Autor Thema: Großer Sandkasten..... Tipps gesucht  (Gelesen 5206 mal)

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« am: 12. Januar 2012, 06:28:48 »
Hallo ihr Lieben!

Hat jemand von euch einen großen, nicht gekauften, Sandkasten im Garten und kann mir mal Foto´s zeigen und/oder sagen, wie ihr den gemacht habt, worauf man achten muss, was ihr als Untergrund habt, etc. ?

Ich hätte gern für meine vielen Tageskinder (meine Eigenen wären sicher auch nicht abgeneigt  ;D ) einen angelegt und an Platz haben wir so 5x5m zur Verfügung. Wenn er so groß wird (ich bin noch nicht sicher) würden wir allerdings das Stelzenhaus mit der Rutsche mitten rein bauen wollen (das steht momentan noch woanders).

Online werde ich nicht so wirklich fündig. Auch, was ich als Randbegrenzung nehmen kann. Ich hätte gern so Balken wie bei den Spielplatzsandkästen, aber wo bekomme ich sowas? Im Baumarkt nicht, oder? Hätte ich zumindest noch nie gesehen?

Wäre lieb, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13666
Antw:Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« Antwort #1 am: 12. Januar 2012, 08:09:26 »
wir planen auch gerade bzw. ist er halb fertig

größe wird ca. 4x6 meter  ;D im überdachten bereich (dort stand mal ein pool)

wir haben einen erdaushub, damit kein gras oder ähnliches von unten durchdrückt und dann kommt bei zeiten eben der Baukies drüber.

wenn man sicher gehen will kann man eine Unkrautbremse dazwischensetzen... die kann aber bei tiefem buddeln dann auch beschädigt werden!

Nach den Balken würde ich im Holzfachmarkt fragen....

was ich relativ wichtig finde ist dann eine große abdeckplane wegen den streunenden nachbarskatzen, so ein sandplatz ist doch sehr verlockend....




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Oschi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Vollständig !?
    • Mail
Antw:Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« Antwort #2 am: 12. Januar 2012, 08:10:30 »
Wir haben einen 1,60 X 1,60m mit Dach und Plane an allen 4. Seiten!Sitzplätze wollten wir ursprünglich mal anbauen...haben wir nie gemacht da die Kids immer mitten drin sitzen :-p
Liebe Grüße von mir & meinen Jungs... 




Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« Antwort #3 am: 12. Januar 2012, 11:48:32 »
ich würe bim schreiner, ner zimmerei oder eben einem holzhändler direkt nachfragen...



dasmuddi

  • Gast
Antw:Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« Antwort #4 am: 12. Januar 2012, 11:53:43 »
wir haben eine riesengroße Buddelkiste die gleichzeitig Rutschenlandeplatz ist  ;)

die Sandkiste war schon beim Einzug vorhanden, ich vermute mal es wurde einfach ein Loch ausgebuddelt Spielesand rein fertig

Umrandungen haben wir garnicht bzw. die Wiese ist Umrandung

Untergrund nüscht, was die Kinder schon für Löcher dort gebuddelt haben  ;D ;D ;D


Ole78

  • Gast
Antw:Großer Sandkasten..... Tipps gesucht
« Antwort #5 am: 12. Januar 2012, 12:15:15 »
Hallo
Wir haben letztes Jahr ein Spielturm mit Sanskasten darunter gebaut.
Holz war wirklich kein Problem.
Holzschwellen bekommst du in jedem Baumarkt,oder natürlich beim Holzfachhändler.
Achte wenn du mit Holz baust auf eine gute Imprägnierung und das das Holz keinen
Kontakt zu Erde hat.
Alternativ gibt es aus Recycling Material Kantensteine oder Schwellen oder Palisaden.
Das hält für immer, ist sauber, wird nicht so rutschig wie Holz und ist für Kinderspielplätze bestens geeignet.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung