Autor Thema: Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit  (Gelesen 5016 mal)

MangoSine

  • Gast
Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« am: 03. März 2014, 21:06:15 »
Weihnachten ist ja klar: backen, Märkte besuchen, dekorieren, basteln....

Aber WAS macht ihr in der Osterzeit? Ich stamme aus einem nicht religiösen Haus, indem  Ostern nicht sonderlich gefeiert wurde. Meine Mutter hatte am Samstag die Eier angepinselt (und ich durfte nicht helfen  :'() und am Sonntag ging es ans Suchen und Futtern.

Da ich das nicht unbedingt so machen möchte, suche ich gerade Ideen um sich die Zeit bis Ostern zu vertreiben und um Ostern zu feiern. Gibt's da was? Oder ist das auch bei euch ein Fest, was "so nebenbei" stattfindet? Ich hab übrigens auch nix gegen Religion, solange ich es noch weltlich/ heidnisch begründen kann  ;D

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15121
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #1 am: 03. März 2014, 21:17:00 »
hm iwi läuft das bei uns (leider) auch immer so mit  :P
kommt daher das wir alle (ich bis vor 3 jahren) in der gastro oder hotelszene arbeiten bzw polizei dienst....iwer arbeitet immer....
dann finde ich es schwer weil immer unterschiedliches wetter ist....
wir waren als wir noch nen schrebergarten oft da zum grillen und suchen...aber oft regnet es oder hat gar schnee....
wir waren auch schon laufen und unterwegs hat der hase sachen verloren....

die tage zuvor werden mit kindern eier bemalt und lämmchen gebacken...ansonsten findet es immer unterschiedlich statt.....


dieses jahr wär ich gern auf nen bauernhof aber keiner hat geplant und/oder gebucht  :P
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2443
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #2 am: 03. März 2014, 21:46:36 »
Wir gehen immer zum Osterfeuer (das haben meine Eltern schon mit mir früher gemacht, es war immer aufregend und toll!).
Naja sonst eben Eier anmalen, mit Kind/ern. Sonst Kuchen backen, spazieren gehen und Eier suchen.
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #3 am: 03. März 2014, 23:19:54 »
mmh, ¨unreligiös¨wird das eher schwierig *find*
Wir gehen halt z.B. zum Kinderkreuzweg usw., bei uns ist das eher religiös begrüdnet...

Also was Ihr machen könntet: eine Osterkerze gemeinsam gestalten.
Und diese dann in der Vorosterzeit anzünden.

Gemeinsam Eier färben, Papiereierbecher basteln, Hefe-Eier-Körbchen backen.
Osterkekse backen. Körbchen flechten.



Sweety

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #4 am: 04. März 2014, 00:26:01 »
Bei uns wird auch nix gemacht.
Wozu auch? Weihnachten... ist mittlerweile so von der Religion losgelöst und Tradition geworden, dass man da auch als Atheist ein - dann eben familienorientieres - Zeremoniell  entwickeln kann.

Aber Ostern? Geht bestimmt. Aber den individuellen Eigenarten meiner Familie ist es geschuldet, dass die Ostertraditionen eher auch spärlich ausfallen.
Eierfärben fällt aus, weil hartgekochte Eier esse hier nur ich und die Kinder mögen Eier gar nicht. Der Kleine sucht nicht gerne, der Große mag kein Süßes. Also gibt es Osternester, die nach dem Aufstehen offen auf dem Tisch stehen. In einem liegt Kleinkram von Playmo, im anderen Bifis und Salzstangen ;D

Ansonsten gehen wir zum Osterfeuer (den Kindern verkauft als Party mit Feuer) und genießen das lange Wochenende. Ich seh da jetzt auch nicht die Notwendigkeit, groß zu feiern. Gibt bei uns auch keine größeren Geschenke oder ähnliches.
Wir haben also an uns selbst nicht den Anspruch, da ein Fest draus zu machen.

Aber wir danken für die freien Tage ;D

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #5 am: 04. März 2014, 05:36:15 »
Man kann den Fokus auch auf den Bezug zum Frühling legen. Mit meinen 3.-Klässlern werde ich Ostern mit dem Thema "Neues Leben" verbinden. Klar, im Religionsunterricht natürlich einerseits mit dem übertragenen neuen Leben, das an Ostern beginnt, aber ganz klar (auch um viele sinnliche Erfahrungen zu ermöglichen) auch mit dem neuen Leben, das nach jedem Winter in der Natur erwacht.

Deshalb werden wir mehrmals nach draußen gehen und Frühlingsboten suchen, die ersten Blümchen pflücken und aufstellen, einen großen Frühlingsstrauß (auch Osterstrauß genannt ;) ) schneiden und binden, Schmuck dazu (z.T. aus Naturmaterialien, z.T. auch aus Papier,Perlen o.ä.) selbst basteln.

Wir gehen auch einen Kreuzweg, aber das wird jetzt schwierig ohne religiösen Hintergrund ;)

Osterkörbchen kann man auch gut aus Papierstreifen flechten. Und darin dann ein Frühlingskörbchen (Moos, Rinde, Zweigchen in Moosgummi gesteckt, Papier- oder Perlenblüten, gebastelte Vögel und/oder Schmetterlinge) gestalten.

Es gibt auch die Tradition des Osterwasserholens. Google mal danach. Kann man sicher auch üben den Frühling begründen und vllt. eine spannende Nachtwanderung machen?

Toll finde ich auch, einen Morgen schon bei Sonnenaufgang zu beginnen. Vllt. direkt den Ostersonntag, aber das geht natürlich auch bei jedem anderen Tag mit schönem Wetter.

Am Elternfrühstück bieten wir Stationen an, an denen ausgeblasene Eier (von denEltern mitgebracht, also jeder seine eigenen, um hygienische Richtlinien zu erfüllen) verziert werden können. Da gibt es so viele Ideen, Marmorieren oder Serviettentechnik fällt mir spontan ein. Oder Stempel und Aufkleber nutzen.
Kann man dann auch an den Strauß oder einen Strauch draußen vor der Schule/dem Haus hängen.
Oder die Eier auf Draht fädeln und dann zu einem Eierkranz binden, der um eine schöne Vase oder die Osterkerze gelegt werden kann.

Backen: Osterkranz, Osterbrot, Osterhäschen, Kükenmuffins, Muffins in halben Eiern (als Form) backen usw.

« Letzte Änderung: 04. März 2014, 07:06:43 von Haselmaus »

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9042
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #6 am: 04. März 2014, 06:57:08 »
Bei uns gibt es keine festen Rituale zu Ostern, wenn man mal vom färben der Eier absieht. Dieses Jahr darf auch der Zwerg dabei mithelfen, dass könnte interessant werden  8) Versteckt werden die Eier wo es eben möglich ist. Bei schönem Wetter draussen und ansonsten drinnen. Für uns ist es in erster Linie ein Familienfest.
Dieses Jahr gehe ich aber davon aus, dass es zumindest für meinen Großen auch eine andere Bedeutung bekommen wird. Das wird sich dann zeigen  :)
Für jedes Kind wird es ein Geschenk geben, aber keine Süßigkeiten :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23228
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #7 am: 04. März 2014, 07:00:47 »
Bei uns beginnt der Oster-Spaß mit dem Basteln - dieses Jahr, bemalen wir Holzanhaenger.  :D
Wir schmücken unseren Osterstrauss im Esszimmer und auch wieder einen Baum im Vorgarten.

Dann lesen wir viele Ostergeschichten - es gibt viele religionsverbundene Kindergeschichten zum Thema, aber ja auch ganz viele Osterhasen/Osterei-Stories.  :D

Mit Kirchgang usw. müssen wir nun nicht anfangen zu erzählen, geht ja eher um unreligiöse Traditionen...

Eier bemalen wir übrigens gemeinsam - den Spaß nehmen wir den Kindern nicht. Wir stellen die Schüssel mit den bemalten Eiern am Vorabend auf den Esstisch und der Osterhase versteckt sie dann für uns; gemeinsam mit den besonderen Eiern, die das Häschen für uns heimlich eingefärbt hat. Ja, viele Eier, große Familie, alle lieben hartgekochte Eier.

Lämmchen werden wir dieses Jahr auch wieder backen.

Wir machen an Ostern selbst sehr gerne einen langen Spaziergang MIT Frühlingsschrei!  :D Manchmal glaubt man, dabei irgendwo gerade einen Hasen weghoppeln zu sehen... Vielleicht der Osterhase selbst?



Haselmaus, schöne Ideen.  :)
Ich durfte letztes Jahr an der Grundschule meines Großen bei einem Osterbastelvormittag mitwirken - man kann wirklich tolle Sachen gestalten! :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #8 am: 04. März 2014, 07:10:26 »
Oh, danke, Jen! Hasel notiert: Lämmchen nicht vergessen!!! Das wird auf jeden Fall auch was für die Schule.

Und ich gehe mit der Klasse auf dem Spaziergang an einer Stelle entlang, wo nicht so viele andere Passanten sind. Mit viel Glück kommt dann hoffentlich ein laaaaaaaaaaaaanger Güterzug, denn den "Frühlingsschrei" würde ich ja gerne ausprobieren (lassen). Die Schüler dürfen so selten alles aus sich rauslassen/brüllen/toben, da werden wir die Gelegenheit nutzen. Muss ich nur der Erzieherin in meiner Klasse vorher schonend nahebringen. Die hält mich sonst für verrückt  ;D

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4728
    • Mail
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #9 am: 04. März 2014, 08:03:40 »
Hallo
bei uns ist es auch ein familienfest, alle treffen sich bei meinen eltern zum.osterbrunch (de e fast den ganzentag dauert), vorher hat der hase gaz viel versteckt und die kinder suchen <( 5kinder sind in der familie) - bei uns gibt es auch richtige geschenke, da alle fast im winter geburtstag haben gibt es halt fuer alle sachen zum draussen spielen - sonst ist dazu immer keine gelegnheit.

Vorher schmuecken wir zu hause einen baum mit plastikostereiern und backen kuchen/kekse/osterzopf o.so
eier faerben machen wir manchmal - aber da wir ostern selbst nie zu hause sind faellt ds meist aus.
Zum osterfeuer gehen wir auch!

Lg
sounny

MangoSine

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #10 am: 04. März 2014, 08:39:06 »
~
« Letzte Änderung: 22. Februar 2016, 19:24:56 von MangoSine »

Sweety

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #11 am: 04. März 2014, 09:32:15 »
Naja, also ganz strenggenommen hatten diese Frühlingsfeste aber auch einen religiösen Hintergrund, nur eben keinen christlichen.

Aber eigentlich ist es ja egal - wir feiern nur insofern, dass wir uns eine Bratwurst beim Osterfeuer gönnen und ansonsten freuen wir uns über ein paar Tage mehr gemeinsam. Mal bleiben wir unter uns, mal fahren wir zu den Schwiegers oder verbringen diese Tage bei Freunden oder haben Freunde bei uns. Es gibt da also keine Regelmäßigkeit bei uns.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22328
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #12 am: 04. März 2014, 10:50:36 »
Am Vortag färben wir Eier die wir dann dem Osterhasen raus setzen (der auch noch ein paar hinzu fügt @jen  ;) )

Morgens fahren wir meist Brötchen holen und eine runde durch den Wald...ich kenne ein paar Stellen wo bei gutem Wetter die Chance hoch ist,  Hasen zu sehen. Die letzten 2 Jahr hat es geklappt  :D

Wenn wir zurück nach kommen War der Osterhase da. Je nach Wetter drinnen oder draußen.

Danach fahren wir zu meinen Eltern brunchen.

Am tag darauf zu den Schwiegers und der uroma..überall werden natürlich Eier gesucht und kleine Geschenke ausgepackt ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Samika

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #13 am: 04. März 2014, 12:10:26 »
Bei uns beginnt es quasi morgen  ;) Wir gehen in die Kirche, verbrennen die Palmzweige aus dem letzten Jahr und holen uns ein Aschekreuz ab; außerdem beginnt die Fastenzeit.
Zu Palmsonntag wird ein Palmwedel gebastelt und dann während der Prozesion gesegnet. Dann beginnt die Karwoche, da ist dann auch nochmal viel Kirche angesagt ;)
Gründonnerstag essen wir (fast) nur grüne Sachen, an Karfreitag wird komplett gefastet.

Ähm, was noch... wir legen Soleier ein, pflanzen ein Kresse-Oster-Gärtchen und basteln Osterdeko. Wir gehen zum Osterfeuer, färben Eier, wir backen ein Osterlamm *überleg*

Naja, und am Ostersonntag feiern wir dann einfach die Auferstehung Jesu :D Meist verbunden mit Familienbesuch, lecker Essen, Osterspaziergang.... noch mehr lecker essen...

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #14 am: 04. März 2014, 15:41:29 »
Samika, das klingt schön bei euch  :D
Ich habe letztes Jahr mit den Oberzeller Franziskanerinnen Ostern gefeiert, direkt im Kloster. Schon von Mittwoch Abend an bis Ostersonntag am Mittag. Das war sehr eindrücklich! Allerdings nicht kinderkompatibel.

Mich hat das Schweigen am Karfreitag und die Nachtwache von Gründonnerstag auf Karfreitag wirklich nachhaltig beeindruckt.

Mal sehen, wie wir Ostern dieses Jahr aufteilen, am liebsten würde ich nämlich wieder so feiern!


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #15 am: 04. März 2014, 15:50:26 »
bei uns ist Ostern ein Fest für Freunde  :D
Ich sehe das nicht so eng mit christlichen oder religiösen Bedeutungen. Es ist Frühling, die ersten warmen Tage (ok, dieses Jahr gab es schon etliche warme Tage hier) und die schönsten Blumen blühen.
Wir machen um Ostern herum immer einen großen Brunch zu dem wir unsere Freunde mit Familie einladen. Wir sitzen nett zusammen, wenn das Wetter es erlaubt machen wir im Garten ein Feuer, quatschen und für die Kinder gibt es Osternester.
Eigentlich würde ich sowas auch gerne an Weihnachten machen. Kennt ihr den Film E-Mail für dich? Da feiern die so ein Weihnachtsfest wie ich es mir wünschen würde. Mit Freunden, Familie und offenen Herzen. Aber dafür ist meine Familie zu sehr auf ein schickes, pompöses Weihnachten bedacht und die Familie meines Mannes zu sehr auf ein traditionell-christliches.
Aber das ist egal, schließlich gibt es Ostern  :D
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Samika

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #16 am: 04. März 2014, 15:53:58 »
Haselmaus :-* Danke
In einem Kloster könnt ich es mir auch gut vorstellen. Werd ich sicher mal machen, wenn die Kinder größer sind.

Noch vergessen: Wir lesen das Schnüpperle Osterbuch und Ostern im Möwenweg :D

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #17 am: 04. März 2014, 15:58:25 »
@Samika: Das machen wir dann mal zusammen :) Ich glaube, dir hätte es da gefallen. Die Schwestern sind so offen und herzlich. Ich bin ja nicht katholisch, durfte aber trotzdem dabei sein und sogar am Abendmahl (ähm, heißt wohl eher Kommunion dann?) teilnehmen.
Und das Agapemahl im großen Mutterhaus war so liebevoll, feierlich und gleichzeitig total weltnah (z.B. haben die Schwestern ganz gut dem Rotwein zugesprochen  ;D)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #18 am: 04. März 2014, 16:08:31 »
Wir werden am Ostersonntag mit der ganzen Familie brunchen und für meinen Neffen hat der Osterhase Geschenke im Garten versteckt. Ansonsten werden freie Tage genossen und gut gegessen. Also quasi wie Weihnachten s-:) ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Once

  • Gast
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #19 am: 04. März 2014, 17:31:43 »
Urlaub.

felicitas

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2781
    • Mail
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #20 am: 05. März 2014, 20:22:36 »
Wir schmücken so 4 Wochen vorher die Wohnung mit Häschen, Ostergras, Birkenzweigen und hängen da selbstbemalte Eier dran. Diese werden auch in dieser Zeit bemalt o. gestaltet.

Außerdem backen wir Osterkekse (gleiches Rezept wie Weihnachten aber andere Ausstechformen) und verzieren die schön bunt.

1 Woche vorher schmücken wir Birke o. anderen Strauch im Garten ebenfalls mit bunten Eiern (Plastik u. auch selbstgemalte lackierte Eier).

Gründonnerstag gibt's immer etwas Grünes (Spinat) zu essen, Karfreitag dann Fisch. Ostersamstag gibt es manchmal Osterfeuer, wo wir auch hingehen. Die Osterkörbchen suchen wir im Garten dann Ostersonntag, wo auch meist Familienbesuch ansteht. Ostermontag machen wir dann oft einen Osterspaziergang/Wanderung bzw. unternehmen etwas mit den Kindern.


Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #21 am: 05. März 2014, 20:55:12 »
Wir trudeln Eier einen Berg hinunter ;)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #22 am: 06. März 2014, 08:20:40 »
Wir trudeln Eier einen Berg hinunter ;)
:o rohe?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #23 am: 06. März 2014, 10:25:18 »
Nein. Gekochte Ostereier.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Eure Rituale zu Ostern/ in der Osterzeit
« Antwort #24 am: 06. März 2014, 15:54:18 »
Nein. Gekochte Ostereier.
und die lasst ihr einen Berg runter kullern? Und dann?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung