Autor Thema: Die Malplätze eurer Kinder - wie ist es sortiert? Und Bildergalerie.  (Gelesen 6006 mal)

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5760
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Hallo,

wir haben ein echtes Chaosproblem und ich krieg irgendwie keine wirkliche Ordnung in das Thema: Malplatz.

Hier ist es so, dass die Kinder einen (viel zu kleinen) Maltisch inkl. zwei Stühlen im KiZi stehen haben dazu.
Dazu in Kisten vom Trofastregal bzw. auf dem Tisch: Stifte (Bunt- & Wachsmalkreide), leere weiße Blätter, Ausmalbilder (sei es aus Malbüchern, Mandalabüchern, ausgedruckte Ausmalbilder), Sticker & Schablonen.

Groß gebastelt wird bei uns im Küchentisch, aber gemalt im KiZi...

Aber irgendwie ist die Ordnung nicht der Hit und es sieht - trotz, dass sie auch immer wieder aufräumen - nicht wirklich super aus.  :-\

Wie handhabt ihr das? Wie ist es sortiert? Welchen Maltisch habt ihr und reicht er von der Größe her aus?

Und dann wenn gemalt ist: Was macht ihr mit den schönsten Werken?
Wir haben im KiZi eine Fotoleine, aber das ist irgendwie auch nicht so ganz das wahre - v.a. der derzeitige Ort, da es nicht so lang ist und mehr als drei Bilder sich dann schon wieder überlappen...  :-\

 :-*

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6401
Wir malen am küchentisch- mit einer wachstischdecke Als Unterlage
Kind 2011
Kind 2014
...


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Eliah hat im Wohnzimmer einen Maltisch der für ein Kind gut reicht, wenn Besuch da ist, wird es relativ eng. Malsachen gehören ins Regal in eine Schachtel und in eine große Schublade. Aber auch bei uns sieht es hier immer chaotisch aus.
Die schöneren Bilder werden meistens verschenkt, das macht Eliah am liebsten. Was dann damit passiert? Keine Ahnung  ;D aus den Augen aus dem Sinn. Was ich behalte kommt an den Kühlschrank und sobald da voll ist in eine Mappe.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52858
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Wir malen auch seit 20 Jahren am Küchentisch mit Decke drüber. Da wird auch gebastelt.  :)
Ich behalte ab und zu mal besonders schöne Werke, aber der Rest wird tatsächlich aussortiert und entsorgt, man kann nicht alles aufheben, da würde man ja in Kunstwerken ersticken.  ;)

Samika

  • Gast
Wir haben einen Rollcontainer als Bastelschrank, da gibt es eine Schublade mit verschiedenen Stiften, Kreiden und anderen Farben. In den anderen Schubladen ist Malpapier, Bastelpapier, Buntpapier... Bastelkram halt. Der Rollcontainer steht im Wohnzimmer in einer Ecke und wer was braucht, nimmt`s sich und setzt sich damit an den Familientisch im Wohnzimmer. (ohne Unterlage, der Tisch ist alt und jede Macke, jeder Fleck hat seine Geschichte zu erzählen ;))

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Wir haben in einem Nebenzimmer (=Familienzimmer), Kistchen und Schubladen mit dem ganzen Zubehör und gemalt wird letztendlich am Esstisch, gerne auch mal in den Kinderzimmern auf Kindertischen (und neuerdings Noah auf eigenem Schreibtisch). :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Zwergenwunder

  • Gast
Wir malen/basteln auch am Küchentisch. Wir haben in der Küche ein Malmregal (das hohe mit dem Spiegel zum aufklappen) stehen da sind die Dinge drin die sie immer brauchen. Also Papiere, Malbücher, Stifte, Kreiden, Wasserfarben, Schürtze usw.
Im Wohnzimmer haben wir ein Ik*ea Ordnungssystem mit Kisten wo das ganze Bastelzeug aufteilt uns sortiert seinen Platz findet. Bei Bedarf wird halt die jeweilige Kiste mit in die Küche genommen. Ich bin ein Ordnungsfreak, schlimm, aber bei sowas perfekt  ;D

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Sorry wenn das jetzt off topic ist, aber darf ich mal fragen, wie ihr euren Kindern erklärt, dass ihr Malwerke entsorgt???? Bis dato habe ich fast alles aufgehoben (und das ist wirklich nicht wenig) einfach weil sie 2 Mal mitbekommen hat, dass ich das entsorgt habe und sie war richtig enttäuscht. Sie mag gern ALLES behalten. Das tat mir total leid.  :-[ :'(

Glimsy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4309
  • Wir lieben Euch ihr Süßen!
Diese Ordnungs-Frage stelle ich mir auch schon seit Jahren  ;D Eine wirklich gute Lösung ist hier noch nicht aufgetaucht...

Ich werfe die "Kunstwerke", die nicht wirklich welche sind *räusper* mehr oder weniger heimlich im Keller in die Altpapier-Kiste. Da sind sie dann aus den Augen und somit aus dem Sinn (auch der Kids). Die schönen oder besonderen Werke werden in Ordnern gesammelt oder hängen am Kühlschrank.





Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14223
@ Didi: Ich habe große Malmappen, wo ich die Kunstwerke aufhebe.
A. hat früher nie gern gemalt .. aber auch diese *Kunstwerke* habe ich aufgehoben.
Nach und nach sortiere ich etwas aus .. sonst wäre das zu viel. Aber wir haben in der Wohnung immer mal aktuelle Bilder hängen .. meine Eltern bekommen auch regelmäßig Wandbehänge ;)

Meine Mama hat früher auch ganz viel aufgehoben und ich fand es später toll mir das anschauen zu können.

@ Ordnung: Wir haben so kleine Kisten von Ikea. In einer sind Sticker .. in einer die Wasserfarben ... Buntstifte ...
Alles ist im Schrank verwahrt. Malhefte etc. in so einem Stehordner.
A. kann jederzeit an alles ran. Sie ist aber auch sehr vorsichtig. Sie mal nix an .. klebt keine Sticker wahllos irgendwo hin.
Manchmal steht sie am We auf, zieht sich um und holt ihre Tusche raus .. und dann malt sie  kleine Kunstwerke, mit denen sie uns dann weckt ;)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27067
Gemalt wird aktuell nur im Wohnzimmer seit ich Wand, Hochbett, Tisch und Stühle geschrubbt habe.
Und seit dem Loch in der Hose gibt es auch die Schere nur unter Aufsicht.

Malbücher + Papier ist bei uns auch im Trofast. Wachsstifte in einer Tupperbox, Buntstifte in einem Kinderschuhkarton, Filzer + Wasserfarben + Fingerfarben + Acrylfarben stehn aufm Kühlschrank, die gibt es nur unter Aufsicht.

Demnächst zieht ein Schreibtisch ins Kinderzimmer, da werden wir es dann wieder mit Basteln im Zimmer probieren. Ich hab mal gesehen dass es so ein IKEA-Ding zum Aufhängen gibt. Eine Stange an die man dann so ne Art Blumentopfeimer hängen kann, das find ich so als Schreibtisch-¨Utensilo¨eigentlich recht witzig.... Mal sehen....

@Entsorgen: Altpapier. Wir haben eine Pinnwand (Magnetwand ausm Internet, so eine die man an die Wand kleben kann) da kommen die schönsten Sachen ran. Dann geht noch was an Oma und Opa, der Rest kommt in die spezielle Ablage. In der Regel abends, heimlich nach 20 Uhr....



Rumpelstilzchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2633
Aufbewahrung: In Leitz-Ordnern, die schönsten, die ich nicht lochen mag, in Klarsichthüllen im Ordner. Die Allerschönsten in einigen Rahmen im Flur und in den Kinderzimmern, die werden dann immer mal ausgetauscht. Aussortieren tu ich nicht so viel; ich denke, so ein paar Ordner mehr oder weniger kriegen wir schon unter und die Kinder können später immernoch aussortieren. Jakob fragt tatsächlich manchmal nach Monaten nach einem ganz bestimmten angefangenen Bild, da sieht man, dass ihm das wichtig ist (von ihm hebe ich auch die unvollendeten Werke auf - selbst die sind großartig).

Ordnung: Grundsätzlich haben wir einen Raum zum Spielen, Basteln, Bügeln und Nähen und da ein Regal mit allem Mal- und Bastelkram. Wasserfarben etc. sind auf Kinderhöhe, Acrylfarben u.ä. (Flüssigkleber) weiter oben, nur unter Aufsicht verfügbar. In dem Zimmer sieht's selten aufgeräumt aus, darf es aber auch. Wenn die Kinder lieber hier unten kreativ sein wollen, werden Papier und Stifte auch mal hergeschleppt und der Esszimmertisch in Beschlag genommen. Spätestens Freitags wirds dann aufgeräumt, da kommt die Putzfee.
Rumpelstilzchen 5/2010
Wilde Hilde 1/2008
Künstler 12/2004

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5513
  • Lebe, liebe, lache!
Ich hab mal gesehen dass es so ein IKEA-Ding zum Aufhängen gibt. Eine Stange an die man dann so ne Art Blumentopfeimer hängen kann, das find ich so als Schreibtisch-¨Utensilo¨eigentlich recht witzig.... Mal sehen....

Das (Bygel-Stange und -Behälter) haben wir neben dem Basteltisch an der Wand. Es sind alle Stifte drin und Sachen wie Schere, Klebestifte, Radiergummi, Spitzer, Tesaabroller atc. Außerdem haben wir noch Haken an der Stange, an denen Gummis und der Malkittel etc. hängen.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Zwergenwunder

  • Gast
Da würd ich gerne mal Fotos von sehen!

Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5513
  • Lebe, liebe, lache!
Ich bemühe mich, aber sobald ich daheim bin, habe ich solche Foto-Aufträge meistens vergessen. :-[ ;)




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Im Moment muss ich bei Dingen mit Schere mehr Aufsicht bieten...
War mein Grosser doch an Ostern fleissig am schnipseln und schneiden und mein Kleiner haelt seinen Fuss dazwischen  :o, lacht sich schlapp darueber und zack! hat der Grosse Socke und Haut mitgeschnitten. s-nein Diese Wichte... Da laeuft es immer gut und ruhig damit ab und dann sowas  :o.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52858
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
...da hat der Kleine aber doch gleich gelernt, dass das vielleicht bissel doof war...  :P ;D Auf Ideen kommen Kinder manchmal... :o Ist aber nix wirklich Schlimmes passiert, oder?

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Nein, es ist glimpflich ausgegangen. Zuerst meinten Beide, nur die Socke sei durch und dann wurde die Miniwunde am Fuss entdeckt. Unglaublich, sind die, ehrlich. *graueHaareausrupf*
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
@Didi: Da sind Kinder einfach auch sehr unterschiedlich gestrickt glaube ich. Meine haben nahezu null Interesse an dem fertigen Ergebnis. Die Produktion war entscheidend, das ist das, was ihnen Spaß macht. Wir hängen ab und an etwas auf und das packe ich dann, wenn es ausgetauscht wird auch mal in die Mappe weg, aber im Großen und Ganzen malen die, packen alles wieder weg (die Bilder zu den Malblättern) und ob da irgendwann jemand anderes auf die Rückseite malt oder ich das dann mal aussortiere und entsorge bekommen sie nicht mal wirklich mit. Und wenn was kaputt geht durch Ronja oder so, dann ist es in 95% der Fälle auch kein Problem, weil wie gesagt, das Endergebnis nur eine untergeordnete Rolle spielt.

Mich macht das wahnsinnig  s-:) ....
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Zwergenwunder

  • Gast
Ich sortiere auch in Abständen aus. Wir haben hier eine Schublade für die Kunstwerke und im Schlafzimmer auf dem Schrank so ne schwarze riesen Ikea Pappkiste.
Ich werf dann ab und an mal das weg wo wirklich nur gekritzel drauf ist und der Rest wandert in die Kiste - die übrigens schon fast voll ist.

Im Flur haben wir dazu noch ne Leine gezogen da kommen in wechselnden Abständen auch Kunstwerke, vor allem die ausm Kiga dran - mit Wäscheklammer.

Und auch so hängt hier mal was an der Pinnwand, da mit Bindfaden noch was am Bilderrahmen, hier und da steht was aufm Regal usw usw usw  :P

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8752
Didi, Leonie würde am liebsten auch alle Bilder behalten. Ich hebe auch alle auf, bei denen sie sich wirklich Mühe gegeben hat. Und das sind die meisten.  ;D  Nur wenn sie zum Beispiel auf fünf Blättern das gleiche Muster gemalt hat, dann hebe ich eins davon auf und die anderen vier kommen weg, natürlich heimlich.

Samika

  • Gast
Ich hab auch schon einiges an Bildern weggeschmissen, aber Kathi und Tori sind die Sachen auch nicht so wichtig. Wir haben einige Bilder am Kühlschrank hängen und einige im Wohnzimmer. Von Zeit zu Zeit werden dieses gegen neue Bilder ausgetauscht. Nur besondere Werke hebe ich auf.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
hier geht es auch um den prozess des malens, freya und ragna entsorgen oft mit.
Aber ich hab  das ganze ja auch mal 8 hier, weil die Tageskinder natürlich auch allerlei gemälde malen *g*
Da KANN kich garnicht alles aufbewahren




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
wir haben die truhe von stuva(ikea)
ganz praktisch zum malen und in der truhe selbst habe ich eine plastikbox wo ich ihre ganzen werke reintue und wenn sie mal nicht da ist bei gelegenehit aussortiere, denn sonst darf ich nichts wegschmeissen s-:)
ein paar zeichnungen mach ich mir an den kühlschrank...also noch reicht der malbereich wobei dieser auch immer für andere dinge herhalten muss und somit immer vollgestellt ist. ;D
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Aufbewahrung der Bilder: Also wir haben so Ordnerboxen, die stehen im Regal, und da kommt auch jedes Kunstwerk rein, chronologisch geordnet.  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung