Umfrage

... Geld einfach so, zwischendurch "zustecken", wieviel ist angemessen für einen 12 jährigen?

5 Euro
4 (11.4%)
10 Euro
10 (28.6%)
15 Euro
1 (2.9%)
20 Euro
16 (45.7%)
25 Euro
2 (5.7%)
30 Euro
2 (5.7%)
mehr als 30 Euro, nämlich ?
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 31

Umfrage geschlossen: 09. April 2012, 20:37:30

Autor Thema: Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?  (Gelesen 5665 mal)

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« am: 26. März 2012, 20:37:30 »
 :D Huhu,

hab da mal eine Frage an Euch, da ich so gänzlich ahnungslos bin, was im Rahmen ist und was zu viel wäre.

Wir bekommen Besuch von meinen Brüdern und ich würde meinem Neffen gerne einfach so, ohne Anlasse, ein wenig Geld zustecken  ;), allerdings habe ich nicht die geringste Ahnung was angemessen ist und womit ich mich ggf. lächerlich machen würde ,-)!

Also ich habe da schon eine Vorstellung, bin mir aber nicht sicher.

Schießt mal los. Ich frage weil es eher selten vorkommt das wir uns sehen und ich so gesehen auch selten ihm einfach so Geld zu stecke.

Vielen Dank!

 :)
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #1 am: 26. März 2012, 20:51:43 »
Da würde ich mir kein Limit setzen. Womit ich mich spontan wohlfühlen würde. Ganz ehrlich, ob das 50€ sind oder 10€ oder ob das jemandem dann nun schmeckt oder nicht. Sowas ist für mich eine Bauchgefühlsache und ich würde mir selbst da keine Regeln auferlegen außer, dass ich mich wohl fühle damit halt  :)

Mit "lächerlich machen" meinst du, wenn es "zu wenig" ist?

Hmmmm, ich geh jetzt mal von dem absoluten Top-Fall aus, dass es ein gutes Verhältnis ist, der Junge ein "guter" ist, im Sinne von "der erwartet dann nicht jedes mal den dicken Umschlag" ...... 20-30€ schätze ich.

EDIT: Hab jetzt 25€ angeklickt, weil ich keine zwei anklicken kann  :P
« Letzte Änderung: 26. März 2012, 20:54:10 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #2 am: 26. März 2012, 20:55:36 »
Bettina ich möchte es ebend nicht übertreiben, mein Bruder und seine Frau wären da bei keiner Summe sauer, hoffe ich, am besten ich frag sie mal.

Da er auch sehr vernünftig ist, also mein Neffe, sich sein Geld spart für große Dinge und es nicht einfach "weghaut".
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #3 am: 26. März 2012, 20:56:41 »
Dann würd ich ihm 50€ geben ..... wenn ich es hätte  ;) ;D.

Ne, ohne Quatsch .... wenn mir danach ist, dann mach ich sowas  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sweety

  • Gast
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #4 am: 26. März 2012, 20:59:14 »
Bei sowas ist ein Zwanni immer gut :)

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #5 am: 26. März 2012, 21:05:35 »
Bettina, naja wenn ich 50 gebe, was geb ich zur Konfirmation?  ;)
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #6 am: 26. März 2012, 21:06:54 »
Mmh, ich finde es schwierig, das pauschal zu beantworten...

Wann hast Du ihm denn z.B. das letzte Mal etwas geschenkt?
Ich würde z.B. jemandem, den ich nur 1 x im Jahr sehe, mehr geben wollen, als jemandem, den ich regelmäßig sehe. Ist aber nur so ein Gefühl.

Generell denke ich, dass es da kein Richtig oder Falsch gibt, denn Du schenkst ja ohne Anlass und ohne, dass es jemand von Dir erwartet.  :)

Ich kann nur von mir sprechen: Ich habe mich immer über alles gefreut, egal ob es 5 Mark von meiner Oma oder 50 Mark von einem meiner Patenonkel waren.

Die Geste zählt, und Tanten, die einem unerwartet etwas schenken sind immer TOP!  ;)

Mit einem Mittelding (20-30 Euro) machst Du auf gar keinen Fall etwas verkehrt!

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #7 am: 26. März 2012, 21:11:40 »
Ich schließe mich da Hrefna an.
Unerwartetes Geld ist immer gut . Da gibts kein zu wenig ( zumindest im Schein - Bereich, nur ein paar Münzen sehen schon komisch aus ;) )

Ich hab mich immer gefreut. Wenn Du was geben magst ohne zu übertreiben sind 20 Euro super finde ich.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #8 am: 26. März 2012, 21:11:47 »
DAS liadan musst du ja entscheiden  ;D!

Ich geh nochmal in mich ......  ;) .....

































































20 find ich gut. Ist ein Schein und nicht zu viel und nicht zu wenig. Bei 10 .... ja mei, das ist ein großes Eis.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14296
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #9 am: 26. März 2012, 21:12:43 »
Bei sowas ist ein Zwanni immer gut :)

50 Euro fände ich zu viel ... 20 ist super!

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #10 am: 26. März 2012, 21:15:34 »
Das letzte mal waren es 10,- Euro da hat er sich gefreut wie Bolle.  ;)

@Hrefna, naja ich sehe ihn wirklich sehr selten 1x im Jahr ist schon hochgegriffen. Ok, diesesmal sind wir dann schon beim 2ten mal im Jahr.

Mal gucken ich werd einfach ein wenig mit ihm quatschen wenn er hier ist und dann spontan entscheiden, dachte auch an 20,- Euro. Mal gucken wenn er wieder auf was besonderes spart dann vielleicht mehr.

Zur Konfirmation, dann frag ich hier wieder ,-)

« Letzte Änderung: 26. März 2012, 21:17:28 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #11 am: 26. März 2012, 21:22:49 »
Das klingt doch nach einem guten Plan!  :D



Zur Konfirmation, dann frag ich hier wieder ,-)

Oh jeh, wir sind jetzt im Mai zu einer Konfirmation eingeladen und mein Mann (Patenonkel) ist auch schon am hin und her überlegen.... ???


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #12 am: 26. März 2012, 21:25:05 »
Ich hätte spontan 20 € gesagt.


Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #13 am: 26. März 2012, 21:33:27 »
Ich hätte spontan 20 € gesagt.

Ja, ich auch :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9155
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #14 am: 26. März 2012, 21:46:21 »
Ich finde 20 Euro wäre ein passender Betrag :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #15 am: 26. März 2012, 21:47:25 »
@Hrefna, also zur Konfirmation kenn ich das von früher so, das die Paten den Konfirmationsanzug kaufen  ;) bei uns war in den Glückwunschkarten alles drin von 10,- DM - 200,- DM aber wie das heute ist, da steh ich echt auch auf dem Schlauch.  ;)

@all, danke für Eure Antworten!
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Christina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2047
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #16 am: 26. März 2012, 21:48:00 »
Ich bin auch für 20,- €

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #17 am: 26. März 2012, 21:51:10 »
Mein Neffe hat im April Kommunion und bekommt von seinen Paten je 100€.

Für so zwischendurch finde ich 20€ auch super.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11083
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #18 am: 27. März 2012, 11:58:25 »
Ich hab auch spontan an 20€ gedacht...



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #19 am: 27. März 2012, 12:06:02 »
Huhu,

mein Bruder ist 12, den sehe ich auch nicht häufig und da gibt es dann 20 EUR  :) 

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53127
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #20 am: 27. März 2012, 12:08:26 »
20€  :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40526
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #21 am: 27. März 2012, 12:12:37 »
Ich muss sagen, ... ich finds doof!

Du siehst ihn nicht so häufig und da 20€ in der Hand zu drücken wirkt immer so lieblos, immer so "mal schauen was ich noch im Portemonnaie habe"-mäßig. Fand ich als Kind schon immer doof, als wenn ich überraschend komme und derjenige gar nicht auf mich vorbereitet war.

Du machst dir ja schon vorher Gedanken, daher fände ich einen Gutschein toll und noch einen kleinen Geldbeträg zusätzlich.
Quasi 10€ Gutschein für Buchladen, 10€ dazu für "mach was Du willst" ;)


liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Geldgeschenk zwischendurch für 12 jährigen, wie viel?
« Antwort #22 am: 27. März 2012, 14:01:59 »
Naja Christiane, es kommt ja drauf an wie man es verpackt und wann man ihm das "zusteckt".

Einfach so in die Hand drücken mit hier nimm, wollte ich ja nicht ,-)!

Was Gutscheine anbelangt ist an sich ne gute Idee, allerdings muss ich zugeben das man da noch mehr falsch machen kann. Dazu müsste ich ebend auch wissen was für einer in Frage kommt. Außerdem weiß ich gar nicht, wenn ich hier einen Gutschein kaufe ob es das entsprechende Geschäft dazu überhaupt dort unten in der Einöde gibt, (da gibt es noch nicht mal einen Zebrastreifen und es fährt nur ein Bus dort, nämlich nur der Schulbus ansonsten ist man dort in der Einöde von der Zivilisation abgeschnitten ohne Auto, wie sagt mein Mann immer so schön, das ist weitß weeeiiiitttt weeeeiiiiiitttt draußen. Denke Netti wohnt dagegen sicherlich in einer Großststadt ,-)

Wir werden sehen, vielleicht verarsch ich ihn auch ein wenig, mal gucken, ein Spass geschenk und darin das Geld versteckt, irgendwas babyhaftest und dann ein ups ach, wie, das ist nichts mehr für Dein Alter. Muss mal gucken wie er so drauf ist.  ;)

 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung