Autor Thema: Einräumen des Geschirrspülers  (Gelesen 7106 mal)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Einräumen des Geschirrspülers
« am: 22. Februar 2012, 12:28:41 »
Ich brauch jetzt mal eure Hausfrauen bestätigung !

Wie räumt ihr den Geschirrspüler - ganz speziell den BESTECKKORB - ein ? Alles querbeet oder sortiert ihr in den Fächer nach Gabeln Messer etc ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7629
    • Mail
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #1 am: 22. Februar 2012, 12:34:34 »
Ich hab keinen mehr aber als ich noch einen hatte hab ich oben so sachen wie gläser tassen schüsseln die reinpassten unten teller wo die dinger dazu sind wo man sie reinstellen kann und in den besteckkorb alles gemischt durcheinander:D
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”


Mamutschka

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2057
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #2 am: 22. Februar 2012, 12:34:49 »
Alle kreuz und quer, so wie gerade Platz ist und möglich viiiiiel reinpasst  ;D
    

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #3 am: 22. Februar 2012, 12:35:11 »
Alles querbeet und mit den Griffen nach oben. Früher mit den Griffen nach unten, aber seit ich helfende Kinder habe kommen die Griffe nach oben, die Große hat ganz am Anfang mal in ein Messer reingelangt :-\

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #4 am: 22. Februar 2012, 12:36:35 »
Besteckkorb: querbeet. Einiges zeigt nach oben, einiges nach unten, nur spitze Messer stelle ich - wenn sie da drin landen - so dass die Spitze nach unten zeigt.

Sogar die absolute Haushaltsqueen der USA, Martha Stewart, empfiehlt das so, weil sich gerade Löffel sonst so ineinander legen - Löffeln quasi - dass nicht alles sauber wird. War ich dankbar dafür, vorher musste ich es dort nämlich sortieren  :P

Beim Rest kommen auf jeden Fall Gläser und Plastik nach oben, Töpfe und große Teller nach unten und der Rest so wie es passt.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #5 am: 22. Februar 2012, 12:38:41 »
Ich habe noch nie darüber nachgedacht, dass man den Besteckkorb sortiert einräumen könnte..  :o

Also alles querbeet. ;)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #6 am: 22. Februar 2012, 12:39:47 »
Ich hab das bisher immer sortier , weil ich dann das Ausräumen und ich die Schublade packen einfacher fand .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #7 am: 22. Februar 2012, 12:52:24 »
Sortiert!!!

Ich bekomm jedes mal die Krise wenn mein Mann alles reinwirft, das dauert so lange beim ausräumen! Wenn alles sortiert ist langt ein Griff und fertig :D

Achja, Speisereste an Löffeln... manchmal, da schau ich schon nach ;) Aber das seh ich mit einem Blick, sind nie viele Löffel drin!

Da bin ich echt ein Monk!
Die Messer kommen links, die Gabeln rechts, die Löffel oben oder unten, scharfe Messer mit der Spitze nach unten in die Mitte und sonstiges auch dort. Neben den Besteckkasten kommen die Frühstücksbrettchen, daneben die Kinderteller. Oberhalb von diesen die normalen Teller, oberhalb vom Besteckkasten die Töpfe, Schüsseln ect.
Oben kommen rechts die Tassen, links die Gläser und in die Mitte sonstiges :P ;D ;D

Ja, haltet mich ruhig für verrückt! Aber ich bekomme mit dem System doppelt soviel unter wie mein Mann s-yes

Achja, wenn die Kinder oder mein Mann falsch einräumen und es ist noch nicht soviel, dann räum ich um s-:) :-X ;D ;D
   

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #8 am: 22. Februar 2012, 12:53:08 »
Ich sortiere halt lieber sauberes als dreckiges Besteck.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Sweety

  • Gast
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #9 am: 22. Februar 2012, 12:54:18 »
Ich habe noch nie darüber nachgedacht, dass man den Besteckkorb sortiert einräumen könnte..  :o

Also alles querbeet. ;)

Ich sortiere halt lieber sauberes als dreckiges Besteck.

s-yes

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #10 am: 22. Februar 2012, 12:57:39 »
Jofina ich liebe dich

Ich räume auch um wenn es jemand falsch macht . Und ich finde das nicht schlimm das dreckige Geschirr gleich nach dem Essen richtig einzuräumen - Einräumen muss ich es doch so oder so - in der Hand hab ich das eh
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #11 am: 22. Februar 2012, 12:59:38 »
Ich habe noch nie darüber nachgedacht, dass man den Besteckkorb sortiert einräumen könnte..  :o

Also alles querbeet. ;)

Mann, du sprichst mir aus der Seele!!
...also echt, macht das wer?

Und die Griffe nach oben!!! Sonst hat man doch den Schmock vom letzten Essen irgendwie immer an den Händen  :P




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #12 am: 22. Februar 2012, 13:00:20 »
Bei den Tellern hab ich auch ein System, mein Mann versteht es nicht und ich habe auch keine Lust mehr zu erklären. Stellt er also mal die Teller rein, dann räume ich sie einfach um, wenn ich eh an die Spülmaschine muss um selbst etwas reinzustellen.

Ansonsten:
Dreckiges Geschirr anfassen macht mir nichts, dreckiges Besteck hingegen finde ich doof :P

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #13 am: 22. Februar 2012, 13:01:34 »
Ich mische extra  :P , sonst legen sich die Sachen oft übereinander, auch wenn der Griff unten ist.

Griff unten außer bei spitzen Messern.
*2008,  *2010, *2015

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #14 am: 22. Februar 2012, 13:05:01 »
wie die Mehrheit hier, alles querbeet, Griffe nach unten, außer scharfe, spitze Messer, da kommt die Klinge nach unten.
Rest so, daß man möglichst viel reinbekommt.  :)
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Eiszapfen

  • Gast
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #15 am: 22. Februar 2012, 13:06:05 »
Die kleinen Löffel kommen in die Gitter vom Besteckkorb.

Große Löffel kommen mit Griff nach oben, Gabeln und Messer mit Griff nach unten (weil sie sonst den Korbboden beschädigen). Spitze Messer, Fleischmesser und Brotmesser spüle ich von Hand, damit mein Nachwuchs sich nicht verletzt.

Ach so: die Gabeln, Messer und großen Löffel querbeet.

bibi1980

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2824
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #16 am: 22. Februar 2012, 13:17:03 »
Alles querbeet und mit den Griffen nach oben. Früher mit den Griffen nach unten, aber seit ich helfende Kinder habe kommen die Griffe nach oben, die Große hat ganz am Anfang mal in ein Messer reingelangt :-\

genauso mach ich es hier auch! und nicht nur des kindes wegen. ich selbst hab mich schon mal mit ner messerspitze gestochen, als ich noch teller einräumen wollte ...  s-:)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23167
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #17 am: 22. Februar 2012, 13:48:59 »
 ;D

Aehnlich haben meine Mama, die Freundin meines Bruders und ich gestern beisammen gesessen und diskutiert, ob es nun besser ist dreckiges Geschirr vorruebergehend ins Spuelbecken zu stellen / legen oder daneben auf die Ablage / den Spuel"stein" (im Falle einer gerade vollen, laufenden Spuelmaschine)...

 ;D

Vor Jahren erzaehlte doch hier mal jemand, er sortiert seine Waescheklammern farblich... Wer war das noch gleich? *gruebel*
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #18 am: 22. Februar 2012, 13:52:45 »
Ich hab keinen Besteckkorb, sondern so ne extra "Etage" und da kommt alles an Besteck kreuz und quer drauf.

Was ich so hasse, ist wenn Wasser sich auf den Tassenunterseiten sammelt... wenn ich da mal nicht aufpasse und nicht von unten nach oben ausräume, schütte ich Wasser auf die trockenen Teller :P

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5485
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #19 am: 22. Februar 2012, 13:55:16 »
In den Besteckkorb: alles durcheinander.

Im Haus hatten wir eine Spülmaschine mit extra etage, so wie Herzschlag. Da habe ich auch sortiert, aber jetzt nimmer.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #20 am: 22. Februar 2012, 14:01:10 »
.
« Letzte Änderung: 04. März 2012, 14:06:11 von Brülläffchen »

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #21 am: 22. Februar 2012, 14:02:21 »
Alles querbeet und so, dass möglichst viel unterkommt ;) Besteck ebenfalls querbeet. Kleine Löffel und Gabeln meist in die Halterung. Scharfe Messer werden i.d.R. per Hand gewaschen.

Umsortieren machen wir auch, wenn noch Platz dadurch gewonnen wird, aber nicht, weil uns das Einräumen des anderen nicht "gefällt". ???

Vor Jahren erzaehlte doch hier mal jemand, er sortiert seine Waescheklammern farblich... Wer war das noch gleich? *gruebel*

Ähm ja... ich mach das ähnlich... ich sortiere zwar nciht nach Farbe, aber ich habe unterschiedliche Sorten Wäscheklammern und an ein und demselben Kleidungsstück muss für mich die gleiche Sorte hängen.  s-:)
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

kd74

  • Gast
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #22 am: 22. Februar 2012, 14:16:47 »
alles querbeet und nicht nur das besteck.  ich pack soviel rein wie es geht, was nicht sauber wurde bleibt gerde drin. ich bin völligt entspannt was meine spülmaschine und das einräumen angeht.
wo ich allerdings explodiere wenn mein mann meint mein chaos zu zerstören und die spülmanschine umräumt. da platze ich......das finde ich unmöglich..... :-(

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #23 am: 22. Februar 2012, 14:18:18 »
Sortiert!!!

Ich bekomm jedes mal die Krise wenn mein Mann alles reinwirft, das dauert so lange beim ausräumen! Wenn alles sortiert ist langt ein Griff und fertig :D

Achja, Speisereste an Löffeln... manchmal, da schau ich schon nach ;) Aber das seh ich mit einem Blick, sind nie viele Löffel drin!

Da bin ich echt ein Monk!
Die Messer kommen links, die Gabeln rechts, die Löffel oben oder unten, scharfe Messer mit der Spitze nach unten in die Mitte und sonstiges auch dort. Neben den Besteckkasten kommen die Frühstücksbrettchen, daneben die Kinderteller. Oberhalb von diesen die normalen Teller, oberhalb vom Besteckkasten die Töpfe, Schüsseln ect.
Oben kommen rechts die Tassen, links die Gläser und in die Mitte sonstiges :P ;D ;D

Ja, haltet mich ruhig für verrückt! Aber ich bekomme mit dem System doppelt soviel unter wie mein Mann s-yes

Achja, wenn die Kinder oder mein Mann falsch einräumen und es ist noch nicht soviel, dann räum ich um s-:) :-X ;D ;D

Ich glaubs nicht, wie bei uns ;D Wir sind Monks ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Einräumen des Geschirrspülers
« Antwort #24 am: 22. Februar 2012, 14:22:03 »
Ich habe noch nie darüber nachgedacht, dass man den Besteckkorb sortiert einräumen könnte..  :o

Also alles querbeet. ;)

Ich sortiere halt lieber sauberes als dreckiges Besteck.

s-yes
s-yes

Mal mit dem Griff nach unten, mal mit dem Griff nach oben s-:)
Obschon ich jemanden kenne, der auf den Besteckkorb gefallen ist, was ziemlich unschön wurde, da die Griffe unten waren...

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung