 »
ja aber das ist *scharf* laut paul  ;)
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2899
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2011, 22:36:55 »
Ich nehm da PenatenCreme. Wenn keiner da ist, schmier ich das schön dick drauf und gut ists  :D
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13801
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2011, 22:44:44 »
propolis




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2011, 22:50:17 »
Wir haben auch das scharfe blaue Blistex, hilft uns am aller besten.

Imännchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 124
  • erziehung-online
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #6 am: 13. Dezember 2011, 22:54:52 »
Hallo Blondchen,

ich selber habe seit einem Jahr immer wieder ganz heftige trockne Lippe.
Das fängt an mit heftigem Lippenkribbeln... Am nächsten Tag stehe ich auf mit aufgeplatzen Lippen.
Woher das kommt weiß keiner.... aber das letze Mal hatte ich es als ich bei meiner Kosmetikerin war. Die sagte sofort das sie was für mich hätte. 

Der Stift ist von DEESSE of Switzerland Lip Care Apricot. Das ist echt ein Wundermittel. Sobald ich jetzt merke das meine Lippen anfangen zu kribbeln fange ich an zu schmieren. Nachteil er ist sehr teuer ich glaube um die 12 Euro aber ich habe diesen Stift jetzt gut schon 10 Monate, hält also ewig....

Kann ich nur empfehlen. Labello etc trocken die Lippen noch mehr es und es wird schlimmer....


Christina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2047
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #7 am: 13. Dezember 2011, 23:34:09 »
Ich bin mit Bepanthol Lippencreme sehr zufrieden.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2011, 00:03:03 »
Bepanthol Lippencreme ist toll ja..  ansonsten frag mal in der Apotheke nach einer rezptfreien fettenden Augensalbe.
Ich bekomme von meinen Eltern aus Österreich immer mal die Oleovit Augensalbe mitgebracht und bei rissigen Lippen wirkt diese nach zwei mal Auftragen Wunder.
Seit neuestem ist die aber rezeptpflichtig..  weiß der Geier warum.
Als ich noch im KH gearbeitet haben, hatten uns die Ärzte und Schwestern diese Salbe auch gegeben für die winterrissigen Lippen der Kids...

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

moni

  • Gast
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2011, 07:20:48 »
honig  und ganz normale fettcreme z.b. linola

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6952
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2011, 08:48:41 »
ich schwoer auch kaufmanns haut  und kindercreme!! ohne wasser und sehr angenehm!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4346
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2011, 10:08:14 »
Mein Mann und ich schwören auf das gleiche Wundermittel wie Bellami...  ;) :)


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Nihale

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4559
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2011, 10:12:14 »
kamillosan salbe. wenn nix mehr geht ist es das einzige bei mir, was langfristig funktioniert.
Lennard * 12.07.2007
Hannah * 30.06.2009
Shari * 28.11.2012

und 3 * im Herzen


Lysira

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3703
  • Lysira
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2011, 10:41:54 »
Honig
Und wenn man merkt dass sie trocken werden, vor dem Honig mit einer Zahnbürste massieren (aber für Kinder wohl eher weniger geeignet  :-\ )
Wenns schon blutig ist, würde ich die Calendula Wundsalbe von Weleda versuchen

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
  • Alles
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2011, 11:25:14 »
Hi Blondchen,

Honig ist ein Supertipp - für mich das Beste für rauhe und kaputte Lippen überhaupt. Heilt sogar und ist antibakteriell, brennt nicht und schmeckt auch noch gut. Was Blistex angeht, kann ich'mich Paulchen nur anschliessen, jede Art von Blistex macht mir die Lippen noch kaputter und ich finde das richtig unangenehm.

Salbenmäßig würde ich angesichts der Schäden auch auf Zinkprodukte wie Penaten, Calendula Wundcreme etc. zurückgreifen.

LG
Anja



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #15 am: 14. Dezember 2011, 11:49:57 »
Vaseline. wasserfreie ganz simple Vaseline. Vor allem abends vor dem schlafen gehen ganz dick drauf .... hat bisher bei mir immer geholfen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40565
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #16 am: 14. Dezember 2011, 11:59:53 »
Ich schwöre auch auf Honig, mein Mann auf (meterdick) Melkfett!


Sonne1978

  • Gast
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #17 am: 14. Dezember 2011, 12:41:22 »
Hier noch eine Stimme für Melkfett :)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #18 am: 14. Dezember 2011, 14:55:09 »
Meine Stimme bekommt der Lippenpflegestift von Weleda!  :)

Frechdaechsin

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 225
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #19 am: 14. Dezember 2011, 14:55:31 »
Von Bepanthen gibt es eine Augen/Nasen Salbe. Ist eine kleine Tube, für wenig Geld in der Apotheke zu haben. Die wirkt super auf kaputten Lippen :) und hilft dann auch noch bei schnupfigen, kaputten Nasen :)

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #20 am: 14. Dezember 2011, 16:57:36 »
wir machen es jetzt mit bepanthen.....


danke mädels... erst mal muss der riss heilen und dann kommt normales fett drauf
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #21 am: 14. Dezember 2011, 17:42:09 »
Bei mir hilft auch oft nur Bepanthen.





Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #22 am: 14. Dezember 2011, 18:05:25 »
Ich komme mit sämtlichen Labellos, oder Hausmarken-Labellos, Blistex usw nicht klar. Jedesmal sind meine Lippen noch rissiger und spröder als vorher. Bei mir hilft auch nur Honig gut
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Wilma

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 401
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #23 am: 14. Dezember 2011, 21:00:51 »
Hallo :-)
Wir nehmen von Eucerin so ein intensiv Lip Balm aus der Apotheke. Kostet um 8 Euro, ist sein Geld aber total wert. Aber echt nur bei wirklich schlimmen Lippen schon. Vorbeugend finde ich ihn nicht so angenehm seltsamerweise.

stefan

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 736
  • wir sammeln Nuk Schnuller :-)
    • Schnullerfee
Antw:gute Lippenpflege
« Antwort #24 am: 14. Januar 2012, 16:33:12 »
Patricia, geht es Pauls Lippen mittlerweile besser, konnte ihm danach etwas helfen das sie nicht mehr so trocken bleiben

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung