Autor Thema: Fotokalender  (Gelesen 1048 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39816
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Fotokalender
« am: 21. September 2016, 18:13:03 »
Unsere Kinder wollen zu Weihnachten (mal wieder) selbstgestaltete Fotokalender verschenken - ach, wie freue ich mich doch wieder mit ihnen vier Kalender gestalten zu dürfen.

Langsam, aber ganz sicher, gehen mir die Ideen aus. Es muss etwas Neues her.
Also her mit euren "Das hattet ihr noch nie und muss unbedingt in den Kalender für 2017"-Ideen!

Gerne natürlich auch mit Beispielfotos.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2856
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Fotokalender
« Antwort #1 am: 21. September 2016, 19:29:11 »
ich habe von Eliah die Entwicklung in den ersten 12 Lebensmonaten fest gehalten (also von jedem Monat das schönste Bild und ein paar Worte dazu). Evtl könnte man das auf die Lebensjahre abwandeln? Also angefangen mit dem Babybild aus dem Krankenhaus und dann für jedes Jahr ein Bild. Hm, macht aber nur Sinn, wenn das Kind schon 11 ist.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4575
Antw:Fotokalender
« Antwort #2 am: 21. September 2016, 19:55:27 »
*
« Letzte Änderung: 23. September 2016, 09:36:53 von ~Ella~ »

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Fotokalender
« Antwort #3 am: 24. September 2016, 08:15:34 »
Was planst du denn spektakuläres? Bei uns gibt es, ganz simpel, immer Fotos aus dem jeweiligen Monat des vergangenen Jahres.


Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1622
Antw:Fotokalender
« Antwort #4 am: 24. September 2016, 08:44:40 »
Ich würde mit Moosgummi basteln.

Den einzigen den ich allerdings mal gemacht habe war für meinen Papa zur Rente. Da waren auch nur vom Vorjahr die Bilder seines Enkels drin.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39816
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Fotokalender
« Antwort #5 am: 24. September 2016, 10:07:42 »
@Ella
Dafür habe ich leider nicht genug Fotos bzw. gemeinsame Fotos mit all den Beschenkten, sonst wäre das wirklich eine tolle Idee.


Was wir schon gemacht haben:
Einen reinen Karnevalskalender für die jecken Großeltern - sprich alle zwölf Monate waren mit Karnevalsbildern der Kinder versehen in den verschiedensten Kostümen.

Einen Urlaubskalender, sprich es gab ausschließlich Fotos vom Meer, den Kindern und den Dünen. Kam bei der beschenkten Urgroßmutter, die denselben Faible für das Meer pflegt wie wir, dieses aber nicht mehr besuchen kann, sehr gut an.

Natürlich der obligatorische "von jedem Lebensmonat ein Bild"-Kalender.

Ich bin am überlegen ob der Kalender nicht nur mit Fotos sondern vielleicht auch mit kleinen Events bestückt werden kann - sprich das sich beim entsprechendem Monat ggf. auch mal ein kleiner Briefumschlag befindet in dem das ein Gutschein ist für ... gemeinsames Eier färben, Silvester wieder gemeinsam am Meer, gemeinsamer Ausflug zu Ort X, ... whatever.

Aber wir machen vier Kalender. Opa & Lebensgefährtin mütterlicherseits, Opa & Oma, Oma väterlicherseits, beste Freundin der ollen Mutti ...
Demnach brauche ich viele Ideen, Anregungen, Vorschläge. Es muss ja auch alles umsetzbar sein.

Gerade habe ich im Internet z.B. die Idee eines "Handbaums" gefunden, sprich ein gesamter Baum wird aus einer Hand gestaltet und mit der Hand. Jetzt muss ich nachher mal schauen wie groß die Hände im Vergleich zum Kalender sind, weil dann wäre das ggf. schon eine Idee für "September" (Herbstbeginn), ein Baum mit vielen bunten (Finger-)Blättern.
Es müssen ja nicht zwangsläufig auch nur Fotos sein. Gemaltes, gebasteltes, geschriebenes ... einfach Kreativ!

July

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1262
Antw:Fotokalender
« Antwort #6 am: 24. September 2016, 10:33:25 »
Fliegenpilz  ich bastel auch seit Jahren mit den Kindern Kalender für die Uroma und die Großeltern  und so langsam gehen mir  die Ideen aus. 

 Dieses Jahr möchte ich das erste Mal Sachen drin haben, die man nachher aus den Kalender nehmen kann, wie z.B. Fensterbilder, Osteranhänger, Tischlaternen.  Die Idee mit den Gutscheinen ist toll!  Fotos kommen hier nicht so gut an. (Leider!)  Ich habe in den letzten Jahren die Kalender selbst gebunden. Farbigen Fotokarton in DIN A2 genommen, gelocht und dann mit Binderingen zusammengebunden.  Für 2017 hab ich eigentlich Bastelkalender gekauft. Mal sehen, ob ich aber nicht doch selber binde, weil mir die gekauften zu klein sind.

Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1621
Antw:Fotokalender
« Antwort #7 am: 24. September 2016, 14:07:56 »
Ich habe mit meinen Jungs mal Bastlkalender verschenkt..das war glaube ich Weihnachten vor 3 Jahren oder so..die haengen teilweise immer noch bei den Beschenkten weil sie sie so toll fanden...dieses Jahr wollte ich eigentlich auch mal wieder welche machen..es werden aber dieses Jahr reine Fotokalender werden..
Ich habe immer einen Monat ein gestaltetes,gebasteltes Kalenderblatt gehabt..einen Monat Fotos..man könnte aber auch den Hintergrund gestalten und ein Foto aufkleben...
wir hatten im Januar Schneemanbilder..mine Jungs haben Schneemänner gebastelt und auf schwarzen Fotokarton geklebt..und dann noch gemalt..Februar hatten wir Faschingskostuembild..im Maerz glaub auch ein Foto..im April haben wir als Osterbild mit Handabdruecken der Jungs Huehner/Haehne gemacht und bunte Eier,dann weder ein Fruehlingsfoto..dann haben wir ein Sandbild gebastelt,dann Urlaubsbilder..im Herbst haben wir Blätterbilder gemacht..Blätter aufgelegt..und mit der Zahnbuerste mit Wasserfarnben ueber einen Sieb gerieben..sah toll aus..wir hatten Laternenlaufbilder..und dann haben wir noch Schneeflocken gebastelt und auf blauen Karton geklebt und ich habe noch einen schönen Spruch dazugeschrieben..
meine Kinder waren da aber im Kindergartenalter..ich weiss jetzt nicht ob dir die Dinge zu einfach sind..
ich wuerde einfach nach jahrezeitlichem basteln schauen..dann findet ihr bestimmt viel was ihr machen könnt

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 694
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Fotokalender
« Antwort #8 am: 24. September 2016, 14:24:09 »
Ich kenne Kalender bei denen immer mal wieder neben die Fotos ein Glückslos geklebt wird.
- nur als zusätzliche Idee  ;)



lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Fotokalender
« Antwort #9 am: 24. September 2016, 14:56:14 »
Oh, was für schöne Ideen!

Bei uns ist das irgendwie nichts mit Basteln. Das geht anfangs mit viel Elan und am Ende hat keiner mehr Lust. Egal wann ich anfange..


Aber zum Thema.
Mit Fingerabdrücken kann man generell soo schöne Bilder gestalten. Wir haben mal einen kleinen Elch gemacht, das wäre was für Weinachten. Ansonsten gibt es da echt alles.

Aber es soll ein Wandkalender sein?
Sonst könnte man es ähnlich wie beim Adventskalender gestalten. 12 Säckchen oder Pakete oder ..... , die man schön anordnet. Da können passende Dekogegenstände drin sein oder Fotos, Erinnerungen, oder eben Gutscheine und sowas.

Eine Art Kochbuch mit Lieblingsrezepten und vielleicht ein paar Gutscheine zum bekocht werden.

Ein Puzzle oder ein Leinwandbild aus 12 Teilen, was dann am Ende vollständig ist. Da können auch Fotos und Basteleien gemischt werden und man hat etwas mehr Möglichkeiten als bei Papierkalendern.
*2008,  *2010, *2015

Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1622
Antw:Fotokalender
« Antwort #10 am: 24. September 2016, 19:09:39 »
Viel mir eben ein: Im Frühjahr Blumensamen später für Gemüse oder Tomatensamen.. Sommer Gutschein zum Eis essen

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Fotokalender
« Antwort #11 am: 24. September 2016, 20:37:21 »
Meine schwester schenkte mir mal einen da war auf jedem monat ein bild von ihr, immer in komisch/ lustigen klamotten und dann z.b im supermarkt auf pampers kartons( war dann guschein für windeln in dem monat) einmal stand sie im bademantel im garten mit dem bügelbrett und Wäsche ( war gutschein fürs bügeln) einmal lag sie fast auf meinem auto mit putzzeug( autowaschen) etc etc ich fands super und die bilder waren nur geil
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4575
Antw:Fotokalender
« Antwort #12 am: 24. September 2016, 21:22:13 »
Satti  ;D ;D ;D ;D

Idamarie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 378
Antw:Fotokalender
« Antwort #13 am: 25. September 2016, 22:08:57 »
Wir haben leere Kalender verschenkt und immer kurz vor Beginn des jeweiligen Monats aktuelle Fotos geschickt/vorbeigebracht. Das kam auch gut an, weil die Fotos immer aktuell waren.
LG

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4039
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Fotokalender
« Antwort #14 am: 26. September 2016, 16:02:22 »
Wir hatten das auch mal gemacht für meinen Bruder.

Gestaltet war er natürlich mit Fotos, selbst gestaltete Bilder, vegane Rezeptideen, Teebeuteln oder Kaffeepads ;), kleinen Geschichten oder Witze, kleine Gutscheine....



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung