Autor Thema: Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?  (Gelesen 3295 mal)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« am: 28. Oktober 2013, 10:40:32 »
Hallo!

Schon seit Liam klein ist beobachte ich ein mir vollkommen unverständliches Phänomen:
Spielplätze sind den gesamten Vormittag leer und erst nachmittags kommen so langsam Kinder   ???

Heute hat Liam 8 Kinder angerufen, ob sie mit auf den Spielplatz kommen, kein einziges kommt heute vor dem Mittagessen, obwohl es ja noch lange hin ist und genügend Zeit bis zum Essen.

Es scheint irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, ausschließlich Nachmittags auf den Spielplatz zu gehen. Gut,dass wir uns nicht daran halten  s-:)

Wie sieht das bei euch aus: geht ihr Vormittags? Wenn nein, warum nicht? Und sind eure Plätze Vormittags auch so leer?
Natürlich vorausgesetzt es sind Ferien oder Wochenende und/oder die Kinder noch so klein,dass sie Vormittags zuhause sind  ;)

Liam sitzt jetzt ganz enttäuscht im Kinderzimmer,weil keiner mit ihm auf den Spielplatz kommt. Naja,dann wird eben ein wenig der Brettspieleschrank geplündert.

Also: wie ist das bei euch?

Edit: Warum es mich gerade heute so ärgert ist,weil es jetzt noch trocken und recht schön ist, es aber ganz deutlich so aussieht, als würde es heute Nachmittag regnen  :-\
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2013, 10:42:19 von scarlet_rose »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2013, 10:45:34 »
Wir sind oft auch vormittags auf den Spielplatz gegangen. Sowohl als wir noch in der Stadt gewohnt haben, als auch im Nachbar-Dorf, wo wir keinen eigenen Garten hatten.

Jetzt gehen wir gar nicht mehr. Allein dürfen sie da nicht hin (also Quinn dürfte schon, aber da ist die Durchgangsstr., also Thure noch nicht), aber die Frage stellt sich jetzt irgendwie nicht mehr, seit wir hier in der Pampa wohnen mit Garten und Hof und Bolzplatz. Aber die Kinder treffen sich hier auch vormittags draußen. Zumindest in den Ferien.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 583
  • erziehung-online
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2013, 11:02:46 »
Klar gehen wir auch vormittags.

Aber mir ist dieses Phänomen auch schon aufgefallen. Wir sind gegen 10 oft die einzigen Spielplatzbesucher. Ich habe bisher immer neidvoll vermutet, dass andere Kinder einfach viel länger schlafen als meine und die Familien sich dann gegen 10 erst gemütlich am Frühstückstisch niederlassen.  ;D

Was aber auch reinspielen könnte: als wir noch beide gearbeitet haben (und ab dem Ende meiner Elternzeit dann wieder), mussten wir Samstag Vormittag meist den Wocheneinkauf erledigen. Da war dann immer die ganze Tour mit Supermarkt, Drogerie, Klamottenkauf etc. dran. Macht deutlich weniger Spaß als Spielplatz, muss aber ja auch sein.



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10690
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2013, 11:03:55 »
Das Phänomen beobachte ich hier auch ganz häufig. Vormittags sind ganz wenig bis gar keine Kinder auf dem Spielplatz, nachmittags oft erst so ab 15.00-16.00 Uhr. Also generell, nicht nur Schulkinder, bei denen ich das ja verstehen kann, wenn die Eltern arbeiten bzw. sie vorher essen und Hausaufgaben machen. Aber auch bei kleineren Kindern ist das oft so.

Ich bin, als ich noch nicht gearbeitet habe und meine Tochter klein war, gerne morgens auf den Spielplatz gegangen. Wir waren dann ausgeschlafen, hatten gefrühstückt und waren fit. Ich bin eh ein Morgenmensch, nachmittags ab 15.00-16.00 schalte ich fast schon wieder auf Ruhemodus und will so langsam nach Hause (also je nach Jahreszeit, im Sommer natürlich ein bisschen später)  ;D

Ich hab übrigens große Unterschiede zwischen Frankfurt und der saarländischen Provinz beobachtet. In der Stadt sind zu jeder Tageszeit Kinder auf dem Spielplatz, hier halt eben nur zu sehr speziellen Uhrzeiten und auch nie so viele wie in der Stadt. Ich schiebe das auf das saarländische "um 12.00 gebt gess" und der anschließenden einzuhaltenden Ruhezeit und auch darauf, dass wir hier in der einer Kleinstadt wohnen, in der viele Menschen einen eigenen Garten haben und die Kinder sich dann dort treffen.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2013, 11:05:33 von Tini »
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2218
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2013, 11:22:40 »
In unserem alten Wohnort sind wir auch vormittags zum Spielplatz. Der war aber immer leer, egal ob vormittags oder nachmittags.
Wo wir jetzt wohnen ist nur der Kindergartenspielplatz, das reizt die Kinder nicht, da sie ja in der Woche jeden Tag dort spielen.
Zuhause im Garten gehen wir auch vormittags raus, gestern z.B. war es vormittags sooo schön draußen, mittags fing es dann an zu regnen.





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Sweety

  • Gast
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2013, 11:25:13 »
Ich gehe vormittags nicht. Da wurschtel ich daheim rum und spiele mit dem Kleinen, lass ihn im Garten rennen, während ich Wäsche mache o.ä.
Nachmittags ist der Große wieder da und dann ist Spielplatzzeit.
Als der Große noch Einzelkind war, hab ich es genauso gehalten.
Am WE genauso: Wir machen Garten und Co. und freuen uns auf den freien Nachmittag.
Viele arbeiten ja auch am Vormittag ja und können nur nachmittags.

Wenn wir Laune hatten oder haben, hält uns ja nichts ab, aber es ist einfach praktischer für mich, es so zu halten.

Cecalein

  • Gast
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2013, 12:09:34 »
.
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2013, 23:21:58 von ʏαмι »

Sunshine1980

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 312
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2013, 12:14:08 »
Hallo,

ich gehe vormittags auch nicht, da mache ich meinen Haushalt (Putzen, Wäsche, aufräumen, kochen, evtl Einkauf, dann muss ich um 12.15 wieder los Sohn von der Schule abholen. zwischen 13.00-13.30 leg ich meine Tochter zum Mittagsschlaf ins Bett. 

Daher gehe ich auch erst am Nachmittag auf den Spielplatz.

Lg,Sunshine :)


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6402
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #8 am: 28. Oktober 2013, 12:16:46 »
Ist das ein Phänomen? Würde es eher drauf schieben, dass viele  Kinder im Spielplatzalter morgens im Kindergarten und der KiTa sind.

Die, die zu Hause sind, werden erst einmal den Haushalt machen wollen.
Kind 2011
Kind 2014
...

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #9 am: 28. Oktober 2013, 12:25:32 »
Ich find das schon ein Phänomen. Die Kinder, die Liam angerufen hat z.B. gehen alle alleine. Aber erst am Nachmittag!Da kommt die Mama auch nachmittags nicht mit, somit ist "Haushalt" in dem Alter ein seltsames Argument. Und ich sagte ja auch, Mondlaus,dass ich von Ferien oder dem Alter rede in dem die Kinder NICHT Vormittags in KGa usw sind.

Aber es ist ja ok, wenn das jemand so handhabt, mich wundert es nur immer wieder und ich find es schade, dass kein einziges Kind Vormittags zum Spielen kommt (selbst die nicht, die ohne Mama kommen,das sind hier ca 80% der Knider, die immer so den Spielplatz belagern  ;)

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6402
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #10 am: 28. Oktober 2013, 12:40:49 »
Ich find das schon ein Phänomen. Die Kinder, die Liam angerufen hat z.B. gehen alle alleine. Aber erst am Nachmittag!Da kommt die Mama auch nachmittags nicht mit, somit ist "Haushalt" in dem Alter ein seltsames Argument. Und ich sagte ja auch, Mondlaus,dass ich von Ferien oder dem Alter rede in dem die Kinder NICHT Vormittags in KGa usw sind.

Aber es ist ja ok, wenn das jemand so handhabt, mich wundert es nur immer wieder und ich find es schade, dass kein einziges Kind Vormittags zum Spielen kommt (selbst die nicht, die ohne Mama kommen,das sind hier ca 80% der Knider, die immer so den Spielplatz belagern  ;)

Ich hab gar kein Argument, ich hab nur ne Vermutung. Da ich ohnehin am Werktag gar nicht auf den Spielplatz gehe und bisher auch das Publikum dort noch nicht beobachtet hab.
Kind 2011
Kind 2014
...

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2013, 12:57:14 »
unter der Woche nicht, da arbeite ich - kinder sind in Kiga oder Schule/Ogata - am WE gehen wir aber auch schonmal Vormittags, jenachdem wie es passt. Im Urlaub waren die Kids sogar schon vorm Frühstück auf dem Spielplatz zu finden (während ein Erwachsener bei ihnen blieb ging ein anderer schnell rüber Brötchen holen oder auf dem Hin- und Rückweg zum Brötchenholen wurde ein kurzer Stopp eingelegt)

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5514
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #12 am: 28. Oktober 2013, 13:03:47 »
Also am Wochenende bzw. während der Sommerferien schlafen wir einfach gern mal lang und sitzen deshalb tatsächlich oft erst um 10 Uhr am Frühstückstisch. Selbst wenn wir nicht so lange schlafen, genießen wir es sehr, morgens auch einfach mal rumzutrödeln.

Und andere Ferien gibt es hier nicht wirklich. Ich muss arbeiten und das Kind muss irgendwie mit. Sie ist also im Moment auch nicht vormittags auf dem Spielplatz zu finden, einfach weil sie nicht daheim ist, sondern in der Betreuung.

Aber wenn wir es dann mal vormittags auf den Spielplatz schaffen, dann ist tatsächlich auch wenig bis gar nichts los. ;D




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #13 am: 28. Oktober 2013, 13:30:21 »
Bei uns auf dem Dorf gibt's das leider auch. Der Spielplatz füllt sich nur mal für 1 oder 1,5 Stunden ab 16 Uhr, wenn die Kinder aus der Kita abgeholt werden, sonst ist hier gähnende leere.
Anders sieht es in der banchbarten Stadt aus (unistadt) da ist den ganzen Tag Trubel und sogar nach 18uhr. Uiuiuiuiui
Woran das liegt .... Hier auf dem Dorf ist der Haushalt oft wichtiger als alles andere. Berufstätigkeit der Eltern ist auch ein wichtiger Punkt.

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #14 am: 28. Oktober 2013, 13:38:49 »
Ich bin meist vormittags auf dem Spielplatz anzutreffen, schon allein wegen der Tageskinder, nachmittags sind wir meist im Garten, weil dann halt Abholzeiten sind.
Wenn wir vormittags da sind, ist aber nie groß was los. Mal ein einzelner Elternteil mit nem Kind, aber eher selten.
Luna geht in der Regel nachmittags auf den Spielplatz, aber das halt nur, weil Schule ist.
Allerdings muss ich dir Recht geben. Ich habe da nie drüber nachgedacht, aber Luna hat letzte Woche auch Freundinnen gefragt ob sie auf den Spielplatz kommen und die durften dann auch erst nachmittags.... war allerdings einmalig.
Ich werde mal beobachten ob das eine Ausnahme war, oder immer so ist, das ist mir nie aufgefallen. Ich schlag ihr Morgen früh nochmal vor auf den Spielplatz zu gehen und werde berichten  ;D

Sweety

  • Gast
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #15 am: 28. Oktober 2013, 13:51:17 »
Hmmm... also ich hab nochmal nachgedacht - wir selber kommen einfach selten auf den Gedanken, vormittags auf den Spielplatz zu gehen. Evtl. mal am WE, wenn einer ausschläft und der andere die Rasselbande außer Hörweite haben will ;D oder wenn Constantin drängelt, aber auch das eher nicht so oft.
Würde aber jemand morgens um zehn anrufen oder klopfen und fragen, ob Constantin mitgehen kann auf den Spielplatz, äh ja klar.
Und wenn ich nicht dabeisein muss, dann erst recht.

Also sind das zwei Dinge - eins ist, ob man selber vormittags auf den Spielplatz geht: eher nein.
Und das andere, ob man sein Kind auf Nachfrage mit anderen vormittags auf den Spielplatz gehen lässt - klares ja.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10881
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #16 am: 28. Oktober 2013, 14:14:12 »
Klar gehen wir auch vormittags auf den Spielplatz, gerade wenn es noch schön ist und am Nachmittag Regen vorhergesagt ist. Putzen und einkaufen kann ich auch nachmittags. Vormittags verabreden ist aber tatsächlich eher selten, keine Ahnung, warum... Wir sind da total flexibel, andere leider nicht immer...



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #17 am: 28. Oktober 2013, 15:10:19 »
ich gehe auch nur nachmittags bzw bin mit den kindern nur nachmittags gegangen. vormittags hab ich hier meinen kram gemacht.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #18 am: 28. Oktober 2013, 15:26:57 »
Wir haben hier gar keinen Spielplatz. Aber wenn hier jemand anruft, und fragt, ob meine Kinder zum Spielen kommen können, dürfen sie das gern tun, wenn es mit meinen Plänen paßt. Meist hab ich vormittags was vor, aber da müssen die Kinder meist nicht mit. Inzwischen sind sie ja auch in einem Alter, wo man sie nicht mehr dauerbeaufsichtigen muß. Da dürfen auch andere her kommen, wenn ich hier sauber machen will.







Morle

  • Gast
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #19 am: 28. Oktober 2013, 15:38:14 »
Ist hier nicht so. Es wird nachmittags schon mehr, aber das schieben ich darauf, dass auch in den Ferien vielen Kinder in Hort/Kita sind. Vormittags sind daher nur die "Daheim-Kinder" in der Lage auf den Spielplatz zu gehen.
Liegt es in eurem Fall vielleicht daran, dass diese Kinder sich grundsätzlich nur nachmittags verabreden? Da kenn ich hier nämlich auch einige Fälle, wo trotz Ferien keine Verabredungen für den Vormittag getroffen werden. ???

dasmuddi

  • Gast
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #20 am: 28. Oktober 2013, 15:42:32 »
Wir haben hier gar keinen Spielplatz. Aber wenn hier jemand anruft, und fragt, ob meine Kinder zum Spielen kommen können, dürfen sie das gern tun, wenn es mit meinen Plänen paßt. Meist hab ich vormittags was vor, aber da müssen die Kinder meist nicht mit. Inzwischen sind sie ja auch in einem Alter, wo man sie nicht mehr dauerbeaufsichtigen muß. Da dürfen auch andere her kommen, wenn ich hier sauber machen will.

das kann ich so übernehmen

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #21 am: 28. Oktober 2013, 15:42:44 »
Als Nico noch nicht in der KiTa war und ich noch nicht arbeiten musste, sind wir oft, nachdem wir Annika im Kindergarten abgeliefert haben, auf den Spielplatz gegangen. Ich war auch immer alleine  S:D Meistens sind wir dann so um halb elf wieder gegangen, weil ich dann noch einkaufen bzw. kochen musste.

Jetzt, da beide Kinder vormittags betreut sind und ich wieder arbeite, kommen wir auch erst nachmittags auf den Spielplatz.
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6059
  • Pärchenmama :-)
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #22 am: 28. Oktober 2013, 16:05:42 »
Hier sind Schulferien (KiGas haben aber meist geöffnet) - wir waren zw 13 und 14h mutterseelen allein auf dem großen Waldspielplatz  ;D Naja, dumm gelaufen. Obwohl, meine fand das auch mal spannend  ;)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #23 am: 28. Oktober 2013, 18:14:50 »
bei uns wird sich ehrlich gesagt auch nie vormittags verabredet, fast nur nachmittags. oder die übernachten halt beieinander.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Geht ihr bzw eure Kinder Vormittags auf den Spielplatz?
« Antwort #24 am: 28. Oktober 2013, 18:27:36 »
Wenn ein Freund von deinem Sohn anruft und fragt, ob er am Vormittag mit ihm spielt, sagst du dann, dass er erst Nachmittag kann? So klang es für mich bei Scarlett. Die Freunde waren zu Hause und sind nicht zum Spielen gekommen.







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung