Autor Thema: E-book reader Vor und Nachteile  (Gelesen 6951 mal)

hexe_mel24

  • Gast
E-book reader Vor und Nachteile
« am: 30. Dezember 2011, 15:28:19 »
Ich hab bald Geburtstag und hab überlegt mir einen Ebookreader zu wünschen. Jetzt wurde mir aber von einigen gesagt, das sich das nicht lohnt, das die Ebooks fast genauso teuer sind, wie normale Bücher. Jetzt brauch ich eure Meinungen. Was ist so toll an den Dingern, oder was ist totaler Schwachsinn?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39893
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2011, 15:30:09 »
Also absoluter Mist ist, dass es gefährlich ist in der Badewanne zu lesen - ein Buch fällt rein, trocknet auf der Heizung und man kann weiterlesen. Fällt der eBook-Reader, dann ist er gehimmelt.

Ansonsten fällt mir gerade nichts ein was ich am Reader vermisse, richtige Bücher aus Papier liest man ja dennoch weiterhin - also ich zumindest :)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14174
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2011, 15:33:36 »
Vorteil: man muss keine schweren Bücher rumschleppen!
Ich finde das Lesen generell besser, weil ich halt kein schweres Buch in der Hand halten muss, sondern ein Fliegengewicht von Reader.

Was die Preise angeht .. bei HC-Bücher ist der Preisunterschied schon größer - da kann man sparen. Bei PB ist es oft nur 1 Euro.

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2011, 15:47:12 »
ich bin eigentlich eine leseratte und habe meinen ebookreader jetzt 1jahr..... aber ich mag das ding nicht, komme leider damit nicht klar
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Belinda

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6285
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2011, 20:43:52 »
Also ich hab auch überlegt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

VORTEILE

- kaum Gewicht
- Bücher sind Günstiger/ ältere kostenlos
-Handlich und leicht zu Transportieren
-

NACHTEILE

-Wenn fällt dann kaputt
-Bei einem echten Buch geht kein Akku leer
-Das Feeling fehlt einfach

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2011, 20:45:09 »
Also absoluter Mist ist, dass es gefährlich ist in der Badewanne zu lesen - ein Buch fällt rein, trocknet auf der Heizung und man kann weiterlesen. Fällt der eBook-Reader, dann ist er gehimmelt.

Ich hatte meinen schon mit in der Wanne. Mir ist ehrlich gesagt noch nie ein Buch ins Wasser gefallen, wieso sollte das dann der Reader tun?

Vor- und Nachteile, schwer zu sagen. Ich bin eher ein Freund gebundener Bücher, von dem her sagt mir das starre Gehäuse des Readers schon sehr zu. Er ist wesentlich leichter, man braucht zum Lesen+Blättern nur eine Hand und hat ihn in allen möglichen Liegepositonen gut in der Hand. Im Vergleich zu gebundenen Büchern spart man auch mehr Geld. Außerdem sind unsere Bücherregale übervoll, die Bücher am Reader müssen nicht abgestaubt werden und liegen nicht überall im Haus verteilt herum.

Ich empfinde auch das Schriftbild sehr angenehm sowie die Tatsache, dass ich die Schriftgröße verändern kann (mache ich, je nachdem, ob ich meine Kontaktlinsen drin habe oder nicht)

Mein einziger bisher festgestellter Nachteil ist die Tatsache, dass ich Angst habe, das Teil runterzuwerfen und zu schrotten. Aus diesem Grund habe ich mir jetzt auch eine Hülle dafür gekauft.

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2011, 20:48:56 »
vielleicht findet sich hier jemand, der sich meinen mal anschaut und aktualisiert oder so
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2011, 21:06:08 »
Was für einen hast du denn? Vielleicht hat den ja hier jemand anders auch?

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23165
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2011, 21:14:03 »
Ich war kritisch, habe nun seit Weihnachten einen und bin begeistert. :D Nur vermisse ich es, Seitenzahlen zu sehen... Das fehlt mir irgendwie. Weiss aber nicht, ob das immer und ueberall so ist.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #10 am: 30. Dezember 2011, 21:16:25 »
Mein Sony hat Seitenzahlen.

Ich wüsste bis jetzt nichts, was ich als negativ bewerten würde. Diese Woche ist mir das erste Mal der Akku ausgegangen, aber das liegt ja an der eigenen Dummheit/Faulheit und nicht am Gerät. In der Badewanne lese ich auch (no risk, no fun) und zu Boden gefallen ist er mir leider auch schon einige Male. Ohne gröbere Schäden.

@ Blondchen: Du hast die erste Kindle-Generation, oder?

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #11 am: 30. Dezember 2011, 21:18:16 »
nee ich hab einen von ectaco
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4578
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #12 am: 30. Dezember 2011, 21:20:40 »
Oh tut mir leid, da muss ich passen; diese Marke sagt mir garnichts.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #13 am: 30. Dezember 2011, 21:26:14 »
Ich auch nicht... Mal da vorbei, wo du ihn her hast?

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2011, 21:30:05 »
ectaco jetbook. ich hab den von meinem mann zu weihnachten bekommen, aber der hilft mir nicht  :-( :-( :-( und jetzt liegt der seit monaten rum, wei l ich keine bücher drauf krieg irgendwie
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #15 am: 30. Dezember 2011, 21:33:02 »
arthur hat auch versucht dir zu helfen, oder? ich hab keine ahnung was nicht klappt.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23165
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #16 am: 30. Dezember 2011, 21:39:47 »
Blondchen, kannst du nicht da anrufen und direkt nachfragen? :-\
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

bibi1980

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2824
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #17 am: 30. Dezember 2011, 22:18:31 »
ich hab den von weltbild und liebe den ebook reader an sich ... nur das modell nicht. akku hält nicht ... sonst ist er toll. war einsteigermodell, hab ihn jetzt ca 2 monate und werde m ir dann bald mal einen sony kaufen.

mein vorteil: mitglied in der online bibliothek (ca. 20 euro kosten im jahr) und lesen ohne limit. toll. keinen cent zusätzlich und unbegrenzte bücher. auch immer wieder aktualisiert. habe keinen platz für "echte"' bücher.

nachteil: keine bisher

Belinda

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6285
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #18 am: 30. Dezember 2011, 23:06:13 »
@Bibi
Hast du auch den Trekstor 3.0 ? Ich hab den auch.
Der Akku hält besser wenn du die Helligkeit auf 0 % stellst das reicht auch locker noch zum Lesen im Dunkeln  :D

Ich liebäugle auch mit dem Sony oder Kindl  ;D

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3007
    • Mail
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #19 am: 30. Dezember 2011, 23:56:04 »
Dank diesen Threads hab ich jetzt etwas gegooglet und das Angebot der "Onleihe" entdeckt! Das ist ja klasse :D
Sogar die Stadtbibliothek der unserer nächstgrößeren Stadt macht da mit :D
Es sind aber wohl auch Fernsmitgliedschaften möglich. Die Onleihe in Ludwigsburg soll recht gut ausgestattet sein...
Da kann man zB auch den "Spiegel" auskeihen... Wird aber nur "für PC" angezeigt (Adobe Reader PDF) Ich geh mal davon aus, der Kindle kann das nicht, oder???
Kann ein Trekstore oder Sony Reader Adobe Reader PDF?

Manman, jetzt bin ich echt am überlegen ob ich das auch brauche... ;)

hexe_mel24

  • Gast
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #20 am: 31. Dezember 2011, 08:51:17 »
Na ich überlegs mir mal. Unser Bücherregal platzt auch aus allen Nähten. Und wenn es so eine onlinebibliothek gibt wäre das ja prima. Bei unserer vergesse ich nämlich immer die Bücher wegzubringen, das kann da dann ja nicht passieren.  ;) ;D

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #21 am: 31. Dezember 2011, 09:11:47 »
Ich war bis jetzt auch immer mehr für echte Bücher. Aber nachdem ich bei meinem Nachbar mal schauen durfte steht sowas als Wunsch für nächstes Jahr auf der Liste.
Onleihe wäre ja auch klasse - muß ich gleich mal schauen ob unsere Bibliothek schon so fortschrittlich ist.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39893
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #22 am: 31. Dezember 2011, 09:19:05 »
Also absoluter Mist ist, dass es gefährlich ist in der Badewanne zu lesen - ein Buch fällt rein, trocknet auf der Heizung und man kann weiterlesen. Fällt der eBook-Reader, dann ist er gehimmelt.

Ich hatte meinen schon mit in der Wanne. Mir ist ehrlich gesagt noch nie ein Buch ins Wasser gefallen, wieso sollte das dann der Reader tun?

Mir fallen gerne mal die Augen zu in der Badewanne. Wärme + Müdigkeit + Lesen verträgt sich bei mir nicht, daher gehe ich niemals mit dem e-Reader in die Badewanne ;)

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #23 am: 31. Dezember 2011, 09:26:16 »
ich stelle mir so ein Teil nciht gut vor, wenn ich lese will ich ein Buch in Händen halten, umblättern..................
wahrscheinlich bin ich mal wieder zu nostalgisch!

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:E-book reader Vor und Nachteile
« Antwort #24 am: 31. Dezember 2011, 09:56:21 »
@schnauferl

Ähm, damit blättere ich auch um, ode rwie glaubst du kann man damit lesen ??? ;D

Ich lese immer wieder, dass einige auf das Buchfeeling nicht verzichten wollen, vor allem auf das Buchgeruch. ???

Ähm, an anderer Stelle habe ich bereits gefragt: wie lest ihr? Ich schnüffel doch nicht an meine Bücher, ich lese sie nur. Vorneweg möchte ich nur darauf hinweisen, dass ich mich nicht lustig darüber mache. Ich staune nur, wie unterschiedlich das Thema Buch behandelt wird. Ich bin vielleicht etwas zu pragmatisch eingestellt (wie in andere Sachen wohl auch), aber mich persönlich interessiert einfach nur die Story und nicht die Aufmachung. Ich weiß oft nicht mal, was auf dem Buchumschlag aufgedruckt ist, ich stürze mich immer nur auf den Inhalt. Ich lese gerne und viel gleichzeitig. Und kann das jetzt dank Reader überall auch machen, ohne meinen Rücken  wegen schwere Last kaputt zu machen (ich habe früher meine 3-4 Bücher mitgeschleppt). Ein reader ist keine Notwendigkeit, sondern - zumindest für mich - eine Bereicherung, die ich nicht mehr missen möchte.


EDIT: Normale Bücher kaufe ich mir immer noch, und auch nicht gerade wenig. Ich geniesse alle Möglichkeiten.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung