Autor Thema: Fliegen mit oder ohne Autositz?  (Gelesen 4359 mal)

Diana & J.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 734
Fliegen mit oder ohne Autositz?
« am: 28. April 2014, 07:07:43 »
Wir sind gerade auf der Suche nach neuen Autositzen Gr. 2/3 und können uns nicht so ganz zwischen dem Cybex Q-Fix und dem Kiddy Cruiserfix entscheiden. Optisch ist es eher der Cybex, der Kiddy ist aber auch für die Nutzung im Flugzeug zugelassen.

Nun die Frage, lasst ihre eure Zwerge mit der normalen Sitzerhöhung fliegen oder nehmt den Kindersitz mit?
              

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2819
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #1 am: 28. April 2014, 07:21:11 »
Als wir geflogen sind vor zwei Jahren, haben wir beide ohne Kindersitz mitgenommen. Da waren die beiden 2 und 5 Jahre. Ich hab aber auch nicht gewusst, dass wir Sitze hätten mitnehmen können ins Flugzeug.

Wie oft fliegt ihr denn? Wenn ihr das öfter macht, würde ich wohl den nehmen, der für das Flugzeug zugelassen ist.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


Namalino

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 78
  • 3-fach MAMA <3
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #2 am: 28. April 2014, 07:46:13 »
Auf jeden Fall Kindersitze mitnehmen ins Flugzeug und nie dieses Loop-Belt benutzen. Das ist sau' gefährlich ,denn das sichert nicht die Gesundheit/Risiko des Kindes beim Startabbruch o.ä, sondern ist nur dafür da dass das Kind nicht zum Wurfgeschoss für andere Passagiere wird.
[nofollow] [nofollow] [nofollow]


sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4694
    • Mail
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #3 am: 28. April 2014, 08:50:20 »
Als Robert noch 3-4 Jahre alt war, haben wir den normalen kindersitz mitgemnommen (vorher bei der Fluggsellschlaft gefragt, ob es zugelassen ist).
Danach nur noch ohne, ist uns zuviel Geschleppe...auch wenn es sicherer wäre..

Wenn ihr die Wahl habt, würde ich den nehmen, der auch fürs Flugzeug zugelassen ist.

LG
Sunny

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39861
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #4 am: 28. April 2014, 08:57:53 »
Die erste Frage:
Wie oft fliegt ihr tatsächlich in den Jahren, in denen sie noch einen Kindersitz benötigt?

Wenn es sich um 1 oder max. 2 Flüge handelt und ihr einen Sitz mitnehme wollt, dann kann man diese auch leihen für den Zeitraum, bei uns z.B. stellt die Fluggesellschaft die Kindersitze nachdem ich dort angerufen und gefragt habe. Unsere Sitze wären zwar zugelassen, aber ich habe keine Lust auf das Geschleppe S:D

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #5 am: 28. April 2014, 11:07:33 »
Wie alt ist das kind? Sitzerhöhungen sind nicht zugelassen.  Wir fliegen mit dem care gurt. Das ist ein extragurt, den man an den sitz befestigt und ebenso sicher wie ein sitz. Aber wesentlich handlicher. Kostet ca 80 euro, aberwenn ich alleine fliege, könnte ich den sitz gar nicht tragen
Kind 2011
Kind 2014
...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14976
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #6 am: 28. April 2014, 12:59:22 »
Hab grad meinen mann gefragt er fliegt sehr sehr viel, meist langstrecke und er meint do ab schulalter hätte er nie ein kind mit sitz gesehen jüngere eher selten wenn dann oft baby in den " nestchen"
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #7 am: 28. April 2014, 16:37:30 »
Wir sind bis jetzt zwei Mal geflogen (jeweils natürlich hin und zurück, also vier Flüge), jeweils mit eigenem Sitz. Für die eine Woche Urlaub hätten wir eh einen Kindersitz ausleihen müssen für den Mietwagen, das wäre genauso teuer gekommen wie den Sitz (gebraucht) zu kaufen. Beim zweiten Flug war es der besagte Kiddy, den haben wir neu gekauft und das wird dann unser normaler Autositz, wenn Hendrik aus seinem Reboarder rausgewachsen ist.
Ein Kind bei einem der vier Flüge , auch schon im Vorschulalter, saß ebenfalls in einem Kindersitz. Alle anderen saßen ohne alles auf ihrem Sitz oder auf dem Schoß der Eltern.


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2857
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #8 am: 28. April 2014, 18:57:38 »
Auf jeden Fall Kindersitze mitnehmen ins Flugzeug und nie dieses Loop-Belt benutzen. Das ist sau' gefährlich ,denn das sichert nicht die Gesundheit/Risiko des Kindes beim Startabbruch o.ä, sondern ist nur dafür da dass das Kind nicht zum Wurfgeschoss für andere Passagiere wird.

Der Loop-belt ist nur für Kinder unter 2, ich glaube, darum geht es nicht, oder?
Nach Amerika ist Eliah mit 2,5 Jahren mit Kindersitz geflogen, den habe ich ausgeliehen. Wenn wir nach Hamburg fliegen nehme ich jetzt keinen Sitz mehr mit, ich fliege dann alleine mit Eliah und wüsste nicht, wie ich das mit dem Gepäck handhaben sollte und dort brauchen wir keinen Sitz, weil wir kein Auto haben.

Würden wir öfter in den Urlaub fliegen wollen, würde ich wohl einen Sitz kaufen, der dann mit kann. Vor allem weil man dann gleich einen für den Mietwagen dabei hat. Allerdings ist mir bei Kindern über 4 nicht ganz klar, wie das dann im Flieger funkioniert. Die Sitz haben dann ja keinen eigenen Gurt mehr und es gibt nur einen Bauchgurt, oder?
Der Care Gurt ist ja auch nur für Kinder unter 4, oder?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4040
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #9 am: 28. April 2014, 19:01:25 »
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht den Sinn und Zweck eines Kindersitzes in einem Flugzeug :-\
Wenn es keine Pflicht ist, würde ich bei Flügen nicht wirklich einen Kindersitz mitschleppen.
Ich bin schon des öfteren geflogen und habe noch NIE irgendjemanden mit Kindersitz im Flughafen oder im Flugzeug gesehen.



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #10 am: 28. April 2014, 19:13:41 »
Die normalen Gurte sind sehr gefährlich für Kinder. Nutzen eigentlich gar nichts. Im Fall einer Vollbremsung ist der Körperschwerpunkt Richtung Kopf, nichttin der Mitte wie bei Erwachsenen. Die Kinder fliegen nach vorne, stoßen sich den Kopf heftig oder haben innere Verletzungen. Um sicher zu fliegen, müssen Kinder an der Brust angegurtet sein. Dass die Airlines nicht Grundsätzlich den CARES Gurt oder einen Kindersitz dabeihaben, das ist eine Unverschämtheit, die Luftfahrtbehörde hat das schon lange bemängelt, aber die Airlines setzen es nicht um.

Dieser Schlaufengurt für Kinder unter zwei ist sogar noch gefährlicher. Bei einem Crash wird das Kind mit dem vielfachen des Gewichts des Erwachsenen erdrückt und hat null Überlebenschance. Deshalb ist er in Amerika  z.B. verboten, aber eben nicht bei internationalen Airlines. Auch bei der Lufthansa musste ich mal mit so einem Teil fliegen, obwohl ja eigentlich verboten. Die Alternative, festhalten auf Schoß, ist eigentlich auch nicht viel sicherer. ES ist absolut unmöglich, ein Kind bei einem Crash oder Vollbremsung festzuhalten. Das Kind fliegt dann als Geschoss durch die Kabine, verletzt oder tötet sich und andere.

 Leider haben Eltern in D nur die Wahl Schlaufengurt oder einen eigenen Sitz kaufen, um den Kindersitz oder die Babyschale mitzunehmen. Das macht je nach Flug schon mal viele hundert Euro aus, da Kinder unter zwei ja normalerweise kostenlos fliegen. Ich selbst habe letztlich tatsächlich einen Sitz gezahlt und den MaxiCosi mitgenommen, nachdme ich mal eine Simulation mit Crash Test Dummies gesehen habe,
Kind 2011
Kind 2014
...

nenny

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 220
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #11 am: 28. April 2014, 21:05:41 »
Wir fliegen im Oktober für 2 Wochen in die USA. Leonie ist dann zwar noch knapp unter 2 J., aber wir haben uns entschieden trotzdem für sie regulär einen Sitz zu buchen. Ich habe mir eine Liste mit erlaubten Autositzen von der Lufthansa ausgedruckt und werde davon einen kaufen. Letztendlich brauchen wir dort für den Mietwagen eh einen Sitz und können hier zu Hause auch gut einen Zweitsitz gebrauchen. Davon mal abgesehen dass wir ihr nicht zumuten wollen knapp 10 Std. auf dem Schoß zu sitzen, hat der Sicherheitsaspekt uns schnell überzeugt es so zu machen.



Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #12 am: 28. April 2014, 21:08:36 »
Mondlaus, nachdem ich eben mal kurz nach diesem Cares-Gurt gesucht habe - der ist schon sicherer als ein Sitz Klasse 3 (also besagter Kiddy), wo das Kind im Flugzeug zwar gescheit sitzt, aber doch nur einen Bauchgurt hat - oder hab ich einen Denkfehler? Aber in absehbarer Zeit werden wir erstmal nicht fliegen...trotzdem, man will ja vorbereitet sein.  ;D

Edit: Kind ist eh zu groß und zu schwer... :P...hätte ich mir beinahe denken können...


Once

  • Gast
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #13 am: 28. April 2014, 21:17:10 »
Habt ihr hier alle einen Extrasitz gebucht als die Kinder <2 waren?

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26942
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #14 am: 28. April 2014, 21:27:56 »
Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal geflogen und die Kids (fast 4 und 6) haben beide keinen Kindersitz gehabt. Und das dann letztlich aus bewusster Entscheidung heraus.
Den Sitz haben wir unten nicht gebraucht. Und wenn es zu einer dementsprechenden Notsituation gekommen wäre, hätte uns der Kindersitz vermutlich auch nichts gebracht, da wir wie Binus schreibt ja schon den Sitz ohne 5-Punkt-Gurt haben.



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #15 am: 28. April 2014, 21:33:19 »
Binus, den kiddy kenn ich leider nicht.  Es gibt den gurt wohl auch für grössere kinder und z.b. behinderte Erwachsene. Bei amerikanischen airlines ist es wohl so, dass man den cares nur bis 100 cm verwenden darf. Bei deutschen bin ich nicht sicher.

Anfangs hab ich keinen extrasitz gebucht, später dann ja. Da war sie aber schon über ein jahr alt. Das erste jahr wusste ich es noch nicht
Kind 2011
Kind 2014
...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39861
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #16 am: 28. April 2014, 21:34:43 »
Meine Kinder sind unter 2 Jahren ohne eigenen Sitz und auf meinem Schoss mitgeflogen - aber das waren auch keine Langstreckenflüge von mehreren Stunden.

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #17 am: 28. April 2014, 21:37:23 »
Mondlaus, habe die Seite nur kurz gescreent, gibt komischerweise eine Lücke zwischen 100 cm und 150 cm.  ??? Komisch. Nun,muss er schnell wachsen... ;D

Nochmal Edit: wir hatten jeweils den Sitz ordnungsgemäß angemeldet, trotzdem gab es immer kurze Diskussionen mit dem Bordpersonal. Also, es scheint schon sehr unüblich zu sein, einen Sitz mitzubringen.
« Letzte Änderung: 28. April 2014, 21:39:36 von Binus »


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #18 am: 28. April 2014, 21:47:25 »
Ja die Diskussion gibt es auch mit dem gurt leider. Aber wie der sitz gat der ja ein schild mit der Zertifizierung.  Dann würd ich einfach das zeigen
Kind 2011
Kind 2014
...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14976
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #19 am: 28. April 2014, 21:52:31 »
anna ist unter 2 nur mal nach malle geflogen ,genau war sie 11montae und sie hatte keinen eigenen latz,wir hatten die erste reihe, bei start und landung auf dem schoss den rest von flug spielte sie auf dem boden vor uns  ;D

dann sind wir erst mit 5 wieder geflogen ,ohne sitz und nur nach london und alle weiteren flüge auch ohne extra sicherung
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #20 am: 28. April 2014, 21:57:39 »
Sorry aber- keinen eigenen latz ?  ;D  nicht schlecht, wenn man mit 11 monaten schon kleckerfrei essen kann ;D
Kind 2011
Kind 2014
...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14976
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #21 am: 28. April 2014, 22:19:05 »
ja ne:-)  ;D ist halt ein wunderkind lol


Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #22 am: 28. April 2014, 23:03:27 »
Habt ihr hier alle einen Extrasitz gebucht als die Kinder <2 waren?

Fred ist vor seinem 2ten Geburtstag 8 mal geflogen und immer auf meinem Schoß. Kurzstrecke. und ich habe nie einen Autositz mitgenommen. Meine Mama hat immer vor Ort einen gemietet. :) Kann man in Österreich total problemlos beim ÖMTC. :)


Diana & J.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 734
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #23 am: 29. April 2014, 06:36:32 »
Ich danke euch für eure Antworten :)

Stimmt, dass im Flugzeug eh nur ein Beckengurt dran ist, daran hab ich gar nicht gedacht. Hatte nur gesehen, dass die Kiddy flugtauglich sind und da wir eh 2 Sitze kaufen müssen, meinte ich halt das dann einer mit dem Flug-Siegel praktisch wäre.
              

Emma2006

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4972
  • Meine Laufmaus
Antw:Fliegen mit oder ohne Autositz?
« Antwort #24 am: 29. April 2014, 08:56:14 »
Das man einen Kindersitz mitnehmen kann war mir auch gar nicht so klar.

Wir sind ja bisher nur einmal geflogen, da war Emma 13 Monate. Auf dem Hinflug hat Sie 7 Stunden auf unserem Schoß geschlafen.

Emma fliegt ja nächste woche mit Oma und Opa und im Juni fliegen wir alle gemeinsam.
Aber wir haben ja zumindest für Emma den großen Sitz, da würde das eh nicht nützen, hab ich doch jetzt richtig verstanden?!



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung