Autor Thema: Geburtstag feiern mit Freunden..  (Gelesen 7158 mal)

JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Geburtstag feiern mit Freunden..
« am: 10. Februar 2012, 11:30:53 »
Huhu,

gerade wieder aktuell..und ich überlege ob ich mit meiner Meinung allein da stehe, deshalb frag ich euch einfach mal wie ihr das seht.

Also...
Ich feier meinen B-day eigentlich immer hier zuhause..
D.h. ich kaufe Getränke, Knabbereien, Koche und dekoriere hier soweit wie möglich..(das alles kostet mir natürlich Geld)..

Im Dezember hatte eine Bekannte von mir Geburtstag, vorletztes Jahr haben wir sie überrascht-d.h. wir haben unsere Getränke selbst mit gebracht und natürlich auch jede ein Geschenk für sie. Ihr B-day war für sie also mehr oder minder kostenlos..was so auch okay war.
Nun hatte sie eine Einladung zu ihrem Geburtstag geschrieben. sie bestellt einen Tisch beim Italiener..wer essen möchte soll früher dort hin kommen und selbst zahlen, sie zahlt für jeden Gast ein Getränk..Geschenke wollte sie natürlich trotzdem.. s-:)
Ich war "zum Glück" am gleichen Tag auch woanders eingeladen und bin dem entsprechend nicht zum Italiener gegangen. Von einer Freundin erfuhr ich das sie ja enttäuscht ist, weil es nicht mal ein Geschenk von mir gab... s-:) Für mich ist klar, solange es sich nicht um die Familie oder beste Freundin handelt verschenke ich nichts zu Geburtstagen zu denen ich nicht gehe... :P

So ich hab mich also mit einer Freundin über diese Art Geburtstag zu feiern unterhalten und erwähnt das ich das irgendwie doof finde...da sagt sie zu mir sie feiert dies Jahr genauso..sie bestellt einen Tisch beim Griechen..ein Cocktail gibt sie aus..ansonsten zahlt jeder Gast seins.. ???

Ich finde das ehrlich gesagt irgendwie frech..
Wenn ich meinen Geburtstag feier kostet der einfach Geld..und das oft nicht wenig..im "Gegenzug" erhalte ich Geschenke..
Ich seh´s irgendwie nicht ein auf Geburtstagen von Freunden alles selbst zu zahlen und als dank dafür auch noch Geld für Geschenke auszugeben.
Werde also wahrscheinlich auch zu diesem B-day besagter Freundin nicht gehen..

Meint ihr ich handel falsch? Seh ich das aus dem falschen Winkel?
Ach so..bei beiden handelt es sich jetzt nicht um verschuldetet HartzIV Empfänger oder so die sich grundsätzlich nichts leisten können...

Bin gespannt auf eure Antworten..
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6278
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #1 am: 10. Februar 2012, 11:49:43 »
Hm ich finde es ok wie es deine Freundin macht.  ???

Mich würde es nicht stören. Wenn ich die betreffende Person gerne hab, und dabei gehe ich nun mal von aus denn es ist ja eine Freundin/Freund dann freue ich mich auf einen gemütlichen Abend und leckeres Essen. ;)

Schenken tu ich meinen besten Freunden auch was wenn ich nicht zur besagten Feier kommen kann. ;) Wir haben Freunde in der Clique die feiern nie ihren Geburtstag und trotzedem bekommen sie immer ein Geschenk von uns allen. :)

Und ehrlich gesagt wenn ich eine Party mache zu meinem Geburtstag gebe ich das Geld für die Feier gerne aus und erwarte kein Geschenk im Gegenzug. Ich freue mich wenn die geladenen Gäste kommen und mir mit guter Laune einen tollen lustigen Abend bereiten. ;) Geschenke finde ich nicht so wichtig.


JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #2 am: 10. Februar 2012, 11:56:18 »
..ich gebe das Geld auch gerne aus..aber auch weil´s eben dazu gehört..und natürlich gibt es auch bei mir nicht von jedem ein geschenk und trotzdem freu ich mich über die Gäste..deshalb hab ich das mit dem Gegenzug auch in "-" gesetzt..
Ein gemütlichen Abend im Restaurant haben wir auch so manchmal..da zahlt jeder sein´s es gibt aber auch keinen besonderen Anlass.. :)
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #3 am: 10. Februar 2012, 12:29:47 »
Also ich fänds seltsam, wenn mich jemand einlädt, aber ich soll mein Essen selber zahlen.  ???

Sowas würd ich auch nie machen. Entweder ich kanns mir leisten alle in ein Restaurant einzuladen, oder ich lass es. Und zuhause find ich eh gemütlicher.

Aber da kenn ich es auch so, wenn man im sommer grillt, dass dann verschiedene Leute Salate mitbringen und jeder soll sein Fleisch selber mitbringen. Dafür stellt man die Getränke.

Geschenke erwart ich keine. Außer von meinem Mann  S:D. Freu mich aber natürlich, wenn mir jemand Blumen oder sowas bringt. Das find ich immer am schönsten. Oder nen Gutschein für irgendwas.

Und ich habs mit Schenken auch nicht so. Nicht mal meine beste Freundin und ich schenken uns was. wir gehen dann halt zusammen weg und jeder zahlt mal oder so.

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #4 am: 10. Februar 2012, 12:47:04 »
ich empfinde es auch als komisch...kenn das so nicht :-\
bei uns wird geladen, on nun daheim, garten, oder restaurant und der gastgeber zahlt. letztes jahr haben wir zum runden geburtstag meines partners im garten gegrillt und eine befreundetes paar hat uns bissel was mitgebracht, aber auch freiwillig ;D

und zusätzlich unterstützt auch gerne die familie, z. b. kuchen backen...

und geschenke nun gut, wer mag kann was schenken und wenn nicht dann nicht...
davon mach ich nichts abhängig. die nette runde und das zusammensein bedeutet mehr.

nun gut, entscheiden kannst nur du es ob du hingehen magst oder nicht... :)
und wie schon erwähnt, wenn es die finanziellen mittel es nicht hergeben, dann lad ich eben nur paar leute ein oder feier nicht oder daheim. :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

mausebause

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #5 am: 10. Februar 2012, 13:01:25 »
Ich finde das so sehr ungewöhnlich..entweder ich geh ins Restaurant und zahle meinen Gästen dann eben auch das Essen, oder ich feier woanders, bzw daheim-aber einzuladen und zu sagen "dein essen zahlst aber du" find ich strange..

Hier ist es z.B. eher üblich, dass man feiert und die eingeladenen Gäste bringen nen Salat oder Dessert o. Kuchen mit oder sowas...(bei guten Freunden(Familie)

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #6 am: 10. Februar 2012, 14:04:14 »
JaJoJoJa ich bin da voll bei dir  ;) Irgendwie eine merkwürdige Einstellung die sie haben  s-:)
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #7 am: 10. Februar 2012, 14:12:48 »
Oh Mensch,

ich bin beruhigt, dass es noch andere so sehen wie ich.. :)
Ich dachte schon ich bin komisch..

Danke schon mal für eure Meinungen.. :D
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6037
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #8 am: 10. Februar 2012, 14:16:53 »
Hm, merkwürdig finde ich es auch.

Wenn ich denjenigen mag, würde es mich allerdings nciht stören. Zusammen essen gehen, ist ja irgendwie schon ganz nett, man kommt mal raus. Und alle einladen ist schon teuer  :-\
Wie gesagt, als Gast stören würde es mich nicht und ein Geschenk gäbs trotzdem. Ggf. würde das etwas kleiner ausfallen als bei ner Party, bei der der Gastgeber höhere Kosten hat. Aber das hängt dann davon ab, was mir als Geschenk gefällt. Wenn ich ne tolle Idee habe, dann geb ich dafür so oder so mehr Geld aus, als wenn ich mir was aus den Fingern saugen muss..
Mit der gleichen Begründung gibt es von mir mal ein Geschenk, auch wenn ich nicht zur Party gehe und mal keins.

Umgekehrt würde ich nicht so feiern. ICH hätte ein komisches Gefühl dabei, meine Freunde(!) quasi dazu zu zwingen, Geld auszugeben, nur damit sie mit mir feiern können  :-\
Dann darf man auch keinem böse sein, wenn er nicht kommt oder kein Geschenk dabei hat.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #9 am: 10. Februar 2012, 14:17:17 »
wasn das?

neeee wer Geburtstag hat bezahlt fertig und wenn man eben das Geld dafür nicht haben sollte für lecker Essen gehen für alle ja dann geht man halt inne Bar oder so

so haben wir es gemacht zum Geburtstag meines Mannes  ok der beste Freund meines Mannes gehört die Bar  ;D ;D ;D ;D der wollte für seine Getränke jetzt kein Geld aber wir haben eingeladen WIR bezahlen

meine Freundin hatte auch Geburtstag die hatte in eine Cocktailbar geladen ,sie hat bezahlt, wir haben sie beschenkt


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40156
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #10 am: 10. Februar 2012, 14:18:01 »
Also die Einladungsform kenne ich schon, aber im anderen Zusammenhang.
Gute Freunde von uns haben geheiratet, es musste schnell gehen (Gründe egal) und dennoch wollten sie gerne ein tolles Fest haben mit all ihrer Familie, ihren Freunden und niemanden außen vor lassen.

Sie haben dann wirklich jeden eingeladen, der ihnen am Herzen lag, schrieben aber auf der Einladung, dass bitte von Geschenken abgesehen werden soll und dafür eine Unkostenbeteiligung nett wäre.

Es sah dann so aus, dass wir Gäste uns entschlossen haben den anfallenden Betrag für Restaurant (mit Saal) und das Essen durch die erwachsenen Personen zu teilen.
Machte am Ende für das riesige Büffett und alle Getränke pro Person circa 53€, nagelt mich aber nun nicht drauf fest. Auf jeden Fall haben wir dann 120€ in die Kasse gepackt, damit haben wir unseren Obulus bezahlt und haben ein tolles Fest mit einem wunderschönen Paar gefeiert :)
Und für ein Hochzeitsgeschenk gibt man ja meist auch 50 - 100€ aus.



mausebause

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #11 am: 10. Februar 2012, 14:19:11 »
Christiane das finde ich aber auch ok, das ist ja was anderes..*find*

JaJoJoJa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • *JoJo02*
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #12 am: 10. Februar 2012, 14:27:01 »
Christiane das finde ich aber auch ok, das ist ja was anderes..*find*

unterschreib..
Du bist ein Wunderkind, auch wenn niemand außer mir das sieht, die Leute sind für Wunder blind!Du bist einer aus einer Million, es ist Gott seine Welt, doch es ist deine Version. <3


Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #13 am: 10. Februar 2012, 14:44:14 »
Also ich finde das auch eine merkwürdige Einstellung  ??? Ich würde mir ehrlich gesagt mehr als doof vorkommen, wenn ich von meinen Gästen verlangen würde, dass sie ihr Essen und Trinken (die meisten werden ja wohl mehr als ein Cocktail trinken) selbst bezahlen.




Sweety

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #14 am: 10. Februar 2012, 15:20:32 »
Also ich finde das auch eine merkwürdige Einstellung  ??? Ich würde mir ehrlich gesagt mehr als doof vorkommen, wenn ich von meinen Gästen verlangen würde, dass sie ihr Essen und Trinken (die meisten werden ja wohl mehr als ein Cocktail trinken) selbst bezahlen.

Find ich ehrlich gesagt auch.

So wird es zumindest bei uns im Freundeskreis gehandhabt, wenn es denn unbedingt ein Restaurantbesuch sein muss.

Ansonsten gibt es hier auch sehr viele Mitbringparties (weil die Feiern doch häufig recht groß sind von der Personenzahl her) und dafür dann eben nicht so Riesengeschenke. Häufig etwas, wo mehrere Leute zusammengelegt haben, damit nicht jeder einzeln mit 'ner Flasche Shampoo aufkreuzt ;D

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #15 am: 10. Februar 2012, 16:59:10 »
 :o Wie bitte?  Ein Getränk gibts umsonst und den Rest soll man selber zahlen?  :o Das habe ich ja noch NIE gehört und das hört sich nicht nach einer Geburtstagsfeier an!

Ne, da würde ich auch nicht hingehen, sowas geht gar nicht s-nein

Ehrlich gesagt finde ich das schon sehr dreist!
   

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #16 am: 10. Februar 2012, 17:40:15 »
Also ich finds komisch und ich würde nicht hingehen.
Wenn ich einlade, dann bezahle ich auch für meine Gäste, wenn ich das nicht bezahlen mochte, dann frag ich so: "Hey, ich würd mal wieder gerne mit Euch beisammen sitzen, wollen wir uns nicht beim Italiener treffen!?!, den Geburtstag würde ich da weglassen.
Entweder bin ich eingeladen oder nicht.
Ich schenke auch nur den Bekannten was, auf deren Feier ich gehe, außer meiner Familie.
Ich feiere meinen Geburtstag sehr gerne und lass mich das immer ne Menge kosten, aber mir sind es die Leute wert. Wenn ich es mir nicht leisten könnte, würde ich es komplett bleiben lassen. Ich erwarte auch keine Eschenke von meinen Gästen, allerdings von meinem Mann.

Mich hat mal ne ehemalige Schulfreundin zum Geburtstagsfrühstück eingeladen, da sollte ich Milch und Kaffee in Thermoskannen mitbringen. Ja Hallo gehts noch, Kaffee in Thermoskannen mit zu ihr bringen? Die hat doch ne Kaffeemaschine. Ne andere Freundin sollt Wurst und Butter mitbringen usw. Stand auf der jeweiligen Einladung.
Ich bin nicht hingegangen!

Eiszapfen

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #17 am: 10. Februar 2012, 17:59:34 »
Wenn ich zu meinem Geburtstag EINLADE, dann zahle ich auch, was meine Gäste verbrauchen.

Wenn man knapp bei Kasse ist, geht man entweder nicht in eine Location oder man klärt vorher, daß bitte jeder bis max. soundsoviel Euro nur wählen möge.


In meinem Freundeskreis ist es allerdings üblich, daß wir zuhause feiern und jeder was zum Büffett beisteuert. Das Geburtstagskind stellt Getränke und die größere wie z.B. Chillli oder Suppen und alle anderen bringen was mit. Einer diesen Salat, ein anderer jenen Salat, einer Frikadellen, einer Kuchen, der andere Muffins... der nächste sonstwas.

Das wird vorher abgestimmt, damit nichts zuviel oder zuwenig da ist und alle sinds zufrieden. Hat seit über 20 Jahren so Tradition und ist okay für alle.


Und wenn ich mit dem Geburtstagskind nicht so dicke bin und nicht auf die Feier gehe, spare ich mir auch das Geschenk.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14224
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #18 am: 10. Februar 2012, 18:50:18 »
Fänd es auch *komisch* und irgendwo auch traurig, dass Deine *Freundin* dann enttäuscht war, weil von Dir kein Geschenk kam  :-\

Auf Arbeit gibt es einen kleinen Kreis, wo man dem, der Geburtstag hat, ein kleines Frühstück oder Kaffee etc. macht und trotzdem was schenkt. Es hält sich alles in Grenzen und jeder ist ja mal dran und kommt in den Genuss.

Dann die klassische Feier, wo man hingeht - es gibt Essen und Getränke .. mal fällt es größer aus, mal kleiner und man bringt ein Geschenk mit.

Und auch schon erlebt habe ich: Einladung mit den Hinweis *es gibt Essen und Softdrinks* - wer was anderes trinken möchte, solle dies bitte mitbringen. In manchen Kreisen kann ich das sogar verstehen  S:D .. aber wir hatten dann auch schon den Fall wo es dann hieß: Naja wir wollten ja nicht so groß machen, könnt ihr nicht auch noch etwas Grillzeug mitbringen  :o
Sorry, dann brauche ich es auch nicht als Geburtstagsparty verkaufen!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52868
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #19 am: 10. Februar 2012, 18:56:25 »
ich finde das auch komisch und habe sowas noch nie gehört. entweder ich lade ein und bezahle auch oder ich feier zu hause.
generell kenne ich mitbring-partys natürlich auch, aber zum geburtstag find ich das eher ungewöhnlich.

wenn ich die freundin gerne mögen würde, würde ich allerdings trotzdem hingehen. also so schlimm, dass ich deswegen nicht hingehen würde, finde ich es dann doch nicht.

Schnecke261

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1194
  • Stolze 2-fach-Mami
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #20 am: 10. Februar 2012, 20:25:38 »
Ok finde ich wenn man die Freunde bittet anstatt einem Geschenk etwas zum Buffet beizusteuern. Aber zum Italiener gehen ohne Essen zu zahlen....dann doch lieber gleich in eine Bar oder Cafe. 

Meine beste Freundin hat damals in Italien geheiratet. Kam für jeden sauteuer da man Fahrt, Unterkunft und Geschenk zahlen musste plus Urlaub nehmen. War damals hochschwanger; die lange Fahrt eine Qual (gut dafür konnte sie nix) aber es hat mich damals schon geärgert dass man als Gast derartige Verpflichtungen aufgebrummt bekommen hat. Als ich dann noch sah, dass sie unsere Menükarten (haben wir bei einer Firma selbst designt) und Tischdeko fast 1:1 nachgemacht hat war ich schon zickig! Da ärger ich mich fast bis heute drüber. 

"einladen" und dann selber zahlen lassen ist mhhhh....Als normaler Freund ein Geschenk erwarten (ohne Feier) ebenfalls 




Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #21 am: 10. Februar 2012, 20:32:49 »
hab nix gegen MitbringPartys, aber wenn ich ne BombenEinladung per Post bekomme, wo oben steht was ich dann noch mitbringen muss, da hätte sie lieber mal das Porto für genutzt.

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11062
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #22 am: 10. Februar 2012, 20:35:52 »
Eine gute Freundin von mir macht das auch so. Allerdings erwartet sie kein Geschenk mehr. Sie hat mich zu ihrem Geburtstag "eingeladen" und sagte gleich, dass sie essen gehen mag, aber es sich nicht leisten kann, ihre Gäste einzuladen. Deshalb möchte sie kein Geschenk, aber jeder soll seinen Verzehr selbst bezahlen.

Sie mag einfach mal wieder rauskommen. Ihr Mann passt derweil auf beide Kinder auf und sie hat Spaß. Ob ich hingehe weiß ich noch nicht, hat aber nichts mit der Art zu feiern zu tun. Wenn ich gehe, bekommt sie aber auch noch eine Kleinigkeit, nichts großes, aber ich mag sie und das mag ich ihr dann auch zeigen. ;)

Ich selbst feiere meinen Geburtstag eigentlich nie, der letzte war der 30. und das war im Garten meiner Eltern, aber da waren alle zu allem was da war eingeladen.  8) Sogar EOler.  ;D Und das ist dieses Jahr schon vier Jahre her  :o
Ohne

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #23 am: 10. Februar 2012, 20:47:59 »
Ich kenne das von einer meiner besten Freundinnen. Bei ihr und in ihrem Gleichaltrigen-Freundeskreis (sie ist 10 Jahre jünger als ich) ist das total üblich. Sie erzählt oft, dass sie dort und dort (teilweise auch in Clubs) zur Geburtstagsfeier war.

Bei ihr lief das so ab, dass sie gesagt hat, sie zahlt bis dann und dann die Getränke. Essen und alles was man später getrunken hat, musste man selbst zahlen.

Tja, wie fand ich das?
Also ich würde es nicht so machen, ganz klar.
Ich finde es aber auch nicht irgendwie anklagenswert. Es ist eine Freundin und ich bin gerne mit ihr zusammen. Da sie nicht so viel Geld hat, alle voll einzuladen, finde ich es so wie sie es gemacht hat auch okay. Es ist ihr Tag und sie soll ihn so feiern wie sie will.

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Geburtstag feiern mit Freunden..
« Antwort #24 am: 10. Februar 2012, 20:52:18 »
Eine gute Freundin von mir macht das auch so. Allerdings erwartet sie kein Geschenk mehr. Sie hat mich zu ihrem Geburtstag "eingeladen" und sagte gleich, dass sie essen gehen mag, aber es sich nicht leisten kann, ihre Gäste einzuladen. Deshalb möchte sie kein Geschenk, aber jeder soll seinen Verzehr selbst bezahlen.


wenn man das im Vorfeld so klar und deutlich auf den Punkt bringt, kein Thema

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung