Autor Thema: eure 1.Fahrstunde  (Gelesen 7585 mal)

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
eure 1.Fahrstunde
« am: 30. Mai 2012, 11:33:22 »
Huhu Mädels,

ich bin ja gerade dabei meinen Führerschein zumachen. Nun hab ich gestern mal gefragt wie es aussieht mit der 1.Fahrstunde*bibber*
Hab mal nen paar Freundinnen gefragt und die, die einen Führerschein haben meinten das sie gleich rein ins Auto sind und ab gings :P
Die eine meinte dann wiederrum das sie bei ihrer 1. Fahrstunde zwar auch gleich auf die Straße gelassen wurde, doch im grunde nur lenken musste den Rest hat der Fahrschullehrer gemacht :-\
Ich dachte man fährt erstmal irgendwie auf einen Übungsplatz und kann etwas lernen, doch das scheint ja nicht der Fall zu sein S:D
Dachte dann als unser Fahrschullehrer meinte das ich auch gleich auf die Straße gelassen werde, das er dann halt den Rest macht doch Pustekuchen ;D
Ich seh es schon kommen die 1. Fahrstunde wird der Horror und ich verursache hier bei uns nen 100km stau 8)
Bin zwar mal im Wald kurz auto gefahren doch im grunde musste mein Ex schalten vom Beifahrersitz aus 8)

Wie war eure 1.Fahrstunde???
« Letzte Änderung: 31. Mai 2012, 17:25:05 von Nadine456 »




Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Führerschein
« Antwort #1 am: 30. Mai 2012, 11:38:47 »
Hallo,

ist zwar schon was her das ich meinen Führerschein gemacht habe, bei mir war das auch so das der Fahrlehrer kurz alles erklärt hat und ich dann direkt auf der Straße gefahren bin (ich hab den Führerschein auf einem kleinen Dorf gemacht).

Ich fand das auch Okay. Du schafst das schon und der Fahrlehrer sitzt ja neben dir und kann zur Not eingreifen.





Das Leben ist eine Aufgabe


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Führerschein
« Antwort #2 am: 30. Mai 2012, 11:39:23 »
Mach dir nicht soviele Sorgen Nadine :-*

Ich hatte damasl auch die Hosen voll ;) Ich hatte panische Angst davor, das ich nicht ordentlich lenke :) Ist beim Kart- Fahren ja schon was anderes ;D
Hat aber dann alles ganz gut geklappt, nur später, hab ich immer Ärger bekommen, weil ich zu schnell gefahren bin ;D



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39859
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Führerschein
« Antwort #3 am: 30. Mai 2012, 11:41:45 »
Bei mir war es so:
Sobald man mit dem Theorieunterricht begonnen hatte begann mal auch mit den Fahrstunden. Mein Fahrlehrer war und ist der Meinung, dass man dann viel besser alles lernt - learning bei doing.

Die erste Fahrstunde war eine Doppelstunde. Wir sind zum Parkplatz des großen Fußballvereins unserer Stadt gefahren. Ich durfte lenken, blinken und er hat Gas gegeben, gebremst und die Kupplung getreten :P Am Parkplatz angekommen durfte ich dann den Wagen kennenlernen. Anfahren, Schalten, Bremsen, Gefahrenbremsung, ... und nach 30 Minuten sind wir den Rest der Doppelstunde in der Stadt rumgefahren :)


edit:
Ich hatte die Doppelstunde und danach die 12 Pflichtstunden, dann noch eine extra Stunde, weil zwischen der letzten Fahrstunde und der Fahrprüfung einige Wochen lagen - und schon bin ich zur Prüfung angetreten (12 Stunden nach der letzten Fahrstunde ;D).
« Letzte Änderung: 30. Mai 2012, 11:46:56 von Christiane »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Führerschein
« Antwort #4 am: 30. Mai 2012, 11:44:07 »
Praxis zusammen mit Theorie angefangen und gleich in die Vollen. Anfahren, Schalten, alles selbst gemacht und im normalen Straßenverkehr inkl. rückwärts wenden in einem Weg.

Mach dir nicht so viele Gedanken .... Verantwortung trägt der Fahrlehrer und du bist da zum Lernen, nicht zum Können.

Ach so, ich bin noch nie vorher gefahren. Nur Kettcar und Fahrrad und sowas  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5757
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Führerschein
« Antwort #5 am: 30. Mai 2012, 11:45:36 »
Hallo,

ich fuhr bei meiner ersten Fahrstunde auch gleich richtig los. Also nicht gleich Innenstadt mit dauernd losfahren und ständig schalten - aber aus meinem Dorf raus und dann über Landstraßen. Und ja, ich musste auch gleich alles machen. Ich denke nur so lernst du auch autofahren, die Methode nur lenken den Rest macht der Fahrlehrer hatte die Cousine meines Mannes (ein Jahr jünger als ich) und brauchte fast doppelt so viele Fahrstunden, ich behaupte also mal, dass es doch günstiger ist gleich alles zu machen.  :)

Und ich habe zuvor noch NIE ein Auto gestartet oder ähnliches, ich kannte wirklich nur die Theorie.

(Doppelstd hatte ich immer... 45min. allein reichten hier im Dorf eigtl nie, weil ins Städtchen sind schon 15min. einfach weg...  ;D)

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Führerschein
« Antwort #6 am: 30. Mai 2012, 11:46:45 »
Ich musste in der 1. Fahrstunde direkt alles alleine machen.

Hatte vorher auch von anderen gehört, die nur lenken mussten während der Fahrlehrer die Pedale bedient hat.

Und natürlich bin ich erstmal wie eine Schnecke gefahren und hab den Wagen abgewürgt. So ist das halt. ;)

Wenn ich auf der Straße ein Fahrschulauto vor mir hab, warte ich immer ganz brav und halte besonders viel Abstand. Da musste ich ja selber mal durch.. :D

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Führerschein
« Antwort #7 am: 30. Mai 2012, 11:49:35 »
Also im Waldstück fand ich das Auto fahren auch super hab ja nicht viel machen müssen, doch wenn ich höre gleich rein ins auto und ab gehts bekomm ich schon Panik :-[
Wir haben heute unsere 5.Theroriestunde und der Inhaber der Fahrschule kennt mein Mann somit will er mit dem die 1.Fahrstunde nehmen. Das wäre dann in 14 Tagen :P
Ich hab echt ein bisschen schiss davor zwecks schalten usw. naja ich werd heute abend nachdem Theorieunterricht mal den anderen Fahrschullehrer fragen und dann bald meine 1. Fahrstunde nehmen :)

@Christiane: na du hattest zum Glück etwas Zeit dich an das Auto usw zu gewöhnen ich hab da schon nen bisschen schiss vor

@Schildi: ich werde hier nen Stau verursachen der steht dann bald in der Zeitung ;D Schlimm find ich immer die Leute die sich dann total aufregen wenn vor ihnen ein Fahrschulauto fährt :P Jeder hat einmal so angefangen




Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Führerschein
« Antwort #8 am: 30. Mai 2012, 11:50:44 »
Direkt auf die Landstrasse und los . Von Nachbardorf nach Hause . War toll .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Führerschein
« Antwort #9 am: 30. Mai 2012, 11:51:27 »
Auto fahren ist wie Fahrrad fahren .... total simpel  :).

Und ich bin auch mitten in der Stadt losgefahren  ;)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Führerschein
« Antwort #10 am: 30. Mai 2012, 11:51:50 »
puh ja die erste fahrstunden.... s-:)
ab ins auto und los gehts...musste gleich richtig fahren und hab erstmal ordentlich gas gegeben ;D ;D :-X
aber ich kann mich jetzt nicht mehr daran erinnern wer geschaltet hat s-nachdenken
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Führerschein
« Antwort #11 am: 30. Mai 2012, 11:52:10 »
@Nadine: Du willst deinen Mann mitnehmen? :o



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Führerschein
« Antwort #12 am: 30. Mai 2012, 11:53:01 »
Ihr Mann macht auch Führerschein
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Führerschein
« Antwort #13 am: 30. Mai 2012, 11:53:11 »
Nadine du wirst das gut Meistern,wirst schon sehen ;D

Ich möchte jetzt endlich den Führerschein machen.
Ich habe solche Panik davor,das kann sich keine vorstellen.

Doch Führerschein ist eben ein Segen und erleichtert vieles im leben ungemein.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17181
Antw:Führerschein
« Antwort #14 am: 30. Mai 2012, 11:54:54 »
Ich war eine der wenigen, die wirklich noch NIE gefahren ist vorher...alle anderen durften schon mal irgendwie bei Mama u Papa üben, sind Traktor oder Mofa gefahren etc.
Ich saß noch nie am Steuer  ;D
Ja, es ging direkt auf die Straße und ich bin in einer affenartigen GEschwindigkeit von 10- 20kmh 45min durch die Gegend gerast...ich glaube , ich habe in dieser Stunde keine 4km geschafft  ;D und es kam mir unberechenbar schnell vor  :o s-:) Nach 2-3 Stunden ging es dann langsam....
Ich bin damals hier eine Runde um mein Heimatdorf gefahren - mit zum Glück mäßigem Verkehr....


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Führerschein
« Antwort #15 am: 30. Mai 2012, 11:56:05 »
Ah verstanden...ansonsten, hätte ich meinem Mann niemals auf meiner 1. Fahrstunde mitgenommen :) Ich hab ja heute noch manchmal das dringende Bedürfniss ihn während der Fahrt aus dem Auto zu schubsen ;)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Führerschein
« Antwort #16 am: 30. Mai 2012, 12:02:10 »
Ich hab das nicht so verstanden, dass sie ihn mitnehmen will.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16386
  • Endlich zu viert!
Antw:Führerschein
« Antwort #17 am: 30. Mai 2012, 12:02:31 »
Ich hatte 2 Stunden Theorie und dann die erste praxis.
Angefangen habe ich an einem Parkplatz. Aldi, Samstag Nachmittag, mitten in Stuttgart. Es war sehr viel los :P

Zuerst habe ich den Schleifpunkt ein paar mal suchen ,müssen, dann anfahren, bremsen, anfahren, bremsen usw geübt.
Nach 5 Minuten musste ich dann rausfahren vom Parkplatz und wurde auf die offene Strasse, Stadtverkehr mitten in Stuttgart losgelassen.
In der ersten Stunde habe ich alles gemacht! gelenkt, Kupplung, Gas, Blinken usw...
Berganfahren und Rückwärts einparken hab ich auch gleich noch mitgenommen  :o ;D
Das Berganfahren haben wir auf einem anderen Parkplatz geübt, dort war immerhin nichts los....ich hab sicher 10-15 mal Berganfahren müssen. Sowohl mit Handbremse als auch ohne.

Wann ich schalten muss hat er mir schon noch gesagt, wenn ich es nicht gemerkt habe. Geschwindigkeit war alles dabei. 30er Zone ebenso wie Bundesstrasse, knapp 100.

Wenn ich das so lese oder jemandem erzähle bin ich immer selbst erstaunt wie viel man in 1,5h machen kann  :o

Ich hab den Führerschein übrigens erst letztes Jahr gemacht, alles also noch ganz frisch  ;D

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Führerschein
« Antwort #18 am: 30. Mai 2012, 12:12:43 »
also bei mir gings auch ab ins auto und rein ins kalte wasser.. ähh... Strasse ;-)
lenken, gas geben, kuplung treten etc musste auch alles allein machen- nur wenn es brenzlig wurde schritt der fahrlehrer ein..

du lernst eh erst richtig fahren wenn du den Fuhrerschein hast ;-)  ;D
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Führerschein
« Antwort #19 am: 30. Mai 2012, 12:14:09 »
du lernst eh erst richtig fahren wenn du den Fuhrerschein hast ;-)  ;D

Das meinst du hoffentlich nicht ernst?

Klar wird man routinierter, aber war definitiv vor meiner Führerscheinprüfung schon eine sichere Fahrerin und anders hätte mein Fahrlehrer mich auch nicht zur Prüfung gelassen!
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

*Blümchen*

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
Antw:Führerschein
« Antwort #20 am: 30. Mai 2012, 12:14:24 »
Bei mir auch direkt rein ins kalte Wasser!

Aber: Autofahren ist nie wieder so spannend und aufregend wie in den ersten Fahrstunden - also genießen!



moni

  • Gast
Antw:Führerschein
« Antwort #21 am: 30. Mai 2012, 12:18:09 »
du lernst eh erst richtig fahren wenn du den Fuhrerschein hast ;-)  ;D

Das meinst du hoffentlich nicht ernst?

Klar wird man routinierter, aber war definitiv vor meiner Führerscheinprüfung schon eine sichere Fahrerin und anders hätte mein Fahrlehrer mich auch nicht zur Prüfung gelassen!

stimmt aber. du kannst zwar fahren und kennst alle regeln. aber im richtigen verkehr mit bedrängt werden usw. lernt man erst später.

auch der umgang mit dem eigenen auto muss man erst lernen.

meine tochter hat frisch den führerschein aber richtiges und vorrausschauendes fahren muss sie noch lernen.

zum thema
tina musste sofort in den richtigen starssenverkehr. sie durfte lenken und blinken den rest hat der lehrer gemacht.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16386
  • Endlich zu viert!
Antw:Führerschein
« Antwort #22 am: 30. Mai 2012, 12:18:33 »

Aber: Autofahren ist nie wieder so spannend und aufregend wie in den ersten Fahrstunden - also genießen!

findest du?
Ich finde es immer spannender! In der ersten Fahrstunde war ich angespannt und danach hatte ich erst mal Nackenschmerzen  ;D
mittlerweile finde ich es immer spannender.


@Bettina:
Mein Fahrlehrer hat auch gesagt man lernt hier die Fahrtechnik, aber das Fahren lernt man dann in den nächsten 5 Jahren.
Und es stimmt auch. Klar ist man ein Stück weit sicher, aber so richtig sicher wird man doch mit der Zeit. Man hat einen weiteren Blickwinkel, bekommt mehr mit, sieht mehr usw....
Die Fahrsituation außerhalb des Fahrschulautos ist doch oft eine ganz andere. Es kommen neue Situationen, oft ist man alleine, man muss alles selbst abschätzen und was eben so dazu gehört.
Die Umsicht und das Vorausschauende Fahren kann man nach 12 Fahrstunden eben nicht so ganz gelernt haben.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2012, 12:20:10 von scarlet_rose »

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Führerschein
« Antwort #23 am: 30. Mai 2012, 12:19:08 »
Rein ins Auto und los gings  ;D


....wuah, hab ich mir in die Hose gemacht!  S:D




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #24 am: 30. Mai 2012, 12:20:28 »
.
« Letzte Änderung: 01. Juni 2012, 21:16:52 von Brülläffchen »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung