Autor Thema: Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?  (Gelesen 6910 mal)

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« am: 01. November 2011, 21:03:45 »
Hi,

mir ist eben der Lernspaßtisch ins Auge gefallen. Nun frage ich mich, ob der Tisch schon was für unseren kleinen Schatz (an Weihnachten ca. 8 Monate) ist, oder ob ich ihn lieber erst zum 1. Geburstag schenken soll. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Erzählt mal ;)....

Danke & LG
Supergirl




Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #1 am: 01. November 2011, 21:07:07 »
Wir haben Delia damals auch zu Weihnachten den Lernspaßtisch geschenkt, da war sie 7,5 Monate alt.

Er war ganz interessant, vorallem wenn auch die große Schwester daran gespielt hat, aber sie war noch kein Jahr, da wurde der Tisch nicht mehr angeschaut.

Am Anfang haben wir ihn im gekippten Zustand benutzt




Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9042
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #2 am: 01. November 2011, 21:08:25 »
Ich würde eher das Haus kaufen. Das war bei uns sehr, sehr lange beliebt :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #3 am: 01. November 2011, 21:15:59 »
Mhm...aber das Haus auch eher ab 1 Jahr, oder? Schwieeeeeeeeeeeeerig, hier gibt es durch die große Schwester schon so viel Spielzeug.....




Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23228
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #4 am: 01. November 2011, 21:30:15 »
Wir haben unseren in 2006 gekauft und er wurde / wird von allen Dreien geliebt. Also TOP! Unser Grosser war 10 Monate alt, als er ihn bekam. Hat gepasst. :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9042
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #5 am: 01. November 2011, 21:44:57 »
Mhm...aber das Haus auch eher ab 1 Jahr, oder? Schwieeeeeeeeeeeeerig, hier gibt es durch die große Schwester schon so viel Spielzeug.....

Meiner war 8 Monate alt, als er es bekommen hat. Und er fand es auch gleich interessant und hat sich viel damit beschäftigt :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #6 am: 01. November 2011, 21:57:36 »
Mhm...aber das Haus auch eher ab 1 Jahr, oder? Schwieeeeeeeeeeeeerig, hier gibt es durch die große Schwester schon so viel Spielzeug.....

Meiner war 8 Monate alt, als er es bekommen hat. Und er fand es auch gleich interessant und hat sich viel damit beschäftigt :)

Mhm...ok. Magst Du es zufällig loswerden ;D?




Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9042
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #7 am: 01. November 2011, 22:08:32 »
Tut mir leid, es wird für Kind 2 wieder benötigt ;) :D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #8 am: 01. November 2011, 22:12:42 »
Hab ich mir schon fast gedacht. Aber versuchen kann man es ja mal ;D ;D ;D.




♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #9 am: 01. November 2011, 22:23:16 »
Lilly spielt mit ihrem Lernspaßtisch schon sehr lange. Seit sie ca. 7 Monate alt ist. Solangsam lässt es leider nach :-\

Lilifee

  • Gast
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #10 am: 01. November 2011, 22:28:00 »
Wollte ich auch kaufen, zum Glück hab ich's aber dann doch nicht. Hab im Freundes- und Bekanntenkreis gehört dass der Tisch nicht so Super ankommt. Das Haus gibt es doch nicht mehr, oder?

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #11 am: 01. November 2011, 22:38:00 »
Bei uns kam der Tisch auch super an und wurde mal mehr und mal weniger gut bespielt.
Das waren immer so Phasen, wie bei fast allen Spielsachen  ;)
Ich finde aber schon das er sich gelont hat. Gerade wo sie anfing sich überall hoch zu ziehen, war der Tisch schwer beliebt. 





TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #12 am: 02. November 2011, 07:23:22 »
TOP!

Wir haben den Tisch seit Weihnachten 2008 und erst jetzt wird er für Finnja langweilig. Nun ist Ben aber voll dabei und bei jedem Besuchskind ist er der Hit.
Ich habe den Kauf nie bereut ;D

Dafür steht das Lenspaßhaus bei uns im Keller :P

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #13 am: 02. November 2011, 08:12:43 »
Tobias bekam einen im Januar, da war er etwa 8 Monate alt. Er liebt ihn, auch heute noch. Aus Platzgründen wird er hin und wieder mal abgebaut. Ob er deswegen noch so interessant ist?!?

shiri

  • Gast
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #14 am: 02. November 2011, 08:42:09 »
Wir haben zwar nciht den von FP, sondern den Musikus von LeapFrog


aber er ware lange beliebt und wurde innig bespielt.
Besonders in der Zeit wo Selma sich hinstellte, aber noch nicht frei stand, liebte sie es, sich dran hochzuziehen, daran zu stehen und Musik zu machen.


bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #15 am: 02. November 2011, 09:11:47 »
Hallo!

Wir haben den Tisch von FP, dieser steht bei uns im Wohnzimmer.

Das Lernspielhaus von FP steht in Mayas Zimmer.

Mit beiden Sachen spielt sie wirklich gerne, und mein Großer ab und zu auch.  ;)

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #16 am: 02. November 2011, 09:21:48 »
Hi,

danke für eure Antworten :D. Nun stellt sich die Frage...Lernspaßtisch oder Haus? Beides scheint wohl bei den Kids "der Renner" zu sein. Vielleicht bekommt er zum Einstieg doch erstmal den Lernspaßtisch (nimmt nicht gleich so viel Platz weg im WoZi ;D).

LG
Supergirl




Sveto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 210
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #17 am: 02. November 2011, 12:29:06 »
Hallo, das ist nicht böse gemeint...Wofür braucht man sowas? Ich bin aber grundsätzlich gegen dieses Dudel und Blinkspielzeug. Mich interessiert es aber ganz ehrlich...

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #18 am: 02. November 2011, 12:41:17 »
Bei uns wurde der Tisch "erst" zum 1. Geb. geschenkt und er kam super an und wird heute sogar noch bespielt (vermutlich wegen der Musik, denn Mia-Luna liebt Musik abgöttisch). Ich denke wir hätten ihn auch eher schenken können, da kann man sich ja sooo schön dran hochziehen. Er hat sich mMn auch gelohnt. Während ich zb das Hipp Hopp Zebra nicht so früh schenken würde. Das gab es zb auch zum 1. Geb. und wird erst jetzt richtig ausgiebig bespielt.

Grundsätzlich denke ich aber ist jedes Kind anders.

Ich bin zb auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken und wenn ich mir hier bei EO die Tips und Vorschläge so durchlese ist für uns zb noch nicht das richtige dabei, weil zb a) haben wir schon oder b) ist absolut noch nix für meine Maus. Kinder sind einfach so unterschiedlich.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #19 am: 02. November 2011, 12:44:21 »
@Sveto: Brauchen tut man das wohl nur, wenn es Spaß macht.

Meine konnten mit dem Lernspaßhaus nix anfangen, genauso wenig wie mit Little People, also gehe ich mal davon aus, dass sie auch mit dem Lernspaßtisch nicht lange gespielt hätten. Und wir hatten keines selbst, nur wenn wir irgendwo zu Besuch waren und selbst da konnte es nicht locken  ;).

Ich hab mich kaputt gelacht, als Quinn auf die Frage des Hauses (sagt beim Öffnen der Tür "komm lass uns spielen") schlicht NEIN gesagt hat und nach ner halben Stunde so genervt war, dass er nur noch Sachen gemacht hat, die keine Geräusche machen  ;D!

Und wenn jetzt einer sagt, dass man es ja abschalten kann....... S:D

.... dann hat sich die Existenz dieses Hauses für uns schon erübrigt  ;).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #20 am: 02. November 2011, 12:51:03 »
Ich dachte auch, dass Delia sich daran hochziehen kann - Pustekuchen! Sie ist dauernd damit umgesemmelt bis sie den Dreh raus hatte sich hinzustellen und DANN festzuhalten ;D :P



shiri

  • Gast
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #21 am: 02. November 2011, 12:53:00 »
Ich denke auch, es muss zum Kind passen.
Selma liebt Musik, Tanzen, Singen
und hat kaum dass sie stehen konnte angefangen zu tanzen (von einem Bein aufs andere und mit dem popo wackeln ;) ) und dafür war der Tisch echt PERFEKT!

Auch jetzt gibt es zu jedem "Fest" was musikalisches, denn diese Liebe ist immernoch aktuell (zu Weihnachten jetzt einen MP3-Player mit Mikro, das wird ein Spass!!!)

Hinzu kommt auch, dass Selma von Beginn an ein Technik-Freak war, Knöpfchen drücken, drehen und sich freuen, wenn dann etwas passiert (Licht an/aus oder eben Geräusche).

shiri

  • Gast
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #22 am: 02. November 2011, 12:54:47 »
Ich dachte auch, dass Delia sich daran hochziehen kann - Pustekuchen! Sie ist dauernd damit umgesemmelt bis sie den Dreh raus hatte sich hinzustellen und DANN festzuhalten ;D :P
Dann müssen der von FP und der von LeapFrog sehr unterschiedlich sein.
Unserer (LeapFrog) hat so konisch zulaufende Beine, also unten wesentlich breiter....da war umschmeißen (fast) unmöglich

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #23 am: 02. November 2011, 12:54:57 »
@shiri: All das finden meine Jungs auch toll, nur so Spielzeug ist schnell langweilig  ;). Den von LeapFrog kenne ich allerdings nicht. Kenne nur diese Bücher, bzw. das LeapPad (heißt glaube ich so). Auch das fand zumindest Quinn bei einem Freund schnell langweilig  s-:). Mein Großer hätte sicher seinen Spaß dran ... der ist jetzt 13 und findet in der Kleinkindabteilung immer was  ;D.
« Letzte Änderung: 02. November 2011, 12:56:43 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Fisher Price Lernspaßtisch- TOP oder FLOP?
« Antwort #24 am: 02. November 2011, 21:26:48 »
@Hipp Hopp Zebra: steht bei uns im Moment noch auf dem Dachboden. Meine Große hat es mit einem Jahr geschenkt bekommen, aber richtig interessant wurde es erst mit ca. zwei Jahren...aber dann richtig ;). Was dieses Ding schon mitmachen mußte...hui ;D...aber alles noch heil und irgendwann bereit für die zweite Runde ;).

@Little People: war ebenfalls hier super beliebt und meine Maus spielt auch jetzt noch mit knapp vier ab und an gerne damit. Mittlerweile interessiert sich ihr kleiner Bruder auch schon dafür...vorallem den Bauernhof findet er toll :D

@Lernspaß-Zeug: ich glaub, ich bestell den Tisch :)




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung