Autor Thema: Fahrrad-Tandem-Kupplung  (Gelesen 4812 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Fahrrad-Tandem-Kupplung
« am: 01. Mai 2012, 22:31:23 »
Hat jemand von Euch eine Tandemstange oder eine Tandem-Kupplung (z.B. FollowMe)?

Wenn ja: Welche? Seid Ihr zufrieden?



Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2443
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #1 am: 02. Mai 2012, 08:35:16 »
Ich schließe mich der Frage an, bin nämlich auch interessiert. :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10843
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #2 am: 02. Mai 2012, 10:11:14 »
Zu welchem genauen Zweck willst du das denn?
Ich hatte das damals auch gedanklich damit gespielt, weil der Große und sein Gleichgewicht. Aber nachdem ich damals Berichte (ADAC?) gelesen habe, wegen Bremsweg, Kippgefahr, etc. bin ich davon wieder abgekommen.  :-\


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #3 am: 03. Mai 2012, 12:49:41 »
Keiner Erfahrungen?

@Jewa: Die Follow-Me ist gut getestet: http://www.followme-tandem.com/

Es ist einfach so dass der Grosse gerne radeln möchte, aber hatl noch ganz am Anfang ist.
Jetzt bin ich nicht undankbar wenn er aus dem Anhänger raus ist (17 kg weniger zum Ziehen) und er freut sich halt selbst radeln zu können.
Aber längere Strecken gehen einfach noch nicht. Und so könnte man ihn dann wenn er unsicher wird, die Kraft nachlässt anhängen. Oder auch wenn wir mal nicht im Wald oder auf dem Radweg fahren können, so dass er nicht so leicht in Gefahr gerät...



Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3321
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #4 am: 03. Mai 2012, 19:10:03 »
Hallo,
ich hab auch mit dem Gedanken an eine Tandemstange gespielt, haben uns dann im Fahrradladen erkundigt, da wurde uns eindringlich gesagt, dass die Stange nur zum Abschleppen gedacht ist um das Kind noch nach Hause zu bringen, wenn es nimmer kann, aber keinesfalls für eine ganze Radtour  :-\ schade eigentlich.

Zum Follow-me kann ich nix sagen, seh ich grad in deinem Link zum 1. Mal  :D

LG


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #5 am: 03. Mai 2012, 20:19:12 »
@Zaubi: Das find ich aber eine komische Aussage.

Wir haben ja so einen Nachläufer (halbes Fahrrad was drangeschraubt wird), aber das ist halt lästig weil es immer hintendran ist und er so nicht mal ein Stück alleine radeln kann.



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #6 am: 03. Mai 2012, 20:33:12 »
Eine Mutter aus dem Kiga hat die bzw. denke ich, dass es die ist. Sie ist damit zufrieden, kann sie aber nicht genauer fragen, da sie gerade nicht da sind.







Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1121
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #7 am: 04. Mai 2012, 09:31:23 »
Meine Chefin hat den Follow-me und ist sehr zufrieden! Sie nutzt ihn in der Stadt, um sicher zum Park (wo die Kleine dann alleine radeln kann) und zurück zu kommen.

Leider wurde neulich das Fahhrad der Kleinen geklaut und da ist natürlich die Kupplung dran  :P  Doppelt ärgerlich, nicht nur ein neues Rad, sondern auch diese Teile neu besorgen zu müssen..

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #8 am: 04. Mai 2012, 09:38:11 »
Mit dem Follow-Me haben wir keine Erfahrung aber wir hatten eine andere...der Name fällt mir gerade nicht ein, irgendwie sowas wie Alligator und ich würde sagen:Finger weg  :-\

1. hat es den Lack total kaputt gemacht am Fahrrad aber wichtiger: es war unsicher. Das Kind muss ständig ausgleichen und die Balance selbst halten, was schwer ist, wenn es nicht selbst führt, sondern "nur" hinten dran hängt und daher auch Kurven usw nicht selbst regelt....Das Rad kann schnell kippen.

Beim Follow-Me wird das wahrscheinlich besser sein, es hält ja das ganze Vorderrad....Aber ich würde trotzdem keine mehr empfehlen

Froschili

  • Gast
Antw:Fahrrad-Tandem-Kupplung
« Antwort #9 am: 04. Mai 2012, 16:32:59 »
*
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2013, 13:32:02 von Froggy »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung