Autor Thema: Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?  (Gelesen 1691 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10661
Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« am: 30. Juni 2016, 21:04:09 »
Ich bin gerade etwas irritiert... ein Mädchen aus Lukis Klasse, mit dem sich Lukas gut versteht, möchte hier übernachten. Luki möchte das auch, ich wollte nach einem passenden Tag schauen. Die Mutter möchte das nicht, weil sie sagt, dass ihre Tochter nun in ein Alter kommt, in dem sie nicht mehr bei einem Jungen schlafen und zu viel unbeobachtete Zeit mit einem Jungen verbringen  soll... sie wird im Sommer 9 und Luki im Herbst 10. Bin ich da naiv? An sowas hätte ich gar nicht gedacht!
Wie seht ihr das?
« Letzte Änderung: 30. Juni 2016, 21:13:29 von Honigbluete »



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10971
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #1 am: 30. Juni 2016, 21:48:12 »
Meine darf übernachten wo sie will, solange ich den Eltern (und dem Kind) vertraue. Egal welchen Geschlechts. Das darf sie jetzt, aber auch mit 12 oder 14. Wovor hat die Mutter denn Angst? Wo ein Wille wäre, wäre auch ein Gebüsch.  S:D Da würde ich mir jetzt aber noch keine Sorgen drum machen.  ;D
Ohne


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #2 am: 30. Juni 2016, 21:52:04 »
Meine darf übernachten wo sie will, solange ich den Eltern (und dem Kind) vertraue. Egal welchen Geschlechts. Das darf sie jetzt, aber auch mit 12 oder 14. Wovor hat die Mutter denn Angst? Wo ein Wille wäre, wäre auch ein Gebüsch.  S:D Da würde ich mir jetzt aber noch keine Sorgen drum machen.  ;D

So ist es.  :)
Hier darf jeder übernachten. Und muss auch nicht auf dem Sofa schlafen. Mein Sohn hat ständig Übernachtungsbesuch, auch von Mädchen. Und er übernachtet auch bei Freundinnen. Das durfte er als Kind und das darf er mit 15 auch.
Mir ist lediglich wichtig, dass die Gören wissen wie das mit dem Kinder zeugen läuft und wie man das verhindern kann.  S:D

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13540
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #3 am: 30. Juni 2016, 23:00:02 »
Manche sehen es eben strenger, ich bin da auch eher locker, mein Mann hingegen nicht...
ich habe aber auch völlig unbedarft bei männlichen freunden gepennt... auch mit 20 und 30 noch... ohne hintergedanken, teils im selben bett.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26925
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #4 am: 01. Juli 2016, 00:01:39 »
Ich denke solange das beide Kinder wollen, ist es kein Problem. Wenn dann so ne Phase kommt, wo die Kinder es nicht mehr wollen ok. Aber verbieten? Find ich einen komischen Weg...

Sonst bin ich bei Martina, hab diese Verbote nie verstanden. Ich durfte überall übernachten und alle bei mir. Und überraschenderweise war ich nicht diejenige die ihre Unschuld auf einer Party am Klo verloren hat   s-:) und auch nicht während einer Übernachtung sondern am hellichten Nachmittag...



KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • erziehung-online
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #5 am: 01. Juli 2016, 06:56:03 »
Also, ich find die Frage als solche ja schon lustig: ab wann dürfen die Kinder denn dann wieder?!
Wenn sie klein sind, ist es in Ordnung; wenn sie groß sind, kann man's eh nicht verhindern, – aber dazwischen ist es verboten? Und von wann bis wann ist dann genau Pause, zwischen 10 und 14 oder was?  ???

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7587
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #6 am: 01. Juli 2016, 07:16:36 »
Also ich seh das auch locker, sie darf immer (wenn sie möchte) woanders übernachten, egal on Männlein oder Weiblein ;D

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5355
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #7 am: 01. Juli 2016, 07:19:23 »
ich reihe mich der "Immer irgendwo schlafen, wenn sie es wollen" an

@Kardamom: ich vermute die Pause wird dann wohl  zwischen 10 und 25 liegn oder?  S:D
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • erziehung-online
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #8 am: 01. Juli 2016, 07:46:07 »
Aber mindestens!  ;D

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23152
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #9 am: 01. Juli 2016, 09:10:19 »
Ich weiß noch, dass wir früher gemeinsam zelten wollten. Drei Tage. Im Wald.
Wir hatten ein riesiges Fest geplant, um den Beginn der Sommerferien zu feiern.  :D Meine Mama, hatte es sofort erlaubt. Als mein Papa aber erfuhr, dass Jungs dabei sein sollten, hat er es verboten. Ich war.... 14....?! Ende-der-Welt-Stimmung. Meine Clique sauer.
Dann erfuhr mein Papa, dass mein Freund auch dabei sein sollte. Meine Mama und ich dachten, mit der Info würde er das Verbot noch hundertfach verstärken. Aber nix da, mein Papa lächelte und sagte, dann dürfe ich mitmachen, natürlich, warum ich das nicht gleich gesagt hätte. Haeh?  ;D Meine Mama und ich waren wortlos, schockiert, erschrocken.  :o ;D
Und fingen an, meine sieben Sachen zu packen. Ich finde es bis heute süß, von meinem Papa. Muss ich ihm gleich mal schreiben. Wie irrsinnig, lustig und süß die Entscheidung mir vorkam.  ;D :-* <3
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #10 am: 01. Juli 2016, 09:31:46 »
Wie lange die Pause sein sollte? Am besten dauerhaft  S:D
Nein, das ist natürlich Quatsch. Aus dem genannten Grund würde ich nie eine Übernachtung verbieten, da gäbe es tausend andere und wenn ich sage es passt halt gerade nicht.
Ich durfte als Kind auch nie bei meinem besten Freund übernachten, unsere Mütter waren sich da einig und die Begründung lautete einfach, dass Jungs und Mädchen eben nicht zusammen übernachten dürften  ??? Kapiere ich bis heute nicht.
Auf der anderen Seite hatte meine Tochter mit 14 ihren ersten Jungsbesuch - am Nachmittag -und ich kannte ihn vorher nicht - ja es IST zugegebenermaßen ein komisches Gefühl.  Ungewohnt halt, aber das ist ja dann mein Problem und nicht das meiner Tochter  :P

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #11 am: 01. Juli 2016, 11:09:45 »
Ich kann die Mutter verstehen, sehe es selbst aber auch so wie Martina. :)


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39816
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #12 am: 01. Juli 2016, 11:36:55 »
... bis 9 Uhr, dann dürfen sie bitte mit Brötchen zum Frühstück nach Hause kommen!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17163
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #13 am: 01. Juli 2016, 12:40:25 »
Also 8 wäre für mich definitiv keine Grenze. 8jährige sind noch Kinder und sicher weite, weit weg von geschlechtsreif (wenn das der Grund ist, den die Mutter befürchtet)...genau wie mein 10 jähriger noch ewig weit weg ist  von Mädchen "anziehend" finden  ???
Wäre mein Kind 12 und würde bei ihrem 15jährigen Partner - Freund (nicht Kumpel) schlafen wollen, wäre ich auch zugegebener Maßen skeptisch, uncool und unlocker.... Auch mit dem Wissen, dass natürlich alles auch tags passieren kann  ;)
Ansonsten weiss ich nicht, ob es irgendwann einen Punkt gäbe, an dem ich sage: So, ab heute darfst du nicht mehr bei deinem Freund schlafen (meine Tochter hat tatsächlich einen männlichen Freund).... Ich glaube aber, dass bei meiner Tochter irgendwann der Punkt einsetzt, an dem sie das total peinlich findet  ;D Hab ich noch nie drüber nachgedacht, weil ich das alles fü¨r automatische Prozesse halte: Kind entwickelt sich und hält sich dann aus Situationen, die IHM zu weit gehen oder peinlich sind raus......

@honey: Bei mir war das ähnlich. Ich vermute, aus heutiger Sicht, dass meine Eltern eher Angst hatten, dass mich jemand komisch anmacht oder so und das Risiko mit Freund an der Seite eben sinkt  aus Elternsicht.... Also 5 männliche Kumpel können der Tochter gefährlich werden, aber mit dem Freund ist sie ja freiwillig zusammen und der passt auf..auch, dass sie sich nicht verläuft oder von Fremden geklaut wird? So was in der Art kann ich mir als Elterngedanken gut vorstellen  ;D Ich durfte mit 16 z.b. auch nicht mit einer Freundin in den Urlaub, aber als mein Freund dann mit flog war es OK


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23152
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #14 am: 01. Juli 2016, 12:47:35 »
... bis 9 Uhr, dann dürfen sie bitte mit Brötchen zum Frühstück nach Hause kommen!

... die Antwort gefällt mir!

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen! Genau so hat mein Papa es mir erklärt.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Emelie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 511
  • erziehung-online
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #15 am: 01. Juli 2016, 12:50:00 »
... bis 9 Uhr, dann dürfen sie bitte mit Brötchen zum Frühstück nach Hause kommen!


 :thumbsup: Ganz bei mir!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #16 am: 01. Juli 2016, 12:52:13 »
... bis 9 Uhr, dann dürfen sie bitte mit Brötchen zum Frühstück nach Hause kommen!

 s-daumenhoch

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #17 am: 01. Juli 2016, 12:55:45 »
Meine durften da übernachten wo ich wenigstens adress, namen und im idealfall die person bzw die eltern wenigstens mal gesehen hab , je nach later halt, unter umstànden hab ich sie dann halt hingefahren oder so.
Bei einer tochter gings iwi schief  :P aber sie war seit sie 13 /14 war schon mit dem zusammen.
Ich mochte nie so gern wen jungs hier gepennt haben , ich mag das nicht so und möchte auch keine se*x geräusche  meiner töchter  hören  S:D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #18 am: 01. Juli 2016, 12:57:24 »
oh Himmel Satti, sag doch sowas nicht :o ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #19 am: 01. Juli 2016, 12:59:33 »
meine kids werden da eh mit ihrem Vater weitaus mehr Probleme haben als mit mir   S:D :afro:
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #20 am: 01. Juli 2016, 13:03:48 »
 ;D hihi nachti- bei meine grossen lag das ja in meiner hand und da man nicht immer nein sagen kann - grad wenn hier fest ist oder fasching und die ja dann auch nimmer fahren sollten, kams halt ab und an vor.
Da bei anna aber der papa mit entscheidet wird das wohl auch strenger geregelt.
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8942
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #21 am: 01. Juli 2016, 13:06:46 »
meine kids werden da eh mit ihrem Vater weitaus mehr Probleme haben als mit mir   S:D :afro:

Das wird hier auch so sein. Besonders bei der jüngsten  S:D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39816
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #22 am: 01. Juli 2016, 13:10:49 »
Ich werde noch ernsthaft antworten - wobei das mit dem 9 Uhr schon ziemlich ernsthaft war.

Wir spielen natürlich in Gedanken, wie fast alle Eltern denke ich, die ganzen "Was machen wir, wenn ..."-Dinge durch und versuchen auch jetzt schon zu schauen in welchen Bereichen wir als Eltern konform gehen oder es ggf. später Konfliktpotential geben könnte.
Wieso? Keine Ahnung - aber es macht irre Spaß Abende damit zu füllen wie wir uns Dinge vorstellen, was gar nicht geht und was wirklich individuell vom Kind abhängig gemacht werden sollte.

In einer Sache sind wir uns zu 100% einig:
Hier bei uns darf jeder schlafen.
Ich bilde mir ein, dass ein "Nein" (bei Mädchen) leichter über die Lippen geht, wenn sie wissen das der starke Papa eine Etage tiefer ist und innerhalb von 1,5 Nanosekunden wie ein Bär in der nicht nach Standard geöffneten Tür stehen würde, wenn sie es wünschen würden.

Dazu kommt, dass ich zu den Kindern gehöre bei denen kaum bis nie jemand schlafen durfte.
"Wir wollen unsere Ruhe!", "Wir arbeiten so viel!", "Wir möchten keine Fremden in der Wohnung haben!", "Wir sind da in unserer Privatsphäre gestört" - BLA! BLA! BLA!
1.) Teenager finden es meist ziemlich uncool jeden Abend mit ihren Freunden im Wohnzimmer zu sitzen und Tatort zu schauen - ich bin mir sicher, dass wir unsere Ruhe haben werden, wenn Freunde hier schlafen.
2.) Perfekt, wer viel arbeitet ist wenig Zuhause!
3.) Kinder, die bei unseren Kindern schlafen sind gewiss keine Fremden, die gerade eben auf der Straße aufgegabelt wurden und denen ein Dach über dem Kopf im eigenen Bett angeboten wurde.
4.) Privatsphäre ist was DU draus machst und ich bin mir sicher, dass keine unserer Töchter mit ihrem Freund in unserem Bett in unserem Schlafzimmer nächtigen möchte, ganz sicher!

Und da ich zu diesen Kindern gehöre weiß ich genau welche Mittel und Wege Kinder finden und auch wo sie sich dann rum treiben, wenn es daheim nicht erwünscht ist.
Das möchte ich für unsere Mädchen ganz gewiss nicht - und mein Mann (ohne zu viel Einblick in eine bewegte, haha, Jugend) ebenfalls nicht.

Mein Mann sagte einmal, dass er es aber nicht gut fände, wenn dann wöchentlich ein anderer junger Mann hier schläft - da würde das Dorf reden und so einen Ruf wünscht er seinen Töchtern nicht.
Ja, damit gehe ich in Teilen konform. Wir leben auf dem Dorf, der Ruf ist schnell ruiniert - dennoch denke ich, dass ich nicht nach dem dritten jungen Mann sagen kann "So, Feierabend nun! Hier schläft keiner mehr!!!", denn ... den Ruf kann man sich auch außerhalb der eigenen vier Wände ruinieren, vermutlich sogar besser.
Zudem denke ich, dass vieles den Kindern im sehr jungen Alter mitgegeben wird und dementsprechend haben wir eh keinen wirklichen Einfluss mehr auf das Sexualleben unserer Kinder, wenn sie 14, 15 oder 16 Jahre alt sind - wir können ihnen heute Stetigkeit vorleben, Treue zeigen, Liebe erklären und nahe bringen. Und ihnen immer wieder sagen und zeigen wie wertvoll sie sind, da sie nicht über ihren Körper, ihre Brüste und ihre Vagina definiert werden sondern ein Gesamtbild darstellen, welches leider nicht unverletzlich und daher gut behütet werden muss - von einem selbst!

Hey, ich freue ich auf die irren Parties, die unsere Mädchen hoffentlich feiern werden - bei uns. Mit ihren Freunden. Ohne uns. Aber dennoch in Sicherheit des schützenden Zuhauses. Und wenn danach 30 Männer hier schlafen und nur zwei Mädchen, dann sind immerhin morgens genug Hände da zum Aufräumen, Sauber machen, Garten herrichten und Frühstück organisieren.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #23 am: 01. Juli 2016, 13:15:42 »
100% bei dir, Fliegenpilz.  :D
Hier kann man es eher abzählen, wenn am Wochenende mal kein Übernachtungsbesuch da ist.  ;D
Gelegentlich zieht auch direkt mal jemand ein, so wie Emeka von Feb bis Juni.  ;D

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10661
Antw:Bis wann dürfen eure Töchter bei Jungs übernachten?
« Antwort #24 am: 01. Juli 2016, 16:47:48 »
Danke fur eure Meinungen! Ich bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die diese Begründung für "komisch" hält....



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung