Autor Thema: Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??  (Gelesen 5251 mal)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Hallo ihr Lieben,

ich habe mich ja in einem Anflug geistiger Umnachtung in einem Fitness-Kurs angemeldet (eine Mischung aus Yoga/Pilates/normale Fitnessübungen). Der Kurs ist zu einer ungnädigen Zeit, nämlich 20.10 - 21.10 Uhr. Ich war jetzt einmal (ich war eine Stunde in der Hölle  S:D), morgen ist wieder Folter-Time.

Nun meine Frage: Das letzte Mal hab ich davor nichts mehr gegessen (war alles sehr hektisch mit den Kids und meinem Mann  s-:)), hab dann nach dem Kurs einen Bärenhunger gehabt und - recht kontraproduktiv  ;D - ne TK-Pizza verdrückt  :-X das is natürlich murks, das weiß ich auch. Deshalb möcht ich das morgen auf keinen Fall wiederholen.

Nur - was esse ich? Und wann esse ich? Vor dem Kurs? Und wenn ich nach dem Kurs Hunger habe, was kann ich da essen? Nen Salat mag ich mir um die Zeit - komme um halb zehn heim - nicht mehr machen...

Vielleicht haben die Fitness-Ladys unter uns ja ein paar Ideen, das wäre toll  :D

Danke euch  :-*
Lori
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #1 am: 11. März 2012, 17:59:52 »
Also mein Mann isst vor dem Sport nix. Mindestens 1Std. eher 2Std.. Er sagt, es wird ihm übel, wenn er mit vollem Magen Sport macht.

Quinn isst vor, wärend und nach dem Sport, ohne Pause und ohne Übelkeit  s-:).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #2 am: 11. März 2012, 18:02:12 »
Wenn ich vor dem Sport esse, würde ich einschlafen beim Sport machen ;D
Wenn dann esse ich einen Apfel oder so davor.
Danach würde ich was leichtes essen, Salat, Müsli...

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #3 am: 11. März 2012, 18:09:44 »
Vorm Sport: mäglichst 1-2h nichts, höchstens einen Apfel oder ne Banane.

Nach dem Sport hab ich auch oft Heißhunger. Dann esse ich meist Obstsalat oder Salat. Sonst artet es nämlich aus und der Sport war für nix.  :P




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #4 am: 11. März 2012, 18:10:09 »
Wenn ich bis nach 21 Uhr nicht gegessen hätte, würde ich wahrscheinlich umfallen  S:D

Ich würde es an deiner Stelle so machen, dass du mit den Kindern gemeinsam zu Abend isst. Das ist ja bestimmt idR so gegen 18 - 18:30 Uhr oder?

Da kannst du ja nen leichten Salat essen, dass das größte Hungergefühl erst mal weg ist.

Bei Pilates und Yoga hüpft man ja nicht rum, ist ja alles eher ruhig, so dass einem wahrscheinlich auch nicht übel wird wenn man vorher isst. Zumindet ist das bei mir so.

Wenn du nach dem Sport noch Hunger hast, dann kannst du ja noch ne Kleinigkeit essen (Obst Gemüse Quark z.B.).

Ich war übrigens auch bei einem Pilateskurs und ich weiß, was du mit Folter-Time meinst  :P
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #5 am: 11. März 2012, 18:13:45 »
Aaah danke schon mal  :D

@Milka
 S:D ja da brennen die Muskeln  S:D ;D

Also wie gesagt, das letzte Mal hab ich es bis nach dem Kurs ohne Essen ausgehalten, aber danach hätte ich halt ne halbe Sau vespern können  ;D

Werd vielleicht ne Klitzekleinigkeit davor essen (genau, wir essen so zw. 18 und 18.30 Uhr zu Abend) und mir danach vielleicht wirklich ein Müsli machen - Müsli mit ner halben Sau drin  ;D
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4382
    • Mail
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #6 am: 11. März 2012, 18:21:47 »
ca. eine Stunde bis 1/2 Stunde davor einen Smoothie trinken. Wann genau kommt natuerlich allein auf dein Koerpergefuehl an. Manchen wird schlecht wenn es nur 1/2 Stunde zuvor ist. Aber mir persoenlich reicht die Zeitspanne, da ich recht schnell verdaue und verbrenne.

Mein lieblings vor-dem-Sport Smoothie: Soja- oder Mandelmilch, Haferflocken, Banane und ein paar gefrorene Erdbeeren mit rein.

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4382
    • Mail
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #7 am: 11. März 2012, 18:23:56 »
Wenn du nach dem Sport Heisshunger hast, was ganz normal sein kann, hilft es wenn du sicher gehst dass du gleich was gesundes greifbar hast. Sonst ist die Verlockung zu gross zu junk food zu greifen.

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #8 am: 11. März 2012, 19:43:25 »
+
« Letzte Änderung: 22. März 2013, 19:25:04 von Fannilein »
[/url]

ehemals Fannilein :-)

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #9 am: 11. März 2012, 19:45:15 »
@fannilein: Das mag ja so sein... aber da würde ich zusammenbrechen. Ich schaffe kaum 5h ohne Essen durchzuhalten, wenn ich nix besonderes mache. Noch Sport dazu und ich kippe aus den Latschen.

Denke, das ist auch typabhängig.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

moni

  • Gast
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #10 am: 11. März 2012, 19:51:05 »
mein kurs ist auch um acht. ich esse bis sechs. wenn ich später esse bekomme ich magenschmerzen beim sport.

wenn es ums abnehmen geht würde ich nach dem sport nen salat oder was eiweißhaltiges essen.

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #11 am: 11. März 2012, 20:04:03 »
Mmh, naja also direkt ums Abnehmen gehts mir net - eher um Bodyforming  ;) wiege 52 kg auf 1,58 m - okay, ein Kilo weniger wäre auch toll. Ich geh da hauptsächlich hin, weil sie einen "starken Rücken" und einen "geformten Körper" versprechen  ;) also so richtig Abspecken ist also nicht angesagt (möcht halt meinen Bauch irgendwie loswerden, aber das is glaub auch nur ein Wunschgedanke  :P).

Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4382
    • Mail
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #12 am: 11. März 2012, 20:24:56 »
Mir geht's auch eher ums formen und straffen. Trotzdem merke ich dass mich fettiges und ungesundes Essen irgendwie immer runterzieht, Energiemaessig.
Das ist mir aber auch erst aufgefallen seitdem ich mich ueberwiegend pflanzlich ernaehre. Kaese und Milchprodukte rauben mir richtiggehend die Energie.

Shakes und Smoothies geben mir vor meinen Workouts oder vorm Laufen einen richtigen Kick.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #13 am: 11. März 2012, 20:33:43 »
ich hatte auch mal so einen kurs um eine doofe Abendzeit...irgendwie sind meine Kurse immer alle zu solchen zeiten  s-:)
....ich habe ganz normal  mit den Kindern  Abend gegessen (17/17.30uhrca.)...Brot mit Käse, Rohkost (wir essen abends nicht warm...)....und hinterher dann eher was eiweissreiches wie Joghurt oder nen Eiweissshake....


Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #14 am: 11. März 2012, 20:52:53 »
Wir vespern abends auch immer, das würde ja passen  :D woher bekomm ich denn diese Eiweiss-Shakes? Gibts das nur im Fitnessstudio oder auch im ganz normalen Handel, sprich Supermarkt?

Ja ich find das ja mit der Uhrzeit richtig gehen zum  :P Abends ab 20 Uhr bin ich eigentlich nur noch reif fürs Bett und net für die Sportmatte  s-:)
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #15 am: 11. März 2012, 21:01:00 »
ist ja ein sehr umstrittenes Thema mit den SHakes  ;), bekomme ich sicher gleich für gemeckert  ;D aber ich schwöre ja auf Alm *ased aus der Apotheke (Apotheke)... Abnehmeffekt ist bei mir klasse und dauerhaft und es ist sättigend... gibt aber solches Zeug in jedem Supermarkt (wobei ich da keine Ahnung von habe) ...ist ja auch alles Geschmackssache......


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #16 am: 11. März 2012, 21:03:48 »
..ich könnte mich jedes Mal selber wieder in den Hintern treten, wenn ich mich zu solchen Kursen anmelde  s-:) s-:) s-:) ich melde mich hochmotivert an um dann festzustellen, dass 20uhr nicht mehr meine Zeit ist  ;D ;D ;D ;D Hab mich da jetzt schon mind. 4X selber ausgetrickst  s-:) mit verschiedenen Kursen....
Auf der anderen Seite war z.b.  Pilates echt klasse und super effektiv.... hätte ich gerne weiter gemacht...wenn ich nur wüsste WANN  s-:)


Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7884
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #17 am: 11. März 2012, 21:57:14 »
Werde dann mal nach den Shakes gucken, danke! Uff ... also ich bezweifel ja, ob ich die Pilatesübungen überhaupt richtig mache. Das letzte Mal meinte sie, es zieht da und da - bei mir hats überall gezogen, aber net DA  ;D

Ja, man muss seinen Schw...hund echt austricksen. Aber ich bin froh, in einem Kurs zu sein. Ich hatte mir erst überlegt, mich wieder im Fitnessstudio anzumelden, aber da wär ich vielleicht einmal hingegangen und danach wären mir 10000 Ausreden eingefallen  :P
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6402
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #18 am: 12. März 2012, 02:05:26 »
Iss was "richtiges" ca. 2 Stunden vorher, das kommt ja mit Abendessen hin. Dann kurz vorher, ca. 15 Minuten, nochmal einen Apfel, eine Banane, ein Joghurt. Und danach zusammenreißen, dass du keinen Heißhunger bekommst, sonst ist ja der ganze Sinn vom Kurs dahin ;) Da hilft noch ein Apfel oder ein Joghurt direkt nach dem Sport, schon in der Umkleide oder auf dem Heimweg.

@lotte, ja wegen Shakes bekommst du Gemecker von mir ;D Die ganzen Nährstoffe und das Sättigungsgefühl kann man viel besser über Nahrung decken s-:) Ja, abnehmen kann man damit schon, aber wenn man sich ein bisschen informiert, klappt derselbe Effekt auch viel gesünder mit Nahrung. Geschmackssache! Du hast wahrscheinlich darauf gewartet, dass das endlich einer sagt ;D
Kind 2011
Kind 2014
...

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4382
    • Mail
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #19 am: 12. März 2012, 11:36:59 »
Ich seh's wie Mondlaus. Zumal diese Shakes wirklich rausgeschmissenes Geld sind. Du kannst dir doch ganz einfach selbstgemachte Shakes und Smoothies machen. Ist billiger und gesuender. Rezepte gibt's im Internet massenweise von sehr einfach bis raffiniert.

Wollte auch noch sagen, dass dieses Hungergefuehl danach oft nach einigen Wochen Training verschwindet, wenn der Koerper sich daran gewoehnt hat.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #20 am: 12. März 2012, 11:46:54 »
.

@lotte, ja wegen Shakes bekommst du Gemecker von mir ;D Die ganzen Nährstoffe und das Sättigungsgefühl kann man viel besser über Nahrung decken s-:) Ja, abnehmen kann man damit schon, aber wenn man sich ein bisschen informiert, klappt derselbe Effekt auch viel gesünder mit Nahrung. Geschmackssache! Du hast wahrscheinlich darauf gewartet, dass das endlich einer sagt ;D
Endlich  ;D
Ne, schon klar und zu 90% esse ich auch gesund und abwechslungsreich und FRISCH und ja, sicher kann man sich auch alles selber machen (Shakes und Smooties) und trotzdem kaufe ich sowohl das eine als auch das andere mal fertig und finde es dann auch praktisch  ;)
Und ich bin tatsächlich normal die erste, die über künstliche Vitamine etc meckert und habe selbst in der Schwangerschaft jeder Diskussion stand gehalten und so was nicht angerührt ....
Trotzdem funktioniert Alma*sed gut und ist eins meiner wenigen LAster bei Fertignahrung  ;D Aber ja, ich gebe euch recht (und werde es aber trotzdem weiterhin für solche Situationen  kaufen... )

Aber ja, in der Regel sind Buttermilch und Naturjoghurt wohl die bessere Alternative ...


Caristia

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 898
Antw:Essen vor dem Sport? Nach dem Sport? Und wenn ja ... was??
« Antwort #21 am: 12. März 2012, 12:30:40 »
Probiere es mal mit POWERBAR Figur Shake Kirsch-Banane. Schmecken super und liefern viel  Eiweiß und machen wirklich satt. Auch andere Shakes von Powerbar schmecken super.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung