Autor Thema: Gastgeschenk England  (Gelesen 17428 mal)

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Gastgeschenk England
« am: 22. April 2013, 13:48:22 »
Hallo!

Mein Sohn fährt in zwei Wochen nach England auf Klassenfahrt. Er wird eine Woche lang in einer Gastfamilie leben.  :) Wir würden ihm gerne ein Gastgeschenk für die Gasteltern mitgeben. Was kann ich kaufen? Was gibt es in England nicht, ist dort aber begehrt?

Würde mich über Anregungen und Tipps freuen.  :)
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #1 am: 22. April 2013, 13:59:17 »
Ich hab damals beim Schüleraustausch was als Gastgeschenk mitgenommen, das typisch ist für die Gegend, aus der ich komme. Kam gut an und war gleich ein gutes Gesprächsthema zu Anfang. 
Gibt's da was bei Euch mit Lokalkolorit?


dasmuddi

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #2 am: 22. April 2013, 14:00:08 »
Schwarzbrot, saure Gurken, falls sie dürfen deutsches Bier  ;)  und ganz verrückt Milkaschoki, Kinderschokolade

eben typisch deutsches

(hab meine Tochter gefragt die war ja auch schon inner Gastfamilie )

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #3 am: 22. April 2013, 14:07:31 »
Hier auch eine Stimme für Milkaschokolade und Kinderschokolade, außerdem Haribo.
Für die Eltern Ferrero Rocher oder ähnliches, und je nachdem wo ihr herkommt noch was typisches z.B. Schwarzwälder Schinken, Nürnberger Würstchen...
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #4 am: 22. April 2013, 14:27:41 »
Hier wurde auch mitgegeben,was typisch für die Region ist, selbiges haben auch wir als Gastgeschenke bekommen. Immer irgendwelche regionalen Spezialitäten.

Dinge wie Milka, Haribo und Kinderschokolade gibt es doch sicher auch in England, oder nicht?  ???
Ich war "nur" in Frankreich und Ungarn,aber in beiden Ländern gab es Milka, Haribo und Co....


Sonnenschein75

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #5 am: 22. April 2013, 15:00:24 »
glaube auch mit schokolade und bier hast du gute karten :P

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #6 am: 22. April 2013, 15:02:35 »
Also einem 12jährigen würde ich kein Bier als Gastgeschenk für die Austausch-Familie mitgeben  ???.

Alkohol überhaupt und grundsätzlich würde ich nicht mitbringen  :-\ ...... außer Äppelwoi  ;D

Ich würde auch etwas regionales mitnehmen, vielleicht noch mit einen Reiseführer, bzw. Städteführer der Heimatregion/-stadt.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #7 am: 22. April 2013, 15:07:11 »
Was typisches, Schinken oder so. Sicher kein Bier, nur schon aus transporttechnischen Gründen :P

Milka und sowas fänd ich ehrlich gesagt Quatsch. Ist ja nicht so, dass es dort gar keine Schoki gibt  ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #8 am: 22. April 2013, 15:44:30 »
nein gibt es nicht bzw. ist dort sündhaft teuer. Wenn die Tochter meines Mann zu Besuch kommt, deckt sie sich grundsätzlich mit  Schoki ein und nimmt kiloweise mit nach Hause für ihre Freundinnen

da das Bier von mir kam ,das war als Spass aufgefasst, die Engländer sind mehr als verrückt nach deutschen Bier deswegen der  ;)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #9 am: 22. April 2013, 15:57:48 »
Na, wenn man es eben mag, aber als Gastgeschenk find ich so ein Allerweltsprodukt nicht den absoluten Bringer.
Grad weils doch sicher super lokale Sachen gibt (Schinken o.ä., Gebäck, etc.).

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #10 am: 22. April 2013, 16:04:17 »
@ redheart die Ausgangsfrage war ja auch was ist begehrt  ;)    und das sind nun mal unsere Erfahungen, klar gibt man auch regionale Dinge mit (wir hatten Spreewaldgurken, dunkles Brot z.b. mitgegeben )   aber Milka Schoki kommt überall im Ausland gut an

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #11 am: 22. April 2013, 16:09:44 »
Ich finds halt furchtbar einfallslos ;) Gibt doch tolle deutsche Sachen :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Samika

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #12 am: 22. April 2013, 16:13:44 »
Also ich würd mich über Milka Schoki deutlich mehr freuen, als über Gurken oder Schwarzbrot. ;D ;D

Aber ich würd auch eher etwas typisch deutsches bzw aus der Region mitbringen.

Trouble2011

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #13 am: 22. April 2013, 16:29:36 »
Kinderschokolade geht immer. Wir haben damals ein Fotoalbum gebastelt mit Fotos unserer Stadt, unserer region- unserem Leben. :)

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #14 am: 22. April 2013, 16:52:46 »
Ich habe eine Freundin in England, der ich ständig Milka-Schokolade und Bier schicken muss  ;D Da Bier ja nun tatsächlich ausfällt, wäre ich auch für Süßigkeiten ;)

Und etwas regionales fänd ich auch gut; aber was bleibendes wie ein Bildband von eurer Heimatstadt, vielleicht mit ein paar handgeschriebenen Anekdoten und Fotos von euch :)

LG
some




dasmuddi

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #15 am: 22. April 2013, 17:10:06 »
hmm entschuldige  @ Juli@ das ich jetzt dein Thread schreddere  :-[


meine Kinder waren sehr oft beim Schüleraustausch am Anfang haben wir auch regionales mitgegeben aber am Ende, die leckeren "Fressalien" darüber wurde sich richtig gefreut und tja Bilderband von Berlin ect wurde in die Schublade gepackt zu den anderen bunten Büchern der anderen Gastkinder, die meisten gucken sich sowas nie an
(hat eine Familie klar geäußert da sie im Jahr sehr viele Gastkinder bekommen)

jedenfalls haben wir dann beim letzten Austausch nur leckere Schoki und Gummibärchen mitgegeben, noch ein paar regionale Senfgurken ausn Spreewald  alle waren glücklich und wir dann auch
Hört sich einfallslos an stimmt schon aber so waren unsere Erfahrung, England wie Frankreich  und das wollte ich einfach mal kundtun  ;) ;)


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #16 am: 22. April 2013, 18:22:18 »
Ich stimme dir da durchaus zu muddi ..... dennoch würde ich nen Stadtführer der Heimatstadt schenken ..... oder so  ;D. Es muss ja nicht der 50€-Bildband sein. So ein kleiner Taschen-Stadtführer für alle Fälle und damit sie nen Eindruck bekommen. So ein bissl Kultur schadet nie  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sonne1978

  • Gast
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #17 am: 22. April 2013, 19:30:29 »
Bin bei der Schokoladen-Fraktion ;) Ist bei "unseren" Engländern auch sehr begehrt. Umgekehrt ist Cadbury's hier ja auch eine Leckerei, die es zu kaufen gibt, aber eben deutlich teurer.

Stadtführer usw. eher nicht. Für das Geld lieber Fressalien ;D

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5206
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #18 am: 22. April 2013, 20:59:06 »
Kristin hatte was typisches aus unserer Region. Sie hatte nen Räuchermann inklusive Kerzen mitgenommen. Es war sehr gut angekommen
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #19 am: 22. April 2013, 20:59:28 »
Hm...wir haben hier in der Nähe eine Sauerkrautfabrik! Wäre das was! Ein Kg Sauerkraut im Gepäck!?!?  ;D

Also, ein Bildband von unserer schönen, kleinen Stadt gibt es. Den werde ich auch kaufen. Und Schoki und Gummibärchen leg ich auch noch drauf. Das sind schon einmal sehr schöne Ideen.

Bier!? Tja...schwer zu transportieren im Bus.  :P

Der Lehrer meinte, man könne auch ein riesen Glas Nutella mitnehmen, wenn Kinder im Haushalt vorhanden wären. Die würden im Dreieck springen, weil es dort total teuer ist.
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #20 am: 22. April 2013, 21:08:58 »
Nutella ist super glaube ich  :D! Und wer sagt denn, dass das nur was für Kinder ist  s-pfeifen?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #21 am: 22. April 2013, 22:24:05 »
Da ich aus Bayern komme haben wir immer Weißwürste in der Dose, Dauerbrezen und Bier (in Dosen) mitgenommen. Kam super an.

@Nutella: Da gibt es bei der Metro ein riesiges ¨Glas¨(wir reden von Kilos) und das ist aus Plastik - wäre sicher gut für den Transport.

Ich finde Bildbände grausig und würde das Geld dann auch lieber anders ausgeben.



Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #22 am: 23. April 2013, 06:56:24 »
Ich würd auch ein Fresspaket zusammenstellen- und aus der Heimat allerhöchstens eine Mehrbilderpostkarte oder ne Dankeskarte mit ein paar Motiven aus dem Ort.
Viel eher ein paar Bilder vom Haus auf dem Handy speichern um zeigen zu können: so wohne ich.




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #23 am: 03. Mai 2013, 16:44:49 »
Soooo, seit heute gibt es genaue Informationen:

In der Gastfamilie leben drei Jungs, 13, 16 und 17 Jahre alt. Die Mama ist Hausfrau und der Papa ist Bauunternehmer.

Hilft das, um die Ideen für die Geschenke noch weiter einzudämmen?
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Gastgeschenk England
« Antwort #24 am: 03. Mai 2013, 17:24:56 »
OK, streich die Kinderschokolade und nimm nur Haribo  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung