Autor Thema: Euer Stromverbrauch  (Gelesen 3333 mal)

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Euer Stromverbrauch
« am: 25. Juni 2015, 14:58:13 »
Hey ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage.

Gestern kam unsere Stromrechnung und wir müssen saftig nachzahlen.

Angeblich haben wir im letzten Jahr 1400 kWh mehr verbraucht als im Vorjahr und haben somit insgesamt 6015 kWh verbraucht.

Zum Vergleichen:
Wohnung
Strom inkl. Heißwasser aber ohne Heizung
4 Personen
monatlicher Abschlag alt: 112,-
neu: 137,-

Was verbraucht ihr so?
In der Übersicht sind wir im "Viel zu hoch" - Bereich; die Abfrage im Netz ergab "im Durchschnitt".

Ich kann mir nicht erklären, warum wir so viel mehr verbraucht haben sollen. Nachdem wir im Vorjahr schon nachzahlen mussten, habe ich das Aquarium abgeschafft. Das Wasserbett haben wir seit 3 Jahren; im letzten Jahr haben wir aber Trockner (Ersatz) und Gefrierschrank (erstmalig) (beides EEK A++) neu anschaffen müssen. 

Danke und LG
some
LG
some




Trouble2011

  • Gast
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #1 am: 25. Juni 2015, 15:05:57 »
3 Kinder, zwei Erwachsene
2300 kWh ungefähr. :)

152qm/Haus. :)


Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2231
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #2 am: 25. Juni 2015, 15:24:26 »
Ca.5.000 kWh  :P

2 Erwachsene, 1 Kind, Haus 130 am. Allerdings arbeite ich an 4 Tagen im Homeoffice.Da sind dann 2 Bildschirme, der Rechner und der Drucker an.
Elektrogeräte sollten tw.auch mal ausgetauscht werden.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2442
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #3 am: 25. Juni 2015, 23:09:45 »
Hab grad nicht im Kopf wie viel Strom wir verbrauchen im Jahr, aber um Nachzahlungen zu vermeiden zahlen wir monatlich ca. 25€ mehr als den errechnete Abschlag. Für unseren Gasverbrauch machen wir es genauso.
So bekommen wir immer eine nette Summe zurückgezahlt. Dieses Jahr sogar noch mehr als letztes Jahr.  :D
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10678
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #4 am: 26. Juni 2015, 08:00:55 »
Wenn ihr aus unerklärlichen Gründen so viel mehr verbraucht habt, würde ich das mal melden und nachfragen, wie das sein kann. Ablesefehler? Oder hat jemand euren Strom angezapft? Ansonsten gibt es so Messgeräte zum Ausleihen, mit denen man Stromfresser ganz gut finden kann.



Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #5 am: 26. Juni 2015, 15:15:44 »
.
« Letzte Änderung: 03. September 2015, 21:14:14 von Brülläffchen »

Clärchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 232
  • Wir sind komplett und unendlich glücklich :)
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #6 am: 26. Juni 2015, 15:27:50 »
Wir haben einen Abschlag von 150€ für 4 Personen. Allerdings haben wir überall Durchlauferhitzer  :-X Und ich nutze regelmäßig unseren Trockner, was pro Trockengang zwischen 50-75 Cent kostet. 
11.01.2012, 10:47 Uhr - 3630g - 52cm - 36,5KU - spontan


30.08.2013, 16:32 Uhr - 3390g - 50cm - 34,5KU - spontan

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52507
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #7 am: 26. Juni 2015, 16:02:22 »
Wir haben einen Abschlag von 140€/Monat. Aber sind auch dauerhaft 6 Personen hier plus noch dazu Übernachtungsbesuche usw.
Und ich trockne 90% meiner Wäsche. Im Winter praktisch alles.

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #8 am: 26. Juni 2015, 16:06:01 »
Ich war gestern unten und hab sowohl Endzählerstand vom letzten Jahr als auch aktuellen Stand kontrolliert. Stimmt!

Ich hab auch mal die 20 Tage seit der Abrechnung hochgerechnet. Wenn der Verbrauch durchschnittlich so bleibt wären wir wieder bei 5.800kwh!!!  :o

Da stimmt doch irgendwas nicht. Ich werde eine Energieberatung bei den stadtwerken machen und mir so ein Verbrauchsmessgerät ausleihen.

@Netti ich trockne Handtücher, Bettwäsche und Unterwäsche der Kinder, sonst nix.

@Clärchen, Durchlauferhitzer haben wir auch. Und in der Küche so ein Untertischgerät. Das hatte ich einige Zeit lang immer nur zum spülen an, aber das ist echt umständlich, wenn man eben nicht ständig Zeit hat, zu warten, bis es heiß ist. Daher ist es jetzt wieder ständig an, wenn auch auf "E" für Energiesparen.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2015, 16:08:36 von some&leni&ben »
LG
some




~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52507
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #9 am: 26. Juni 2015, 16:21:58 »
Ich hatte das auch mal. Zum Testen. Aber bei uns stimmt das.
Wir haben alle Leuchten getauscht auf LED, haben alle Geräte in abschaltbaren Steckdosen, so dass sie komplett ausgeschalten sind, wenn sie nicht benutzt werden.
Viel mehr kann man nicht machen.
Wir müssen noch irgendwann die Gefriertruhe und den Kühlschrank tauschen, diese Geräte sind sehr alt. Das wird noch ein bisschen was ausmachen.
Ansonsten ist alles neu (Waschmaschine, Trockner, Herd)
Aber ich trockne eben sehr viel, wasche und koche täglich, hier hat jeder einen Tv im Zimmer, Handy, Pc usw. (außer der Jüngste)
Wenn ich bedenke dass meine Eltern etwas weniger als die Hälfte unseres Verbrauchs haben...und die sind zu zweit.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39861
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #10 am: 26. Juni 2015, 16:23:31 »
Der Durchlauferhitzer, trotz "E" wird dich u.a. massig an Strom kosten. Ich hatte auch so ein Gerät in meiner letzten Wohnung und habe es dann irgendwann immer an- und ausgestellt, wenn ich es brauchte. Es frisst!

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22189
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #11 am: 26. Juni 2015, 16:24:06 »
ehrlichgesagt hab ich keine Ahnung...und es interessiert mich auch nicht so sehr da ich eh nix ändern würde.

Wir leben so wie wir leben und fertig und da uns die Stromrechnungen noch nie sehr negativ aufgefallen sind wird es wohl passen :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52507
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #12 am: 26. Juni 2015, 16:28:10 »
Das stimmt. Wir hatten auch früher mal Durchlauferhitzer, die machen einen arm.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #13 am: 26. Juni 2015, 17:31:22 »
Was auch viel ausmachen kann, ist der Fernseher. Habt ihr da vielleicht einen anderen oder schaut mehr fern? Wir nutzen ein Doppelhaus alleine und haben zwei Stromanschlüsse. Wir haben mal die Zimmer durchgetauscht und der Fernseher ist von einem Hausanschluß zum anderen "umgezogen". Das hat man deutlich auf der Stromabrechnung gesehen.







some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #14 am: 26. Juni 2015, 17:40:20 »
Ich hab auch schon an den Fernseher gedacht. Er ist jetzt 7 Jahre alt; zwar schon ein Flachbildschirm aber halt alt.

Und zugegebenermaßen läuft der doch recht häufig  :-\
LG
some




pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #15 am: 27. Juni 2015, 00:10:30 »
http://www.erziehung-online.de/forum/allgemein/euer-stromverbrauch/

... vllt hilft dir der Thread noch, gar ned so lange her ...

Hatte auch überall mal Boiler ... irre, was die fressen.
Zwar umständlich: Hab heisses Wasser aus dem Bad geholt, das Gerät in der Küche auf daueraus gesetzt.
Mittlerweile neues Heizsystem im ganzen Haus  :)
Das Andere anders sein lassen.

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #16 am: 28. Juni 2015, 12:21:40 »
.
« Letzte Änderung: 03. September 2015, 21:13:49 von Brülläffchen »

biene20121

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #17 am: 30. Juni 2015, 00:03:13 »
2014 sind wir ende mai umgezogen und haben da auch den stromanbieter dann ab 1.6 gewechselt ein gesamt Verbrauch hatten wir von 1533 kwh von jan bis mai haben wir monatlich 51 euro gezahlt und von juni bis dez dann 45 euro.
haben aber auch kein boiler oder sowas.
nur kühlschränk, waschmaschine, spülmaschine und fernseher, was regelmäßig an ist.
geräte sind jetzt ca 2 jahre alt.
laptop läuft dann noch gelegentlich wenn wir zu hause sind.
haben auch viele geräte in den steckleisten mit schalter der dann bei nicht benutzung aus ist, was ich finde schon einiges bringt, glühbirnen alle ausgewechselt usw.

bezahlen jetzt einen abschlag von 43€ im monat.
wir haben auch das erste mal was zurück bekommen nach dem stromanbieterwechsel, sonst mussten wir auch immer drauf zahlen
Unser Floh wurde am 7.6.12 um 22:57 uhr geboren, war 45 cm groß und wog 2300 gramm

Unser Floh wird großer Bruder


Das zweite Wunder ist unterwegs

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10789
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #18 am: 30. Juni 2015, 07:15:52 »
Wir haben hier zu fünft (2 Erwachsene, 3 Kids) 4985 kWh in einem Abrechnungsjahr verbraucht (sogar vom Betreiber geschätzt, weil ich 2 Tage zu spät gemeldet habe ( :-[), hat es aber sehr gut getroffen, die Differenz waren nur 29 kWh, was in etwa die zwei Tage sind).
Erstmalig haben wir was zurückbekommen, obwohl hier auch WaMa, Gefrierschrank, Spülmaschine, etc. läuft und da "spare" ich auch nicht dran, außer halt beim Kauf auf gute Verbräuche zu achten.
Brauchwassererwärmung läuft viel über Photovoltaik (aber schon ein paar Jahre) und im letzten Jahr wurden glaube ich wirlich alle "Glühbirnen" ausgetauscht (Männersache). Scheint sich doch gut bemerkbar zu machen; zu biene20121 schiel.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Euer Stromverbrauch
« Antwort #19 am: 30. Juni 2015, 09:47:07 »
Huhu,

ich hatte das letztens schon in dem Thread geschrieben:

wir verbrauchen 4500 kWh im Jahr. 4 Personen, 2 Erwachsene und 2 Kinder. Ein-Familienhaus über 3 Etagen mit 210 qm. Im EG ist die Firma, dort sind 3 Büros und an 5 Tagen der Woche arbeiten wir vormittags in allen Büros immer an 3 Arbeitsplätzen, tendenziell mehr, da brennt dann meist Licht, Rechner laufen etc. Nachmittags ist im Schnitt nur ein Arbeitsplatz belegt bzw. an zwei Nachmittagen sind es 2 Plätze. Wir trocknen sämtliche Wäsche mit Trockner und ich habe keinen super Energiespartrockner. Unsere Geräte wurden allesamt neu angeschafft bei Hauskauf, sind jetzt also 7 Jahre alt. Bis auf der Trockner, da ist der teure schnell kaputt gewesen, seit zwei Jahren hab ich nen billigen. Wir kochen täglich, haben ne Kühl/- Gefrierkombi, es gibt zwei Fernseher im Haus, Spülmaschine...

Ach ja, und es gibt noch nen ca. 90 qm Anbau im Garten, da ist ein (selten genutztes) Heimkino und eine Bar drinne. Geheizt wird dort allerdings in der Saison auch durchgehend und es läuft ein Kühlschrank (nicht ganzjährig, aber im Sommer).

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung