Autor Thema: Gesellschaftsspiele für Erwachsene  (Gelesen 5398 mal)

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« am: 28. Dezember 2013, 12:35:04 »
Was mögt ihr und spielt ihr gerne.
Meine Familie ist eher so der Kartentyp, wir lieben Sachen wie Elfer raus, Romee und Canaster (seit WEihnachten auch Poker  :P), aber meinem Mann macht das keinen Spaß.

Jetzt würde ich gerne für Sylvester ein neues Spiel holen, was alle anspricht. Was spielt ihr gerne? Gerne was spannendes.

Was uns nicht so zusagt ist z.B. Scrabbel...
Aber es gibt so viele Spiele, wie soll man da das richtige finden. Probespielen wäre echt klasse, schade das es das nicht gibt.  ;D

Ach so, falls das ins Spiel& Spaß gehört bitte verschieben, ich war mir nicht sicher...
LG
Susann




some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2013, 12:37:41 »
Hier war vor kurzem mit 4 Erwachsenen und einem Teenager Tabu XXL der Renner :D

Da muss man sich nicht zum Affen machen (Pantomime ist zwar dabei, muss aber mit einem lustigen Stofftier gemacht werden).

Ich fands echt super :)

Edit: was "anspruchsvolleres" sind die Siedler von Catan-Spiele (spiele ich sehr gern) oder ganz oldschool Risiko :)

nochmal edit: die hat Christiane jetzt auch vorgeschlagen, während ich schrieb ;D
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2013, 12:40:41 von someandleni_:-) »
LG
some





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2013, 12:38:16 »
Wir spielen keine Spiele ...



... aber ich liebe SkipBo, Siedler von Catan, Risiko. Monopoly hasse ich - entweder ich gewinne und es langweilt mich über Stunden oder ich weiß von der zweiten Runde an, dass ich verlieren werde und würde dann am liebsten mit einem Wisch das Spiel vom Tisch räumen S:D ;D



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10683
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2013, 12:41:17 »
Ich bin überhaupt kein Spieletyp, mein Freund liebt es aber. Letztens hat er mich genötigt, Carcasonne zu spielen, das fand ich gut. Ich weiß aber nicht, ob man das zu mehreren Spielen kann.

Wenn ich mal spiele, dann eher Wissensspiele wie trivial pursuit oder Therapy.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2013, 12:46:12 »
wenn man an Silvester schon ein bisschen dubidu ist, finde ich Geschicklichkeitsspiele ganz nett. Z.B. dieses eine bei dem man aus Hölzchen so einen Turm baut, oder auch ganz simpel Packesel oder so. Ich mag keine Spiele die über Stunden gehen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2013, 12:59:22 »
Gerade wenn meine Schwester das spielen möchte.  S:D Da kommen zu viele schlechte Erinnerungen hoch.  :P

die Siedler stehen hier auch auf der Liste, hört sich finde ich gut an und auch Carcassonne.
SkipBo und Tabu schaue ich gleich mal.
LG
Susann




Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2013, 13:02:52 »
SkipBo ist ein Kartenspiel, scheidet für deinen Mann also aus.

Die Kinder haben zu Weihnachten "Make 'n' Break Junior" bekommen, gibt es aber auch als normale Version. Das Spiel macht Spaß, gerade in größerer Runde und mit entsprechenden Alkoholpegel stelle ich es mir lustig vor.

Früher haben wir "Activity" bis zum Erbrechen gespielt.



Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2013, 13:04:34 »
@Schwalbe: ja das ist ganz lustig stimmt, da haben wir eines vom Junior. Könnte auch zum einsatz kommen. Wobei dubidu sind wir eher nicht.  ;D

SkipBo hört sich super an, ist aber auch wieder ein Kartenspiel. Also nichts für meinen Mann. Ich glaube aber das hole ich einfach für uns. Und Phase 10 hört sich auch gut an, gerade per Zufall entdeckt. Das wird teuer. s-:)
LG
Susann




Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22312
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2013, 13:10:08 »
Taktikspiele
Alhambra, Carcassonne, die Siedler von Catan

lustige Gruppenspiele/ Rede- bzw Erklärspiele
Tabu, Activity, Tabu XXL, Dixit,

Wissensspiele
Bezzerwisser, Cranium, Trivial Pursuit

Kartenspiele
SkipBo, Wizzard, Bohnanza( :-*), Ligretto, Phase10
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2013, 13:12:00 von Nachtvogel »
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2013, 13:11:43 »
SkipBo ist einfach zu erlernen und macht eine Menge Spaß. Ansonsten haben wir auch schon Siedler, Alhambra, Make 'n Break, El Grande, Trivial Pursuit (ich hasse es, weil die anderen immer die Kikifragen bekommen und ich immer so schweren Mist lösen muss), Scotland Yard, Crosswise, Quirkle, Inkognito gespielt und natürlich solche Sachen wie Partytime. Kommt halt immer auf die Runde an und iniwiefern man bereit ist ein größeres Regelwerk zu lesen und umzusetzen.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27070
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2013, 13:13:41 »
Als Kartensspiel ist Wizard super... (falls es jemand anders mag ;))

Ansonsten haben wir immer gern gespielt:

- El Grande (strategisch, aber nicht  zu sehr)
- Alhambra
- Carcassone
- Einfach genial
- Adel verpflichtet
- Siedler
- Bluff (Würfelspiel)

Schau doch z.B. mal in die Brettspielwelt, da kann man superviele Gesellschaftsspiele online spielen.
Hab ich früher mal ne zeitlang gemacht, war toll um neue Spiele zu probieren



some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #11 am: 28. Dezember 2013, 13:22:37 »
Ach was ich auch mag; kann man auch mit etwas älteren Kindern spielen: Scotland Yard :D
LG
some




Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22312
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #12 am: 28. Dezember 2013, 13:32:26 »
Ach was ich auch mag; kann man auch mit etwas älteren Kindern spielen: Scotland Yard :D

das spiel ich immer mit meiner 5. und 6. Klasse, die liiieben das ;D
Aber für Erwachsene find ich das jetzt eigentlich zu einfach :-\
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #13 am: 28. Dezember 2013, 13:47:58 »
In einem guten Spielwarengeschäft sollte es übrigens Usus sein, dass man Spiele ausprobieren kann mit einem Mitarbeiter, der es erklärt. :)

Ansonsten mag ich gerade nicht so richtig was empfehlen. Wir haben hier regalweise Spiele, aus allen Genres, spielen aber auch sehr viel.

Es kommt halt darauf an, wie die Runde beschaffen ist, worauf die Leute Lust haben...




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #14 am: 28. Dezember 2013, 14:19:17 »
Wir lieben Carcassonne und Siedler von Catan.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #15 am: 28. Dezember 2013, 14:20:04 »
Rummikub, Nobody is perfect, Siedler, Carcasonne und auch wenn Kartenspiel nicht gesucht ist: Phase 10 :D
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #16 am: 28. Dezember 2013, 14:40:24 »
Für Erwachsene finde ich Anno Domini ganz toll. Einfach erklärt, viele Überraschungen, der ein oder andere Schmunzler und lernen kann man auch noch was. Aber ist halt für Kinder unter 14 gar nicht geeignet, weil denen einfach das Wissen fehlt...

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3226
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #17 am: 28. Dezember 2013, 15:22:06 »
Ein Spiel, an dem die Erwachsenen (sagen wir mal ab ca. 2%°  ;D ) fast mehr Freude haben ist bei uns zumindest Lotti Karotti. Für eine lustige Runde das Beste  ;D ;D ;D ;D Man, was haben wir gelacht und gegrölt.... die Kinder haben uns wohl nur den Vogel gezeigt und sich geschämt  8) ;D ;D ;D ;D

Ich spiele sehr gerne Monopoly und Scrabble. Yatzi und Spiel des Lebens, Trivial Pursuit usw. usw.


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #18 am: 28. Dezember 2013, 15:59:55 »
Monopoly,  a**loch, weiberabend, wer bin ich?, spiel des lebens, diese nilpferdparty spiele...
Ansonsten hat vielleicht deine Bücherei spiele? Da kann man ja dann auch ausleihen testen und evtl nachkaufen :)

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4985
  • Meine Laufmaus
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #19 am: 28. Dezember 2013, 16:07:01 »
Emma hat Qwirkle zu Weihnachten bekommen, das gibt es auch noch in der Würfel variante. Das ist auch was für die ganze Familie finde ich.



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14092
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #20 am: 28. Dezember 2013, 16:19:04 »
Bop it! von Hasbro :)
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #21 am: 28. Dezember 2013, 16:50:16 »
Was hier auch immer wieder gerne gespielt wird ist Zug um Zug und (ich komme grad echt nicht suf den Titel aber ganz bekannt) Wo man rauskriegen muss wer wann wo womit das Verbrechen begangen hat.



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #22 am: 28. Dezember 2013, 17:17:27 »
Wir spielen gern UNO, spielen das im Freundeskreis auch mit vielen selbst erdachten fiesen Regeln. Und es ist manchmal sehr grenzwertig  S:D

Außerdem geht immer Bohnanza, Cafe International (das Kartenspiel), So ein Mist, Saboteur.

Strategiespiele mag ich überhaupt nicht, eher so kurze, wo man nicht ganz soviel nachdenken muss und bei denen es nicht auffällt, wenn man mal kurz nicht da ist.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #23 am: 28. Dezember 2013, 18:04:12 »
Was hier auch immer wieder gerne gespielt wird ist Zug um Zug und (ich komme grad echt nicht suf den Titel aber ganz bekannt) Wo man rauskriegen muss wer wann wo womit das Verbrechen begangen hat.

Das ist Cluedo ;-)

Ja Zug um Zug macht sehr viel Spaß, das mögen wir auch gerne.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8753
Antw:Gesellschaftsspiele für Erwachsene
« Antwort #24 am: 28. Dezember 2013, 20:54:38 »
Bzgl. Probespielen: in unserer Bibliothek gibt es sehr viele Gesellschaftsspiele, das ist eine gute Art Spiele auszutesten. Vielleicht gibt es in einer Bibliothek in eurer Nähe ja auch Spiele zum ausleihen?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung